Kundencenter – Anmeldung

Martin Guitars Retro MM-12 Light

Saitensatz für Westerngitarre

  • Saitenstärken: .012, .015, .025w, .031, .041, .054
  • Light Tension
  • Roundwound

Weitere Infos

Saitenstärke 0,012" – 0,054"
Material Monel

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Martin Guitars Retro MM-12 Light
45% kauften genau dieses Produkt
Martin Guitars Retro MM-12 Light
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 8,90 In den Warenkorb
Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze
7% kauften Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze € 15,40
Martin Guitars MA540T Authentic Treated
6% kauften Martin Guitars MA540T Authentic Treated € 14,90
Martin Guitars MA-140 Authentic Acoustic Set
6% kauften Martin Guitars MA-140 Authentic Acoustic Set € 6,50
Martin Guitars MA-540 Authentic Acoustic Set
4% kauften Martin Guitars MA-540 Authentic Acoustic Set € 7,90
Unsere beliebtesten .012 Saitensätze
170 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super auf Martin 000-18
Micha-Berlin, 02.06.2021
Ich schreibe ja selten Bewertungen, aber hier bin ich gezwungen, da ich sie heute aufgezogen habe und so ein Wow-Erlebnis hatte. Saiten sind natürlich Geschmackssache und sehr abhängig vom jeweiligen Instrument - daher die Bemerkung, dass ich mir eine neue Martin 000-18 gekauft habe, weil ich den Sound der Vintage Instrumente dieses Typs sehr mag. Die Gitarre kam mit den Martin Lifespan 2.0 Phosphor Bronze Saiten in light, und die Menge und die Struktur der Obertöne gefiel mir von Anfang an nicht wirklich. Etwas hartes Attack, sehr metallisch, irgendwie diffus, unangenehm. Im Internet gesucht und die Retro light bestellt als ersten Versuch. Den Spruch auf der Packung mit "Discover your guitars true voice" kann ich nur zu 100% unterschreiben. Plötzlich klingt die Gitarre klarer, direkter, angenehme Obertöne, bessere Trennung, alle Plektren egal wie gespielt klingen plötzlich schön, und das unangenehm metallische ist einem angenehm metallischen gewichen. Wärmerer Bass, spielen sich auch noch besser. Die besten 9 Euro meines Lebens! Weiß nicht warum Martin auf die 000-18 die Phosphor Bronze Saiten zieht. Was die Haltbarkeit angeht kann ich noch keine Aussage machen, aber selbst wenn ich die jetzt 1x die Woche aufziehen müsste würde ich es machen.

Fazit: auf der Martin 000-18 definitiv einen Versuch wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Drahtig
Dr.Psycho, 22.08.2019
Genutzt habe ich diese Saiten an meiner Taylor 214ce für akustisches Spielen und Hobby-Aufnahmen über den Piezo.

Das ultimative Retro-Erlebnis kann ich nicht bestätigen, wobei man sich ein Mal fragen muss, was ist eigentlich "Retro"? Wer kann das wirklich sagen? Wohl niemand, denn "Retro" ist subjektiv.

Der Unterschied zu den üblichen 80/20-Sorten ist die reduzierte Wärme. Es klingt mehr luftig, drahtig, kalt und direkt.

Die Saiten halten relativ lang. Nach 3 Wochen musste ich sie wechseln, weil es mit Stimmungsproblemen los ging und die mit Capo plötzlich besser klangen als ohne. Ohne Capo wurden die "bummig" und basslastig.

Fazit:
Wenn du auf der Suche nach "deinem" Klag bist und weiß nicht wohin - probier diese Saiten aus, die Chance, dass es passt ist definitiv da.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Scheinbar war früher doch oft vieles besser!
Cantaloopo, 14.05.2020
Ich besitze unter anderem eine wunderschöne Parlour Gitarre (BR 371) von Blueridge, die zwar erstaunlich laut ist, mir aber immer einen Tick zu "blechern" geklungen hat. Dann habe ich irgendwann etwas über diese Martin Retro-Saiten gelesen und wurde neugierig. Also bestellt und aufgezogen und ... was soll ich sagen? Da ging tatsächlich plötzlich die Sonne auf! Die Lautstärke der Gitarre hat zwar ganz minimal abgenommen, aber sie klingt nun deutlich angenehmer, ausgewogener und wärmer vor allem im Bass- und Mittenbereich. Der unschöne "Drahtklang", der mich bei den "normalen" Stahlsaiten - egal welcher Marke - immer gestört hatte, ist verschwunden und ich hab mich neu in mein kleines Schätzchen verliebt! Kaum vorstellbar jetzt, dass ich sogar ernsthaft daran gedacht hatte, die Kleine wieder zu verkaufen! Also zumindest für Gitarren mit kleinem Korpus wie eben Parlour- oder sowas wie triple O-Modelle meiner Erfahrung nach sehr zu empfehlen. Ich kann allerdings nichts dazu sagen, wie die Retros auf Dreadnoughts oder Jumbos klingen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Vintage Sound !
Frank659, 10.01.2016
Als Fan von Vintage Sounds klang die Ankündigung dieser Saiten für mich vielversprechend. Musste ich unbedingt ausprobieren. "Nickel based strings", das klingt nach Hank Williams und Co. Also ein paar Sätze bestellt und die Akkustikgitarren bestückt.

Start mit der FENDER SONORAN THINLINE (Zweitgitarre, um die Lieblingsgitarre zu schonen). Satz aufgezogen. WOW! Bisher etwas zu perkussiv, nun klingt die Gitarre akustisch schon fast aufregend. Fühlt sich gut an. Hat auch Twang. Aber diese Gitarre ist ein Arbeitstier und gehört auf die Bühne. Keine Fingerpickings, Keine Solos. Rhythmus für Countryband ist die Aufgabe. Auch hier war ich beim ersten Live-Gig überrascht. Gitarre klingt für meinen Geschmack gut auf den Monitoren. Auch der Gitarrist meiner Band ist überrascht. Fazit: Passt zur SONORAN, echte Verbesserung. Momentan mein Lieblingssatz für diese Gitarre. Bleibt drauf und Nachschub geordert.

Nun war ich gespannt auf meine GUILD JUMBO. Bisher leisteten hier die Guild Phosphor Bronze ihren Dienst. Martin Retro aufgezogen. Akustischer Sound haute mich nicht um. Live-Gig. Schade. Klingt mir hier zu metallisch. Leider alles weg von dem Sound den ich hier so liebte ... und auch des öfteren Lob bekommen hatte; für den Sound nicht das Spielen ;-) Nee, gleich wieder runtergenommen.
Auf der SONORAN 5 Sterne auf der Guild 2 Sterne, deswegen Sound 4 Sterne für meine Bewertung.

Mein Fazit: Ist ein Versuch Wert auf der eigenen Gitarre. Also: Kaufen und probieren! Macht doch auch Spass.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 8,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 30.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.