Laney A-Solo

Akustikverstärker

  • zwei völlig unabhängige Kanäle
  • beide mit XLR- oder Klinken-Eingängen
  • 3-Band-EQ und einem "Shape" -Regler
  • lässt sich an verschiedene Spielsituationen anpassen
  • permanente Phantomspeisung an beiden XLR-Kanaleingängen
  • vier digitale Global EQ-Voreinstellungen
  • 2 Kanäle
  • Leistung: 60 W
  • Bestückung: 1 x 8" Custom Designed Dual Cone Speaker Lautsprecher
  • geschlossene Gehäusekonstruktion
  • Regler: Level, Bass, Mid, Treb, Shape, Chorus
  • Reverb
  • Anti-Feedback
  • Phase
  • Schalter: DI Pre/Post
  • Ground Lift
  • Effekte: Reverb, Chorus
  • Abmessungen (B x T x H): 347 x 258 x 265 mm
  • Gewicht: 6,7 kg

Anschlüsse:

  • 2 Eingänge (XLR / 6,3 mm Klinke Combi)
  • DI Ausgang (XLR)
  • FX Send und Return (2 x 6,3 mm Klinke)
  • Kopfhörer (3,5 mm Stereoklinke)
  • Aux Eingang (3,5 mm Stereo Klinke)
  • Fußschalter (6,3 mm Stereoklinke, passender Fußschalter Art. 121728, nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Leistung in Watt 60
Lautsprecher Bestückung 1x 8"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Ja
Mikrofon Eingang Ja
Line Eingang Ja
Batteriebetrieb Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Verarbeitung
  • Features
  • Sound
  • Bedienung
1 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Sound
Bedienung
Test Akustikverstärker, 05.2019
rimshot60, 09.06.2019
Ibanez T80II Acoustic Combo
Gesang etwas „röhrig“, aber wenn die beiden Mittenregler komplett zurückdreht, geht es (Mikro: Sennheiser MD 431), desgleichen aber auch bei einem AUDIX OM 7
Vierfachklangregelung!
Viel Headroom im Gitarrenkanal, mit Abstand der beste, ungefärbteste Klang aller Testkandidaten
Wirkt viel lauter als der Fender Acoustasonic 90
Reverb geht von Null gleich auf Kölner Dom, schlechte Abstimmung, nicht brauchbar
Das hätte er sein können, ABER:
sehr hohes Grundrauschen! Also: Kanäle möglichst hoch aussteuern (hauptsächlich den Gesang, Gitarre ist laut genug), um den Master möglichst weit unten halten zu können (Max. 10:00) Aber dann ist der Gesang wieder ziemlich leise……
Für eine bessere Bedienbarkeit hätte ich die Volumenpotis der Kanäle nach aussen gesetzt
Geht zurück!

Fender Acoustasonic 90
kein Mastervolumen (ist aber zu vernachlässigen),
guter Gesangssound, aber leise (90 Watt???), sanft, rund,
harter Gitarrensound, Tonpotis reagieren sehr verhalten, trotzdem „unaufdringlicher“ Klang (verglichen mit dem Höhenbrett des Laney A-Solo),
wenn man den Instrumentenpoti über eine gewisse Lautstärke dreht (hier 15:00), werden die Bässe (zum Schutz?) abgeschnitten
rauscht von allen Testkandidaten am wenigsten
Großes Plus: die Effekte: Hall, Plate, Room!!! Klasse
Geht zurück!

Laney A-Solo
Gesang setzt sich gut durch
Gitarre hat wenig Headroom: ab Peak-Anzeige setzt heftigste Kompression ein
Insgesamt sehr höhenlastig
Sehr schön: ein Mute Knopf für die Summe!
Geht zurück!

Fishman Loudbox Mini
Gesang klingt etwas eng und „röhrig“
Gitarre (Eastman Dreadnought mit Fishman Matrix Infinity Narrow PRO-MAN) klingt auch etwas eng, wenig Headroom (Gain Regler bis maximal 10:00, danach zerrt?s),
wenig Grundrauschen
Geht zurück!

Vox VX50AG
Gesang “röhrig” und leicht matt
Gitarre: „enger“ Sound
wenig Grundrauschen
Geht zurück!

Fazit: wie man im Studio nach einem Take so sagt: „da war schon viel Schönes dabei!“, aber überzeugt hat wirklich kein Gerät.
Ich werde es jetzt mal eine Preisstufe höher mit einem Laney A1 versuchen……
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 268
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Akustik-Verstärker
Akustik-Ver­stärker
Gute Akus­tik­gi­tarren-Amps kosten schon längst nicht mehr die Welt. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten sollten!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
Numark Scratch

Numark Scratch, 2-Kanal Scratch Mixer für Serato DJ Pro mit DVS-Lizenz, Serato NoiseMap-fähig mit Nutzung der Control Vinyls oder CDs (separat erhältlich), InnoFader Scratch Crossfader mit Reverse- und Slope-Steuerung, 6 Effektwahlknöpfe mit zwei Paddle-triggern und Dry-Wet FX-Steuerung, 8 Performance-Pads für...

Kürzlich besucht
Reloop Spin

Reloop Spin, portablen Plattenspieler mit Bluetooth Audio Streaming, Out of the box: Kommt mit 7'' Scratch Vinyl, vormontiertem 45-mm-Crossfader & Tonabnehmersystem, integriertem Lautsprecher, Bluetooth Audio Receiver, Bluetooth Audio Streaming: Kabellose Übertragung von Musik oder Beats zum Plattenspieler, Smart USB Recording:...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W

Varytec Hero Spot Wash 140 2in1 RGBW+W, 2in1 LED Spot-Wash-Moving-Head, der "MacGyver" der Moving Lights ist das universelle Licht-Werkzeug für alle Helden, kombiniert zwei Geräte in einem Gehäuse, spart Zeit und schafft Platz im Rig, ideal für mobile DJs, Entertainer...

Kürzlich besucht
Marshall Acton BT II Black

Acton BT II Black portabler Bluetooth Speaker, 1x 30 W Woofer, 2x 15 W Tweeter, Class D Endstufe, Bassreflexgehäuse, 50 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input für MP3 Player etc, Regler für Volumen Bass und Höhen,...

Kürzlich besucht
Playtime Engineering Blipblox

Playtime Engineering Blipblox; Synthesizer für Kinder; geeignet ab 3 Jahre; einfachste Bedienung zum spielerischen Erlernen von Klangsynthese; Oszillator mit 12 Misch-Klängen aus diversen Wellenformen, PWM, Sync und FM; zwei Oszillator-Modulationsquellen wählbar mit einstellbarer Intensität; modulierbarer Tiefpassfilter; zwei LFOs mit Sinus-...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10 (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); klassische Sequenzersoftware für Einsteiger und kleinere Projekte; unterstützt bis zu 48 Audio- und 64 MIDI-Spuren sowie 24 Instrumentenspuren, 16 Gruppenkanäle und 8 Send- und Returnkanäle; max. 24 physikalische Ein- und Ausgänge; Audio-Engine mit...

Kürzlich besucht
MXL AC-360-Z V2 Black

MXL AC-360-Z V2 Black; 360° USB-Mikrofon für Konferenzen und Web-Anwendungen; 12 eingebaute Kondensator-Mikrofonkapseln für 360 Grad Aufnahme; kompatibel mit Zoom Web Konferenz Software; Plug&Play - keine Treiberinstallation erforderlich; Aufnahmeradius: > 7 m; mehrere AC-360-Z V2 können kaskadiert werden; Lieferumfang: 4x...

Kürzlich besucht
Meris Hedra Pitch-Shifter

Meris Hedra Pitch-Shifter; Pitch Shifter Effekt Pedal, 3 Harmoniestimmen/Delay Lines mit rhythmischem Zeitversatz, Tap Tempo Funktion und Synchronisation, 12 diatonische Harmonien sowie chromatisches Pitch Shifting, bis zu 16 Presets via MIDI, 24 Bit AD/DA mit 32 Bit Fließkomma DSP, schaltbarer...

Kürzlich besucht
Alto Uber FX

Alto Uber FX, portable, akkubetriebene PA-Box, 100 Watt (peak) 8" Woofer, 3" Tweeter, zwei Line/Mic Kanäle mit XLR/1/4" Kombo-Eingängen, kabelloses Audiostreaming über jedes Bluetooth-Device, NFC Pairing und 3,5mm Stereo AUX-Kanäle, Lautstärke, Line Out und Akku-Level Anzeige, integrierte wiederaufladbare Batterie mit...

Kürzlich besucht
Modal CRAFTsynth v2.0

Modal CRAFTsynth v2.0; Monophoner Wavetable-Synth; 40 Wellenformen mit Morphfunktion (zwischen Wellenformen einer Bank); Oszillatoren pro Stimme; virtuell analoge, digitale und generative Wellenformen (inkl. Modal 002 Waves); Cross-, FM-, und Phasemodulation, Hard- und Window-Sync, Ringmodulation, Derez/Bitcrush, Wavefolders und Waveshapers; 3x Hüllkurvengeneratoren...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.