Rode VideoMic NTG

Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage

  • Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne
  • Frequenzgang: 35- 20000 Hz (±3 dB)
  • hohe Empfindlichkeit: 50 mV
  • Grenzschalldruckpegel: 120 dB
  • Vordämpfung schaltbar (-20 dB)
  • Peak-LED
  • Hochpassfilter
  • Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt)
  • Stromversorgung: interner Lithium-Ionen-Akku (Laufzeit: >30 Stunden)
  • integriertes 24 Bit/48 kHz Audio-Interface mit USB-C-Anschluss
  • auch als USB-Mikrofon verwendbar (Systemvoraussetzungen: Win 10, Mac OS 10.12)
  • kann ohne Adapter an Smartphones mit 3,5 mm TRRS-Buchse betrieben werden
  • Aluminiumgehäuse
  • Anschlüsse: 3.5 mm Buchse mit automatischer TRS/TRSS-Erkennung
  • Befestigung an der Kamera mit integriertem Blitzschuhadapter
  • horizontal verschiebbare Rycote Schwinghalterung SM7-R
  • im Sockel eingelassenes 3/8“-Gewinde zur Stativ- oder Tonangelnutzung
  • Abmessungen: 171 x 21,6 mm (Länge x Durchmesser)
  • Gewicht: 94 g
  • inkl. Schaumstoffwindschutz und USB-C auf USB-A Kabel

Weitere Infos

Charakteristik Superniere
Zubehör Anschlusskabel, Windschutz

Überzeugendes Richtrohr

Das VideoMic NTG von Rode ist ein speziell für Kameramontage entwickeltes Richtrohrmikrofon mit Supernieren-Richtcharakteristik, das durch einen offenen, direkten Sound überzeugen kann. Die umfassenden Anschlussmöglichkeiten erlauben aber eine Inbetriebnahme an nahezu jedem Gerät. Dank Auto-Sensing-Funktion stellt sich der 3,5mm-Ausgang passend zum angeschlossenen Aufnahmegerät auf TRS oder TRRS automatisch ein. Ein integriertes 24 Bit/ 48 kHz-Audiointerface ermöglicht zudem die Nutzung als USB-Mikrofon, während der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku einen Betrieb von bis zu 30 Stunden gewährleistet. Im Lieferumfang befinden sich eine hochwertige Rycote-Schwingungsdämpfung mit Blitzschuhadapter, ein vierpoliges Miniklinkenkabel, ein Schaumstoffwindschutz sowie ein passendes USB-Kabel.

Sensibelchen mit allerhand Funktionen

Gespickt mit zahlreichen Funktionen bietet das 94 g schwere VideoMic NTG unter anderem ein zweistufiges Hochpassfilter, das entweder bei 75 oder 150 Hz eingreift, eine Präsenzanhebung für mehr Detailreichtum, eine stufenlose Pegelanpassung, eine Vordämpfung mit -20 dB und eine Safety-Channel-Funktion. Dank neu entwickeltem Interferenzrohr ist die Dämpfung des seitlich einfallenden Schalls sehr ausgewogen, was in Verbindung mit der recht hohen Empfindlichkeit von 50 mV/Pa, dem weiten linearen Frequenzgang und dem sehr geringen Eigenrauschen zu einer hohen Audioqualität führt. Sehr nützlich ist auch, dass die 3,5mm-Buchse als Echtzeit-Kopfhörerausgang dient, sobald der USB-Ausgang verwendet wird.

Ausstattung par excellence

Das Rode VideoMic NTG ist ein super ausgestattetes Richtrohrmikrofon für die Kameramontage. Die Qualität der Audioübertragung hält durchaus mit den bekannten Größen dieses Segments mit, diverse Funktionen erlauben eine Anpassung an die jeweilige Einsatzsituation und auch das mitgelieferte Zubehör überzeugt auf ganzer Linie: Die Rycote-Schwingungsdämpfung ist äußerst flexibel und arbeitet effektiv, das vergoldete, vierpolige Miniklinkenkabel kann an Kameras sowie Smartphones angeschlossen werden und das USB-C- auf USB-A-Kabel verbindet nicht nur den digitalen Ausgang, sondern versorgt auch den internen Akku mit Strom. Alles in allem ein spitzenmäßiges Mikrofon, an dem sich jeder Videoproduzent mit einer DSLR erfreuen wird.

Über Rode

Die 1990 im australischen Sydney gegründete Marke Rode ist Spezialist für hochwertige Studiomikrofone. Bereits mit dem ersten eigenen, komplett in Australien gebauten Modell, dem Großmembranmikrofon NT2, entwickelte man einen Klassiker, der nach wie vor als inzwischen verbesserte Version NT2-A hergestellt wird. Dazu ist im Laufe der Jahre ein umfangreiches Portfolio an Studio- und Live-Mikrofonen hinzugekommen, das regelmäßig gepflegt und erweitert wird. In den letzten Jahren wurde das Sortiment auch um verschiedene professionelle Mikrofone für Video- und Mobil-Anwendungen erweitert, die sich direkt an Spiegelreflexkameras oder Smartphones anschließen lassen.

Keine Herausforderung zu groß

Das Rode VideoMic NTG meistert eine Vielzahl an filmischen Herausforderungen und ist die perfekte Ergänzung für DSLRs, Kompaktkameras und Smartphones. Dank der integrierten Blitzschuhhalterung lässt es sich ganz einfach auf der Kamera montieren. Ein eingelassenes 3/8“-Gewinde im Sockel der Rycote-Schwingungsdämpfung erlaubt zusätzlich eine Montage auf einer Tonangel, einem Pistolengriff oder einem Stativ. Der USB-Ausgang ermöglicht zudem eine Nutzung direkt an PCs und MACs. Auch eine Verbindung mit dem Smartphone ist auf diesem Weg möglich, dafür wird aber eine externe Stromquelle vorausgesetzt.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Rode VideoMic NTG
67% kauften genau dieses Produkt
Rode VideoMic NTG
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 239 In den Warenkorb
Sennheiser MKE 600
9% kauften Sennheiser MKE 600 € 276
Rode VideoMicro
5% kauften Rode VideoMicro € 49
Rode NTG4+
3% kauften Rode NTG4+ € 229
Rode NTG2
3% kauften Rode NTG2 € 209
Unsere beliebtesten Video- und Kameramikrofone
23 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bestes OnCamera-Mikrofon
CarterMD, 10.02.2021
Ich verwende das VideoMic NTG primär auf meinen Kameras als Backup bzw. zur Audio-Syncronisation im Videoschnitt. Primär benutzte ich ein NTG5 bzw. Lavalier.

Von Zeit zu Zeit lohnt es sich für kleine Produktionen jedoch nicht das ganze XLR-Equipment mitzunehmen, dann kommt das VideoMic NTG direkt zum Zuge. Ich höre hier fast keinen Unterschied zum NTG5 solange man nicht extremere Anforderungen stellt wie Windschutz oder Grundrauschen.

Sowohl als OnCamera Mic auf kurze Distanz zum Vlogging oder auch am Boom-Arm im HomeStudio ist es erste Wahl für Leute die keinen großen technischen Aufwand mit XLR-Equipment/-Recordern haben möchten !

Vom technischen Aspekt her bietet es alles was man sich wünscht: Safety-Channel, PAD, Filter, Höhenanhebung für DeadCats und einen Akku der nahezu bis zur Unendlichkeit anhält.

Für gelegentliche Zoom-Konferenzen habe ich es direkt per USB ebenfalls schon verwendet, einfach per USB anschließen und fertig. Windows erkennt es automatisch und man kann direkt loslegen bei einem absolut klaren Sound wo jeder Konferenz-Teilnehmer neidisch wird !

Defintiv eines der besten Mikros für 3,5mm/USB-Anschluss wenn man etwas mehr Geld ausgeben kann/möchte aber sich nicht um externes Recording kümmern will !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Geniales Allround-Paket
mb 66 energy, 01.02.2020
Ich benötige das Mikrofon für (1) Stimmaufnahmen für Informationsvideos, (2) Voice-Over/Nachvertonung, (3) als hochwertiges Videomikrofon und (4, geplant) als Interviewmikrofon.
Es soll ein M5-Stereopaar (Atmo) ergänzen und zwar als "Hauptkanal".
Habe zunächst an ein NTG2/4/4+/5 gedacht, mir jedoch eine praktikable Videomic-Lösung gewünscht, auch mal ohne externen Recorder - das Videomic NTG ist nicht nur auf dem Papier eine gelungene "Kreuzung" geworden!

Sound: Die Tonqualität ist auf subtile Weise phantastisch: Stimmen klingen nie angestrengt, nie irgendwie brüchig, sondern voll und authentisch. Ich habe nur die Rode M5, welche eine gute Audioqualität haben, aber das VM NTG ist DEUTLICH besser, naturgetreuer.

Usability: Autodetect (Kamera an - Mikro an) funktioniert super und ist sehr entlastend. Die Mini-LEDs sind unaufdringlich aber klar sichtbar (Clipping leider nur von oben, nicht von vorne). Funktionsumfang ist gut, vor allem der safety-channel (-20dB auf 2. Stereokanal) + Filter. Dazu die gute Halterung mit ca. 50mm Verschiebbarkeit entlang der Objektivachse. Das Poti am Mikofonende für stufenlose Empfindlichkeit ist schnell und praktisch!
Die fest eingebaute Batterie ist zunächst blöd, aber bei 300 Ladezyklen mal 30 Stunden pro Ladung kommt man auf 9000 Stunden. Falls der Akku dann nicht mehr tut: Per USB kann es ja immer noch versorgt und in einen Computer eingespeist werden ...

Verwendetes "Aufnahmegerät" bei Analog: EOS RP, LinearPCM aktiviert, Empfindlichkeit auf ca. 6 Klicks, Mikro auf 12...13 und Tascam DR-70, bei letzterem muss ich noch etwas optimieren: Die Kameraaufnahme klingt deutlich besser!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
kann alles
KlausRt, 09.01.2021
Das Rode Videomıc NTG wird überall gelobt. Ich finde, zu Recht. Ich verwende es für Videokonferenzen, für mobile Aufnahmen. Und ich freue mich immer wieder darüber, dass ich es habe. Es funktioniert genau so, wie es auf der Rode Website beschrieben ist. Ich habe allerdings am Anfang etwas experimentieren müssen. ZB finde ich, das die Aufnahme am Mac besser funktioniert über den Klinkenstecker wie mit dem USB-C Kabel. Denn bei USB nutzt der Mac die automatische Pegelsteuerung. Überhaupt, die Steuerung braucht etwas Übung. Wer aber "seine" Einstellung gefunden hat, kriegt tolle Aufnahmen.

Nicht so gefällt mir persönlich das Aussehen der Halterung. Diese rote, schwingende Halterung hat definitiv ihren Sinn. Aber es wirkt etwas eigenartig auf einem Ministativ, finde ich.

Ich habe ein längeres USB-C Kabel dazu gekauft, damit ich es am Rechner anschliessen kann. Ebenso habe ich das Rode USB-C zu Lightning Kabel gekauft für mobile Aufnahmen.

Was erstaunlicherweise nicht funktioniert, ist die Nutzung des Rode Verlängerungskabel das ich für mein SmartLav+ habe. Das gab dann Störgeräusche in der Aufnahme. Schade eigentlich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wer ein On-Kamera Mikrofon Sucht wird hier Fündig!
Chris Spiegl, 25.10.2020
Ich habe viele Mikrofone durch… vom Rode VideoMicro über Lavalliere und auch das Deity V-Mic D3 Pro. Alles auf der Suche nach dem "Perfekten On-Camera Microphone". Gefunden habe ich es aber erst hier im Rode VideoMic NTG!

Hier hat Rode einfach alles eingepackt. Im Gegensatz zur Konkurenz (Deity) hat das VideoMic NTG tatsächlich ein "Auto On/Off" Feature welches nicht nur merkt ob die Kamera an oder aus ist, sondern sogar ob die Kamera im Video oder Foto Modus ist (getestet mit der Canon EOS R)! Entsprechend geht das Mikrofon an oder schaltet sich selbst ab.

Wenn man es nicht benutzt ist es aus, verbraucht keinen Storm und ist auch noch nach Wochen ohne aufladen einsatzbereit.

Dazu kommt die geniale Verarbeitung, ein super Klang, und dann auch noch die "Safety Recording Funktion" bei welcher der Rechte und Linke Kanal unterschiedlich laut aufgezeichnet wird!

Ich will dieses Mikrofon nicht wieder her geben und vor allem nie wieder etwas benutzen was weniger gut ausgestattet ist.

Ich kann es nur empfehlen und würde es wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 239
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 5.08. und Freitag, 6.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Reportermikrofone
Repor­ter­mi­kro­fone
Alle reden über Gesangs­mi­kro­fone, niemand redet über Mikrofone für Reporter. Niemand? Wir schon!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.