Mooer Radar

Effektpedal

  • Speaker Simulator
  • 30 Speaker Cab Modell Simulationen
  • 11 Mic-Preamp Modell Simulationen
  • 4 Power Amp Modell Simulationen
  • unterstützung von zusätzlichen (Drittanbieter) Impulse Responses (IRs) über Mooer Studio Software
  • voll konfigurierbarer EQ
  • bis zu 36 User Presets speicherbar
  • Farb-LCD Display
  • Menu Kontrolltaste/Drehschalter zum Wählen und Editieren von Einstellungen
  • 6,3 mm Mono-Klinken Ein/Ausgang
  • 3,5 mm Stereo Headphone out
  • Stromversorgung über mitgeliefertem 12 V DC Netzteil mit 2.1 mm x 5.5 mm Hohlstecker und Polarität (-) innen
  • Stromverbrauch: 300 mA
  • Abmessungen (L x B x H): 93,5 x 42 x 52 mm
  • Gewicht: 150 g

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country 1x10 Prince
  • Doombass 8x10 SVT
  • Funkbass 1x15 SVT
  • Fuzzline 2x12 AC30
  • Hazey 1x12 Kitty
  • Metal 4x12 Rectifier
  • Progressive 2x12 Twin
  • Rock2 4x12 UK Citrus
  • Rockabilly 1x12 57-Deluxe
  • Rockbass 4x10 SVT
  • Rock 1x12 AC15
  • Stoner 4x12 1960
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Art des Effekts Speaker Simulation

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Mooer Radar
43% kauften genau dieses Produkt
Mooer Radar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 125 In den Warenkorb
Digitech FreqOut
5% kauften Digitech FreqOut € 99
Two Notes Torpedo Captor 8 Ohms
3% kauften Two Notes Torpedo Captor 8 Ohms € 229
Nux Solid Studio IR & Pow Amp Sim
3% kauften Nux Solid Studio IR & Pow Amp Sim € 198
tc electronic Spark Mini Booster
2% kauften tc electronic Spark Mini Booster € 39
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
69 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
57 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Geniales Gerät

Daniel426, 27.03.2018
Da mir echte Röhrenverstärker immer zu teuer und unflexibel waren, suche ich seit beginn meines Gitarristen Lebens nach einer guten und bezahlbaren Lösung verschiedene Sounds direkt ins Pult zu spielen. Angefangen mit einem Korg AX 1500 G über eine VOX Tonelab LE bis hin zu meinem heutigen 19" Rack bestehend aus Marshall JMP1 und Boss GX 700. Letzteres klang mit der Speakersimulation des GX 700 aus den 90ern schon recht gut uns besser als alles was ich davor hatte, jedoch fehlte mir irgendwie noch etwas Leben. Als ich dann auf das Mooer Radar stoss, die Test und Bewertungen gelesen habe und der Preis mehr als attraktiv ist, hoffte ich die Lösung gefunden zu haben.
Und siehe da...bestellt...angeschlossen und die Sonne ging auf...
Der erste Test über Kopfhörer hat mich bereits umgehauen. Plötzlich ist richtig Druck da, der der Endstufensimulation zu verdanken ist. Die Speakersimulation gibt ihr übriges dazu und kann den Sound zudem auch noch ordentlich verbiegen. Das fehlende Leben im Sound ist da!
Auch der zweite Test über Kopfhörerout in eine Hifi Stereoanlage hat mich mehr als überzeugt. 4x12 Brett bei moderater Wohnzimmerlautstärke. Ich bin gespannt wie das Ganze erst beim Aufnehmen über Studiomonitore und über eine PA klingt.

Voller Begeisterung habe ich dann auch nochmal mein Tonelab ausgepackt. Hier kann das Radar jedoch leider nicht so viel gut machen (getestet über Kopfhörer). Der Sound wird auch hier besser, aber es bleibt bei der etwas digitalen Verzerrung.

Die Presets sind bereits gut abgestimmt und klingen sehr unterschiedlich. Durch die umfangreichen Einstellmöglichkeiten (insbesondere dem flexiblen EQ) lassen sie sich noch verfeinern bzw. an die jeweilige Situation anpassen. Da ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei.
Mir persönlich sind es im Poweramp und Cab Bereich eigentlich schon zu viele Parameter die zu wenig verändern.
Sicherlich wäre Midi für die Verwendung im Rack noch eine feine Sache aber ich komme auch so gut klar und das Two Notes Torpedo ist mit Midi dann auch wieder eine ganz andere Preisklasse.
Die Bedienung mit dem einen Endlosregler funktioniert sehr gut und der Regler macht einen sehr soliden Eindruck. Mit der Software lässt sich das ganze auch bequem live über den Computer steuern und die Software läuft mitlerweile auch auf den meisten Systemen.
Mitlerweile gibt es auch ein Firmwareupdate, das die maximale Samplelänge des Radar verdoppelt.
Einen Pluspunkt gibts auch noch für den symmetrischen Ausgang (in der Thomann Beschreibung nicht erwähnt, aber in der Bedienungsanleitung), der mir die DI Box erspart.

Fazit: Hier bekommt man für wenig Geld viel Sound, vorausgesetzt (wie immer...) der Input stimmt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Gigantisch

Frank646, 03.10.2018
Kaum zu glauben, was man hier für relativ kleines Geld bekommt. Eine 1A Cabsim basierend auf Impulse Response Technologie, Endstufensimulation, Mikrofonsimulation und Graphischer Equalizer. Das alles lässt sich mit dem einen Regler nach ganz kurzer Einarbeitungszeit bestens bedienen. Dazu gibt es eine Software, mit dem man das auf dem Computer machen kann. Man kann auch IR's von Drittanbietern laden ... was will man mehr. Ich habe es mit einer Band getestet und das hat 1A funktioniert. Der Sound ist einfach gut. Wer also mit seinem Pedalboard direkt in die PA gehen will ist mit dem Radar bestens bedient (lediglich ein XLR Out wäre dann noch schön gewesen, ist aber ein Detail).

Nach dem Firmwareupdate klangen aber schon die mitgelieferten IR's so gut, dass bei mir eigentlich keine Wünsche offen geblieben sind. Ich habe auch den vier mal so teuren und sechs mal so großen Torpedo Cab. Der ist etwas luxuriöser, aber im Großen und Ganzen kann ich beim Sound nicht wirklich große Unterschiede feststellen.

Die Sahnehaube ist der graphische EQ mit dem man das Frequenzspektrum mittels High und Low Pass Filter auf Gitarrenfreundliche Frequenzen zusammenschneiden kann und vermittels der Frequenzbänder kann man dann auch den Sound noch mal fine tunen. Super!

Das einzige, was mich etwas gestört hat, ist das man die Mikrofonsimulation nicht getrennt abschalten kann. Das sind aber kleine Abstriche.

Alles in Allem ist der gehört der Mooer Radar zu den absoluten Gewinnern in der Mooer Produktlinie (die dazugehörigen kleinen Preamps eindeutig nicht - die klingen *sehr* mittelmäßig). Ganz klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 125
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
Mooer Radar
Mooer Radar
7:10
Mooer Radar
Rank #10 in Sonstige E-Gitarren Effekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Steinberg Cubase Pro 10 Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 EDU the t.mix 201-USB Play Behringer CX2310 Super X Pro V2 EarLabs dBud Singular Sound BeatBuddy Mini 2 Akai MPK mini Limited Black Korg PA-1000 Musikant SD Dongle Airturn Duo 200 IsoAcoustics ISO-200Sub Decksaver Pioneer DDJ-400
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
€ 555
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
€ 368
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10 EDU

Steinberg Cubase Pro 10 - Schulversion; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Multi Track Bearbeitung; intelligente Kompositionstools...

Zum Produkt
€ 359
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
€ 88
Für Sie empfohlen
Behringer CX2310 Super X Pro V2

Behringer CX2310 Super X Pro V2, Frequenzweiche, 2-Wege-Stereo oder 3-Wege-Mono-Betrieb möglich, zusätzlicher Subwoofer-Ausgang, Linkwitz-Riley-Filter mit 24 dB/Oktave, Subwoofer-Frequenzbereich separat einstellbar, individuelle Output Gain- Regler und Output Mute-Schalter für alle Bänder, 2x XLR-Eingang (vergoldete Kontakte, symmetrisch), 5x XLR-Ausgang (vergoldete Kontakte, symmetrisch),...

Zum Produkt
€ 69
Für Sie empfohlen
EarLabs dBud

EarLabs dBud, Gehörschutz mit variabler Dämpfung (-15 dB / - 30 dB), vollständig mechanisch aufgebaut, wechselbare Ohrpas sstücke für optimalen Tragekomfort, verlust-erschwerende mag netische Inlays, elastisches Verbindungsband, kompakter Aufb ewahrungsbehälter, 3 Sets Ear Tips in Silikon und 3 Sets Foa...

Zum Produkt
€ 49
Für Sie empfohlen
Singular Sound BeatBuddy Mini 2

Singular Sound BeatBuddy Mini 2; Effektpedal; ein Schlagzeuger in einem Gitarrenpedal, steuere den Beat live mit dem Fußschalter, während du spielst, keine Programmierung erforderlich, 9 Drumsets, 24 Genres, 200+ Styles, mehrere Taktarten, nicht quantisierte Beat-Aufnahmen von professionellen Schlagzeugern bieten original...

Zum Produkt
€ 177
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
€ 99
(2)
Für Sie empfohlen
Korg PA-1000 Musikant SD Dongle

Korg PA-1000 Musikant micro SD Karte, deutsche Version, 240 Styles, 250 Keyboard-Sets, 244 Sounds, 31 Drum-Kits, 266 Pads, 400 Songbook Einträge, 240MB PCM-Daten. Die MicroSD-Karte dient zum Aktivieren der Musikant-Software, das dazugehörige Software-Installationspaket muss über Korg heruntergeladen werden.

Zum Produkt
€ 199
Für Sie empfohlen
Airturn Duo 200

Airturn Duo 200; kabelloser Bluetooth Controller mit 2 ATFS- 2 Pedalen und Pedal Board; einsetzbar als Page Turner zum um blättern digitaler Inhalte; für Teleprompter Apps, als Fernb edienung für iTunes (unterstützt alle iOS Geräte, sowie PC u nd Mac...

Zum Produkt
€ 99
Für Sie empfohlen
IsoAcoustics ISO-200Sub

IsoAcoustics ISO-200Sub; Stativ für Lautsprecher / Subwoofer; feste Höhe von 125 mm; entkoppelt das Lautsprechersignal vom Untergrund; Maße 200 x 254 mm (Auflagefläche); max. belastbar 34 kg; Preis pro Stück

Zum Produkt
€ 68
Für Sie empfohlen
Decksaver Pioneer DDJ-400

Decksaver Pioneer DDJ-400, passend für Pioneer DDJ-400. Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen beim Transport, Milchig transparente Oberfläche, Hochwertige Qualität, aus Polycarbonat hergestellt, Abmessungen (BxHxT) 48,6 x 27,0 x 4,0 cm, Gewicht 0,4 kg.

Zum Produkt
€ 49
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.