IK Multimedia iRig Pre

Mikrofonvorverstärker

  • für iOS Geräte
  • zum Anschluss am Kopfhöreranschluss inkl. 400 mm-Kabel
  • XLR-Eingang
  • Stereo-Kopfhörer-Ausgang
  • seitlicher Level-Regler
  • 48 V Phantomspeisung für Kondensatormikrofone - bis zu 15 Stunden Betrieb (benötigt 9 V-Batterie)
  • Ein-/Ausschalter

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

IK Multimedia iRig Pre
52% kauften genau dieses Produkt
IK Multimedia iRig Pre
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 27 In den Warenkorb
IK Multimedia iRig 2
11% kauften IK Multimedia iRig 2 € 33
IK Multimedia iRig HD-2
4% kauften IK Multimedia iRig HD-2 € 77
TC-Helicon GO VOCAL
3% kauften TC-Helicon GO VOCAL € 29
IK Multimedia iRig Pre HD
3% kauften IK Multimedia iRig Pre HD € 89
Unsere beliebtesten Zubehör für Mobile-Devices
127 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Verarbeitung
62 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Sehr praktisches Werkzeug!
Tristan aus M., 02.04.2013
Ich war schon länger auf der Suche nach einem mobilen Audiorecorder mit XLR-Eingang und Phantomspeisung . Leider liegen vernünftige Geräte bei 300 EUR aufwärts, und das war mir zunächst zuviel.

Mittlerweile sollte jeder von uns ein Smartphone haben, und was liegt da näher, als dieses als Recorder zu nutzen. Das ist zwar gut und schön, aber spätestens wenn ein externes Mikro mit XLR-Stecker angeschlossen werden soll, kommen Probleme auf.
Der iRig Pre löst dieses Problem: Es lässt sich jedes Mikrofon mit XLR-Stecker anschließen, und für Kondensatormikros wird gleich die benötigte Phantomspeisung mitgeliefert.

An dem Gerät befindet sich ein ca. 25cm langes Audiokabel mit 3,5mm-Klinkenstecker (4 Ringe), welcher ideal an das iPhone/iPad etc. passt.

Die eingebaute Kopfhörerbuchse liefert das Signal des Aufnahmegeräts, nicht direkt das des Mikrofons. Man kann also erst die Aufnahme kontrollieren, wenn man die Recording-App startet.

Die mitgelieferte 9V-Batterie liefert genug Energie für viele Stunden, ich habe sie bis jetzt nicht wechseln müssen und habe damit schon ca. 15 Stunden aufgenommen.

Nun aber das Wichtigste - die Audioqualität:

Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Gain-Regler am iRig, dort die richtige Einstellung zu finden erfordert etwas Übung.
Die Aufnahmen sind klar und detailreich, vergleichbar mit weitaus teureren Geräten.
Mit der kostenlosen (aber leider auch nicht werbefreien) Recording-App des Herstellers gelingen die Aufnahmen sehr gut. Sie werden nach Datum und Zeit gespeichert und lassen sich in vielen Formaten (wav, mp4 etc.) über WLAN, FTP oder E-Mail von iPhone auf den PC bringen.

Noch ein Tipp: Mit einem günstigen Y-Adapterkabel (4-Pol-Klinkenbuchse auf 2x 3-Pol-Klinkenstecker) lässt sich das Gerät auch mit jeder DSLR-Kamera mit Mikrofoneingang verwenden, wenn diese keinen XLR-Anschluss oder Phantomspeisung hat.

Fazit: Für den Preis ein hervorragendes Gerät, das hier tatsächlich eine Marktlücke füllt. Sollte ich in Zukunft aber regelmäßig unterwegs Aufnahmen machen müssen, lege ich mir dennoch einen mobilen Recorder zu.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Verspricht mehr, als es hält
Problemlöser, 15.09.2014
Die Idee und der Ansatz sind in der Tat genial: XLR-Mikrofon, gerne auch mit Phantomspeisung, an das Smartphone anschließen. Und dann noch mit Kopfhörerbuchse.
Zu dem Preis? Unglaublich!

Okay, es funktioniert. Und: Ja, es geht damit besser als mit dem eingebauten Mikrofon des Smartphones.
Aber das war es dann schon: Auch mit einem externen Mikrofon ist die Qualität immer noch bescheiden. Es ist und wird auch keine Alternative zu einem einfachen Pocketrecorder mit Mikrofonanschluss, Preis hin oder her.

Am meisten ärgert mich das fehlende Direct Monitoring, das zumindest ich, trotz Kopfhöreranschluss, einfach nicht hinbekommen habe. Ich habe nur den vom Telefon ausgehenden Sound gehört. Da ich keine App gefunden habe, die diese Funktion softwareseitig unterstützt und es hardwareseitig nicht vorhanden zu sein scheint, hat man schon verloren.

Mir half - nicht lachen! - ein Freund am Telefon... und auch wenn der Gain-Regler etwas versteckt ist, ist er für unterwegs (dazu ist es ja da) immer noch viel zu leicht verstellbar, nicht markiert usw.
Das ist für Außenaufnahmen ein totales NoGo - allein der Unterschied zwischen einem dynamischen und einem Kondensatormikrofon ist so nicht zu wuppen.

Auch das Handling ist unbefriedigend: 40 cm Kabel sind zu lang und zu kurz gleichermaßen. Man muss das Smartphone, das iRig Pre und das Mikrofon jonglieren (Kopfhörer nicht vergessen), und irgendwann geht das ohne Reporterweste nicht mehr. Auch das mitgelieferte Klett gab sowohl einem Freund wie auch mir Rätsel auf: Keiner wusste, was das soll und beschrieben war es auch nicht.

Alles in allem eine Enttäuschung, selbst für diesen Preis. Für mich ist es ein krasser Fehlkauf, und wer schon ein XLR-Mikrofon hat, sollte es auch an einen guten Vorverstärker anschließen.
Mein Tipp: Diese Ausgabe vermeiden und auf was besseres sparen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 27
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(5)
Kürzlich besucht
Behringer WASP Deluxe

Behringer WASP Deluxe; monophoner analoger Synthesizer; authentische Reproduktion der originalen "Wasp Deluxe"-Schaltung mit aufeinander abgestimmten Transistoren und JFETs; digitaler Dual-Oszillator mit Sägezahn- und Puls-Wellenformen, einstellbarer Pulsweite und Rauschen; analoger Multimode-Filter mit Resonanz und wählbarer Charakteristik (Tiefpass, Hochpass, Bandpass und Notch);...

Kürzlich besucht
the box pro DSX 115

the box pro DSX 115, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 15" Woofer und 1" Kompressionstreiber (1,75" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 136 dB,...

Kürzlich besucht
the box MBA120W MKII

the box MBA120W MKII, 120 Watt kompakte Mobilverstärkerbox mit USB Player (MP3 oder Wave Files) oder Bluetooth, UHF-Funkmikrofon ( 863 - 865 MHz), 3 Eingänge für drahtgebundene Tonquellen (2x MIC/Line, 1x Stereo Line), Ausgänge: Line out (Klinke), Netz- und Akkubetrieb...

Kürzlich besucht
Boss DD-8 Digital Delay

Boss DD-8 Digital Delay; Effektpedal; umfangreichstes Boss Delay der Kompaktserie, bietet 11 Modis an, sowie eine Looperfunktion; Regler: Level, Feedback, Time, Mode; Drucktasten: 1; LED: Effect On; Fußschalter: Effect Bypass; Anschlüsse: 2x Input (6,3 mm Klinke) Tempo (6,3mm Klinke),2x Output...

(1)
Kürzlich besucht
Fender Tone Master Deluxe Reverb

Fender Tone Master Deluxe Reverb; Digitaler E-Gitarren Combo; 100 Watt (22W Röhrenleistung); 1x 12" Jensen N-12K Neodymium Lautsprecher; 1 Ausgangswahlschalter für volle Leistung und fünf Dämpfungseinstellungen, Impulse Response; XLR Line Out mit Boxen Simulation; Mute Switch; USP Port für Firmware...

Kürzlich besucht
Glorious Sound Desk Pro Walnut

Glorious Sound Desk Pro Walnut; zwei Rackplätze mit 3 HE für Equipment im 19"-Format; ausziehbare Ablage für Keyboards (bis zu 88 Tasten) in 4 Höheneinstellungen montierbar; max. Belastbarkeit Keyboard-Ablage: 12,5 kg; Arbeitsfläche mit erhöhter Breite und Tiefe; Kabelkanal im Inneren...

Kürzlich besucht
Akai Fire Controller Only

Akai Fire Controller Only; USB-Controller für FL Studio; Plug-und-Play Integration mit FL Studio; 4x16 Matrix mit anschlagdynamischen RGB Pads; Grafisches OLED Display; 4 Bänke mit zuweisbaren berührungsempfindlichen Reglern; Transport-Funktion; Aufnahme von Noten im Performance Modus; USB bus-powered; Abmessungen: 316 x...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio AIR|Hub

M-Audio AIR|Hub; Audio-Interface mit 24-Bit/96kHz Auflösung; 2 symmetrische 6,3mm Ausgänge; großer Lautstärkeregler; USB 2.0 Hub für drei separate USB-MIDI-Geräte; 6,3mm Kopfhörerausgang mit unabhängiger Pegelregelung; robustes Metallgehäuse; inkl. Netzteil (5V DC); Systemanforderung: Mac OSX: 10.8 und höher Class Compliant (kein Treiber...

(2)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 BG 35th Anniv

PRS SE Custom 24 BG Black Gold Wrap Burst 35th Anniversary LTD, Limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), Ahorn Decke mit geflammten Ahornfurnier, 3-teiliger Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Wide Thin Halsform, Old School Bird Inlays, 635mm Mensur,...

(1)
Kürzlich besucht
Joyo BSK-60

Joyo BSK-60; Akustik Verstärker, Akkubetrieben (Akku im Lieferumfang enthalten); Kanäle: 2; Leistung: 60 Watt; Bestückung: 10" Lautsprecher & 3" Hochtöner; Gehäuse Konstruktion: geschlossen; Regler: Guit. Channel: Volume, Bass, Middle, Treble, Chorus, Reverb, Delay, Anti feedback, Mic. Channel: Volume, Bass, Treble,...

Kürzlich besucht
Joyo JGE-01 Infinite Sustainer

Joyo JGE-01, infinite sustainer device, erzeugt ein Magnetfeld, das die Saite endlos zum Schwingen bringt, 2 Modes: Normal sustain, Overdrive Sustain, Abmessungen: 80x48x30 mm (TxHxB), Stromversorgung erfolgt über 9V Batterie

Kürzlich besucht
the box pro DSX 112

the box pro DSX 112, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 12" Woofer, 1" Kompressionstreiber (1,35" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 128 dB, Abstrahlverhalten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.