Millenium HPA In Ear

Kompakter Kopfhörerverstärker

  • ideal für In Ear Anwendungen
  • Anschlüsse: Stereo XLR/Klinke Input, Miniklinken Kopfhörer Ausgang, Mono/Stereo/Mix Mode
  • Volume und Balance/Mix Regler
  • Stativ oder Klemmenbefestigung über ein 3/8" Gewinde an der Längsseite
  • Betrieb auch mit 9 V Batterie möglich (nicht im Lieferumfang - Art. 417473)
  • Abmessungen: 170 x 93 x 47 mm
  • Gewicht: 450 g
  • inkl. passendem Netzteil

Weitere Infos

Stromversorgung Batterie, Netzteil
Integrierter Mixer Nein
Limiter Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Millenium HPA In Ear + Shure SE425-CL +
3 Weitere
238 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Features
  • Tragekomfort
  • Sound
  • Verarbeitung
126 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Tragekomfort
Features
Sound
Verarbeitung
Taugt!
Peter30, 29.11.2018
Benutze das Teil im Live-Betrieb und Proberaum seit einem Jahr für drahtgebundenes InEar-monitoring. Die Kosten für gute Wireless-Systeme sind uns als Hobby-Band mit 15 Gigs/Jahr noch zu hoch. Liegt bei mir zwischen den Fußtretern und wird über das mitgelieferte Netzteil mit Strom versorgt. Über ein Eigenbau-Doppelkabel für E-Bass und Kopfhörer wird das Ganze verkabelt.
Wer sich sowas nachbauen will, sollte unbedingt entweder Zwillingskabel mit getrenntem Schirm verwenden oder je ein gutes Microkabel für den Stereo-Kopfhörer und ein gutes Gitarrenkabel in einen Geflechtschlauch einziehen. Hochwertige Stecker anlöten, fertig. oder fast. Habe noch Schrumpfschlauch mit inseitiger Heißkleberbeschichtung über Stecker und Enden des Geflechtschlauches geschrumpft. Da reißt nix mehr ab.
Das Gerät selbst ist klangneutral und laut genug. Limiter wäre vielleicht schön, aber nicht unbedingt nötig. Rauschen ist mir noch nicht aufgefallen. Schwierigkeiten hatte ich mal, als ich den Kopfhörer Stecker meines Spezialkabels nicht weit genug in die 3.5mm Klinkenbuchse schob. Hier also kurz Zeit nehmen und den Stecker sanft aber nachhaltig einrasten lassen und kontrollieren ob er richtig steckt. Sonst droht beim Soundcheck hektische Fehlersuche;-) Bei der 3.5mm Klinkenbuchse ist etwas Vorsicht angesagt. Machen wir uns nix vor: Bei den heutigen Preisen und Produktionstechniken sind diese Buchsen bei sehr vielen (auch teuren) Geräten nur noch auf der Platine verankert und nicht mehr mit der Frontplatte verschraubt. Bei der Qualität der heutigen Platinen geht das auch in Ordnung. Exzessive Gewalt zerstört auch eine verschraubte 3,5mm Kinkenbuchse. Hier sollte man als Vorkehrungen treffen, um Zugkräfte von der Buchse fernzuhalten. So bleibt das Gerät lange funktionstüchtig.
Da wir nur Mono-Monitorkanäle haben ist der Umschalter auf Monobetrieb für sehr wichtig. Habe mir am Pult die Lautstärke so eingepegelt, dass ich bei Mittenstellung des Volume-Poti am Kopfhörerverstärker ausreichende Lautstärke habe. So habe ich genügend Spielraum nach unten und oben.
Noch ein Tip zu meiner Kopfhörer-Kabelverlängerung: Als Buchse verwende ich eine 6,3mm Stereoklinkenkupplung, da diese robuster und auch leichter lötbar sind und dazu einen fertigen Adapter auf 3,5mm. Funktioniert bisher zuverlässig.
Tragekomfort habe ich nicht gut bewertet, da ich das Teil ja am Boden liegen habe. Am Gürtel tragen möchte ich es nicht;-) Eigentlich müsste ich da auch 5 Sterne vergeben. Weil ich jetzt nur noch diesen HPA mitnehme. Früher musste ich eine 50kg Bassbox schleppen, die jetzt im Wohnzimmer verstaubt.
Ach ja: Und wichtig ist natürlich auch ein hochwertiger InEarhörer, damit es klingt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Features
Sound
Verarbeitung
Feiner Kopfhörerverstärker
basshaegar, 27.08.2018
Nachdem wir bei unserer kleinen Truppe auf In-Ear umstellen, habe ich mit mal den Millenium HPA zusammen mit drei Kopfhörern gestestet. Zusammenfassung:
Positiv:
Er hat einen Ein/Aus-Schalter (nicht selbstverständlich). Batteriebetrieb ist auch möglich. Macht einen robusten, wertigen Eindruck.
Negativ:
Aufgrund der massiven Bauweise relativ schwer. Werde ihn also nicht am Gürtel tragen sondern mit einer Miniklinkenverlängerung für mehr Spielraum sorgen. Ein deutlich hörbares Grundrauschen im Leerlauf, was aber beim Spielen dann übertönt wird.

Alles in allem eine preiswerte Alternative zu höherpreisigen Konkurrenten.
Ein Langzeittest steht natürlich noch aus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 44
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring
In-Ear Monitoring - erst seit wenigen Jahren wirklich bezahlbar - ist ein Segen für jeden Live Musiker. Warum? Hier erfahren Sie mehr.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Magma DJ Controller Case Prime 4

Magma DJ Controller Case Prime 4, Flight Case für Denon Prime 4, 9 mm Sperrholz mit laminierter Oberfläche, vernietete Kanten aus Aluminium-Profilen, robuste, stapelbare Kugelecken aus Stahl, hochwertige Butterflyschlösser und eingelassener Tragegriff, herausnehmbares Front-Panel, gummierte Innenpolsterung, Gewicht 11,68 kg, Abmessungen...

(2)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 040

Lewitt LCT 040; Kleinmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; max. SPL: 135dB SPL; Empfindlichkeit: 18.8 mV/Pa; Dynamikumfang: 115 dB (A); benötigt +48V Phantomspeisung; Abmessungen (DxL): 24 x 83 mm; Gewicht: 44,6g

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.