Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

K&M 10065 Notenpult Nickel

56

Notenpult

  • Höhe Stativ: 560 - 1.200 mm
  • Notenauflage: 485 x 240 x 42 mm
  • Gesamthöhe: max. 1430 mm
  • Maße zusammengelegt: 490 x 95 x 60 mm
  • Profilfüße mit Stützstreben
  • traditionell zusammenlegbar
  • 2-fach ausziehbar
  • Stativ zusammengelegt Durchmesser ca. 90 mm
  • Stativ zusammengelegt Länge ca. 490 mm
  • Gewicht: 1.55 kg
  • Finish: seidenmatter Pulverlack in der Farbe Nickel
  • passender Koffer: Art. 505930 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Farbe Silber
Orchesterpulte Nein
Notenständer Ja
Notenhalter Nein
Taschen Nein
Zubehör Nein
Gesamthöhe < 1.500mm Ja
Gesamthöhe > 1.500mm Nein
Gewicht < 1,5kg Nein
Erhältlich seit November 2001
Artikelnummer 151161
€ 38
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
€ 38,00 1
€ 37,20 2,1% 5
€ 36,50 4,0% 10
€ 35,00 7,9% 25
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Samstag, 4.12.
1
116 Verkaufsrang

35 Kundenbewertungen

H
Günstiger Qualitätsständer "made in Germany"
H_S 09.10.2009
Beim K&M 10065 Notenständer handelt es sich um ein Mittelklasse-Modell des Markführers König & Meyer aus Wertheim. Der Ständer ist sowohl vernickelt als auch in komplett schwarzer Beschichtung erhältlich.

Mit seiner maximalen Auszugshöhe von 122 cm eignet er sich nicht nur für sitzende Musiker, sondern auch für Spieler, die gerne im Stehen ihr Instrument bedienen. Dennoch ist er in zusammengeklapptem Zustand so handlich, daß er in allen gängigen Instrumentenkoffern und -taschen bzw. der passenden Tragetasche K&M 10012 bequem transportiert werden kann.

Das Metallgestell steht stabil und wackelt nicht; die Feststellschrauben sind ergonomisch geformt und lassen sich ohne Schwierigkeit und vor allem verschleißfrei bedienen. Die Notenablage ist tief genug, um auch Ringordner zu tragen und läßt sich für übergroße Literatur an beiden Seiten verbreitern.

Fazit: Solide Qualität "made in Germany" mit hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis
Handling
Stabilität
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Packmaß größer als erwartet
Clemens_G 19.11.2020
Es sollte ein stabiler Notenständer sein, nicht einer, der beim Anschauen schon umfällt, das ist er auch. Farblich war Nickel ein Kompromiss zwischen zu dunklem Schwarz und zu gewöhnlichem Chrom. So richtig angefreundet habe ich mich nach zwei Jahren mit der Farbe immer noch nicht, nicht richtig schön, nicht wirklich häßlich.

Für einen Auftritt oder mal woanders spielen sollte es dennoch ein mobiler Ständer werden. Mit 49 cm Packmaß passt er aber nicht mehr in eine normale Tasche und ist auch recht schwer!

Wer viel Zuhause spielt, dem würde ich ein richtiges Orchesterpult empfehlen, das hat den Vorteil, dass man mit Bleistift auch gut auf Einzelblätter schreiben kann und einen zweiten leichteren in zusammengefaltet kleineren Notenständer für den mobilen Einsatz.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Genau der richtige Notenständer
Helmut926 30.01.2013
Der Ständer ist prima. Er lässt sich hoch genug stellen, so dass man auch gut im Stehen spielen kann, hat eine Sicke im Auflageblech, damit die Noten nicht herunterrutschen können und steht stabil.

Die Bedienung ist durch die leichtgängigen Schrauben leicht möglich und die glänzende Oberfläche lässt ihn gut aussehen. Zusammengepackt ist er nicht zu groß und es gibt ja auch günstig noch eine originale Hülle zu kaufen.

Auch die genieteten Gelenke machen einen stabilen Eindruck, zwar ist eines nach einiger Zeit eines etwas leichtgängiger geworden, was der Funktion des Ständers aber nicht schadet.

Der Preis ist in Ordnung, wie ich finde und man muss sich nicht mehr über irgendwelche wackligen Behelfe ärgern.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
sehr stabil
Dirk006 26.11.2009
Der K&M10065 ist für mich ein ständiger Begleiter sowohl zur Ensembleprobe, als auch in Ensemblekonzerte geworden. Der Fuß ist stabil und Kippsicher, die Auflagefläche ist groß genug, um auch mehrere Notenhefte aufzunehmen.

Das ersparrt das lästige Umpacken zwischen den Stücken. Kleiner Wehrmutstropfen ist die Flügelschraube aus Kunststoff, die etwas enpfindlich gegen größeren Druck ist. Da muss man etwas vorsichtig sein. Trotzdem empfehlenswert!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung