M-Audio AIR 192|8

6

USB Audio Interface

  • 24 Bit / 192 kHz
  • rauscharme M-Audio Crystal Vorverstärker
  • 2 XLR/Klinke Combi-Eingänge MIC/LINE (Eingang 1)
  • 48 V Phantomspeisung zuschaltbar
  • 2 Instrumenten Eingänge 6,3 mm Klinke (Eingang 2)
  • 2 Ausgänge 6,3 mm Klinke symmetrisch (Lautstärkeregler für Ausgang 1+2)
  • 4 Ausgänge Cinch (Main & Aux)
  • Kopfhörerausgang
  • Midi I/O (3,5 mm Klinke)
  • USB Buspowered
  • Abmessungen (B x H x T): 198 x 71 x 152 mm
  • Gewicht: 0,9 kg
  • Systemvoraussetzung: USB 2.0 oder USB-C, Win 7 (32 oder 64 bit oder Mac OS X 10.8 oder höher
  • inkl. Software als Download (Pro Tools First M-Audio Edition, Ableton Live Lite, Eleven Lite, Avid Effects Collection, AIR Music Tech Creative FX Collection, AIR Music Tech Xpand!2, AIR Music Tech Mini Grand, AIR Music Tech Vacuum, AIR Music Tech BOOM, AIR Music Tech DB33, 2GB Touch Loops content)
Recording / Playback Kanäle 2x4
Anzahl der Mikrofoneingänge 2
Anzahl der Line Eingänge 2
Anzahl der Instrumenten Eingänge 2
Anzahl der Line Ausgänge 4
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 198 mm
Tiefe in mm 152 mm
Höhe in mm 71 mm
Anschlussformat USB-Buchse Typ C
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 476692
Verkaufseinheit 1 Stück
Lieferumfang USB Kabel
Null Latency Monitoring 1
Mehr anzeigen
B-Stock ab € 166 verfügbar
€ 199
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Samstag, 22.01.
1

Kompakte Aufnahmehardware

Mit AIR 192|8 stellt M-Audio ein Audio-Interface vor, das hochqualitative Aufnahmen in 192 kHz und 24-Bit ermöglicht. Ausgestattet ist es mit sechs Ein- und zwei Ausgängen sowie einem MIDI-Ein- und Ausgang. Als Eingänge sind neben den beiden Klinken-Anschlüssen auf der Vorderseite noch zwei XLR/TRS-Eingänge sowie ein Stereo-RCA/Line-Eingang als AUX-Weg auf der Rückseite angebracht. Die intuitive Bedienoberfläche ermöglicht das komfortable Einpegeln von zwei Eingängen. Der große zentrale Lautstärkeregler besticht durch seine schnelle Zugriffsmöglichkeit und eine einfache Bedienbarkeit. Weiterhin besitzt das AIR 192|8 rauscharme Preamps, ein umschaltbares Direct Monitoring, zwei dedizierte Eingänge für Gitarre und Bass sowie einen Kopfhörerausgang. Dank seiner geringen Größe, der intuitiven Bedienoberfläche und der flexiblen Ein- und Ausgänge bewährt es sich schließlich in jeder Aufnahmesituation.

Flexible Ein- und Ausgänge für jede Aufnahmesituation

An der Vorderseite findet man rechts zwei dedizierte Line-Eingänge für E-Gitarren und Bässe. Sie verfügen über eine Impedanzanpassung und einen speziellen Vorstufenverstärker, dessen Gain über einen Regler rechts auf der Benutzeroberfläche gesteuert werden kann. Dank der beiden XLR/TRS-Mic/Line-Eingänge können nicht nur XLR-Klinken-Mikrofone, sondern auch Keyboards mit Line-Kabel angeschlossen werden. Sie verfügen auch über einen Mic/Pad-Schalter auf der Bedienoberfläche. Diese Eingänge können durch einen Button an der Vorderseite mit einer Phantomspeisung belegt werden. Der Main-Ausgang in Stereo auf der Rückseite ist ebenso wie der Kopfhörerausgang an der Vorderseite im 6,3-mm-Klinkenformat untergebracht. Mit zwei Miniklinken-Adaptern lassen sich auf der Rückseite außerdem klassische MIDI-Kabel anschließen. Das ist besonders für das Zuspielen an einen externen, analogen Synthesizer praktisch.

Für Einsteiger und Studiokenner

Fortgeschrittene Recording-Engineers finden mit dem AIR 192|8 eine kompakte Alternative inklusive nicht zu übersehender Lautstärkeregler für ihr Studio. Das AIR 192|8 eignet sich dank seiner geringen Größe auch hervorragend für mobile Recordings. Dafür verspricht das robust verbaute Audio-Interface eine hohe Alltagstauglichkeit. Wer neu in der Recordingwelt ist und somit noch keine DAW besitzt, wird sich über die im Lieferumfang enthaltene, spezielle Pro Tools First | M-Audio-Edition-Version sowie über Ableton Live Lite freuen. Die Pro-Tools-Version enthält die virtuellen Instrumente Xpand!2, Mini Grand, Vacuum, BOOM, DB33, Strike und Hybrid 3.0. Hiermit lassen sich unter anderem Schlagzeug, Synthesizer-Sounds, Streicher und Orgeln realisieren. Obendrauf gibt es 2 GB an Touch Loops Content.

Über M-Audio

M-Audio gehört zu den bekanntesten Herstellern von MIDI-Controllern, Audio- und MIDI-Interfaces, Monitorboxen und anderen Studiogeräten. 1988 unter dem Namen Midiman gegründet, konnte sich das Unternehmen schnell einen Namen machen, wobei eine praxisorientierte Ausstattung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis immer im Vordergrund standen. Mit der erfolgreichen Oxygen-Reihe war M-Audio maßgeblich daran beteiligt, die Gattung der MIDI-Controllerkeyboards für DAW-basierte Studios zu etablieren. Eine Zeit lang gehörte M-Audio zu Digidesign / Avid. Mittlerweile gehört die Marke zum inMusic-Verbund und setzt ihre Erfolgsgeschichte fort.

Latenzfreies Abhören bei jeder Session

Dank der flexiblen Ein- und Ausgänge lassen sich auch mehrere Instrumente und Sänger gleichzeitig aufnehmen. Die speziell entwickelten Crystal-Preamps gewährleisten dabei eine rauscharme Aufnahme. Mit den VU-LEDs wird eine visuelle Darstellung des aktuellen Pegels in einer Spanne von -20 bis 0 dB dargeboten. Der Kopfhörerausgang verfügt über eine unabhängige Lautstärkeregelung. Über einen Kippschalter lassen sich für das Kopfhörersignal außerdem entweder der Monitor-Mix oder der Ausgang 3/4 auswählen. Die geringe Latenz stellt dabei ein besonderes Plus dar. Der Monitor-Mix-Regler ermöglicht das Blenden zwischen dem Direktsignal des Air 192|8 und des DAW-Signals. Mit der gummierten Oberfläche des mittigen Lautstärkereglers gibt es zudem eine rutschfeste Bedienung für den Fall, dass es mal schnell gehen muss.

6 Kundenbewertungen

Y
Sehr zufrieden
Yüksel 29.06.2020
Ich bin sehr zufrieden mit dem M-Audio 192
8. Es funktioniert direkt mit Linux (Debian 10), rauscht praktisch nicht und klingt gut.
Es tut was es soll - aufnehmen.
Für Linux-Nutzer eine klare Kaufempfehlung!
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
f
frescobaldi 10.06.2020
crackling noises, unstable / unexisting driver. Might return soon. Bought it for the low noise preamps and because it features exactly the inputs/outputs I need for my studio config but cannot use it anyway because of software issues.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate pt
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
v
vaduka 23.11.2020
Olá, estou na fase inicial de produção mas realmente estou gostando deste matrial, felizmente o M-Audio AIR 192/8 tem uma qualidade enorme na produção, e recomendo que comprem sem hesitar prque não vão arrepender.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
DM
Exactement ce que je cherchais.
Domi MD 23.04.2021
Très pratique, utilisée pour l'ordi + récepteur Wifi,+ Guitare.
Son parfait avec Adam 7.
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube