RME Babyface Pro

24-Kanal USB Audiointerface

  • 24 Bit /192 kHz
  • insgesamt 12 Ein- und Ausgänge
  • alle Eingänge digital gesteuert
  • 4 analoge Eingänge für Mikrofone (XLR), Linepegel und Instrumente (6,3 mm Klinke)
  • Mikrofoneingänge mit bis zu 70 dB Gain, Pad, Overload Protection und 48V Phantomspeisung
  • 4 analoge Ausgänge: 2x XLR und 2x Ausgang für hoch- und niederohmige Kopfhörer
  • optischer Ein- und Ausgang - wahlweise ADAT (SMUX wird unterstützt) oder SPDIF
  • MIDI Ein- und Ausgang über Kabelpeitsche
  • USB 2.0 (3.0 kompatibel)
  • RME TotalMix FX Software inkl. EQ, Reverb und Delay
  • AD/DA Wandlung mit Steadyclock Technologie
  • Class Compliant
  • optimierte Treiber für PC und Mac
  • Standalone Betrieb möglich
  • USB Buspowered
  • Abmaße (BxHxT): 108 x 35 x 181 mm
  • Gewicht: 680 g

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 12x12
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 4
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 2
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 1
ADAT Anschlüsse 1
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 108 mm
Tiefe in mm 181 mm
Höhe in mm 35 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
RME Babyface Pro + Ableton Live 10 Standard +
7 Weitere
RME Babyface Pro + the t.bone SC 1100 +
6 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

RME Babyface Pro
37% kauften genau dieses Produkt
RME Babyface Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 698 In den Warenkorb
Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen
5% kauften Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen € 124
Behringer UMC404HD
5% kauften Behringer UMC404HD € 109
Focusrite Scarlett 2i4 2nd Gen
5% kauften Focusrite Scarlett 2i4 2nd Gen € 133
RME Fireface UC
4% kauften RME Fireface UC € 869
Unsere beliebtesten USB Audiointerfaces
98 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
66 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Wie erhofft, sehr gut.
Mizzu, 22.04.2019
Ich nutze das Interface für meinen PC generell, also nicht nur zum Musik machen, sondern auch im Normalbetrieb, sprich, Multimedia/Gaming etc.

Der Klang ist wirklich sehr nett, vor allem in den Höhen höre ich einen deutlichen Unterschied zu meinem kleinen, alten Presonus iOne. Alles wird extrem fein aufgelöst und man erkennt sogar Feinheiten, die man vorher garnicht in manchen Tracks gehört hatte. Top.

Die Kopfhörerausgänge haben ebenso einen richtig richtig guten Klang, verzerrungsfrei, sauber, schön hell, perfekt. Außerdem haben sie auch genug Dampf um meine DT1990 ganz leicht mit mehr als ausreichendem Pegel anzusteuern. Wirklich top!

Die Totalmix Software ist (für einen Laien) ziemlich wirr am Anfang, im Handbuch wird alles grob erklärt, damit man das Interface zum Laufen bekommt, allerdings scheitere ich aktuell daran, dass ich den optischen Ausgang nicht zum laufen bekomme und ich nicht weiß, ob ich zu blöd bin oder ob der DAC defekt ist.

Der Support von RME ist zwar schnell, jedoch sind die Aussagen des Mitarbeiters (zu) kurz und helfen mir praktisch überhaupt nicht. Ich werde immer nur auf Handbuch oder Tutorial Videos verwiesen. Naja, was solls.

Das Gehäuse macht einen soliden Eindruck, allerdings weiß ich nicht, wie lange die Knöpfe brauchen, bis sie ausgelutscht sind, die machen irgendwie einen leichten Eindruck, als wären die nicht für die Ewigkeit gebaut.

Außerdem hab ich mit dem Interface ein komisches Phänomen. Immer, wenn ich von meinem Stuhl aufstehe, knackt es im linken Studiomonitor. Ich nehme an, dass da irgendwelche ESD Einflüsse dran schuld sind, allerdings komme ich nicht dahinter, wie ich das beseitigen/entkoppeln kann.
Was auch etwas unschön ist, ist, dass, wenn ich meinen PC herunterfahre, immer ein lauteres Knacken vom Interface gesendet wird, sowohl in die Kopfhörerausgänge als auch in die Monitore. Ich weiß allerdings nicht, ob das vielleicht ebenfalls mit meinem ESD Problem zusammen hängt. Habe alle USB Anschlüsse versucht, USB Hub, sowohl passiv als auch aktiv, ist immer das selbe.
Das hat mein Presonus iOne nicht gemacht, wirklich seltsam.

Beim Zocken etc. gibt es auch keinerlei Probleme. Hatte vorher das Clarett 2 pre USB von Thomann, mit dem Ding hatte ich durchgehend nur Schwierigkeiten und Aussetzer.

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Interface und würde es wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Selbst Novizen werden umgehauen
gimmejokers, 14.07.2017
Habe das Babyface Pro zum Homerecording und für HiFi Anwendungen genutzt.

Da ich mich auf Anfängerniveau befinde, kann ich nur eine simple Bewertung abgeben.

Sound:
Ich bin total umgehauen. In der Regel haben Songs eine viel detailreichere Wiedergabe und machen wirklich sehr viel Spaß und man kann die Qualität der gehörten Produktion beurteilen. Meine 250 Ohm DT770 wurden mühelos laut und hoch aufgelöst bespielt. Raumklang, Bässe, Mitten, Höhen, Sprache, Special Effects, Hall. Jedes noch so feine Detail wird selbst einem Laien deutlich erkennbar in den Hörgang geliefert. Passende Kopfhörer/Lautsprecher vorausgesetzt. Selbst meine M-Audio BX5a Monitore haben deutlich profitiert.
Soundkarten wie meine Asus Xonar U7 werden danach nur als HiFi-Marketingprodukte wahrgenommen.

Recording:
Die Aufnahme bezieht sich bei mir nur auf Rap Vocal Recording. Dazu kann ich nicht viel sagen, außer das es keine Beschwerden gab. Latenz ist nicht zu merken. Der virtuelle Mixer macht was er soll. Selbst als Laie,konnte ich in wenigen Minuten ein tadellosen Hall/Raum auf die Kopfhörer fürs Live-Recording setzen. Aufnahme klingt völlig unverfälscht und "rein". Das was eingespielt wird, kommt auch beim DAW genau so rein.

Verarbeitung:
Metallern, schwer, haptisch, fest. Ich persönlich hatte absolut nichts am Gerät auszusetzen.

Zubehör:
Umfangreiches gedrucktes Handbuch auf deutsch und englisch, mit vielen Hinweisen und Tipps vom Anfänger bis zum Vollprofi. Lobenswert! Treiber CD und ein viel zu kurzes USB Kabel. Wieso ausgerechnet so viele Anbieter jeglicher Preisklasse gerade beim günstigsten Teil sparen, bleibt für mich ein ewiges Rätsel.

Hoffe damit weitergeholfen zu haben. Ansonsten einfach unbedingt selber testen, dass ist mehr Wert als jede Meinung eines anderen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 639 verfügbar
€ 698
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

(1)
Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
Marshall Acton BT II Black

Acton BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 30 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, Regler für Volumen Bass und Höhen,...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); klassische Sequenzersoftware für Einsteiger und kleinere Projekte; unterstützt bis zu 48 Audio- und 64 MIDI-Spuren sowie 24 Instrumentenspuren, 16 Gruppenkanäle und 8 Send- und Returnkanäle; max. 24 physikalische Ein- und Ausgänge; Audio-Engine mit...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD-200 Pro

Sennheiser HD 200 Pro Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, dynamisch, geschlossen, max. Schalldruckpegel: 108 dB SPL @ 1 kHz, Impedanz 32 Ohm, Nennbelastbarkeit 500 mW, Übertragungsbereich: 20 -20000 Hz, 2 m Kabel mit 3,5 mm geradem Klinkenstecker und 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.