JBL Eon One

Säulen-PA

  • 1 Subwoofer mit 10" Lautsprecher, Verstärkern und Mixer
  • 1 Schallzeile mit zwei Distanzstücken und 6x 2" Lautsprechern
  • kompaktes Lautsprechersystem für Konzerte, Konferenzen etc.
  • Leistung: 380 W
  • Maximalpegel: 118 dB
  • eingebauter 6-Kanal Mischer mit EQ und Hall zum Anschluss mehrerer Signale (Mikrofone, Instrumente, CD- oder MP3-Player)
  • Anschlüsse: XLR, Klinke, Miniklinke und Cinch
  • Kanal 1-2 mit Bass, Treble, Reverb, Mic/Line Selector und Combobuchse 6,3 mm/XLR Eingang
  • Kanal 3-4 mit 6,3 mm Klinke (stereo) oder 2x Cinch
  • Kanal 5-6 mit 3.5 mm Klinke oder Bluetooth audio streaming
  • Digitale Class-D Verstärker
  • Leistung: 250 W (LF) und 130 W HF
  • Maximalpegel: 118 dB
  • Abmessungen: 593 x 369 x 434 mm
  • Gewicht: 18,5 kg
  • passende Schutzhülle: Art. #448240 (nicht im Lieferumfang enthalten!)

Weitere Infos

Höhe 1990 mm
Gewicht 18,5 kg
Tieftöner Sub 1x10
Leistung Herstellerangabe 380 W
Inputs zeitgleich 4
Mic Preamps 2
Akku Nein
App Steuerung Nein
Bluetooth Play Ja
USB Player Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

JBL Eon One
46% kauften genau dieses Produkt
JBL Eon One
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 699 In den Warenkorb
dB Technologies ES602
10% kauften dB Technologies ES602 € 311
LD Systems Maui 28 G2
8% kauften LD Systems Maui 28 G2 € 855
LD Systems Maui 5
6% kauften LD Systems Maui 5 € 455
Mackie SRM Flex
5% kauften Mackie SRM Flex € 655
Unsere beliebtesten Entertainer und Acoustic Sets
40 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
toller voller Sound - praktisch
Felix8139, 20.08.2016
Aufgabe: Mini PA - bis zu 75 Gästen bei moderater Lautstärke, mit nicht auf "Druck" ausgelegter Soundvorstellung.

Für Gesang, Gitarre, Hintergrundsmusik.

Ich habe ebenfalls die L1 von Bose und bin bei der XOne besonders froh über die (einfachen) EQ möglichkeiten der zwei Hauptkanäle. Denn die L1 kann gerade in kleinen Räumen etwas zu Basslastig werden und wummern - dagegen kann man dann praktisch "nichts" machen. Muss man nämlich erst wieder einen Mixer / Netzteile / ggf. Effektgeräte mitnehmen und aufbauen, brauche ich auch keine Mini PA mehr - dann kommt es mir auf drei weitere Cases mit einer "richtigen" auch nicht mehr an.

Mit der XOne kommt man dem Ziel eines ultraschnellen Aufbaus für den Job den Kunden gerne als "ohne Verstärkung" beschreiben ganz nahe.

Die L1 gewinnt das Rennen in Bezug auf die Satelitenstangen. Wärend nämlich die Stangen von Bose 100% passen und auch nach 50 Auftritten immer noch sauber laufen sind die JBL Stangen etwas ungenau gefertigt, zu eng und man braucht im Fall meiner Anlage zumindest zwei Menschen um sie überhaupt wieder auseinander zu "reißen" - mit vollem Körpereinsatz.. sonst hätte man keine Chance. Wie lange das gut geht kann ich nach 2 Monaten Einsatz noch nicht sagen, aber ich ich vermute, dass diese Überspannung der Steckverbindung irgendwann ins Ausleiern übergehen wird und was dann passiert gilt es abzuwarten.. Aber das ist nur eine Vermutung.
Der Aufbewahrungsplatz für die Satelitenstangen bei der Xone ist eine gute Idee - mit mangelhafter Durchführung.. die Stangen exakt in ihre Halterungen zu setzten (in dunklen Ecken einer Hotelbar etc. nach dem Gig ist ein gefummele, dass auch mal 3 Minuten dauern kann... *gääähn*) - aber wenn sie dann drin sind, sind sie weg.. nicht wie bei der L1 in einer Extra Tasche.. die man dann irgendwo stehen lassen kann..
Transport ohne Case / Tasche? nur Vorübergehend zu empfehlen. Der JOB Taschenwagen kostet rund 140¤. Das ist Geld - aber ist fast ein muss.

Kaufempfehlung? Absolut.

Viel Spaß damit!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Das Instrument klingt über die ganze Tastaturbreite ausgeglichen und transparent
08.08.2016
Seit Ende Juli besitze ich die JBL Eon One. Ich bin Pianist und spiele von Roland das RD 800 und bei One-man Gigs das Bk 7m Modul für den rhythm. Background.
Da ich in Punkto Klang immer anspruchsvoll war, war ich auch ständig auf der Suche nach einer gut klingenden, kompakten und vom Gewicht (18 kg) noch erträglichen PA.
Das Instrument klingt über die ganze Tastaturbreite ausgeglichen und transparent, wie ich es bisher noch nicht erlebt habe. Das trifft gleichermaßen bei OPEN AIR wie in etwas halligen, kleineren Lokalitäten mit zum Teil nervenden Nebengeräuschen zu. Auch der Gesang klingt gut. Die Klangregulierung bei den beiden Mikro/Instrument Eingängen ist durchaus ausreichend. Auch an dem Stereo Eingang ist nichts auszusetzen. Bisher habe ich immer vorgezogen das Piano Stereo zu spielen. Das ist hier natürlich nicht möglich, da das Stereo Signal zusammengeführt auf mono wird. Zunächst war ich hier skeptisch, hat mich aber überzeugt, dass es auch mono geht. Sicherheitshalber, um bei Bedarf eine Klangregulierung und eine Rücknahmöglichkeit des Basses vornehmen zu können, benutze ich einen kleinen Mixer davor. Übrigens klingt der Gesang auch in diesem Fall ausgesprochen gut. Der Aufbau ist in Minutenschnelle vollzogen. Keine Kabel!
Auch der Aktionsbereich der Musiker ist damit gut beschallt. Ich kam in Quartett-Besetzung, Jazzkonzert, open Air, ohne Monitor aus. Keiner hat sich beschwert,. weder Musiker noch Publikum.
Die Übernahme des Signals auf eine externe PA stellt kein Problem da. nur immer Daumen hoch als Reaktion von unten. Ich glaube, damit glücklich werden zu können.

Was bis jetzt noch fehlt, ist ein passendes Gig Bag. Das sollte schnellstens angeboten werden können.

Fazit: Absolut keine Fehlinvestition. Wer Spaß am musizieren hat, wird ihn dadurch mit Sicherheit nicht verlieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
very satisfied after using for 5 months
huzshang, 07.01.2020
I've bought it for 5 months, never regretted.
The sound is crystal clear, and subwoofer is very strong at low end.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Viele Fragen!?
Alexsson, 10.10.2018
Hi,
No Phantom - Not possible to use Condenser Mic!
In the other things I agree with my colleague who wrote followings.

Stangen etwas ungenau gefertigt, zu eng und man braucht im Fall meiner Anlage zumindest zwei Menschen um sie überhaupt wieder auseinander zu "reißen" - mit vollem Körpereinsatz.. sonst hätte man keine Chance. Wie lange das gut geht kann ich nach 2 Monaten Einsatz noch nicht sagen, aber ich ich vermute, dass diese Überspannung der Steckverbindung irgendwann ins Ausleiern übergehen wird und was dann passiert gilt es abzuwarten.. Aber das ist nur eine Vermutung.
Der Aufbewahrungsplatz für die Satelitenstangen bei der Xone ist eine gute Idee - mit mangelhafter Durchführung.. die Stangen exakt in ihre Halterungen zu setzten (in dunklen Ecken einer Hotelbar etc. nach dem Gig ist ein gefummele, dass auch mal 3 Minuten dauern kann... *gääähn*) - aber wenn sie dann drin sind, sind sie weg.. nicht wie bei der L1 in einer Extra Tasche.. die man dann irgendwo stehen lassen kann..
Transport ohne Case / Tasche? nur Vorübergehend zu empfehlen. Der JOB Taschenwagen kostet rund 140?. Das ist Geld - aber ist fast ein muss.

This time JBL was making me disappointed.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 699
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 23.04. und Samstag, 24.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

Kürzlich besucht
Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW

Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW; 100-W-COB-LED mit variabler Farbtemperatur 2500-5700K; Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus (2, 4, 5, oder 7 DMX-Kanäle); Integrierte Showprogramme im Auto- und Musikmodus; Dimmer und Strobe-Effekt; Zusätzlicher Bügel zum Aufstellen am Boden; Stromanschluss: Power Twist…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
Fender Dhani Harrison Ukulele Tq

Fender Dhani Harrison Ukulele Turquoise; Signature Tenor Ukulele; Decke Ovangkol massiv; Boden und Zargen Ovangkol; Rückseite mit Gravierung; 3/4 Korpusgröße; Hals Nato; 19 Bünde; Sattelbreite 35mm (1,375"); Griffbrett Ovangkol; Griffbrett Einlage Phases of the Moon; Steg Walnuss; Tonabnehmer Fender Designed…

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 65 Evo

Focal Alpha 65 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 25W (Class D); Tieftöner: 6,5" Carbonfasermembran 55W (Class D); Frequenzbereich: 40 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 104dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.