Korg nanoKONTROL 2 black

USB-MIDI Controller

  • 8 Fader
  • 8 Drehregler
  • Solo/Mute/Record pro Kanal
  • Transport-Taster: Rew/FF/Stop/Play/Rec, Cycle-Taster, Marker-Taster, Track-Taster
  • Anschluss: USB-Mini
  • Stromversorgung über USB (weniger als 100 mA)
  • Maße (B x H x T): 325 x 30 x 83 mm
  • Gewicht: 293 g
  • inkl. USB-Kabel und Softwarebundle, unterstützt Apple iPad ab OS 4.2.1- Voraussetzung: Apple Camera Connection Kit (nicht im Lieferumfang), iPad App muss Core MIDI unterstützen (KORG garantiert nicht die Kompatibilität; Probleme können auftreten, wenn Apple das OS erneuert und/oder neue Modelle veröffentlicht!)
  • aktiver USB Hub empfohlen

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 8
Drehregler 8
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features sehr kompakt

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Korg nanoKONTROL 2 black
54% kauften genau dieses Produkt
Korg nanoKONTROL 2 black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 55 In den Warenkorb
Behringer X-Touch Mini
13% kauften Behringer X-Touch Mini € 42
Akai APC mini
6% kauften Akai APC mini € 72
Akai Midimix
3% kauften Akai Midimix € 85
Behringer X-Touch
3% kauften Behringer X-Touch € 379
Unsere beliebtesten DAW-Controller
465 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
212 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Perfekter Helfer im Heimstudio
Powerblues inc., 27.11.2012
Ich arbeite in einer Heimstudioumgebung, die auf Gitarrenaufnahmen ausgerichtet ist.
Bis jetzt hat das so ausgesehen: mit umgehängter Gitarre zum Tisch, klicken, zurückgehen, auf den Einsatz warten...
Ganz schlimm war`s wenn ich hinter meinem Aufbau aus Mikrofonen und Screen eine Akustische aufgenommen habe. Soll ja wegen Lüftergeräuschen alles ein bisschen abseits des Computers stattfinden...

Mit dem Nanokontrol hat sich der Workflow eindeutig verbessert, es ist eine Freude, mit dem Ding zu arbeiten. Ein langes USB-Kabel, das Nanokontrol dort hinlegen wo man ist und los gehts...

Ich arbeite mit Samplitude Studio MX und betreibe da das Nanokontrol im Mackie-Modus.
Das einzige was ein bisschen Zicken macht sind die PAN_Regler, aber die brauche ich eigentlich nicht wirklich da das Mixing und Mastering in einem "richtigen" Studio stattfindet, und mit etwas Geduld kann man ja selbst programmieren...

Ein Faderknopf ist gleichmal abgefallen, die wurden mit ein bisschen Kleber fixiert. Ansonsten hat der Winzling eine angenehme Haptik, tut genau das was er soll und ist mir in der kurzen Zeit ein unverzichtbarer Helfer geworden.

Der USB-Anschluss auf der linken Seite, naja..hinten oder rechts wäre eigentlich praktikabler.

Aber alles in allem: Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Würde ich mir jederzeit wieder kaufen.

*Update nach einem Jahr: tut immer noch, was es soll, trotz heftigem Einsatz. Trotz anfänglicher Zweifel ist also auch mit der Haltbarkeit alles im grünen Bereich. Wenn`s kaputt geht, kauf ich mir wieder eins, ich will nicht mehr ohne....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Korg nanoKONTROL 2
Riroithi, 08.02.2017
Das Midi-Keyboard wurde angeschafft um als Eingabegerät für Freestyler DMX an einem Windows-Rechner zu laufen.
Die Steuerung einiger Scanner und Movingheads wird bei uns in der Regel komplett vom PC aus koordiniert und über ein DMX-Interface ausgegeben. Zum schnelleren Zugriff und beim Einstellen von neuen Settings ist es doch immer schön ein paar Fader und Knöpfe zur Verfügung haben.
Da nicht die gesamte Show über das Midi-Keyboard abgewickelt wird ist es das kleine nanoKONTROL 2 geworden, da sehr schön kompakt und immer dabei. Laptop auf, DMX-Interface und nanoKONTROL anschließen und es kann losgehen.

Für anspruchsvollere und größere Beleuchtungsaufgaben mit vielen manuellen Eingriffen auch während der Show bietet sich allerdings ein größerer und stabilerer Faderwing zur Steuerung an.

Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend zufriedenstellend. Das gesamte Gehäuse besteht aus Plastik sowie alle Faderkappen und Knöpfe. Nichts also für "on the road".

Für meinen Einsatzzweck genau die richtige Wahl,
super kompakt, USB-Stromversorgung und super preiswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 55
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

(1)
Kürzlich besucht
Magma DJ Controller Case Prime 4

Magma DJ Controller Case Prime 4, Flight Case für Denon Prime 4, 9 mm Sperrholz mit laminierter Oberfläche, vernietete Kanten aus Aluminium-Profilen, robuste, stapelbare Kugelecken aus Stahl, hochwertige Butterflyschlösser und eingelassener Tragegriff, herausnehmbares Front-Panel, gummierte Innenpolsterung, Gewicht 11,68 kg, Abmessungen...

(2)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 040

Lewitt LCT 040; Kleinmembran-Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; max. SPL: 135dB SPL; Empfindlichkeit: 18.8 mV/Pa; Dynamikumfang: 115 dB (A); benötigt +48V Phantomspeisung; Abmessungen (DxL): 24 x 83 mm; Gewicht: 44,6g

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.