Remo 22" Powerstroke 4 Bass Drum Fell Transparent

Bass Drumfell

  • Powerstroke 4 Serie
  • Größe 22”
  • clear - transparent
  • doppellagiges Schlagfell
  • mit Dämpfungsring im Rand - Unterseite
  • leicht Stimmbar
  • sehr haltbar
  • wenig Obertöne, für Rock-Hard Rock-Heavy

Weitere Infos

Farbe Transparent
Felltyp Doppellagig
Finish Glatt
Dämpfungsring Ja
Dot Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Remo 22" Powerstroke 4 Clear Bass
45% kauften genau dieses Produkt
Remo 22" Powerstroke 4 Clear Bass
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 55 In den Warenkorb
Remo 22" Powerstroke 3 Clear Bass
19% kauften Remo 22" Powerstroke 3 Clear Bass € 55
Remo 22" Powerstroke 3 Coated Bass
5% kauften Remo 22" Powerstroke 3 Coated Bass € 55
Remo 22" Pinstripe Clear Bass Drum
3% kauften Remo 22" Pinstripe Clear Bass Drum € 42
Remo 22" Powerstroke 4 coated Bass
3% kauften Remo 22" Powerstroke 4 coated Bass € 59
Unsere beliebtesten 22" Bassdrum Felle
148 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Sound, Haltbarkeit mäh
frig, 07.08.2019
Nach einem Evans Emad wollte ich ein Schlagfell mit etwas weniger Dämpfung haben, das habe ich mit dem Powerstroke 4 nach langer, langer Überlegung auch bekommen.
Der Ton ist bei diesem Fell schön rund und tief, mit angenehmen Obertönen und einer, für meine Ansprüche, passende Dämpfung ohne viel Dämpfungsmaterial (eine kleine Decke, leicht/mit wenig Fläche anliegend) in die Trommel zu stecken. Den Stimmumfang kann ich nicht beurteilen, da ich überwiegend niedrig bis mittel-hoch gestimmt hatte (das Fell also nie ausgereizt habe).
Der Klang im Direktvergleich zum E-Emad überzeugte direkt durch viel weniger "Tod" und mehr "Leben" und angenehmerem "Bassdrum-Bums" (ja, das Emad war alt und das Powerstroke neu aber im Vergleich(Internet/Drumeo Fellvergleich) klangen alle Evans-Felle in etwa so wie das Emad und im Vergleich eben "toter").
Leider war die Haltbarkeit nicht so besonders, denn bereits nach ca. 3-4Monaten konnte man den ersten Riss im oberen Fell erkennen. Nun spiele ich relativ häufig kontinuierliche 16tel und davon sicherlich auch mal den einen oder anderen Schlag etwas heftiger aber das hat das Emad etwas über ein Jahr ausgehalten. Nach ca. 6 Monaten war dann schon ein schlägelgroßes Stück vom oberen Fell abgeplatzt, kein Grund zur Panik, da das Fell locker noch für Proben geeignet sein sollte, denn die Klangeigenschaften wurden dadurch wenig beeinflusst. Aber für Auftritte war mir die Nummer zu heiß, wenn man dann doch in Ekstase einen Kick reinbohrt und der Schlägel im Fell hängen bleibt (wie bei dem Emad), also habe ich das Fell auf den Reserverhaufen gelegt.
Mit einem Schlagfellpad oder Klickpad könnte man die Haltbarkeit vielleicht steigern, das habe ich allerdings nicht ausprobiert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
sorgt für richtigen wumms
Michael285, 21.10.2009
hab mir das fell zusammen mit einem danmar holzbeater und einem danmar pad zugelegt. hatte bis dahin keine erfahrung damit. spiele das ganze "set" mit mikroabnahme. hauptsächlich zu ganz normalen kirmes und tanz-muggen von walzer bis top40 geschichten. unser foh ist jedenfalls begeistert. der wumms, der vorne am mikro ankommt ist ein ganz anderer, als der den man auf der schlagfellseite wahrnimmt. ich hab eine ziemlich tiefe stimmung und da kommt das ps4 mit seiner folienstärke und der dämpfung gerade recht. der sound ist trocken und in verbindung mit dem "danmar-add on" ein knaller. das fell hilft super ein geiles livebassdrummsignal mit ordentlich wumms und konkretem kick zu liefern. im studio hab leider noch keine erfahrungen machen können. mein bd-reso ist ein ps3.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Fell
Max9697, 25.12.2020
Ich habe mir nach langer Überlegung als Nachfolger für mein EMAD2 von Evans mein ein Remo P4 gegönnt, da ich schon immer sehr überrascht war wie viele Leute das P3 auf ihrer Bassdrum haben, habe ich es mal selbst ausprobiert und kam schnell zum Entschluss, es muss was doppellagiges her! Demnach das P4 gekauft, auf meine zwei 22x18 Bassdrums geschmissen (in Kombi mit einem P3 Reso) und war sehr stark überrascht. Der Sound ist super für jemanden wie mich der sich im Bereich Punk-Metalcore wohlfühlt, jedoch kann man auch einen super universell einsetzbaren Sound aus diesem Fell rausholen, welcher auch für z.B. Pop gut passt. Das Fell habe ich jetzt noch kein ganzes Jahr, finde aber dafür sieht es noch verdammt gut aus. Wie der Sound im Live-Setting ist kann ich leider schwer bewerten, da ich seitdem noch keine Mikros angeschlossen habe.

Fazit: Das Fell ist super verarbeitet, super leicht und vielfältig zu stimmen und für jeden Fan des P3 der mal etwas neues ausprobieren will perfekt geeignet!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Fett!
anmldrmmr, 29.10.2018
Das Fell macht auf meiner 22" BassDrum mit tiefer Stimmung eine sehr gute Figur.
Durch die werksseitige Dämpfung ist eigentlich keine zusätzliche mehr nötig. Der Sound ist kurz und artikuliert und lässt den Kessel nicht unnötig wummern.

Der Einsatz von ein wenig Schaumstoff (ca. 5cm Höhe) am unteren Rand im inneren des Kessels macht zusammen mit dem mitgelieferten Pad zum Aufkleben auf die Fellmitte den Sound noch wuchtiger und knalliger. Stimmt man das Resonanzfell entsprechend nach, lässt sich aber dennoch genug Körper und Volumen in den Ton bringen. Alles in allem eine sehr schöne, robuste Sache für Freunde des gepflegten Kicks.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 55
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drumfelle
Drumfelle
Die dünnen Poly­ester­fo­lien - ähh Schlag­zeug­felle (klingt doch gleich besser) müssen so manchen Schlag verkraften.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre; Gated-Fuzz-Pedal, basierend auf dem Vintage JEN Jumbo Fuzz; Retro-Design mit Schiebereglern; Vorverstärker mit moderner J-FET-Schaltung, für verbesserte Klarheit und Ansprache; Regler: Vol, Tone, Contour, Fuzz; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.