• Merkliste
  • at
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Line6 DT25 Head

E-Gitarren Topteil

  • Leistung: 25 Watt (10 Watt)
  • Line6 HD Modeling
  • Vorstufenröhre: 1x 12AX7
  • Endstufenröhren: 2x EL84
  • Voicing und Bias-Typen einstellbar: Kathode oder "Fixed"
  • Typ I (California Clean)
  • Typ II (Crunchy British Feel)
  • Typ III (Chimney Brit Feel)
  • Typ IV (Higher Gain)
  • kompatible Fußschalter: POD HD3/4/500 über L6 LINK zur Verwaltung der Ampsettings , sowie herkömmlicher Klinken-TS-Fußtaster für die Kanalwahl (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Metal
  • Rock
  • Blues Line
  • Blues Reference
  • Funk Line
  • Funk Reference
  • Metal Line
  • Metal Reference
  • Rock Line
  • Rock Reference
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 25 W
Hall Nein
Effekte Nein
Fußschalter Nein

Kunden, die sich für Line6 DT25 Head interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Line6 DT25 Head 38% kauften genau dieses Produkt
Line6 DT25 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 549 In den Warenkorb
Evh 5150 III 15W LBXII Top 14% kauften Evh 5150 III 15W LBXII Top € 523
Laney IRT-Studio 11% kauften Laney IRT-Studio € 555
Marshall 2555X Silver Jubilee 11% kauften Marshall 2555X Silver Jubilee € 1.329
Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 20 7% kauften Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 20 € 666
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
21 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sound klasse aber Line6 sollte sich schämen!

Marvin aus K., 09.01.2014
Nach anfänglicher Begeisterung über das Konzept und dem Sound sind mir nach und nach sehr
ärgerliche Macken an diesem Gerät aufgefallen.

Ich betreibe die Kiste stand-alone ohne weitere Line6 Produkte.

Problem 1: Die Effekt-Loop ist komplett ungebuffert UND es besteht keine Möglichkeit das Return-Level zu justieren. Wenn man schon die Solid-State Technologie mit Röhre kombiniert, dürfte man eine buffered Loop doch wohl erwarten oder? Es scheint als hätte sich Line6 nur um das Zusammenspiel mit dem Pod Gedanken gemacht. Dieser Amp wurde aber auch explizit als stand-alone beworben. Ok, kann ich noch verschmerzen, dann eben Effekte vor den Amp.

Aber:

2. Das Speichern der Topologien klappt nicht richtig! Wenn man wirklich genau hinhört, kann man
feststellen, dass bei zwei identisch eingestellten Kanälen der Sound ein anderer wird, wenn man
zwischen Kanal A und B wechselt. Erst wenn man erneut die Topologie auswählt und noch mal den
Betriebsmodus wählt, ist der Sound wieder "wie eingestellt".

3. Aber leider, wenn man auch hier wieder A/B-Vergleiche macht, merkt man, dass auch hier etwas faul ist. Die Amp-Modelle klingen leider im Vergleich zur originalen Firmware 1.0 matt und leblos. Es
scheint mir, als hätte Line6 mit Firmware 2.0 einfach den Betriebsmodus Teil des Verstärkers umgangen und komplett durch Modelling ersetzt, da nun auch das Umschalten von z.B. ClassA zu A/B weniger deutlich den Charakter verändert als bei Firmware 1.0

4. Die verbaute 12AX7 Röhre ist ein Witz. Sie rauscht und knackst. Erst der Ersatz durch eine
vernünftige Röhre brachte Besserung (und interessanterweise auch einen besseren Klang, obwohl
angeblich "nur" ein Phasentreiber).

Fazit:
Ich habe mich damit abgefunden doch nur einen Einkanäler ohne Effekt-Loop zu besitzen, der
allerdings in dieser Konfiguration unglaublich gut klingt. Nur leider entspricht das nicht der von Line6
suggerierten "Amp-Fabrik". Ich würde jedem empfehlen einen Kritischen A/B vergleich von Firmware 1.0 mit Firmware 2.0 zu machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Allrounder, aber nur mit POD HD

cue.big, 19.06.2015
Ich habe das Top als Backup für meinen DT25 Combo gekauft, weil ich die DT112 Extension Cab sowieso hatte. Leider war der Combo schon 2 Mal binnen 3 Jahren in der Werkstatt, weil er immer wieder seltsame, aber massive Geräusche im "Leerlauf" produziert hat. Es wurden von Line6 jedesmal die Endstufenröhren getauscht (wenigstens kostenlos) und "noch was anderes" gemacht, was mir keiner richtig erklären konnte. Aufgrund der Einschickerei war der Combo dann jeweils länger weg, so dass ich das Top geklauft habe.

Nun, obwohl ich ja mit der Verarbeitung in der Combo-Variante eher schlechtere Erfahrungen gemacht habe, entschied ich mich trotzdem für das Top. Ich bin seit vielen Jahren überzeugter Line6 Nutzer und spiele den HD500X in Kombination mit dem DT25. Ohne den HD500X macht der DT25 aus meiner Sicht wenig Sinn. Im Zusammenspiel ist der Amp allerdings der Wahnsinn und diese Kombi ist für mich bislang die Königslösung des Ampmodellings (Kemper mag ich nicht...). Der HD500X über einen anderen Amp (egal, ob in die Endstufe oder in die Vorstufe angeschlossen) ist überhaupt kein Vergleich zur Verbindung des POD HD500X via Line6-Link in den DT25. Extrem autentischer Sound der gemodellten Amps, wobei ich mich hierbei primär auf die Fenders, Vöxe und Marshalls beziehe.

Gute Sache bei dieser Art des Modellings ist auch, dass man den POD HD500X mit einem einzigen Kabel (DMX-Kabel, normales XLR funzt aber auch) mit dem Amp verbindet und alle "Routing"-Geschichten bequem im POD regelt. Also insbesondere, welches Pedal in welcher Reihenfolge und v. a. serielle und parallele Effekte (also z. B. Zerrer vor den Amp. Reverb zwischen Vor- und Endstufe. Das regelt diese Kombi alles über ein Kabel.

Letztlich spielt man virtuelle Ampmodelle, aber doch über einen Vollröhren-Amp, der genau für die Modelle aus den POD HDs gebaut wurde. Es gibt meiner Meinung nach nichts besseres im Modellung, noch nicht mal was gleichwertiges (allenfalls Kemper vielleicht, aber der ist nicht mein Ding...). Die Dynamik und Transparenz einer Vollröhrenmaschine ist halt unerreicht...

Ich hatte das Top mal an einer H&K 212 mit Celestion V30ern und das klang nicht so dolle... An der Line6 DT112 klingt es wohl am besten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 508 verfügbar
€ 549
Sie sparen % 26,11 (€ 194)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, wovon Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchten Sie nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Varytec LED Theater Spot 100 3000K Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Arturia KeyLab Essential 61 Roland SPD::ONE Wav Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essential 49
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
€ 168
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
€ 399
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
€ 328
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
€ 328
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
€ 218
(1)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
€ 98
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
€ 77
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
€ 249
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
€ 279
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
€ 945
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
€ 268
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
€ 199
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.