K&M 19793 Tablet PC-Stativ

318 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Super Produkt
Trp., 13.09.2020
Ich nutze den Ständer nun seit einem halben Jahr und muss sagen, dass ich voll und ganz überzeugt worden bin.
Der Ständer macht genau das was er soll. Mein Tablet (iPad Pro 12,9") festhalten bis ich mit dem Spielen fertig bin. Ich benutze ihn sowohl bei Konzerten als auch in der normalen Orchesterprobe. Gerade durch die gute Verarbeitung des Ständers, so wie sie eigentlich bei allen K&M Notenständern vorhanden ist, fühle ich mich nicht unwohl mein iPad als Notenpult zu benutzen. Allerdings sind mir ein oder zwei kleine Konstruktionsfehler aufgefallen.

Positv:
+ gute Verarbeitung
+ ohne Probleme für kleinere und größere Tablets verwendbar
+ schlichtes Design

Negativ:
- Die Schraube zum festdrehen der verstellbaren Einheit an der Halterung (zum verbreitern des Abstands) ist meiner Meinung nach zu nah am Gelenk der Halterung und ist dadurch relativ schwer bedienbar
- Breitenangaben auf dem Produktzettel nich ganz korrekt. Die genaue Einstellung muss jeder für sich selbst finden.

Tipp: Die Höhenbegrenzung der Halterung an der Richtigen Zahl markieren oder garnicht erst wieder zusammenschieben. Das ist sonst der Teil des Aufbaus welcher mit Abstand am längsten Dauert.

Fazit: Trotz eines kleinen Konstruktionsfehlers erfüllt das Stativ voll und ganz seinen Zweck und ist sehr gut verarbeitet. Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Top Qualität
JonJan, 05.02.2021
WIe immer bei K&M habe ich nichts zu bemängeln.
Es ist das einzige Tablet-Stativ, das ich gefunden habe, bei dem für jede Größe eine wirklich sichere Anbringung garantieren kann. Das einzig Ärgerliche ist, dass ich mir vorher ein Cover fürs iPad zum Zuklappen gekauft habe, welches ich damit nicht mehr nutzen kann.
Dennoch ein astreines Produkt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Gut mit Abstrichen!
Trpt, 08.02.2021
Die Technik ist nachvollziehbar und sinnvoll. Was könnte man verbessern:

- Die Halterungen könnten weiter ins Display greifen, damit man die Hülle am iPad lassen kann.
- Am Fuß könnte das Stativ mehr Masse vertragen, da es ziemlich instabil wird, wenn man es vollständig auszieht.
- Die Schraube zum Einstellen des Neigungswinkels ist nur mit der linken Hand bedienbar. Als Rechtshänder greift man (anfangs) automatisch an die falsche Seite, wenn man die Einstellung verändern möchte.

Ansonsten zweckmäßig!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Digitaler Notenständer
Penoktar, 22.10.2018
Irgendwann kommt das Tablet...
Eigentlich bin ich ein Fan von Papier, irgendwann überwiegen beim Tablet aber einfach die Vorteile: Transport, Dokumente nach Bedarf (ZOOMEN!!!), mal eben was in der Cloud nachgucken, ggf. Metronom auch rein grafisch, Schnittstelle zum Interface, etc....
Das gute Stück legt man dann natürlich nicht gerne einfach auf einen Notenständer.
Das Stativ ist aus Kunststoff, wordurch gefühlt die K&M-Wertigkeit etwas verloren geht, dafür realtiv leicht und angenehm klein zusamschiebar. Qualitativ gut bleibts trotzdem.

Bestimmte Abstriche sind einfach dem Markt geschuldet, es gibt zu viele unterschieldiche Tablets, für ein einziges Modell muss sich die Stückzahl rechenen, müssen unterschiedliche Modelle passen entstehen halt Schwachstellen, manche Geräte passen vielleicht auch einfach garnicht. ...moderne Probleme und wird auch nicht besser werden.
Persönlich bin ich der Meinung, würde das Problem hier brauchbar angegangen. Der Tablethalter lässt sich gut ein und fest stellen. Mein Surface 4 passt gut und hält. Persönlich finde ich manche Bewertungen hier auch unfair bzw. gedanklos im Einsatz. Teure Geräte z.B. müssen auf einer Rockbühne m.M.n. sowieso besser gesichert werden; dann nehme ich auch mindestens einen ordentlichen Metalständer mit großem Fußkreis. Der ist hier nämlich kleiner als bei den Mikroständern!

Das einzige was mir nicht gefiel, war der Kippbereich nach hinten von 90 Grad, ich brauche unbedingt mehr, da das Tablet zum Teil per Klammer an einem Boxenstativ befestigt wird. Mal wieder K&M: Einstellschraube entfernen, Gelenk rausenehmen, Federstift ziehen, zusammensetzen, perfekt.
Dafür liebe ich K&M: Durchdachte Produkte und trotzem frisierbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
einfach super
Simeon W, 25.03.2021
Größe ist super einfach anpassbar auf die verschiedenen Größen der Tablets. Dadurch werden diese sicher festgehalten. Der Ständer wackelt etwas, wenn er auf die maximale Höhe ausgefahren ist. Aber er fällt nicht um. Das ist das Wichtigste.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Perfekt fürs Ipad
Peter131, 20.02.2021
Hat uns das ganze Jahr durch Homeschooling und Fernunterricht am Klavier begleitet. Sehr robust und standfest. Einzig die Möglichkeit, das Ipad zu neigen fehlt. Das nervt manchmal schon. Wer das Tablet auch mal nach unten ausrichten möchte muss leider etwas anderes wählen oder eine Kugelkopf montieren. Das Unterteil hat ein 3/8 Zoll Gewinde wie ein Mikrofonständer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Universal Tablethalter
Pascal85, 05.03.2021
Habe diesen Tablet Halter für meine Mutter besorgt. Leherrin im Homeschooling. Da sie Wechselweise ihr Prviates Tablet (Android) und ihr Dienstlaptop (Apple) Senkreckt als Video übertragung vor einer Whitboard Wand stellen wollte.
Top zufrieden. Auch Der Schüler. Bild immer top ausgerichtet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Erwartungen erfüllt
HatschNatsch, 25.07.2020
Ich habe das Stativ für mein Surface Pro6 bestellt. Ich nutze dies immer öfter auch auf der Bühne in der Kirchengemeinde als Gitarren- oder Cajonspieler. Zum Einen spart man ich damit einiges an Papier und man hat so Lieder und Notizen gleich archiviert.
Die erste Einstellung dauert ein wenig bis man die Haltearme so eingestellt hat, dass das Surface perfekt sitzt. Durch die erforderte Synchronität ist ein gewisses Feingefühl nötig, aber einmal eingestellt kann die Einstellung so bleiben. Dann ist das Stativ auch schnell einsatzbereit.
Das Tablet sitzt sehr sicher in der Halterung. Die Stabilität des gesamten Stativs ist völlig ok. Es ist natürlich nicht so stabil wie ein klassischer (deutlich schwererer) Notenständer, aber das beeinträchtigt den Einsatz keinesfalls. Schön ist auch dass (bei meinem Surface) der Stift problemlos an der linken Seite (Querformat) hängen kann (mit der Spitze nach oben, sonst kollidiert man mit der Halterung).
Ich bin absolut zufrieden mit dem Kauf und würde das auch wieder kaufen (trotz des Preises, aber ein kaputtes Tablet, weil es vom normalen Notenständer runterfiel ist deutlich teurer ;)). Man sollte sich halt vorher überlegen wofür man dies nutzen möchte und ob einem die Noten nicht zu klein auf dem Tablet sind. Falls man damit zurecht kommt, ist das Stativ die logische Konsequenz.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Top, wenn man das Gerät nicht wechselt
0fen, 01.01.2021
Es ist etwas fummelig, das Stativ an ein Gerät anzupassen. Ist das einmal geschehen, gibt es aber absolut nichts mehr auszusetzen.
Das Stativ ist erstklassig verarbeitet und enorm stabil. Anpassung von Winkel und Höhe funktionieren flexibel und einfach
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Sehr praktischer ipad-Ständer
Wörni, 05.04.2021
Bin mit dem ipad-Ständer sehr zufrieden. Sieht dezent und gut aus und ist einfach praktisch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Great buy
Borut Titovsek, 03.12.2020
K&M 19793 Tablet PC tripod I bought for my tablet.
I use it for ADJ My DmxGO.
it is ideal, because I can adjust the high!
K&M Quality! Worth every cent!

The best price I found on the internet, I found here by Thomann!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Top Tablet Stativ
ShaolinMonk, 03.11.2020
Benutze dieses Tablet Stativ seit längerem für Auftritte und Proben. Tablet hat einen sehr sicheren Stand und lässt sehr einfach befestigen. Positiv ist das der Ständer mit den großen Füßen nicht so einfach umgestoßen wird. Negativ ist das die Anleitung etwas unübersichtlich gestaltet wurde, hätte man einfacher machen können. K&M Typisch ist es sehr hochwertig verarbeitet und man kann das Tablet sowohl längs als auch Quer benutzten. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ständer und kann ihn nur empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Passt perfekt für den Ipad Pro 12,9
Olimac, 24.03.2021
Am Anfang war ich etwa skeptisch, da das Ipad 12,9 echt groß ist. Ich habe alles innerhalb 15 min fertiggestellt und alles hat super geklapt! Das einzige ist, dass ich meine dicke Schutzhülle vom Ipad entfernen musste. Da die Stativ echt stabil ist, mache ich mir keine Sorge.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Bass_Django, 08.11.2020
Steht stabil und passt flexibel für viele Tablets.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabil und hochwertig
tripletwenty, 08.03.2018
Ich benutze das Stativ mit einem iPad pro 12,9". Es passt perfekt in die Halterung, die man einmalig auf die Maße des iPad anpassen muss. Danach kann man das Tablet mit jeweils einem Handgriff entnehmen oder wieder einführen. Es sitzt bombenfest, egal ob quer oder hochkant.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bewährte Qualität von K&M
Skaelvis, 09.05.2018
Ich habe mir das Stativ als Tablethalter für Bühnenauftritte zugelegt.

Meine Einschätzung nach einigen Gigs:

Positiv:
+ Stabiler Stand, man muss keine Sorge haben, das Tablet umzukippen
+ Leicht einstellbare Höhe in zwei Stufen über Flügelmutter
+ Universalhalter für kleine und größere Tabelts, alles hält, nichts wackelt

Negativ:
- die Schrauben, mit denen die Größe des Universalhalters eingestellt wird, lösen sich bereits nach wenigen Umdrehungen komplett. Achtet man nicht darauf, fallen sie runter und mit ihnen auch die losen Unterlegscheiben. Das kann im abgedunkelten Proberaum oder auf der Bühne schon mal zu einer größeren Suchaktion führen.

Alles in allem ist das Tablet in der Halterung sehr gut aufgehoben, klare Kaufempfehlung!

Rock on!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Zierlicher Tablet-Stand
Ray Mahogany, 26.08.2020
der Ständer ist vom Durchmesser der Rohre im Verhältnis zur möglichen Höhe doch sehr zierlich geraten.
Im Sitzen ist alles ok, aber in Stehhöhe ausgezogen ist das Stativ doch sehr 'schwingfreudig', was auf Holzbühnen zu einer ständigen Bewegung des Stativs führt.
Die Bauform ist für enge Situationen schön kompakt, die Verarbeitungsqualität K&M-typisch sehr gut.
Die Anpassung an unterschiedlichste Gerätegrößen ist mit etwas Gefühl problemlos möglich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Jetzt aber !
Digopace, 08.03.2021
Vor einiger Zeit hatte ein anderes K&M-Modell verärgert zurückschicken müssen, weil zum einen das iPad Pro entgegen Beschreibung nicht darauf passte und zum anderen die Qualität ungewohnt schlecht war.

Jetzt ist alles wieder gut, das Produkt erfüllt beide o. g. Voraussetzungen :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sehr solider Ständer. Für iPad pro mit Pencil ein bißchen Bastelei nötig.
Pappnas3, 17.04.2020
Der Ständer ist super. Ich benutze ihn mit meinen 12,9“ iPad pro, das wird perfekt gehalten. Der Haltemechanismus ist aus PA GF15, einem glasfaserverstärkten Nylon. Sehr hochwertig, ich habe volles Vertrauen darein.

Es gab bei mir allerdings ein übles Problem in der Kombination mit dem Apple Pencil. Der haftet magnetisch auf der Seite, wo die Lautstärketasten sind. Das heißt, daß man das iPad so montieren muß, daß die einzelne Halteklammer auf der anderen Seite ist, sonst kriegt man den Pencil nicht fest, was insofern blöd ist, als er sich nach einiger Zeit abschaltet und erst wieder erwacht, wenn er an die Magnethalterung geschnappt wird.

Dadurch entstehen zwei Probleme:
1. eine der beiden Klammern stellt immer die Lautstärke auf Null, sehr lästig, und an die Lautstärketasten kommt man auch nicht mehr ran.
2. man kann den Ständer nur so einstellen, daß bei Hochformat die Tasten für ein/aus und Lautstärke unten sind. Bei letzteren ist das egal, weil man eh nicht drankommt.

Für beide Probleme habe ich eine simple Lösung gefunden, die mich bloß 20 Minuten Bastelei gekostet hat. Ich stelle die beiden Arme nicht auf 5, sondern auf 7,5 ein. Dann gehen die Klammern auf der zwei-Klammern-Seite so weit auseinander, daß alle drei Tasten leicht erreichbar sind. Bleibt nur das Problem, daß das iPad immer auf dem Kopf steht. Das habe ich in wenigen Minuten gelöst, indem ich einfach den Federspannstift entfernt habe, der sonst den Neigungswinkel in der Kulisse begrenzt. Es gibt keinen Nachteil, wenn der Stift fehlt.

Den jetzt überflüssigen oberen Haken habe ich abgesägt und zur Sicherheit eine M4-Inbusschraube als oberen Anschlag montiert, nötig ist das aber nicht, sieht nur jetzt wie gewollt (=besser) aus.

Vielleicht hilft die Beschreibung jemandem. Ansonsten ist das 19793 nämlich ein tolles Produkt. Nach der Modifikation bin ich zu 100% zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Passt alles.
Freiherrn , 26.02.2021
Ich konnte die Probleme bei anderen Bewertungen nicht finden. Das Stativ ist perfekt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Gute Ständer lohnen sich!
RLin, 22.12.2020
Bei Ständern gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal. Mit K&M macht man definitiv nichts falsch. Die Verarbeitung an Gewinden, Schrauben etc. ist mit der billigen Konkurrenz nicht zu vergleichen.

Bei einigen Tablet-Modellen muss man etwas fummeln, um sie in die Halterung zu bekommen. Aber die Einstellung hat man schnell raus und wenn man das Gerät nicht gerade nach jedem Song rausnehmen muss, ist das überhaupt kein Problem.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Sehr stabiles und funktionales Stativ.
Streicher1, 11.10.2020
Für Nutzung als "digitalen Notenständer" für Konzerte (mittleres iPad) und Proben nutze ich dieses Stativ. Es ist handlich, stabil und im sitzen aber auch auf Stehhöhe gut zu verwenden.
Als Stativ um mit dem iPad (Konzert-)Videos zu filmen und dafür fein auszurichten, würde ein Kugelgelenk fehlen, da die Ausrichtung der Halterung einen (90 Grad) Anschlag hat. Die ist aber erst einmal nicht die Hauptaufgabe (für mich)..
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ganz nett und eine große Arbeitserleichterung, aber...
11.02.2016
das Gerät wirkt im Vergleich zu den Produkten für iPad aus dem gleichen Hause (bei denen das iPad einfach eingeklemmt wird und es keine Schrauben und Schienen gibt) doch eher fragil. Aber vermutlich ist das nicht anders zu lösen, wenn man nicht für jedes xbeliebige Tablet einen besonderen Halter bauen will/kann.
Bisher hält jedenfalls alles. Ich hatte etwas Sorge wegen der Maximalhöhe, da konventionelle Notenpulte bei mir mit meinen 203 cm oft an ihre Grenzen stoßen. Hierbei überhaupt kein Problem. Ich war bei den bisherigen Gigs sogar recht weit von der Maximaleinstellung entfernt. Durch die einstellbare Neigung reicht es mir völlig, wenn das Tablet (in meinem Fall 12.2 Zoll) auf "Höhe Rippenbogen" steht (das muss aber nicht sein, könnte es auch vorm Kinn parken).
Die Standfestigkeit des Stativs ist bei der (immer noch) relativ hohen Einstellung (und typischen Coverband-Erscheinungen wie betrunkenen Narcotic-Springern auf der Bretterbühne) m.E. nicht ganz optimal. Unser Tonmann empfahl, mir ein einfaches K&M Mikrostativ mit schwerem Rundsockel zu besorgen, die eigentliche Halterung fürs Tablet lässt sich ja leicht umsetzen. Bisher aber hats auch so funktioniert.

Insgesamt also doch empfehlenswert und, soweit ich das Angebot überblicke, für große Tablets - die ich definitiv bevorzuge - alternativlos (allerdings kann die Halterung auch einzeln erstanden und direkt mit einem massiveren Mikrostativ kombiniert werden - das wäre vielleicht eine Überlegung wert).

EDIT: Das Stativ macht mir keine Sorgen mehr, hat die härtesten Bewährungsproben bestanden. Dafür hat sich am eigentlichen Holder die obere Klemme, die äußerst fragil ist, komplett durchgebogen und war unbrauchbar. Auf dem Transport hat sie sich dann völlig verabschiedet. Meine Lösung: Um die obere Schiene und Oberkante vom Tablet wird eine Gaffa-Schlaufe gelegt. Ist jedenfalls stabiler als die ursprüngliche Variante, denn Gaffa hält bekanntlich die Welt zusammen. Trotzdem sollte das natürlich nicht passieren.
Der Holder ist vielleicht etwas für Klassik-Jungs und Mädels, die in der ledergepolsterten G-KLasse von Papa zum Konzert gefahren werden, dem harten Coverband-Alltag aber nicht gewachsen;) Immerhin sieht die Gaffa-Lösung jetzt eindeutig mehr nach Rock`n Roll aus und stabiler ists auch...muss man halt wissen, ob man dafür 60 Euronen (plus Gaffakosten;)) locker machen will. Ich persönlich werde mich nächstes Mal bei Hercules umgucken, mit deren Produkten hab ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Man bekommt, was man erwartet
Tassilo101, 02.09.2019
Stabile Ausführung mit mehr als ausreichenden Höheneinstellungen und der bewährten Aufnahme für ein Tablett. Selbsterklärend in der Handhabung. Kleines Manko ist die Standfestigkeit. Bei normaler Bedienung kein Problem, aber die drei Füsse haben „natürlich“ kein Gewicht, so dass alles etwas kopflastig ist.

Ich nutze es für das Tablet zur Steuerung eines Soundcraft UI 12. da gibt es keine Probleme, kein Wackeln etc. Das kann man aber auch nicht anders erwarten.

Bei normaler Nutzung schlicht empfehlenswert. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
zu filigran
RLS, 22.03.2020
Ich dachte ich bestelle etwas von K&M da mache ich nichts falsch. Das ist auch das allererste Teil von K&M, das ich wieder zurückgeschickt habe. Ist mir zu filigran, wenn da mal jemand nicht aufpasst kracht was ab. Wenn man aber aufpasst ist das ein toller Ständer, aber halt für die Schule nicht geeignet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

K&M 19793 Tablet PC-Stativ

€ 55
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 15.04. und Freitag, 16.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
(2)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; Video Mixer; verfügt über alle Features des ATEM Mini Pro, sowie zusätzlichen 8 HDMI-Eingängen, 2 separaten HDMI-Ausgängen, 2 USB-Ports und einer Kopfhörerbuchse; Außerdem verfügt dieses Modell über 4 Chromakeyer, 6 DVE für Bild-im-Bild-Darstellungen, 2 Mediaplayer...

(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,...

(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1...

(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:...

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

Kürzlich besucht
Flight TUC-32 Sakura Concert Travel

Flight TUC-32 Sakura Concert Travel, Ukulele, Konzert; Decke: Linde; Boden und Zargen: ABS (gewölbter Boden); Hals: ABS; Griffbrett und Steg: ABS; Sattel und Stegeinlage: ABS; 17 Bünde; Mechaniken: Open Geared Tuners mit schwarzen Buttons; DOT-Einlagen am 5., 7., 10. und...

Kürzlich besucht
Fender FA-15 3/4 WN Red

Fender FA-15 3/4 WN Red; Dreadnought Mini Western Gitarre, Limited Edition; X-Bracing; Boden & Zargen: Sapele; Decke: Agathis; Hals: Nato; Halsform: C; Griffbrett: Walnuss; Einlagen: White Dots; 18 Narrow Tall Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 43 mm; Mensur: 592 mm...

Kürzlich besucht
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Birch, Modell: SC100GRB, Special Edition, Korpus und Schlagfläche aus Birkenholz, Farbe: Green Burst, zwei eingebaute Snarespiralen, abgerundete Kanten für angenehmeres Spielgefühl, Abmessungen (H x B x T) in cm: 50 x 30 x 30

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom...

Kürzlich besucht
Eventide MicroPitch Delay

Eventide MicroPitch Delay; Effektpedal für E-Gitarre; Duale, verstimmbare Delays mit einem feinauflösenden De-Tuning und einer Modulation der Taps; Subtile Andickung des Klangs, üppige Stereoverbreiterung, satt verstimmte Delays, fette Modulationen und tempo-synchronisierte Spezialeffekte; Neue Modulationsquellen mit positiven und negativen Hüllkurven; Fünf...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.