Keith McMillen QuNeo

USB MIDI Controller

  • 16 quadratischen Pads mit 127 Velocity-Level
  • X/Y-Positionierung - individuell druckempfindlich - Ecken mit jeweils unterschiedlichen Funktionen
  • 2 Drehsensoren - jeder Sensor misst den Druck, sowie Winkel und Entfernung vom Center
  • 9 berührungsempfindliche Schieberegler - LEDs in den Reglern reagieren als VU-Meter
  • alle Pads, Schieberegler, Dreh-Sensoren und 17 Schalter sind anschlags- und druckempfindlich und registrieren genau die Stelle, wo die Berührung stattfindet
  • visuelles Feedback der elastomerischen Flächen mit 251 Multi-Color-LEDs
  • QuNeo hat genau die Größe eines iPads (V1) und passt damit auch in entsprechende Halterungen
  • unterstützt USB, OSC und MIDI (benötigt optionalen Midi Expander: # 267967)
  • unterstützt alle gängigen Musiksoftware-Anwendungen direkt "out of the box"

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 9
Drehregler 2
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Ja
Joystick Ja
Weitere Features Multitouch, LEDs, druckempfindlich

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Keith McMillen QuNeo + Avid Pro Tools +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Keith McMillen QuNeo
27% kauften genau dieses Produkt
Keith McMillen QuNeo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 251 In den Warenkorb
Akai APC mini
14% kauften Akai APC mini € 72
Novation Launchpad Mini MK2
8% kauften Novation Launchpad Mini MK2 € 79
Korg nanoKONTROL 2 black
7% kauften Korg nanoKONTROL 2 black € 55
Native Instruments Maschine MK3 Black
6% kauften Native Instruments Maschine MK3 Black € 519
Unsere beliebtesten DAW-Controller
18 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
10 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Flexibles Grät, taube Finger und graue Haare.
10.07.2016
Die Bedienung ist die große Schwäche des QuNeo und zwar in zweierlei Hinsicht. Ersten ist die Sensitivität der Pads/Fader/Regler merkwürdig und nicht nachzuvollziehen. Die kleinen Taster sind hoch sensibel und die Pads, Fader und Regler hingegen so unempfindlich, dass einem nach kurzer Zeit die Finger taub werden und anfangen zu schmerzen. Ein ändern der Einstellungen bring dabei wenig Abhilfe und führt uns zu Zweitens.
Die Kontrollsoftware des QuNeo ist unübersichtlich und arbeitet ohne Feedback. Ich bekomme keine Rückmeldung wann ich wo und was speichere. Mann kann alle Parameter ändern aber nur übertragen und nicht speichern, oder doch? aber nur unter einem Firmenpreset? Es kommt auch zu Fehlübertragungen, was dann bedeutet hunderte von Werten zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern, ohne richtig Abspeichern zu können. Nerv!

Die Features sind wie vom Hersteller versprochen und der Kaufgrund für diesen Gerät. Alles lässt sich nach belieben einstellen. Dies gilt jedoch Protokollbedingt nur zum Teil für die LED Steuerung und Herstellerbedingt für die Sensitivität der Pads/Fader/Regler.

Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. Der Controller ist zwar aus Plastik wirkt aber robust und fühlt sich trotz seiner geringen Größe massiv an.

Fazit:
Als Sampler oder Effektcontroller ist der QuNeo, nach meiner Erfahrung, nicht zu empfehlen. Die meisten Tasten Pads/Fader/Regler reagieren erst nach massiven Druck, was ein Live-Spielen unmöglich bzw. schmerzhaft macht. Ich verwende ihn zum aktivieren von Spuren im Gridmode, da kommt es nicht auf schnelles reagieren an und da macht der QuNeo was es soll. Echt keine Glanzleistung von Keith McMillen aber ausreichend für meine Zwecke.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
ein controller für alles
Carmelo C., 28.09.2012
ein vielseitig nutzbarer controller mit vielen features. man benötigt zwar etwas zeit zum einarbeiten aufgrund der vielen funktionen, doch mit etwas übung rockt es auf jeden fall. die out-of-the-box presets sind gewöhnungsbedürftigt, mit dem beigefügtem editor lassen aber auch diese nach wunsch bearbeiten.

für leidenschaftliche ableton-user ein muss!! :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 216 verfügbar
€ 251
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.