Mooer Micro Power

Zentrale Stromversorgung für Effektpedale

  • 8 unabhängige 9 V DC Ausgänge, jeder mit max. 300 mA
  • 1 x 12 V DC Eingang
  • Status-LED für jeden Ausgang
  • inkl. 12 V DC Netzteil
  • inkl. 8 x Verbindungskabel
  • inkl. Klettband
  • Abmessungen (L x B x H): 93,5 x 42 x 52 mm

Weitere Infos

Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 300 mA
9 V Ja
12 V Nein
18 V Nein
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Ja
160 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Verarbeitung
103 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Gut und preiswert, aber leider keine voll isolierten Ausgänge
Wernie, 05.10.2016
Aufgrund der aufgedruckten Beschriftung "8 isolated DC outputs" würde man erwarten, dass der Mooer Micro Power 8 galvanisch getrennte 9V DC Ausgänge hat.

Leider ist das Etikettenschwindel, denn er hat zwar 8 separat geregelte 9V= Ausgänge, aber die Minuspole (d.h. Mittelpin des Steckers) sind alle miteinander verbunden. Jeder Ausgang hat einen eigenen 9V= Linear-Spannungsregler mit 300 mA Belastbarkeit.

Was heißt das für die Praxis? In der Regel gibt es keine Probleme, sofern alle angeschlossenen Geräte intern Minus an Masse haben, das ist fast immer der Fall. Wenn ein Gerät Plus an Masse (= Gehäuse) hat, kann es u.U. einen Kurzschluss geben.

Brummschleifen kann es außerdem geben, wenn mehrere Geräte damit versorgt werden und in der Nähe ein Transformator oder Motor läuft, der ein starkes Streufeld erzeugt.

Ich habe den Mooer mit 3 Strymon-Pedalen ausprobiert, die 250 mA benötigen und zu hohen Pfeifgeräuschen neigen, wenn man sie nicht mit je einem getrennten Netzteil betreibt. Mit dem Mooer gab es jedoch keinerlei Probleme, bis auf ein leichtes hochfrequentes Pfeifen, das aber kaum lauter ist als das Grundrauschen der Pedale. Im Studio kann es dennoch stören.

Übrigens hat der Moors am Eingang einen Gleichrichter, weshalb es egal ist, ob man ihn aus dem mitgelieferten Netzteil (mit Minus am Mittelpin) versorgt oder mit einem Standard 12 Volt Netzteil (Plus am Mittelpin) oder einem 12 V Akku. Letzteres war für mich neben dem niedrigen Preis ein Kaufargument, weil ich ab und zu ohne Stromanschluss spiele.

Wegen der o.g. Fehlinformation und der nicht ganz high-endigen Verarbeitung gibt es 1 Punkt Abzug. Trotzdem kann ich das Produkt mit den genannten Einschränkungen empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Perfekte Spannungsversorgung..
22.04.2016
Ich war zuerst ein wenig skeptisch, das hat sich aber nach der ersten Verwendung gelegt.
Die Powerbank ist klein und damit schön platzsparend auf meinem Board. Es tritt kein Rauschen auf (Im Vergleich zum Batteriebetrieb). Mann sollte nicht die Effekte vor dem Amp und in der Effektschleife gemeinsam mit der Spannung versorgen (zumindest bei meinem Amp), aber wenn man dies beachtet, freut man sich über eine saubere, kompakte und rauschfreie Spannungsversorgung!
Ich kann die Spannungsversorgung nur weiterempfehlen..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 75
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO XL

Jazzlab saXholder PRO XL, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.