Millenium CBS718 Galgenbeckenständer

Galgenbeckenständer

  • Stage Serie
  • Beckenständer mit Auslegearm (Galgen)
  • doppelstrebig
  • Memoryclamps zur Höhenfixierung
  • höhenverstellbar von 70 - 150 cm
  • 8 mm Gewinde

Weitere Infos

Zweifach ausziehbar Nein
Galgen im Rohr versenkbar Nein
Galgen mit Gegengewicht Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Millenium CBS-718 Stage Boom Stand
72% kauften genau dieses Produkt
Millenium CBS-718 Stage Boom Stand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 27 In den Warenkorb
Millenium CB-801 Pro Series Boom Stand
14% kauften Millenium CB-801 Pro Series Boom Stand € 45
Millenium CB-901 Pro Series
2% kauften Millenium CB-901 Pro Series € 59
Mapex B600 Cymbal Boom Stand
2% kauften Mapex B600 Cymbal Boom Stand € 58
Tama HC43BWN Cymbal Boom Stand
1% kauften Tama HC43BWN Cymbal Boom Stand € 66
Unsere beliebtesten Galgenbeckenständer
1817 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Guter Beckenständer für kleines Geld
P-A, 07.10.2009
Hallo, auch der MILLENIUM CBS-718 Stage Galgenbeckenständer hat vor kurzen den Weg in mein Equipment gefunden. Gerade für kleinere Becken wie zum Beispiel Splashbecken ist dieser Galgenbeckenständer meiner Meinung nach geeignet, da er relativ standfest ist und eine gute Verarbeitung aufweist. Als kleins Manko ist vielleicht die Beckenaufnahme anzuführen, da die Schraube und die Kunststoffhülse (,die das Becken vor Keyholes schützt) aus einem Teil besteht. Auch das Beckenständerfilz ist nicht ganz gleichmäßig, sprich es hat nicht immer die gleiche Dicke (kann aber auch sein, dass das nicht immer so ist). Dies finde ich aber nicht wirklich störend. Vor allem merkt man es beim Spielen so gut wie garnicht. Für größere Becken wie zum Beispiel 20" Ride Becken denke ich ist der MILLENIUM CBS-718 eher weniger geeignet, da ihm da die Stabilität fehlt und leicht kippen würde.

Der Auf- und Abbau hingegen geht schnell und unkompliziert, vor allem, da der Galgen im Rohr versenkt werden kann. Was mir auch noch positiv aufgefallen ist, ist die Länge des Auslegearms (Galgen). Dieser ist relativ lang, was ein genaues Plazieren des Beckens ermöglicht.

Als Fazit kann man also sagen, dass dieser Galgenbeckenständer ein echt gutes Preis/Leistungs - Verhältnis hat, da man in dieser Preisklasse (ca. 25EUR) wohl kaum einen besseren findet. Dass dies nicht der "NonPlusUltra-Beckenständer" ist, dürfte klar sein, doch gerade für 10" oder 12" Becken ist er wirklich sehr zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Lieber etwas mehr investieren
M.R., 27.10.2009
Ich habe mir vergangenes Jahr 3 dieser Millenium Stage Galgen bestellt und war am Anfang auch recht zufrieden. Das Handling war jedoch auch da schon schwierig. Sie sind etwas unstabil, d.h. wenn man nicht genau darauf achtet, dass alles richtig steht, passiert es durchaus, dass sich ein Ständer bei nem ordentlich rockenden Gig mal zur Seite verabschiedet.

Auch die "Schraube" zum Fixieren des Beckens lässt zu wünschen übrig und auch der Galgen an sich ist mit Vorsicht zu genießen. 2 Ständer sind mittlerweile kaputt, wobei beide noch mit ein bisschen Tape benutzt werden können (was ich auch mache). Der Aufbau gestaltet sich wie erwähnt schwierig und wenn man an vielen unterschiedlichen Orten spielt und die Ständer oft auf und abbauen muss wird dies sehr nervenaufreibend. Der Millenium- Galgen ist nicht zu vergleichen mit Marken wie Yamaha, Tama, Sonor, etc. Geben Sie also ruhig gleich etwas mehr Geld aus, dann müssen sie sich nicht wie ich nach ein paar Monaten über die sich ständig verschiebenden und abknickenden Becken ärgern.

Um auch noch etwas positives zu sagen: Ein Mittel zum Zweck ist es allemal und die Becken hängen ja auch, wenn man die Ständer erst einmal richtig aufgebaut hat. Man gewöhnt sich ja bekanntlich an alles.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Unzumutbar!!!
Christian5164, 19.08.2014
Bin extremst enttäuscht worden von dem Millenium CBS-718 Stage Boom Stand.
Hab mich damals zum Kauf dieses Ständers für ein zweites Crash entschieden, da ich dachte, dass man bei Ständern nicht viel falsch machen kann und ich bereits durch das Becken viel Geld ausgegeben hatte.
Meine Meinung hat sich jedoch deutlich geändert!
Die Schrauben für die Verstellung der Höhe und des Galgenarms sind so gebaut, dass das kräftige Zu- bzw. Aufdrehen extrem schmerzhaft werden kann, doch das ist auf jeden Fall von Nöten, da sich die Schrauben sehr leicht wieder lösen und man ständig das Gefühl hat, sie noch fester zudrehen zu müssen. So ist es keine Seltenheit, dass beim Spielen immer wieder der gesamte Galgenarm nach unten klappt: das kann einen zur Weißglut bringen!
Kommen wir zum Schraubverschluss oben am Filz: billiger geht es nicht!
Es handelt sich nur um einen Plastikstift, der auf das Gewinde geschraubt ist!
Dieser ist bei mir schon nach wenigen Tagen Beckenarbeit komplett zerbrochen, hab mir dann vorerst mit normalen Muttern aus dem Baumarkt weitergeholfen, bis ich das Ding ganz rausgeschmissen habe!
Meine Kaufempfehlung: 0%!!!
Mit dem Ding habt ihr maximal eine Woche Spaß, dann zerfällt es in seine Einzelteile!
Unbedingt nach was anderem Ausschau halten!
(Ich bin daraufhin auf den Millenium CB-901 Pro Series umgestiegen, den kann ich nur weiterempfehlen!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Stabilität
Handling
Lohnt nicht.
02.03.2016
Okay, sicher: Das Stativ kostet quasi die Hälfte vom nächstteureren, darüber kann man sich also auf jeden Fall freuen.
Aber leider ist das Ding so mies, dass selbst für diesen Preis schon beim ersten Auspacken das üble Gefühl der Enttäuschung einstellte: Alles klappert, alles wackelt, man merkt sofort dass man in einem halben Jahr ein neues braucht.
Die Mechanik für das Einstellen des Auslegearms ist leider von vorne bis hinten ein wahres Desaster. Damit ein vernünftiges Verstellen möglich ist muss man die Schraube hier sehr weit aufdrehen und - zack fliegt das ganze Bauteil auseinander und das bei der ersten Probe mit dem Stativ. Die aufgerauhten Stellen am Auslegearm dienen wohl der besseren Fixierung, was ja auch sinnvoll und wünschenswert ist, sie machen das Verstellen aber nochmal schwieriger, weil sie übel haken wenn man den Arm ein- oder auszieht. Das nervt tierisch wenn man das Stativ öfter auf- und abbaut, wovon aber angesichts der nicht auf Dauerhaftigkeit abzielenden Verarbeitung wahrscheinlich ohnehin abzuraten wäre. Ich werde meins im Proberaum stehen lassen und für Gigs auf höherwertige Hardware zurückgreifen. Leider ist Schlagzeughardware von Millenium wirklich nur dann zu empfehlen wenn sehr dringend für sehr wenig Geld Ersatz her muss.
Der Vollständigkeit halber muss ich aber erwähnen, dass das Stativ um einiges stabiler steht als ich angenommen hatte. Ich habe ein 22" Ride auf ca. 2/3 ausgezogenem Arm und es macht keinerlei Anstalten, mir beim Spielen entgegenzukommen. Das hätte ich nicht gedacht!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 22,90 verfügbar
€ 27
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Di, 22. September und Mi, 23. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drum Hardware
Drum Hardware
Alles, worauf der Drummer spielt, aber kein Ton von sich gibt, ist Drum Hardware.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
AKAI Professional EWI Solo

AKAI Professional EWI Solo; Elektronisches Blasinstrument mit eingebautem Lautsprecher; Authentische Blasinstrument-Performance, und -Ansprache; 200 akustische und synthetische Preset-Sounds; Mundstück mit Luftdruck- und Biss-Sensor; 13 Touch-Sensoren, 8 Oktav-Rollen (2 bewegliche Rollen und 2 feste Touch Sensoren); 12+ Stunden Spieldauer über wiederaufladbare...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

Kürzlich besucht
beyerdynamic T1 3rd Generation

beyerdynamic T1 3. Generation High-End Tesla Kopfhörer, offen, ohrumschließend, Übertragungsbereich 5 - 50000 Hz, Impedanz 32 Ohm, Kennschalldruckpegel 100 dB ( 1 mW ), Belastbarkeit 300 mW, max SPL 124 dB (300 mW), Tesla-Technologie, textilummanteltes, steckbares Anschlusskabel in 3 m...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 STR

Larry Carlton H7 STR; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Square ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Rane Mag Four Fader

Rane Mag Four Fader, Kompatibel mit RANE Seventy, Seventy-Two MKII und Seventy-Two, Kontaktlose Fader-Technologie, zusätzlich mit Hall-Sensor, Anpassbare Magnetfeldspannung, Duale, verspiegelte Hochglanz-Stäbe für ein reibungslose Performance, Exklusive, von RANE entwickelte Fader Cap, DeoxITFaderLube F100 Fader-Spray enthalten

Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT PB

Audio-Technica ATH-M50 XBT PB Special Edition Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.