IK Multimedia iRig HD-2

Audiointerface für Apple iOS-Geräte, Mac und PC

  • Hi-Z-Instrumenten-Eingang mit 6,3 mm Klinke
  • regelbarer hochauflösender Vorverstärker
  • 24 Bit / 96 kHz A/D-D/A Wandler
  • regelbarer Kopfhörerausgang auf 3,5 mm Stereoklinke
  • zusätzlicher Ausgang 6,3 mm Klinke für Gitarren-Amp, PA etc.
  • Thru- / FX-Schalter schaltet Ausgang zwischen unbearbeitetem und Direktsignal um
  • Stromversorgung über USB
  • Abmessungen: 39 x 99 x 21
  • Gewicht: 51 g

Lieferumfang:

  • Lightning-Micro-USB-Kabel (0,6 m)
  • USB-Micro-USB-Kabel (0,6 m)
  • Stativ-Clip
  • Klettband
  • Vollversion AmpliTube4 (Download)
  • AmpliTube for iPhone/iPad (über AppStore)

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 1x2
Anzahl der Mikrofoneingänge 0
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Nein
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Nein
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 96 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 99 mm
Tiefe in mm 39 mm
Höhe in mm 21 mm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

IK Multimedia iRig HD-2
51% kauften genau dieses Produkt
IK Multimedia iRig HD-2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 79 In den Warenkorb
IK Multimedia iRig 2
10% kauften IK Multimedia iRig 2 € 35
TC-Helicon GO GUITAR
4% kauften TC-Helicon GO GUITAR € 22,90
Apple Lightning to 3,5 mm Adapter
3% kauften Apple Lightning to 3,5 mm Adapter € 9,90
IK Multimedia iRig Pre
2% kauften IK Multimedia iRig Pre € 35
Unsere beliebtesten Zubehör für Mobile-Devices
198 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Sehr wertige Hardware - der Rest ist teuer und mehr Hype als Sache
Klemensachs, 15.10.2017
Hier die Sterne im Detail:
** Bedienung: Ich habe schon viele Effektgeräte und Modeling Amps gehabt, u.A. die Großen Bretter von VOX und den Roland Guitar Synth; ich bin es auch gewohnt, mit ca. 150 Apps auf meinem iPhone umzugehen, aber so eine komplizierte Bedienung hatte ich noch nicht.

* Features: Die AmpliTube App hatte ich schon (ich weiß gar nicht mehr ob die was kostet), da sind gerade mal zwei Amp-Simulationen mit dabei und drei Effekte. Es gibt vielversprechende Sachen da, von Fender und Mesa/Boogie, aber die muss man alle erstmal kaufen, nix mit reinhören oder so.

* Sound: Ich habe den ToneLab EX von Vox als Bodenmaschine, der hat Amps, Boxen und Effekte, und auch einen 24-Bit Wandler. Aber er klingt so richtig und hat keinerlei Latenz.
Das iRig hat einen furchtbar künstlichen Sound und es ist unmöglich, ein Spielgefühl zu entwickeln.

***** Verarbeitung: Die ist ganz klar gut. Haptisch, optisch und von den Anschlüssen her. Dauertest habe ich aber nicht gemacht.

Ich hatte schon früher mal die AmpliTube App auf mein iPhone geladen, aber ohne das iRig Teil. Jetzt wollte ich es mal probieren, weil ich etwas Platzsparendes für Proben unter der Woche brauchte.

Die Sounds und Effekte sehen beeindruckend aus uns klingen auch ganz gut.

Problem ist, dass die Firma anscheinend nicht mit dem iRig Geld verdient, sondern damit dass man außer zwei Amps und drei Effekten alles zukaufen muss. Preis/Leistung ist hier sehr bescheiden, wenn man am Ende des Tages aufs Portemonnaie schaut.

Was mich aber zur Rücksendung bewogen hat ist zum einen die immer noch beachtliche Latenz trotz 24-bit-Umwandler und der blecherne Sound, bei dem so jedes Gefühl für die Saiten verloren geht. Ich spiele gerne akzentuiert, aber das kann man im Grunde alles vergessen. Ich wollte das Ding für Proben nehmen, aber der Traum war schnell ausgeträumt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Super Interface zum fairen Preis
Deekay87, 07.05.2020
Wirklich praktisches und selbsterklärendes Interface zum Anschluss an iOS Devices (Lightning-Kabel ist dabei) und Mac/PC.

Funktioniert hervorragend mit Amplitube und z.B. Omega Ampworks Granophyre auf dem Mac.

Interface wird von iOS und MacOS zuverlässig erkannt.

Wichtig: Bei iOS Devices braucht man für Monitoring IMMER Kopfhörer mit 3,5mm Klinke!
Bei MacOS kann man als Output die internen Lautsprecher wählen und darüber hören, was man spielt.

Für Recording von Video und Ton gleichzeitig z.B. am iPhone bitte beachten, dass es NICHT möglich ist, den Ton von z.B. Amplitube in der iOS Kamera-App aufzunehmen! Hier müsste man dann den Zwischenschritt gehen, Bild und Ton separat aufzunehmen und das dann per iMovie z.B. wieder zusammenzufügen. Das hat mich ein bisschen Zeit gekostet (inkl. Versuch über TTRS Kabel) einzusehen, dass das nicht so geht wie ich möchte. Liegt aber nicht am iRig, sondern an iOS. Gleiches Spiel am MacBook.

Was auch klappt: Das mitgelieferte MicroUSB auf USB Kabel in einen USB auf USB-C Adapter einzustecken und das iRig dann an iPad Pro und MacBook Pro mit USB-C Buchse zu connecten.

Der Gerät ist in meinen Augen klasse fair im Pricing.

Rock on :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Ideal für Hobby und Zuhause
Benny1093, 09.09.2020
Bei so ?nem kleinen Teil kann man nicht das erwarten, was großes, teures, professionelles Equipment mit sich bringt. Von daher auf meinen Zweck bezogen:
Ich nehme dafür erste Versionen der Lieder für meine Band auf. Gitarre, Bass, Gesang... alles kein Problem. Das Ganze auch nur (weils umsonst ist) mit der GarageBand App auf?m iPad.
Fazit: Für n schmales Geld bessere Demos als die ersten Proberaumaufnahmen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Nicht auf Produktivsystemen nutzbar
mrcoffeeee, 17.02.2018
Um eins vorweg zu nehmen. Der eigentliche Zweck des Geräts ist es, einfach nur ein Gitarrensignal aufzunehmen und das noch durch die hauseigene Ampsimulation zu jagen. Das Ganze am besten via Tablet oder Smartphone was es soweit ganz gut kann. Ich wollte ein Audiointerface, welches ich als Gitarrist mit Ableton Live nutzen nutzen kann. Ich habe in meinem Live-Projekt ein paar einfache Effekte drin - nichts was mein kleines TASCAM US122mkII Interface nicht auch schafft. Das iRig ist jedoch kompakter und hat zusätzlich einen Klinkeausgang für Gitarrenverstärker. Es kommt in einer hochwertig gestalteten Verpackung mit allem nötigen Zubehör. Auch das Gerät selbst wirkt, trotz Plastikbau, robust. Soweit machte es einen guten Eindruck.

Leider ist das Interface vollkommen unbrauchbar für den von mir gedachten Zweck. Ich nutze Windows 10 und der Hersteller legt dafür keinen eigenen Treiber bei, verweist auf ASIO4ALL. Nach längerem Einstellen im Treiber und Experimentieren mit unterschiedlichen Sampleraten kann ich nur sagen, dass das Ergebnis sehr mau ist. Bei niedrigen Sampleraten (64 - 128 Samples) und 96kHz Abtastrate erzeugt das Interface dauerhaft Dropouts und wechselt dann scheinbar in einen Standbymodus, aus dem man nur rauskommt wenn das Gerät neu verbunden wird. Keine 5 Minuten später geht das Spiel aber von neuem los. Verringert man die Abtast- und Samplerate wird es besser, bleibt aber leider trotzdem für einen produktiven Einsatz unbrauchbar. Hinzu kommt ein zu kurzes USB Kabel wodurch das Gerät immer in unmittelbarer Nähe des Rechners bleiben muss. Der Kopfhörer Ausgang zerrt sehr oft obwohl alle Pegel weit vom digitalen Clipping entfernt sind. Ich vermute dass die Hardwar des iRig einfach zu schwach ist um innerhalb einer DAW verwendet werden zu können. Ob das Gerät unter MAC OS besser arbeitet kann ich nicht sagen auf einem Windows System ist ein produktives Arbeiten allerdings nicht möglich.

Man merkt einfach, dass die Ausrichtung des iRig sehr stark auf die Tablet- bzw Smartphonenutzung ausgelegt wurde. Dort funktioniert alles via Plug n Play und man kann loslegen. Aber auf Produktivsystemen (zumindest unter Windows) muss einfach zuviel gebastelt und eingestellt werden um überhapt erstmal zu einem Ergebnis zu kommen. Gerade das will ich als Musiker aber bei so einem Gerät einfach nicht haben. Hinzu kommt das Zerren des Kopfhörerausgangs und das Rumprobieren von Sampleraten. Dort hat man dann nur die Wahl zwischen zuvielen Dropouts oder zu großer Latenz. Zum Vergleich, das oben erwähnte TASCAM Interface bewältigt die Aufgabe mit hoher Abtast- und niedriger Samplrate problemlos und zuverlässig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
IK Multimedia iRig HD-2
(198)
IK Multimedia iRig HD-2
Zum Produkt
€ 79

IK Multimedia iRig HD-2; Audiointerface für Apple iOS-Geräte, Mac und PC; HiZ-Instrumenten-Eingang mit 6,3mm Klinke; regelbarer, hochauflösender Vorverstärker; 24 Bit / 96 kHz A/D-D/A Wandler;...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 0
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Nein
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 99 mm
  • Tiefe in mm: 39 mm
  • Höhe in mm: 21 mm
  • Lieferumfang: Lightning-, USB Kabel
  • Null Latency Monitoring: Nein
IK Multimedia iRig Pro Duo I/O
(6)
IK Multimedia iRig Pro Duo I/O
Zum Produkt
€ 239

IK Multimedia iRig Pro Duo I/O; Audiointerface für iPhone, iPad, Android, Mac and PC; sehr kompakte Bauform für portablen Einsatz; 2 kombinierte Mic- / Instrumenten-Eingänge über Kombibuchsen; 2...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Lightning
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 48 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 127 mm
  • Tiefe in mm: 75 mm
  • Höhe in mm: 37 mm
  • Lieferumfang: Lightning auf Mini-DIN-Kabel 0,6 m, USB-C auf Mini-DIN-Kabel 0,6 m, USB auf Mini-DIN-Kabel 0,6 m, 2 x 2.5mm Klinke auf MIDI Kabel 0,1 m, 2 x 1,5 V AA Batterie
  • Null Latency Monitoring: Ja
IK Multimedia iRig Pro I/O
(31)
IK Multimedia iRig Pro I/O
Zum Produkt
€ 125

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 0
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 127 mm
  • Tiefe in mm: 43 mm
  • Höhe in mm: 37 mm
  • Lieferumfang: Lightning-, USB- und 2x Miniklinke auf MIDI Kabel
  • Null Latency Monitoring: Nein
IK Multimedia iRig Stream
(10)
IK Multimedia iRig Stream
Zum Produkt
€ 109

IK Multimedia iRig Stream; Audio-Interface für Streaming-Anwendungen mit Mobile-Devices oder Computer; regelbarer Stereo-Cincheingang für Line-Signale; Aussteuerungsanzeige mit 3 LEDs; Anschluss für...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Nein
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: USB
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 48 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 105,5 mm
  • Tiefe in mm: 44,5 mm
  • Höhe in mm: 24 mm
  • Lieferumfang: Lightning- , USB-C, USB-A Kabel
  • Null Latency Monitoring: Ja
IK Multimedia iRig Keys I/O 25
(15)
IK Multimedia iRig Keys I/O 25
Zum Produkt
€ 185

IK Multimedia iRig Keys I/O 25; USB-Controller-Keyboard mit integriertem Audiointerface; kompaktes Controller-Keyboard mit 25 anschlagdynamische Standardtasten; 8 zuweisbare anschlagdynamische...

  • Aftertouch: Nein
  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Pitch Bend / Modulation: Ja
  • Drehregler: 4
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Fader: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Pads: 8
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Display: Ja
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • Anschluss für Sustainpedal: Ja
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • USB Anschluss: Ja
  • Netzbetrieb: Ja
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • Batteriebetrieb: Ja
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Bus-Powered: Ja
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • Breite in mm: 373 mm
  • Word Clock: Nein
  • Höhe in mm: 65 mm
  • Tiefe in mm: 208 mm
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Besonderheiten: integriertes Audiointerface
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Lieferumfang: Lightning-Mini-DIN-Kabel 0.6 m, USB-Mini-DIN-Kabel 0.6 m, iOS-Geräte-Stativ, 4x 1.5V AA Batterie
  • Null Latency Monitoring: Nein
IK Multimedia iRig Pre HD
(8)
IK Multimedia iRig Pre HD
Zum Produkt
€ 89

IK Multimedia iRig Pre HD; Mikrofon-Interface für Mobile-Devices und Computer mit XLR-Eingang; hochwertiger Vorverstärker mit regelbarer Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 0
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 0
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Nein
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 110 mm
  • Tiefe in mm: 40 mm
  • Höhe in mm: 34 mm
  • Lieferumfang: USB auf Micro-USB-Adapterkabel 0,6 m, 2x 1,5V AA-Batterie
  • Null Latency Monitoring: Ja
IK Multimedia iRig Stomp I/O
(12)
IK Multimedia iRig Stomp I/O
Zum Produkt
€ 299

IK Multimedia iRig Stomp I/O; Pedalboard-Controller mit Audiointerface; robustes Metallgehäuse; 4 Metall-Fußschalter mit zweifarbiger Status-LED; stabiles Expressionspedal; 2 Klinkeneingänge für...

  • Recording / Playback Kanäle: 1x2
  • Anzahl der Taster: 4
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Pedale: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 0
  • Anzeige: Nein
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Presets: 0
  • Anschluss für Expression Pedal: Ja
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 96 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 415 mm
  • Tiefe in mm: 210 mm
  • Höhe in mm: 72 mm
  • Lieferumfang: Lightning auf Mini-DIN-Adapterkabel 0,6 m, Standard-USB-Verbindungskabel 2,5 m, Netzteil
  • Null Latency Monitoring: Nein
B-Stock ab € 73 verfügbar
€ 79
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

Kürzlich besucht
beyerdynamic T1 3rd Generation

beyerdynamic T1 3. Generation High-End Tesla Kopfhörer, offen, ohrumschließend, Übertragungsbereich 5 - 50000 Hz, Impedanz 32 Ohm, Kennschalldruckpegel 100 dB ( 1 mW ), Belastbarkeit 300 mW, max SPL 124 dB (300 mW), Tesla-Technologie, textilummanteltes, steckbares Anschlusskabel in 3 m...

Kürzlich besucht
Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor

Thomann ComboDesk88 - designed by Zaor; Producer Workstation; ideal für Heim- und Projektstudios; äußerst stabile und ergonomische Konstruktion; 19" Racks mit insgesamt 3 x 3 HE; Nutzung der 19" Einheiten entweder als 19" Rack oder als erweiterte Tischplatte (selbst konfigurierbar);...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 STR

Larry Carlton H7 STR; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Square ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Rane Mag Four Fader

Rane Mag Four Fader, Kompatibel mit RANE Seventy, Seventy-Two MKII und Seventy-Two, Kontaktlose Fader-Technologie, zusätzlich mit Hall-Sensor, Anpassbare Magnetfeldspannung, Duale, verspiegelte Hochglanz-Stäbe für ein reibungslose Performance, Exklusive, von RANE entwickelte Fader Cap, DeoxITFaderLube F100 Fader-Spray enthalten

Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT PB

Audio-Technica ATH-M50 XBT PB Special Edition Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.