Ortega RCE125SN

14

Konzertgitarre

  • Bauform: Thinline mit Cutaway
  • Zargenbreite: 85 mm
  • Decke: Fichte
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Walnuss
  • 19 Bünde
  • Mensur: 650 mm
  • Sattelbreite: 48 mm
  • Tonabnehmer: Ortega Magus Pro
  • Werksbesaitung: Savarez 510CJ
  • Finish: Satin
  • inkl. Gigbag
Cutaway Ja
Decke Fichte
Boden und Zargen Macassar
Tonabnehmer Ja
Griffbrett Walnuss
Sattelbreite in mm 48,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Ja
Erhältlich seit Januar 2018
Artikelnummer 430952
Verkaufseinheit 1 Stück
B-Stock ab € 222 verfügbar
€ 239
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Freitag, 28.01.
1

11 Kundenbewertungen

C
Schöner Kompromiss
ChuckvsMusic 27.10.2020
Auf der Suche nach einer Konzertgitarre bin ich schließlich bei diesem Modell gelandet. Ich habe bereits Ukulelen von Ortega und bin damit rundum zufrieden. Das gilt auch für die Gitarre. Die Optik ist zwar insgesamt recht unauffällig, aber grade das gefiel mir daran und Ortega punktet hier mit ordentlicher Verarbeitung und gutem Klang. Ich konnte keine Mängel in der Verarbeitung feststellen. Die Mechaniken laufen sauber, alles ist ordentlich verleimt usw.

Die Gitarre hat für meinen Geschmack trotz Cutaway und schmalerem Korpus einen vollen und warmen Klang. Ortega hat hier einen schönen Kompromiss gefunden, durch die Bauform die Bespielbarkeit zu verbessern und trotzdem nicht zu viel Klang einzubüßen. Die Elektronik funktioniert einwandfrei und auch am Verstärker gefällt der Klang.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
erstaunlich gute Gitarre ... für den Preis
MaFr 11.03.2019
Die Gitarre wird vorwiegend verwendet, um zu Hause damit zu üben, hauptsächlich unverstärkt.

Klang
Unplugged glaube ich, der Gitarre den verhältnismäßig dünnen Korpus und das billige Holz anzumerken. Meine Spielfreude trübt das nicht, zum einen, weil ich gerade eben eine dünnere Gitarre gesucht habe und zum anderen, weil die Unterschiede zu deutlich teureren Fabrikaten nur minimal hörbar sind. Verstärkt klingt die Gitarre wirklich toll und kann auch mit wesentlich teureren Produkten locker mithalten.

Optik, Spielbarkeit
Verarbeitet ist die Gitarre sehr schön, handwerklich gibt es an - wenn überhaupt - nur als kleine Kritik zu beanstanden, dass durch die Platzierung des Gurtknopfes die Spielbarkeit in den hohen Lagen etwas beeinträchtigt wird. Aber hey, es gibt einen Gurtknopf! Positiv zu erwähnen ist vor allem der für klassische Gitarren relativ schmale Hals, der angenehm in der Hand liegt.

Fazit
Meines Erachtens eine sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, ich geb die Gitarre nicht mehr her.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Überraschung
Gerry13 15.02.2021
Ich habe das Produkt als Geschenk für meine Schwester gekauft. Als ich die Gitarre getestet habe, was ich hin und weg und sie an Weihnachten ebenfalls!

Positiv:
- top Verarbeitung
- toller kräftriger Sound
- anfängerfreunliche Saitenlage

Negativ:
nichts
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Tolle Gitarre; ich bin verliebt
Japu 19.06.2020
Ich habe diese Gitarre nun schon lange Zeit und kann sie nur aus der Hand nehmen wenn mein Bass zum Einsatz kommt. Wunderbar zu bespielen dank dem schmalen Hals (SN) und durch das dünnere Korpus-Design auch angenehm zu halten. Abzüge hierbei beim Sound der, bedingt durch die Bauweise etwas weniger Druck liefert (unplugged) as eine "fette" Gitarre. Sound dennoch super !
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden