Mackie DC16 Control Surface

Steuerungsoberfläche

  • Dante-Steuerungsoberfläche für das Mackie Digital Mixing System
  • 17 komplette Kanalzüge mit motorisierten Alps 100 mm touch-sensitiven Fader und Encoder für jeden Kanal
  • ergonomisches Layout
  • große hintergrundbeleuchtete Farbbildschirme pro Kanal
  • flexible Kanalbezeichnung inkl. Name, Farbe und Symbolen
  • 6-Segmente LED Anzeige und 3-Segmente GR Anzeige pro Kanal
  • komplettes Stahl-Chassis mit Aluminiumaufsatz vorne und hinten
  • XLR Talkback Eingang
  • zusätzliche Ein- und Ausgänge für das Mackie Digital Mixing System
  • 3,5 mm Stereo-Eingang
  • Control room/Kopfhörer-Ausgänge
  • intelligentes "Surface to Wireless"-Mixing via SmartBridge und Master Fader iOS Control App
  • die Master Fader Control App bietet eine intuitive Bedienung des kompletten Systems
  • schnelle Navigation mit Ansichtsgruppen und einer Übersicht-Funktion
  • schnelles Setup mit unzähligen Werks- und User-Presets
  • zuweisbare Zugangsbeschränkungen zum Verhindern unerwünschter Veränderungen
  • Export von Presets, Shows und des kompletten Systems über E-Mail oder iOS
  • Steuerung über iPhone und iPod Touch möglich
  • komplette Offline-Bearbeitung möglich
  • benötigt Mackie DL32R und Mackie DL Dante card
  • Abmessungen (B x T x H) 935 x 447 x 84 mm
  • Gewicht: 17 kg

Hinweis: Tablets sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Weitere Infos

Busse 0
Physikalische Eingänge 0
Kanalzahl max. 0
DCA Ja
Externer Kartenslot Ja
Touch Screen Nein
Offline Editing Ja
Absetzbare Stagebox Ja
Externes Netzteil Nein
Havarienetzteil Nein
19" Rackformat Nein
Eingebauter Audio Player Nein
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Geniales Teil ...
jdo mm, 17.11.2017
Nachdem ich den Mackie DL32R Mixer etwa ein Jahr betrieben habe, rein über die Master Fader App auf einem iPad, hab ich mich für das DC16 Control Pult entschieden. Bei dem was der Mixer alles an Möglichkeiten bietet ist der Einsatz des Control Pults ein echter Zugewinn an Übersichtlichkeit und Bedienkomfort. Die zugegeben teueren zusätzlichen iPads die ich zu dem schon vorhandenen angeschaft habe sind wirklich genial ins Bedienkonzept integriert und man kann sich ein oder zwei der iPads greifen und damit sowohl im Studio als auch im Livebetrieb durch den Raum bewegen und hat auch alles unabhängig vom Pult zur Feinjustage bei sich. Auf das Pult würde ich, nachdem ich es einmal eingesetzt habe, nie wieder verzichten. Die über 80 zusätlichen kleinen, farbigen, TFT Displays, die man auch mit eigenen Symbolen oder Bildern, kontextbezogen hinterlegen kann, macht die Arbeit am Pult beim Erstellen oder Ändern von Mixes absolut einfach. Überhaupt ist die Gesamtlösung aus Pult und Mixer die fexibelste und umfangreichste die ich bisher gesehen habe. Das Pult mit den zusätzlichen Monitorausgängen, der Talkback Funktion uvm. lässt absolut keinen einzigen Wunsch offen. Das Pult und der Mixer sind das was ich unter einer professionellen Lösung und State of the Art Technologie verstehe. Übrigens gibt es einen Transportkoffer dazu der den Begriff Road tauglich und professionell verdient. Dort passt nicht nur das Pult rein, sondern auch alles was man an Zubehör reinlegen will (iPads, Mikrophon, Lampe, etc). Das Ding kann man Rollen, abschließen und vernünftig tragen.
Noch zu sagen wäre, dass mir bei der Kopplung von DC16 und Mixer die Jungs von Mackie unerwartet schnell und kompetent auf die Sprünge geholfen haben, so macht das alles echt Sinn.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Automatisch übersetzt (Original zeigen)
frOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
"Der" Begleiter des DL32R
Guangzhoulh, 12.03.2018
Installiert in FOH in einem Raum von 300 Personen (+/- 25 m von der Bühne entfernt), ist die Konsole mit einem einzigen CAT6 Netzwerkkabel an den DL32R Mixer angeschlossen .... Magic!
Show-Management ist schneller, genauer. Außerdem bringt die DC16 die native Talkback-Funktion, die mein Leben viel einfacher macht. Die Möglichkeit, eine Wiedergabeliste direkt vom iPad während der "Pause" abzuspielen, ist auch ein großes Plus (keine Notwendigkeit, zum Mixer zu laufen oder eine vorbespielte Wiedergabe im DL32R zu starten), besonders als diese Zeile ist nicht exklusiv, also benutze ich es, um während der Proben Backing Tracks zu starten.
Die Anzahl der verfügbaren Fader (16) kann "hell" erscheinen. Es ist nicht so! Beide Ansichtsverwaltung ist schnell. Ich würde sagen, dass es zu seinem Vorteil kommt, weil seine kleine Grundfläche (weniger als 1 Meter) mir erlaubte, es in jedes Diktat zu stellen, ohne einen Teil des Raumes zu behindern.
Kurz gesagt, für den Moment ... Ich finde ihn nur Qualitäten. Es erfüllt absolut alle Funktionen, die ich erwartet habe. Außerdem ist sie wirklich nett zu sehen, dass es funktioniert
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 2.333
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-4800
Fax: 09546-9223-4899
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Varytec Colors StarBar 12

Varytec Colors Bar 12; LED Bar mit 12x warm-weißer Beam-LED und 12 RGB-Segmenten; ideal als Eye-Catcher auf Bühnen und in Diskotheken; leichte, robuste Bauweise; dezentes, graues Soft-Frost Cover; Technische Daten: Lichtquelle: 12x 3 Watt WW LED + 72x 5050 SMD...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

Kürzlich besucht
NEO Instruments micro Vent 122

NEO Instruments micro Vent 122; Nachbildung des Rotoreffekts eines Leslie 122; ideal für Gitarren-, Orgel- und Keyboardsignale; Zwei wählbare Geschwindigkeiten (Speed1 continous, Speed2 Slow/Stop/Fast); Variable Abstandsregelung zwischen Mikrofon and Rotor; True Bypass; 6.3mm Klinke Ein- und Ausgang; Abmessungen: 113x 65x...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 9 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Kürzlich besucht
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI für E-Gitarre; der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern, der Gain reicht von Clean bis Overdrive, ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab...

(1)
Kürzlich besucht
Moog Subsequent 25

Moog Subsequent 25; Analoger Synthesizer; 25-Tasten halbgewichtet und anschlagsdynamisch; Mono- und Duo-Paraphonic-Mode; zwei Oszillatoren mit Sync und Pulsbreitenmodulation; Square Sub-Oszillator; Rauschgenerator; Ladder Filter (Steilheit 6/12/18/24 dB per Oktave); zwei DAHDSR-Hüllkurven; LFO mit verschiedenen Schwingungsformen; analoger Multidrive am Filterausgang; Preset-Manager für...

Kürzlich besucht
Walrus Audio MAKO D1

Walrus Audio MAKO D1; Effektpedal; Digitales Stereo Delay Pedal; Für Live- und Studioanwendungen; Stereoeingang und Stereoausgang; 5 Delay-Programme: Digital, Mod, Vintage, Dual, Reverse; "Digital": transparentes Delay z.B. für Rhythmusgitarre; "Mod": zufällige Tonhöhenmodulation des Echos für unkonventionelle Sounds; "Vintage": inspiriert von...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE5 Celestion

Harley Benton TUBE5 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 1x 6V6GT; Bestückung: 8" Celestion Super Lautsprecher; Regler: Volume, Tone; Schalter: Power - Attenuator 5W/1W; Anschlüsse: Instrument Input (6,3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.