Laney LFR-212 Active Cab

5

E-Gitarren Lautsprecherbox

  • Aktive Full-Range Flat-Response (FRFR) Lautsprecherbox
  • mit zwei vertikal angeordneten, speziell abgestimmten 12"-Treibern und einem 1" LaVoce Kompressionstreiber liefert der LFR-212 eine detaillierte, präzise Breitbandansprache ohne unerwünschte Verfärbungen
  • Lautsprecherbestückung: 2x 12" Custom Voiced FRFR Drivers & 1" LaVoce Compression Driver
  • Leistung: 800 Watt
  • Regler: Level, HF Trim
  • Schalter: Cabinet Emulation (FRFR, 1x12 & 4x12), Light On/Off, Ground Lift & Voltage Selection Switch
  • Eingang: Combi XLR/Klinke
  • Link Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Aux Eingang: 3,5 mm Stereoklinke
  • XLR DI Ausgang
  • Boxen Konstruktion: Geschlossen
  • Abmessungen (B x H x T): 555 x 360 x 770 mm
  • Gewicht: 30 kg
Belastbarkeit 800 W
Stereo Nein
Gewicht 30,0 kg
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 485709
Lautsprecher Bestückung 2x 12", 1x 1"
€ 598
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 9.12.
1
19 Verkaufsrang

4 Kundenbewertungen

F
Super Box zu einem unschlagbaren Preis
FabianS. 17.04.2021
Hab die Box seit einigen Tagen nun testen können und bin mehr als zufrieden. Die Leistung sollte für jede Anwendung und Bühne absolut ausreichend sein. Auch gegen einen lauten Drummer ist man mit dieser Box bestens gewappnet.

Zum Sound: Ich verwende die Box in der FRFR Einstellung, somit mit meinen eigenen IRs was mir das parallele Spielen über eine PA erleichtert weil natürlich nur so der gleiche Sound ankommt.
Toller Klang übrigens auch bei sehr wenig Level!!!

Verarbeitung lässt keine Wünsche übrig.

Features:
Das Gewicht finde ich normal für eine Box dieser Größe, somit kein Punkteabzug. Wer es jedoch leicht und handlich haben will sollte zur 1x12 er Variante greifen.
Die Led Beleuchtung ist ein nettes Feature, muss aber nicht sein. Der einzige Kritikpunkt für mich: Die Box ist lediglich MONO. Man müsste also seine Stereo Patches ändern oder eben zwei Boxen besorgen um ein Stereobild zu ergattern.
Das macht die Box nicht schlechter, ich möchte es lediglich gesagt haben.

Abschließend: Tolle Box für jeden Modelinguser der auf die alte Optik von Cabs oder die Beschallung einer Box niht verzichten möchte. Natürlich würde auch eine Pa Box einen ähnlichen Effekt erzielen, jedoch macht eine solche Box auch etwas fürs Auge her.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Top fuer Helix
ColRad 03.11.2021
Der Sound am Helix Stomp im FRFR Mode ist wirklich grossartig.
Genug Power um mit einem 5150 100W an 4x12 und einem Metal Dummer mitzuhalten.
Die Verarbeitung ist top, einzig die 3.5mm Klinke und die Schalter (FRFR-Mode/Licht) fuehlen sich ein wenig fragil an.
Durch das dicke Holz ist die Kiste wirklich schwer. Aber deutlich einfacher zu transportieren als eine 4x12.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
K
Le compagnon parfait de mon Helix
Kopat 05.10.2020
Après avoir beaucoup hésité sur différents modèles, j'ai craqué sur le Laney LFR 212, pour l'utiliser avec mon Line 6 Helix.

Déjà niveau look, on est vraiment sur un aspect cab 2x12 vertical tout ce qu'il y a de plus normal, et ça c'est plutôt positif, on est pas sur du baffle sono plastique qui craque.

Il est lourd ( 30kg ), mais les poignées sont bien placées et permettent de le manipuler sans trop de problème.

Niveau son, pour le prix, il n'y a vraiment rien à redire. Peut être juste un peu "sombre", mais rien qu'un coup d'EQ ne puisse reprendre, et le HF Trim à l'arrière permet déjà d'éclaircir le son.

J'ai pu le tester à coté d'un Alto/Headrush 212, c'est vraiment un autre monde. L'un des deux sonne plastique, aigu, agressif, petit, et l'autre sonne épais, lourd, plein et vivant. Je vous laisse deviner qui est qui.

Avec les bons IR, on est vraiment au top!
Aucun soucis niveau volume, on a LARGEMENT assez de puissance pour toutes les situations.

Les simus embarquées sont quelconques ( la 4x12 trop sourde et la 1x12 passable ), et c'est la qu'arrive le seul soucis recontré:
Le switch de bascule entre les modes 1x12 / 4x12 / FRFR est foireux.
Il s'enclenche mal, le son est coupé, il faut insister pour choper la bonne position et faire ressortir le son.
De mon coté je m'en fous un peu, le cab restera en mode FRFR à 99% du temps, mais c'est à savoir.
Et le problème n'est pas isolé, il toucherait tous les LFR 212 sortis ( un proche a le même problème, et en fouillant sur les groupes et forums, tous les possesseurs que j'ai trouvé ont le même problème ).

Donc un point en moins pour la conception foirée du potard.

Sinon je conseille fortement!!
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Laney is amazing .
DarkEj 01.03.2021
IMO better then a L6 power cab for my helix.
Very loud and clear, amazing feature is high control, 1x12 and 4x12 speaker simula3tion are fine, but not point for modeler with IR.
Only what I don't like is that clip indicator are at back.
Probably no other devices in 2x12 in list to compare with price.
As well slant is power point of this rig.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung