Icon Platform M+

USB DAW-Controller

  • 9 berührungsempfindliche Motorfader (8 x Kanal, 1x Master)
  • 8 Endlos-Drehregler
  • Jogwheel
  • beleuchtete Transporttasten
  • 2 beleuchtete Track-Tasten
  • 2 beleuchtete Bank-Tasten
  • integrierte iCon Quick Setup Treiber zur einfachen Plug & Play Installation in Cubase, Nuendo, Reason und Bitwig
  • Mackie Control Protokoll für nahezu jede DAW
  • Mackie HUI Protokoll für die Steuerung von Pro Tools
  • iMap Software für die Zuweisung von Tasten und für Firmwareupdates
  • robustes Aluminium Gehäuse mit Kensington Lock
  • Class-compliant mit Windows XP, Vista (32 bit), Windows 7 (32 und 64 bit), Windows 10 (64 bit) und Mac OS X (Intel Mac)
  • inkl. Netzteil (12V / 2,5A) und USB Kabel
  • passendes Display Icon Platform D: Art. 396647 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

USB Ja
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Nein
Ethernet Nein
Fader 9
Drehregler 8
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Nein
Fußcontroller Anschluss Nein
Bus-Powered Ja
Jog Ja
Joystick Nein
Weitere Features Mackie HUI

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Icon Platform M+ + Avid Pro Tools +
2 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Icon Platform M+
45% kauften genau dieses Produkt
Icon Platform M+
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 274 In den Warenkorb
Behringer X-Touch
8% kauften Behringer X-Touch € 379
Icon QCon Pro G2
7% kauften Icon QCon Pro G2 € 499
Icon Platform X+
6% kauften Icon Platform X+ € 222
Korg nanoKONTROL 2 black
4% kauften Korg nanoKONTROL 2 black € 55
Unsere beliebtesten DAW-Controller
44 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
32 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Gefällt mir gut.
Tyaetsch, 04.10.2017
Hallo an alle,
nachdem ich mir auch einige Mitbewerber angesehen und auch lange auf etwas vergleichbares von Yamaha/Steinberg gewartet hatte, fiel meine Wahl auf das ICON Platform M+. Ich wollte 'nur' einige 'externe' Fader haben, als Ergänzung zu meinen Steinberg CMC Geräten (QC, CH, TP, PD).
Als Faderergänzung hätte da wohl auch Platform X+ gereicht. Da dies aber noch nicht lieferbar war, habe ich mir das M+ bestellt. Die Einrichtung unter Cubase Pro 9 war problemlos. Die Standardfunktionen funktionierten sofort. Etwas länger habe ich für eine 'benutzerdefinierte' Einstellung der Drehknöpfe gebraucht. Die Einstellungen wurden nicht an das Gerät übertragen (trotz Erfolgsmeldung durch die Software). Dies lag aber nicht an der ICON Soft-/Hardware (wie zuerst vermutet), sondern an meinen 'überlasteten' USB Ports.
Nachdem ich Platform M+ allein angeschlossen hatte, funktionierte auch die eigene Belegung der Drehknöpfe. Bei Druck auf einen dieser (Dreh-)Knöpfe (1-8) wird nun im Cubase-Mixer eine der Sichtbarkeitskonfigurationen (1-8) ausgelöst (über einen eingerichteten 'generischen Controller' in Cubase). Die Mixerkanäle des Platform M+ folgen diesen Einstellungen der Sichtbarkeitskonfigurationen .
Zusammen mit den eigenen Einstellungen in den CMC Geräten wird der Griff zur Maus immer seltener. Auch Cubase-Mixer-Funktionen wie 'Zeige nur Kanäle mit Daten' folgt M+. Automation macht mit den Fader deutlich mehr Spaß und fühlt sich kreativer an. Nach einigen Tagen mit Platform M+ bin ich sehr zufrieden. Ein Hinweis noch: Nach der Anmeldung auf der ICON Internetseite um das Gerät zu registrieren, kam nach einigen Minuten eine Mail zurück, in der mein verwendetes Passwort unverschlüsselt zu sehen war. Also: verwendet für diesen Fall zur Sicherheit ein spezielles Passwort.
Gruß,
Tyaetsch
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Solider Controller aber unbedingt die Firmware aktualisieren.
Ohrenarzt, 23.03.2019
Auf meiner langen Suche nach einem mechanisch soliden Controller, welcher gut bedienbar ist, aber auch nicht so viel Platz auf dem Arbeitstisch benötigt, bin ich über den iCON Platform M+ Controller "gestolpert". Der "Mini Mixer" ist hardwaretechnisch hochwertig verarbeitet, die Fader sind stabil, das Jog-Shuttle massiv, die Taster/Schalter hell erleuchtet und die "Drehregler" sind fein gerastert. Unter`m Strich ist das Gerät für den Preis ein richtig guter Griff für alle DAW Anwender, welche ein anständiges Equipment zu einem vertretbaren Preis suchen. Es gibt nur einen kleinen Punkt bei der Inbetriebnahme zu beachten, bevor man graue Haare bekommt oder das gute Stück wieder einpackt und wegen "vermeindlichem Defekt" zurück sendet. Die Betriebssoftware war bei meinem Gerät noch relativ "alt" und so klappte die Kommunikation it meiner DAW (Logic X) nicht auf anhieb. Ich konnte zwar Logic bedienen, aber es kam keine Rückmeldung von der DAW an das Gerät, trotz korrekter Installation und mehrfach geprüftem Anschluß. In Logic X wurde das gute Stück als "icon Platform M+ V2.0" angezeigt und war auch auswählbar (senden und empfangen), was einem die "OS Version 2.0" vermuten lässt. Dem war aber leider nicht so. Erst nachdem ich das Plaform iMAP Tool installiert und das Betriebssystem aktualsiert habe, lief das Gerät korrekt. Also unbedingt die Firmware vor der Inbetriebnahme auf den aktuellen Stand bringen, sonst verplempert man jede Menge Zeit nach evtl. Anschlußfehlern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 274
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO XL

Jazzlab saXholder PRO XL, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im...

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone free2b

the t.bone free2b, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksystem für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt einsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hochauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz < 4 ms,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.