Millenium MD-90 Mobile Drum

Mobiles Drum Set

  • 7 anschlagdynamische Drum Pads
  • 265 Percussion/Drum Sounds
  • 45 fest programmierte Preset Drum Kits
  • 5 frei programmierbare User Kits
  • 100 eingespeicherte Preset Songs und 1 Demo Song
  • Maße (B x T x H): 500 x 370 x 157 mm
  • inklusive Kick, Hi-Hat Taster, Sticks und Netzteil (12 V / 2000 mA)

Anschlüsse

  • Kick und Hi-Hat Taster Eingang
  • Kopfhörer
  • USB 1.0/2.0 Schnittstelle (MIDI IN/OUT) vorhanden
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Demo
  • Song 1
  • Song 2
  • Song 3

Weitere Infos

Inkl. Rack Nein
Inkl. Hocker Nein
Inkl. Fußmaschine Nein
Inkl. Kopfhörer Nein
Mesh Head Pads Nein
Pads in Stereo Nein
Anzahl der Direct Outputs 0

Das Drumset für den Rucksack

Das Millenium MD-90 ist ein mobiles Drumset für Schlagzeugeinsteiger, welches über 265 Drum- und Percussionsounds verfügt. Die ultrakompakte Bauweise und das geringe Gewicht von knapp über drei Kilogramm sorgt dafür, dass das Set in einem Rucksack transportiert werden kann und ermöglicht so das Schlagzeugspielen auf allerkleinstem Raum. Neben den internen sieben anschlagdynamischen Drumpads können für die Bassdrum- und Hi-Hat-Funktion zwei zusätzliche - im Paket enthaltene - Fußpedale angeschlossen werden, sodass alle Sounds abgerufen werden können, die auch ein großes E-Drumset bietet.

Sieben Pads auf kleinstem Raum, und auch die Füße haben zu tun

Wer bisher glaubte, dass für das Schlagzeugspielen in der eigenen Wohnung viel Platz und lärmresistente Mitbewohner vonnöten sind, wird mit dem Millenium MD-90 eines Besseren belehrt. Hier gibt es alles, was zum Drumming gehört, in einem einzigen Gehäuse. Sieben Drumpads, die in der Lage sind, unterschiedliche Anschlagstärken zu registrieren sowie zwei Lautsprecher wurden auf einer Fläche von 50 x 37 cm untergebracht. Es sind 45 vorprogrammierte Drumkits enthalten, zudem ist das Speichern eigener Kits möglich. 100 Songs laden zum Mittrommeln ein, und selbstverständlich kann das eigene Spiel auch aufgezeichnet werden. Neben den Anschlüssen für die mitgelieferten Pedale gibt es einen Audioeingang für das Einspeisen externer Klangquellen (z.B. MP3-Player, Smartphone oder Laptop) und einen USB-Anschluss zur Verbindung mit einem Computer.

Perfekter Einstieg in die Welt des Drumming

Das MD-90 ist komplett, kompakt, cool und leicht bedienbar. Damit eignet es sich hervorragend für Kinder, die das Trommeln lernen möchten, ohne dass dafür gleich ein großes E-Drumset angeschafft werden muss. Damit der Nachwuchs sich ungestört - und ohne andere zu stören - austoben kann, ist ein Kopfhöreranschluss vorhanden, über welchen das Kit alternativ auch mit einer Musikanlage verbunden werden kann. Die Möglichkeit, Pedale für die Füße anzuschließen, sorgt dafür, dass der Übergang zum großen elektronischen oder akustischen Drumset leicht fällt. Die Liste an Sounds beinhaltet neben realistisch klingenden Schlagzeug- und Percussionsounds auch interessante Effektklänge sowie tonale Instrumente wie zum Beispiel ein Vibraphon. Somit können sogar Melodien auf dem MD-90 gespielt werden.

Über Millenium

Seit 1995 ist die Eigenmarke des Musikhauses Thomann eine fester Bestandteil im Sortiment. Insgesamt über 800 Produkte aus den Bereichen Drums und Percussion, aber auch Zubehör wie z.B. Mikrofonständer, Racks oder Recording-Workstations tragen das Label Millenium. Die Produkte werden von namhaften Herstellern gefertigt, die auch für viele andere bekannte Marken produzieren. Da direkt ab Fabrik importiert wird und es keine weiteren Zwischenhändler oder Vertriebe gibt, können Millenium-Produkte besonders günstig angeboten werden. Übrigens hat bereits jeder vierte Thomann-Kunde mindestens einen Millenium-Artikel bestellt.

Die richtige Wahl vom Kinderzimmer bis zum Recordingstudio

Sei es die Session im Kinderzimmer, in der Kita oder in der Schule - mit dem MD-90 hat man an jedem beliebigen Ort ein komplettes Drumset mit vielen verschiedenen Sounds am Start. Die eingebauten Lautsprecher reichen für Zimmerlautstärke vollkommen aus, für größere Räume oder für das Trommeln unter freiem Himmel, beispielsweise auf einem Straßenfest, kann das Gerät problemlos an eine externe Musikanlage angeschlossen werden. Eine Stromversorgung ist hierbei nicht zwingend notwendig, da auch ein Batteriebetrieb möglich ist. Interessant ist das MD-90 auch zum Einspielen einer Schlagzeugspur auf eine Recording-Software im Rechner, zum Beispiel für Demo-Aufnahmen. Dabei können die internen Sounds des MD-90 genutzt werden; es können aber über die USB/MIDI-Verbindung ebenso Sounds aus dem Computer angesteuert werden.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium MD-90 Mobile Drum
71% kauften genau dieses Produkt
Millenium MD-90 Mobile Drum
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 109 In den Warenkorb
Millenium MPS-850 E-Drum Set
6% kauften Millenium MPS-850 E-Drum Set € 598
Millenium HD-50 E-Drum Set
6% kauften Millenium HD-50 E-Drum Set € 158
Millenium MPS-150 E-Drum Set
5% kauften Millenium MPS-150 E-Drum Set € 248
Millenium MPS-150X E-Drum Mesh Set
2% kauften Millenium MPS-150X E-Drum Mesh Set € 298
Unsere beliebtesten E-Drum Sets
293 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bespielbarkeit
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
169 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bespielbarkeit
Features
Sound
Verarbeitung
Kompakt und günstig
Bob777, 14.10.2019
Ich bespiele das MD-90 jetzt ca. 9 Monate und bin damit sehr zufrieden: Als Wiedereinsteiger wollte ich zunächst ein kompaktes, günstiges Gerät und genau das habe ich bekommen. Bestes Preis / Leistungsverhältnis. Natürlich muss man Abstriche machen. Aber fangen wir mit dem Positiven an:
- Das Gerät ist sehr robust. Habe ich anfangs vorsichtig gespielt, haue ich mittlerweile voll drauf. Auch bei ca. 30 Minuten am Tag weist das Gerät bisher kaum Gebrauchsspuren auf
- Den Funktionsumfang finde ich bei dem Preis sehr gut. Viele Sets und gut bedienbar
- Die Line in Buchse hat sich als sehr hilfreich erwiesen, um drumless Übungsmaterial einzuspielen
- Die Anschlagsdynamik ist sicher nicht grandios, erlaubt aber bei der Snare und den Becken unterschiedliche Anschläge. Hatte ich nicht erwartet.

Zum Negativen:
- Das Hi-Hat Pad liegt sehr ungewohnt mittig und die Snare links auf gleicher Höhe. Vorteil: Beim normalen Spiel muss man nicht überkreuzen. Die Anordnung ist aber näherungsweise ungeeignet, wenn man mit beiden Sticks das Hi-Hat bespielen möchte.
- Das Gerät hat als Tischgerät keinen mechanischen Anschluss für einen vernünftigen Ständer. Für ein Tischgerät ist es mir nicht stark genug geneigt.
- Das Pedal für Kick und Hi-Hat ist sehr einfach gebaut und gibt kaum response. Viel unbeabsichtigtes Auslösen. Das größte Manko, ist aber dem Preis geschuldet.
- Die Lautsprecher sind viel zu leise und ohne Bass. Da die Lineout-Buchse gut funktioniert, kann man aber Kopfhörer oder Anlage (ggf. gemeinsam über ein Y-Kabel) gut anschließen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Jeder sollte eins haben!
Michael506, 27.09.2012
Nachdem das B-Stock-Gerät eigentlich zur Reperatur sollte und nicht verkauft werden (das sah sehr mitgenommen aus), bekam ich zum selben Preis ein nagelneues MD-90.

Für den Preis kann das Ding sehr gute Dienste leisten. Kinder die Schlagzeug spielen lernen wollen sind damit super bedient. Auch wenn das Prügeln auf die Pads Geräusche verursachen, die man seinen Nachbarn um 5 Uhr früh doch nicht zumuten möchte, ermöglicht es eine online-fähige Homerecording-Version zu erstellen. Einige Pads sind recht klein und es erfordert Übung diese zielsicher zu treffen. Manchmal wünscht man sich die Anschlagdynamic abschalten zu können - dank midi via USB läßt sich nachträglich noch der ein oder andere Fauxpas korrigieren.

Die Sounds brechen leider gegen Ende ganz leise in einem Rauschen in sich zusammen. Das ist aber nur ein Problem, wenn man mit dem Kopfhörer genau hinhört. High End ist das MD-90 sicherlich nicht.
Die Pads lassen sich gut spielen. Ich habe dein Eindruck, dass sie sich ziemlich schnell abnützen, deswegen spiele ich durch eine Plastikfolie, was im Übrigen quasi ohne zu behindern möglich ist. Das Rückferdern gerade bei klassischen Snare-Einsätzen, ist auf Fellen wesentlich einfacher, aber nicht unmöglich.

Auf alle Fälle macht es einen riesen Spaß!!!

Ich könnte mir vorstellen, dass man damit sogar auf einem Strassenfest eine Band begleiten könnte. Dafür reicht die Klangqualität durchaus (besser über die P.A. und nicht über die blechernen, integrierten Lautsprecher).

Für den Preis sollte man fast überall 5 Punkte vergeben, aber es gibt ja auch noch Konkurrenz in diesem Segment, die das unter Umständen für wenig mehr noch besser können.

Nachtrag: Gestern hat sich das rechte Tom-Pad verabschiedet (kein Ton mehr). Das heißt ich muss das Gerät jetzt bereits zum zweiten mal zurück schicken und werde Verarbeitung und Zufriedenheit dementsprechend von zuvor 5 Punkten abwerten...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 98 verfügbar
€ 109
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
Online-Ratgeber
Einsteiger Drumsets
Einsteiger Drumsets
Dieser Ratgeber hilft dem Anfänger, das passende Ein­steiger-Drumset samt Zubehör zu finden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(1)
Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Varytec Colors StarBar 12

Varytec Colors Bar 12; LED Bar mit 12x warm-weißer Beam-LED und 12 RGB-Segmenten; ideal als Eye-Catcher auf Bühnen und in Diskotheken; leichte, robuste Bauweise; dezentes, graues Soft-Frost Cover; Technische Daten: Lichtquelle: 12x 3 Watt WW LED + 72x 5050 SMD...

Kürzlich besucht
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI für E-Gitarre; der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern, der Gain reicht von Clean bis Overdrive, ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 9 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Kürzlich besucht
Tascam BD-MP1

Tascam BD-MP1; Blu-ray- und Medien-Player; unterstütze Medien: BD25, BD50, BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, SD-Karten (bis 128 GB) sowie USB-Speichermedien; steuerbar über Ethernet (Telnet), RS-232C oder drahtlose Fernbedienung; Wandlung zwischen NTSC und PAL; BD-Live-Funktion;...

Kürzlich besucht
Thon Controller Case Pioneer XDJ-XZ

Thon Controller Case mit Kabelkanal für Pioneer XDJ-XZ, aus 7 mm Birken Multiplex Holz, Farbe Schwarz RAL 9004; 22x22 mm Alukante, 4 x Butterfly Verschlüsse, 3 x Klappgriffe, 8 x Kugelecken, 4 x Gummifüße, Anschlüsse sind frei erreichbar, Controller ist...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Kicks & Snares

Toontrack EZX Kicks & Snares (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); detailreich in 8 verschiedenen Studios aufgenommene Kicks und Snares für unterschiedlichste musikalische Bereiche; beinhaltet 43 Snaredrums und 31 Kicks sowie...

(1)
Kürzlich besucht
Moog Subsequent 25

Moog Subsequent 25; Analoger Synthesizer; 25-Tasten halbgewichtet und anschlagsdynamisch; Mono- und Duo-Paraphonic-Mode; zwei Oszillatoren mit Sync und Pulsbreitenmodulation; Square Sub-Oszillator; Rauschgenerator; Ladder Filter (Steilheit 6/12/18/24 dB per Oktave); zwei DAHDSR-Hüllkurven; LFO mit verschiedenen Schwingungsformen; analoger Multidrive am Filterausgang; Preset-Manager für...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.