LAG OC88 Occitania

1

Klassikgitarre

  • Decke: massiv Engelmannfichte
  • Boden und Zargen: Honey Khaya
  • Hals: Okoume
  • Griffbrett und Brücke: Brownwood
  • Graphitsattel
  • Sattelbreite: 51 mm
  • Mensur: 650 mm
  • 19 Bünde
  • Satin schwarze Hardware
  • Finish: offenporig
  • Farbe. Natur
Cutaway Nein
Decke Fichte, massiv
Boden und Zargen Khaya
Tonabnehmer Nein
Griffbrett Brownwood
Sattelbreite in mm 51,00 mm
Mensur 650 mm
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Erhältlich seit Dezember 2020
Artikelnummer 509773
Verkaufseinheit 1 Stück
€ 248
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.01. und Samstag, 22.01.
1
197 Verkaufsrang

1 Kundenbewertungen

S
Ein Traum
Silvio.J 07.05.2021
Habe diese Gitarre nach vielen Test gewählt (La Mancha, Fender, Yamaha, Takamine) und mich für diese entschieden, weil sie vom Klang her genau das ist, was ich mir vorgestellt habe. Die massive Fichtendecke unterstützt die Brillanz der Diskants, dennoch ist ein sehr schöner, klarer Bass vorhanden, wider erwarten spricht das gesamte Klangspektrum (auch Mittellagen) sauber an. Die Saiten tun ihr Übriges dazu, auch das verwendete Karbon in den Stegen.
Die Gitarre ist sauberst verarbeitet, der Korpus hochglänzend, Hals sehr angenehm soft (matt), der Kopf und auch die Mechanik einfach nur bildschön, leicht konkav. Die Sattelbreite, kleiner als normal, kommt mir sehr entgegen und war mit ein Kaufgrund.
Die Saitenlage ist optimal eingestellt, was will man für dieses Geld mehr?
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden