Line6 Spider V 240 MkII

Modelling Comboverstärker für E-Gitarre

  • Leistung: 240 W
  • Lautsprecherbestückung: 2 x 12" Custom Fullrange Lautsprecher und Hochtöner
  • Classic Speaker Mode für organischen Klang und natürliches Spielgefühl
  • Amp-Presets, die von renommierten Sounddesignern (z.B. Dan Boul von 65 Amps) abgestimmt wurden
  • Design und verbesserte Optik - neuer Frontbespannungsstoff und Knöpfe
  • Fullrange-Lautsprecher-Modus für Akustik-Gitarren und Jam-Track Wiedergabe
  • Artist- und Song-Presets von Bill Kelliher, Josh Smith, Devin Townsend, Dustin Kensrue, Jeff Loomis, Ola Englund, Fluff, Jeff Schroeder, Oz Noy und Vernon
  • über 200 Verstärker, Lautsprecherboxen und Effekte
  • eingebaute Empfänger, die mit Relay Funksystemen funktionieren (60 - 240 W)
  • kostenlose Spider V Remote-App (Mac, PC, iOS, Android)
  • kann über Line6 Updater kostenlos auf MkII Software aktualisiert werden
  • Regler: Drive, Bass, Mid, Treble und Volume
  • 1 x 6,3mm Instrumenteneingang
  • 1 x Kopfhörereingang
  • 1 x Stereo Aux Eingang
  • 200+ Amp Modelle
  • 128 Presets (inkl. Signature Setups und Sounds)
  • eingebautes Stimmgerät
  • Schlagzeug Loops
  • Metronom
  • USB Recording und Playback
  • XLR DI Ausgang
  • kompatibel mit Line6 FBV3 (Art. 380135) & FBV MK II Fußschaltern (Art. 231417 und Art. 231418)
  • eingebauter Line6 Relay G10 Empfänger - Line6 Relay G10 Sender (Art. 398255 kann über den Instrumenteneingang des Verstärkers geladen werden) nicht im Lieferumfang enthalten
  • Abmessungen: 271 x 683 x 551mm
  • Gewicht: 19,5 kg

Weitere Infos

Leistung 240 W
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
Speicherplätze 128
Hall Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Nein
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Nein
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 19,5 kg
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Geile Kiste...
YUKON Joe, 12.12.2019
Spiele live seit Jahrzehnten eigentlich nur Röhren-Amps.
Hatte mir aber irgendwann den Spider IV 120W zum Üben zugelegt.
Dieser klang für mich irgendwie noch "digital" und "unrund" und war daher nicht wirklich überzeugt davon.
Auch fehlte mir der Marshall JCM-800, den ich live gespielt habe, als Amp-Simulation.

Habe den Spider IV daher auch nie live gespielt.

Nun wurde aber der Spider V 240 MKII mit JCM-800 im Bauch vorgestellt.
Ruckzuck war die Kiste gekauft.

Schon beim Auspacken stellt man fest:
- deutlich wertiger als der Spider IV
- deutlich leichter bei mehr Leistung
- das Design ist nicht mehr "Spielzeug" wie beim IVer

Also ab damit in den Proberaum und mal mit dem Original verglichen:
Das Ergebnis des Blind-Test haute alle anwesenden Personen um:
- Keiner der Anwesenden konnte mehr sagen was Original oder Spider V ist

Auch die anderen Amp-Simulationen sind der Knaller.
Speziell der Engl Powerball hat es mir angetan: habe mir sogar für große Gigs daraufhin den echten Engl gekauft :-)
Im Dauereinsatz sind auch der VOX AC30 und der Fender Twin Reverb.
Alle aufgezählten Amp-Simulationen müssen den Vergleich mit dem Original nicht wirklich scheuen.

Die Bedienung sollte für einen Gitarristen mit etwas Erfahrung problemlos verständlich sein.
Voraussetzung ist natürlich dass man weiß wie man Pedale und sonstige Effekte im echten Leben anschließt.
Somit nicht unbedingt was für Anfänger ohne Unterstützung.
Ich persönlich habe nicht einmal die Bedienungsanleitung gelesen.
Funktioniert ürigens auch gut ohne App und PC.

Habe den Amp nun mehrfach bei kleinen Gigs und Sessions dabei gehabt.
Mit dem optionalen Pedal die Universal-Waffe schlechthin !!
Allein schon der DI-Ausgang freut jeden Tontechniker. Einstecken und los geht's ohne großes Mikro-Gefummel.
Und auch über DI kann der Amp live absolut überzeugen. Klingt geil...

Ich kann nur sagen:
Gut gemacht LINE6 !! Geile Kiste...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 488
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Ver­stärker
Gute Akus­tik­gi­tarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Origin Black Bundle

Aston Microphones Origin Black Bundle; Limited Edition; Großmembran Kondensatormikrofon inkl. SwiftShield (Kombination aus Mikrfonspinne und Pop Filter); Nierencharakteristik; Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB); max. SPL: 138 dB; -10/0 dB Pad Schalter; Low-Cut Filter 80 Hz; benötigt 48V...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchpad Pro MK3

Novation Launchpad Pro MK3; Grid-Controller für Ableton Live sowie andere Musik-Software und externe Hardware; 64 anschlag- und druckempfindliche RGB-Pads; 4-Spur-Sequenzer mit 32 Schritten; Akkordmodus; dynamische Noten- und Skalenmodi; 8 benutzerdefinierte Modi mit Components-Editor; Transportsteuerung; Tap-Tempo; Print To Clip und Capture...

Kürzlich besucht
Roland GO:LIVECAST

Roland GO:LIVECAST; Live-Stream-Studio für Smartphones; einfach zu handhabende Kombination aus Hardware und App zum erstellen professioneller Webcasts; kompatibel mit Twitch, Facebook Live, YouTube und anderem Streaming-Plattformen; drei Mikrofoneingänge: integriertes Mikrofon mit Hall-Effekt, XLR/TRS Combo-Buchse (+48V Pahntomspwisung schaltbar), Mikrofon des angeschlossenen...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Boss Katana-Artist MkII

Boss Katana-Artist MkII; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; verbesserter Sound und exklusive Funktionen; Acht Tone Setting-Speicherplätze; analoge Class-AB Verstärkersektion; Fünf Verstärkertypen mit fünf Varianten; 3-Wege-Contour und globaler EQ-Schalter mit drei Einstellungen; Schaltbare Solo-Funktion inklusive Lautstärkeregelung; Überarbeitete BOSS Tone Studio Editor-Software...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Julia V2

Walrus Audio Julia V2; Analoger Chorus / Vibrato Effektpedal; Regler: Rate, Depth, Lag, D-C-V (Dry - Chorus - Vibrato); LFO Wave Shape Schalter (Sinus / Dreieck); "Lag" bestimmt klanglichen Grundcharakter des Chorus (Einsatzverzögerung der LFO Modulation) ; "D-C-V" zur Überblendung...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE5 Celestion

Harley Benton TUBE5 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 1x 6V6GT; Bestückung: 8" Celestion Super Lautsprecher; Regler: Volume, Tone; Schalter: Power - Attenuator 5W/1W; Anschlüsse: Instrument Input (6,3...

Kürzlich besucht
Kramer Guitars Focus VT211S Teal

Kramer Guitars Focus VT211S Teal; E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Ahorn; Halsprofil: Slim; Griffbrett: Ahorn; Griffbrettradius: 12" (30,48 cm); 21 Medium Jumbo Bünde; Mensur: 647,7 mm (25.5"); Sattelbreite: 43 mm (1.69"); Black Dot Inlays; Tonabnehmer: Kramer SC-1 (Hals), Kramer SC-1 (Steg),...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.