Keith McMillen QuNexus

USB Controller

  • mit 25 anschlagdynamischen Sensor Pads
  • 7 Oktaven
  • Polyphonic Aftertouch
  • Pitch Bend Pad
  • 2 CV Eingänge
  • Gate und 3 CV Ausgänge (16-Bit)
  • Plug & Play
  • USB Bus Powered
  • Abmaße: 325 x 84 x 11 mm (BxTxH)

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 0
Drehregler 0
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Nein
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Nein
Joystick Nein
Weitere Features CV Ein- und Ausgänge

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Keith McMillen QuNexus + Avid Pro Tools +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Keith McMillen QuNexus
50% kauften genau dieses Produkt
Keith McMillen QuNexus
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 180 In den Warenkorb
Korg nanoKONTROL 2 black
7% kauften Korg nanoKONTROL 2 black € 55
Native Instruments Maschine MK3 Black
7% kauften Native Instruments Maschine MK3 Black € 519
Novation Launchpad MK2
5% kauften Novation Launchpad MK2 € 134
Behringer X-Touch
5% kauften Behringer X-Touch € 379
Unsere beliebtesten DAW-Controller
20 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
9 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Licht und Schatten
Danimal, 03.12.2013
Also das Konzept überzeugt erstmal. Klein, leicht und mit Leuchttasten. Alles in allem tut es seinen Job ganz gut. Vor allem für Menschen wie mich, die eigentlich gar nicht wirklich Keyboard spielen können, aber um nicht jeden Step programmieren zu müssen, doch ein Interface brauchen... Auf den Tasten kann man bedenkenlos grobmotorisch rumhacken ohne das Gefühl zu haben, irgendetwas zu zerstören! Der Editor ist super und sehr vielseitig. Viele Dinge gehen, oder werden demnächst implementiert.

Implementiert ist aber leider ein gutes Stichwort! Weil, während es am PC problemlos zu laufen scheint, ist mit dem Expander noch ordentlich der Wurm drin, was zeimlich nervt! Die Grundfunktion (Note On/Off und Pitch) läuft gut, jegliche CC Modulation endet hingegen im Trauma! Auch gibt es kein remote light feedback. Meint wenn ich etwas sequenze (Arp bspw.), leuchtet die Tastatur nicht :( Hier muß KMI noch ordentlich nachbessern! Der Support versprach mir ein Update im ersten Quartal 2014. Mal schaun...

CV läuft 1B. Benutze ich auch hauptsächlich zur Modulation von Patches im Livebetrieb, weils den Sound nicht zerschießt, was bei Midi der Fall ist. Auch CV zu Midi und umgekehrt laufen gut, wobei manchmal seltsame Sprünge auftreten, vor allem von Midi zu CV. Auch hier hoffe ich mal aufs Update!

Unterm Strich bin ich doch etwas enttäuscht! So wies jetzt läuft ist es nur ein kleines, schickes und teures Keyboard. Und besonders nervt mich die schlechte Funktionalität des Expanders, den ich mir schließlich extra dazu gekauft habe. Vielleicht bringt das Firmwareupdate ja Verbesserungen, aber fairer wäre es von KMI schon gewesen, wenn sie ehrlich gesagt hätten, das es mit dem Expander noch Probleme gibt! Aber welche Firma ist schon ehrlich, wenns ums Verkaufen geht...

Noch ne Bemerkung am Rande: Das Teil ist klein und schick, aber wenn man es mit Expander und CV ins und outs benutzt dann kommt schon ein beachtlicher Kabelberg zustande! Aber wir Synthesisten sind das schon gewöhnt, denke ich ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Man muss sich dran gewöhnen..
Rene28, 13.11.2013
Wie gesagt, man muss sich dran gewöhnen... aber einem geübten Klavierspieler sollte die umstellung von Tasten auf Pads nicht schwerfallen.. Sehr schön ist, das man durch einfaches bewegen mit dem Finger auf dem Pad pitchen kann, was einen natürlich das Rad oder ähnliches spart. Die verarbeitung ist Top und alles wirkt sehr stabil.. Die Pads sind ebenfalls gut verarbeitet und ein aussetzer sollte eher die ausnahme bleiben.. Das einzige was mir nicht gefallen hat, ist das man auf einen I-net anschluss angewiesen ist.. Is zwar heute für die wenigsten ein Problem, aber bei diesem Preis kann ich doch eigentlich ne Cd mit der entsprechend Software und ein Handbuch verlangen...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 180
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(2)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak

Arturia MicroFreak; Hybrid Synthesizer; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und Texturer; analoger State Variable Filter (-12 dB/Okt.) mit...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Polyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonafide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege und mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit, ultra-präziser Strobe-Tuner bietet...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Kürzlich besucht
iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade

iZotope Neutron 3 Standard Crossgrade (ESD); Channelstrip-Plugin; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); Visual Mixer und Relay ermöglichen den Überblick über den gesamten Mix und erlauben die Steuerung von Einzelspuren; Track Assistant schlägt passende Bearbeitungseinstellungen...

Kürzlich besucht
ADJ Contour

ADJ Contour; LED Spiegelkugeleffekt; mehrfarbige Strahlen kreuzen sich mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vor und zurück, ähnlich einem klassischen "Fan-Style" -Effekt; 36 Linsen erzeugen mehrfarbige Lichtstrahlen aus 27 x 1,5 W RGB-LEDs; 15 eingebaute Lichtshows; Steuerung über DMX, die mitgelieferte drahtlose IR-Fernbedienung,...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
Fender CLSC SRS Mustang/Duo Case

Fender CLSC SRS Mustang/Duo Sonic Case; Hartschalenkoffer für Fender Mustang/Duo Sonic Gitarren; Innenfutter roter Plüsch; mit Vinyl umwickelter Stahlkern-Tragegriff; Großes Zubehörfach mit Deckel; Dreifach verchromte Hardware; Farbe Black. Innenmaße 100,33 cm x 30,48 cm

Kürzlich besucht
iZotope Music Production Suite 2.1 CG2

iZotope Music Production Suite 2.1 Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von iZotope Music Production Suite 2 oder RX Post Production Suite 3 auf Music Production Suite 2.1; umfangreiche Sammlung an Software-Werkzeugen für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.