Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

K&M 16020 Getränkehalter schwarz

796

Universal Getränkehalter

  • stabiler Halter zum Abstellen von Flaschen, Gläsern und Tassen mit max. 85 mm Durchmesser
  • anklemmbar bis max. 30 mm Rohrdurchmesser
  • Gewicht: 0,25 kg
  • Farbe: Schwarz
Farbe Schwarz
Orchesterpulte Nein
Notenständer Nein
Notenhalter Nein
Taschen Nein
Zubehör Ja
Gesamthöhe < 1.500mm Nein
Gesamthöhe > 1.500mm Nein
Gewicht < 1,5kg Ja
Erhältlich seit Februar 2002
Artikelnummer 152927
€ 9,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 28.10.
1
62 Verkaufsrang

796 Kundenbewertungen

5 547 Kunden
4 200 Kunden
3 38 Kunden
2 8 Kunden
1 3 Kunden

Handling

Stabilität

Verarbeitung

LD
Flaschen und Dosen stehen sehr wackelig!
Laurence DV 30.11.2020
Kurzform: Handelsübliche Flaschen und Dosen (0,3 Liter / 0,5 Liter) stehen sehr wackelig!

Der obere Bügel und die untere Fläche lassen viel Raum. Dadurch passen viele unterschriedliche Getränkegrößen in den Halter. Die handelsüblichen Dosen und Flaschen (0,3 - 0,5 Liter) haben aber immer noch so viel Spielraum, dass das Getränk alles andere als sicher darin steht! Zudem ist die Stellfläche durch den geprägten "Ring" uneben. Dadurch stehen normale Flaschen und Dosen NOCH wackeliger! Abschließend geht der obere Bügel nicht vollständig rum, sondern hat eine Aussparung, was dem Getränk weiteren Spielraum gibt.

Wenn man jetzt ein Instrumentalist ist, der das Stativ selten berühret, dann geht das noch in Ordnung, aber spätestens als Sänger, der ab und zu auch mal die Hand ans Mikro in der Klemme legt, würde ich von dem Halter abraten! Kleinste Erschütterungen und Bewegungen des Stativs können schon dafür sorgen, dass das Getränk im Inneren des Halters verschüttet wird oder gar ganz heraus fällt.

Die Verarbeitung ist super. Die Anbringung ans Stativ auch.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Gastronomisch und Professionell
suxeedJo 05.04.2016
Eigentlich hatte ich mir diesen Halter nur gekauft, weil alle Bandkollegen auch so ein ding besitzen - teilweise schon zig Jahre alt, einer sogar schon leicht angerostet - auf alle Fälle mit deutlich Patina. Ja, wenn man auf der Bühne vorne steht und nicht wie ich als Keyboarder über mannigfaltige Abstellmöglichkeiten für das begehrte Nass verfügt, dann bleibt eigentlich keine Alternative zu solch einem Getränke-Halter. Die Tatsache, dass die Exemplare der Kollegen alle schon eine gefühlte Ewigkeit im Einsatz sind und sicher jeweils auch viele Hektoliter des begehrten Hopfengetränkes überstanden haben, lies mich keine Sekunde zweifeln, auch dieses Original der renommierten deutschen Marke zu beschaffen. Die ersten Einsätze geben mir hierbei wirklich Recht: die Stabilität ist ausgezeichnet, sogar voll gefüllte Weißbierbehälter (natürlich nicht-alkoholisch) können problemlos in der Halterung aufbewahrt werden. Ob das aktuelle Modell des Jahrgangs 2015 auch eine mit denen der Kollegen ähnliche Lebensdauer erreicht, werde ich dann so in 10-15 Jahren berichten. Bis dahin: PROST !
Handling
Stabilität
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
K&M 16020BK Bottle Holder
Anonym 02.06.2016
Welcher Musiker kennt das nicht?:

das labende Getränk steht,genau dann, wenn es am Nötigsten gebraucht wird,außer Reichweite oder auf einem wertvollen Teil der PA,keine gute Idee....

Auch ich habe mir schon durch einen kleinen "Getränkeunfall" meinen geliebten HIWATT-Amp aufgeraucht-

DAS MUSS NICHT SEIN!!!-
denn:

es gibt ja praktische und sinnvolle Getränkehalter,welche mittels einer Feststellschraube, schnell und sicher an diversen und immer in der Nähe des durstigen Musikanten (manchmal im Weg stehenden) Stativen,hier als besonders geignet zu erwähnendem, Mikroständer,zu befestigen sind,

Halleluja!

Endlich keine Verstärkerbrände und Bierpfützen-Tänze mehr.
Was soll ich sagen?-
Die Flaschen-respektive Gläserhalter machen genau das,was sie sollen:

jeglichstes Getränk da aufzubewahren,wo es sicher und gut erreichbar ist.
Mein Fazit:
Nicht neu,Nicht sehr aufregend ABER verdammt nützlich,klare Kaufempfehlung!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Cooles Gadget
Rainer 12.01.2021
Irgendwie gehört das Bierchen (mittlerweile auch gerne bleifrei) mit dazu und irgendwie schaffe ich es immer, die Flasche umzukippen. Damit ist jetzt Schluß! Kaum hatte ich das Teil, mußte ich für die Bandkollegen auch welche besorgen. Bei mir ist es an einem Beckenstativ angeschraubt und bei den Kollegen am Mikroständer.

Zu bemängeln gibt es lediglich, daß normale Flaschen 0,33 nicht ganz fest stehen. Ich biege dann immer die oberen Bögen etwas zusammen. Da hätte man sich auch was einfallen lassen können, Vertiefungen im Boder oder whatever. Also Innovationen sucht man hier vergelblich. Auch ist fragwürdig, ob sie einen Transport gut überstehen. Hier fehlt ein Faltmechanismus und die beioden Nieten sehen nicht aus, als wären sie einem Touralltag gewachsen. Somit ist auch der Preis etwas fragwürdig.

Mir soll es wurscht sein, wir nutzen sie nur im Studio und da bin ich endlich nicht mehr der Depp, der wieder eine Bierlache aufwischen muss.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung