Oktava Mk 012-01 MSP2 Kondensatormikrofon schwarz Paar

Kleinmembran-Kondensatormikrofone

  • aufeinander abgestimmtes Stereo-Paar
  • mit Nierenkapsel
  • -10 dB Pad
  • Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz
  • Abmessungen eines Mikrofons: 20 x 114 mm
  • Gewicht: 100 g
  • Farbe: Schwarz
  • im Holzetui
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Strumming
  • Congas
  • Woodblock Cardiod Dry
  • Woodblock Cardiod Wet
  • Cymbals Cardiod Dry

Weitere Infos

Batteriespeisung Nein
Richtmikrofon Nein
Stereo Paar Ja
Schaltbarer Lowcut Nein
Schaltbarer Pad Ja
Charakteristik Niere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Oktava MK 012-01 MSP2 Black Pair
45% kauften genau dieses Produkt
Oktava MK 012-01 MSP2 Black Pair
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 298 In den Warenkorb
Oktava MK 012-01 MSP2 Pair
13% kauften Oktava MK 012-01 MSP2 Pair € 298
Rode NT5 Matched Pair
8% kauften Rode NT5 Matched Pair € 279
Rode M5 MP
4% kauften Rode M5 MP € 139
SE Electronics SE8 Stereo Set
3% kauften SE Electronics SE8 Stereo Set € 369
Unsere beliebtesten Kleinmembran-Kondensatormikrofone
251 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
156 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
gute Mikros, werde sie aber trotzdem zurück schicken
JohannEdWoeder, 10.04.2019
als erstes die Positiven Seiten.
-Das Gehäuse ist aus Metall und macht einen sehr soliden Eindruck.
-Der Klang der Mikros ist für ihren Preis wirklich gut. Und da gehen andere Bewertungen bestimmt noch genauer drauf ein.

Meine negativen Punkte.
-bei dem ersten Paar das ich bekommen habe, war ein Vorverstärker kaputt und es hat sehr stark gerauscht und gerumpelt. Soweit kein Problem, zurückgeschickt und ein neues Set bekommen. Alles fein.
-dann bin ich über das nächste Problem gestolpert. Ich war Nachts draußen und habe Geräusche aufgenommen. Und irgendwann hat ein Mikrofon angefangen zu rumpeln. Ich dachte ich habe wieder das gleiche Problem wie bei dem ersten Set. Am nächsten Tag gingen die Mikros dann wieder ganz normal. In der darauf folgenden Nacht jedoch haben sie nach einiger Zeit wieder gesponnen. Irgendwann auch beide.
Meine Theorie zu dem ganzen ist, dass sie mit der Temperatur nicht zurecht kommen. Sicher kann ich das jedoch nicht sagen. Für mich jedoch ein Ausschlusskriterium. (Info: das war um die 8°)
-und zu guter letzt ist mir noch aufgefallen, dass sie auch am Tag draußen einige Probleme haben. Ich habe die Mikros in einen Fellpuschel eingepackt, aber trotzdem haben sie bei der leichtesten Windbewegung sofort heftigste Windgeräusche drin gehabt. Ich wüsste nicht, wie ich sie gegen wirklichen Wind schützen sollte, wenn sie schon bei einer leichten Briese direkt übersteuern. Hier möchte ich dazu sagen, dass das Windschutzfell sich kaum bewegt hat.

Fazit: Es tut ein bisschen weh die Mikros wieder weg zu schicken, weil sie echt gut klingen, aber wenn ich sie für meine Arbeit nicht verwenden kann, weil sie nicht zuverlässig sind, bringt mir der Klang wenig.
Ich denke in einer Studioumgebung in der Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Wind kontrolliert sind. Sind das tolle Mikros. Aber robuste Allrounder sind sie leider nicht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
MK012 oder NT5? Beide!
Toc6, 08.09.2014
Für viele Leute ist das doch die Frage: Mit der Kohle, die ich gespart hab, kaufe ich mir besser ein Paar MK012 oder besser ein Paar Rode Nt5?

Die NT5 sind sauberer verarbeitet, kommen dafür in einem monströsen Koffer daher und haben keine Dämpfung, weder schaltbar noch sonstwie. Außerdem bringen sie einen Windschutz mit.

Die MK012 von Oktava kommen in einer schicken Holzschatulle, haben ein je ein einschraubbares 10db Dämpfungsglied aber keinen Windschutz. Die Gewinde sind nicht ganz so sauber geschnitten - und ausgerechnet dort soll man dann öfter mal die 10db Dämpfungsglieder rein- und rausschrauben? In den Dingern ist sowieso nur ein einziges Bauteil drin, da hätte es ein Schalter auch getan.

Sound, achja, Sound! Die NT5 machen einen modernen, höhenreichen Sound. Die Oktavas sind eher warm und zurückhaltend. Die sonstigen Qualitäten sind vergleichbar budget-preis-mäßig. Wer also klingend aufnimmt, d.h. nicht alles möglichst neutral und hinterher schrauben, sondern gleich mit Sound, der sollte einfach beide Paare haben! Das kostet zwar, macht aber auch Freude: Klingt es zu dumpf, so nehme ich ein NT5, klingen mir die Höhen zu aggressiv, greife ich zum MK012. Da vertraue ich einfach meinen Ohren.

Braucht man wirklich immer nur ein Stereopaar, so sollte man aber die aus meinem Vorschlag resultierenden 600EUR lieber in teurere und bessere Mics investieren!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 298
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Heiße Stäbchen
Heiße Stäbchen
Professional Audio (5/2006)
Test lesen
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Choraufnahme
Choraufnahme
Choraufnahmen stellen immer eine Her­aus­for­de­rung dar, auch wenn es anfänglich nicht danach aussieht.
Online-Ratgeber
Kleinmembranmikrofone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone
Klein­mem­bran­mi­kro­fone sind eine unterschätzte Gattung - dabei wird ein Großteil pro­fes­sio­neller Aufnahmen mit ihnen gemacht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.