Mesa Boogie Recto-Verb Twenty-Five

E-Gitarrencombo

  • Vollröhre
  • Leistung: 25 Watt. reduzierbar auf 10 Watt
  • Bestückung: 1x 12" Fillmore Lautsprecher
  • 2 voneinander getrennte Kanäle
  • Regler pro Kanal: Gain, Treble, Middle, Bass, Presence, Reverb (Rückseite) und Mastervolume
  • fest eingestellter Bias
  • Endstufenröhren: 2x EL84
  • Vorstufenröhren: 6x 12AX7
  • Federhall (per Fußschalter zuschaltbar)
  • FX-Loop (gepuffert)
  • Fußschalteranschluss
  • 3 externe Lautsprecheranschlüsse (2x 4 Ohm/1x 8 Ohm)
  • Design: Black Taurus Vinyl Tolex mit Cream & Black Weave Grill
  • inkl. Fußschalter und Schutzhülle
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk
  • Hazey
  • Metal
  • Progressive Clean
  • Rock
  • Stoner

Weitere Infos

Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren EL84
Kanäle 2
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Best Amp ever!
DocRock, 21.06.2014
Ich suchte einen kleinen Combo für Gigs in solchen Clubs wo der Wirt zu Tode erschrickt, wenn man ein Halfstack (Marshall 4x12 und Boogie Mark V) zur Tür reinschiebt.
Der Recto-Verb ist sehr handlich. Klein und verhältnismäßig leicht. Ein Transport auf dem Beifahrersitz wäre durchaus möglich - wenn's denn sein müsste.

Der Clean Kanal ist Boogie-mäßig sauber und hat sowohl bei Single Coils als auch Humbuckern erstaunlich viel Headroom für einen 25W Amp. Erst bei sehr hohen Pegeln kommt etwas Crunch auf.
Im Pushed Mode dieses Kanals ist dann etwas Schmutz dabei und der Amp spricht sehr fein auf den Attack des Spiels an. Hier macht es richtig Spaß Blues und Classic Rock Geschichten zu spielen. Ein sehr warmes Fundament, extrem gut kontrollierbar und sehr feinfühlig auf das Spiel.
Im Clean Channel kommt auch die Hallsektion wirklich toll zur Geltung. Beide Kanäle (Clean und Gain) haben eine separate Reverb- und Klang-Regelung. Beide sind auf 10W runterschaltbar.

Im Gain Channel geht es dann zur Sache. Dabei ist der Vintage Modus noch moderat für Recto Verhältnisse was das Gain angeht.
Im Modern Mode kommt der Recto voll zum Vorschein. Und wie!!! Dabei ist das Sahnestück ganz klar der Speaker. Kontrollierte Feedbacks wann man sie will? Kein Problem! Weder meine diversen Marshalls, noch der Mark V, noch irgendeiner meiner anderen Amps bringen das zustande. Dieser Speaker macht seinen Vorschusslorbeeren in der Presse alle Ehre.
Selbst bei hohen Gain Leveln (und man muss wirklich nicht voll aufdrehen um ein sattes Brett zu erzeugen) hat der Amp kaum Nebengeräusche oder Rauschen.

Der Kleine drückt wie ein ganz Großer und man ist erstaunt, dass ein so kleiner Amp so einen Schub entfalten kann. Die Lautstärke reicht allemal für kleine Settings oder den Proberaum. Wenn's eine größere Bühne ist werde ich abmikrophonieren - ich bin mir sicher niemand merkt, dass hier kein Full Stack am Werk ist. Ob ich nochmal ein Stack mit auf eine Bühne nehme ist fraglich. Der Kleine reicht völlig und der Transport ist definitiv leichter.

Was fehlt? Eigentlich nichts, wenn man damit leben kann, dass der Fx-Loop nicht regelbar ist.

Die Verarbeitung ist Mesa-mäßig tadellos. Kurzum: Ich würde den Amp immer wieder kaufen und kann ihn wärmstens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wunderbarer Amp!
mxizptlk, 28.03.2018
Eigentlich wollte ich unbedingt einen Fender Princeton mit 12" Lautsprecher, um einen leicht transportierbaren Röhrenverstärker mit besonders gutem Cleansound für kleinere Gigs und Proben zu haben. Der 68er Princeton Reverb FSR LTD klingt ausgezeichnet, hatte aber ein zu hohes Grundbrummen, das mich bei einem Cleankanal einfach stört. Blieb noch der 65er Princeton Reverb Tweed LTD, der seltsamerweise tatsächlich null Grundgeräusche verursacht. Wie kommt das, ist doch bis auf den Lautsprecher praktisch baugleich? Im Vergleich zum Recto-Verb 25 hat der Princeton aber bedeutend weniger Headroam und fängt mit Humbuckern recht schnell zu zerren an. Der Recto-Verb bleibt ewig clean, kann aber dank seines Gain-Reglers trotzdem stufenlos in jede Chrunch-Stufe verändert werden. Beim Umschalten in den Push-Kanal kann man wunderbar clean und leicht verzerrt spielen, da die Anschlagdynamik hervorragend vom Verstärker wiedergeben wird. Das Klangbild wird dabei nicht verändert. Super!
Der Vintage-Kanal ist sehr dumpf, aber die Modern-Gain Einstellung ist kraftvoll mit enormem Sustain und passt klanglich gut zu den Clean-Kanälen.
Schade, dass zwischen Clean- und Push-Kanal nur am Verstärker gewechselt werden kann. Dabei wären diese beiden Kanäle per Fußpedal schaltbar plus ein zusätzlicher Boost die beste Lösung für einen Live-Auftritt. Hier ist im Vergleich z.B. ein Engl-Amp dank genialer Schaltmöglichkeiten unschlagbar.
Der Rector-Verb ist für 90% aller Gigs ausreichend, ich habe noch nie lauter als im ersten Drittel gespielt. Die Verarbeitung ist hervorragend, er macht keinerlei Grundgeräusche und er hat ein unschlagbar schönes Design. Mir macht der Amp unheimlich Spaß!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 2.333
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Behringer RX1602 V2

Behringer RX1602 V2; 16-Kanal Monitor Line-Mixer; 16 symmetrische Klinke Eingänge für Stero oder Mono Verwendung; goßer Headroom; Monitor / FX Send-Regler pro Sektion mit globaler Master-Regler; Monitor / FX-Signal über Kopfhörer Ausgang; 2 x 7-Segment-LED-Pegelanzeigen; 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang auf...

Kürzlich besucht
LAB Gruppen PDX3000

LAB Gruppen PDX3000;LAB Gruppen PDX3000; Zwei Kanal Verstärker mit DSP-Funktion; 2x 1000W @ 2 Ohm, 2x 1500 W @ 4 Ohm, 2x 800 W @ 8 Ohm; Class-D Endstufe; DSP Konfiguration am Frontpanel oder per USB Verbindung und PDX Controller...

Kürzlich besucht
the box MBA120W MKII

the box MBA120W MKII, 120 Watt kompakte Mobilverstärkerbox mit USB Player (MP3 oder Wave Files) oder Bluetooth, UHF-Funkmikrofon ( 863 - 865 MHz), 3 Eingänge für drahtgebundene Tonquellen (2x MIC/Line, 1x Stereo Line), Ausgänge: Line out (Klinke), Netz- und Akkubetrieb...

Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE15 Celestion

Harley Benton TUBE15 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 15 Watt; Vorstufenröhren: 3x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 2x EL84; Bestückung: 12" Celestion Seventy Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Tone, Bass, Middle, Treble, Reverb; Schalter: Power Attenuator 15W/1W;...

(4)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 BG 35th Anniv

PRS SE Custom 24 BG Black Gold Wrap Burst 35th Anniversary LTD, Limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), Ahorn Decke mit geflammten Ahornfurnier, 3-teiliger Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Wide Thin Halsform, Old School Bird Inlays, 635mm Mensur,...

Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
the box pro DSX 112

the box pro DSX 112, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 12" Woofer, 1" Kompressionstreiber (1,35" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 128 dB, Abstrahlverhalten...

Kürzlich besucht
Drum N Base Vintage Drum Rug Red

Drum N Base Bass Vintage Drum Teppich, Persischer Stil, Farbe: Red, Größe: 1,85 x 1,60 m, 4 mm dicke, widerstandsfähige Velouroberseite, 2,5 mm dicke, biegsame Anti-Rutsch-Unterseite,

Kürzlich besucht
Numark DJ2Go 2 Touch

Numark DJ2Go 2 Touch, tragbarer 2-Kanal DJ Controller, inkl. Serato DJ Lite, touch-sensitive Jog Wheels, 2x Pitchfader, Crossfader, Audio Interface, 8 Multifunktions-Performance Pads, 1x 3,5 mm Stereo Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5 mm Stereo Klinke Mainausgang, USB-Port, 5 V DC über...

Kürzlich besucht
Orange Bass Butler

Orange Bass Butler; Bi-Amp Vorverstärker Pedal für E-Bass; Eigenschaften: Zweikanalig, Kanal 1 (always-on): Bass Channel mit Regelung für Kompression; Bass, Höhen und Lautstärke, Kanal 2 (schaltbar): Guitar Channel mit Regelung für Gain, Bass, Mitten, Höhen und Lautstärke, je Kanal symmetrischer...

Kürzlich besucht
Harley Benton StreetBox-60

Harley Benton StreetBox-60, kompakter tragbarer batteriebetriebener Verstärker mit tollen Funktionen zum Mitspielen und Mitsingen mit gestreamter Musik über die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für E-Gitarre, Akustikgitarre, Ukulele, Gesang und Musik, 60 Watt RMS, 2 x 5,5" Breitbandlautsprecher, Mikrofonkanal: XLR/Klinke Kombi-Buchse, Bass,...

Kürzlich besucht
Thomann Cover Behringer B 1200D-Pro

Thomann Cover Behringer B1200D-Pro; passend für Cover Behringer B1200D-Pro; Wasserabweisendes Hochwertiges Nylon, hergestellt in Deutschland; Farbe schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.