Icon iKeyboard 5X

USB MIDI Controller Keyboard

  • 49 anschlagdynamische Tasten
  • mit Mackie Control und HUI-Protokollen kompatibel
  • Encoder-Knopf mit Doppelfunktion
  • 3-Segment LED-Anzeige
  • 18 zuweisbare LED-beleuchtete Tasten
  • 6 beleuchtete Transporttasten
  • Pitch- und Modulationsrad
  • Metallgehäuse mit Kensington Lock Port
  • Anschlüsse: MIDI-Ausgang, USB, Expression- und Sustain-Pedal
  • Systemvoraussetzung: Class-Compliant mit Windows 7, 8 und 10 (32 und 64 Bit), Mac OS X (IntelMac) und iOS
  • Abmessungen (B x T x H): 860 x 189 x 74 mm
  • Gewicht: 4 kg
  • inkl. iMap-Software für einfaches Mapping der MIDI-Funktionen

Weitere Infos

Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 1
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Kompakter, platzsparender Controller - Response jedoch schwach
touringen, 05.12.2018
Ich habe mir das Keyboard vor allem wegen seiner kompakten Bauweise gekauft. Auf dem Tisch vor sich platziert, finden somit immer noch andere Geräte genügend Platz - Fader und Potis brauche ich nicht. Für den Fall also nahezu perfekte Wahl.
Die Verarbeitung wirkt solide.
Bei der Response der Klaviatur stolpert der Hersteller dann allerdings. Direkt fällt auf, dass es schwierig wird, sanftes Spielen von Klaviersamples oder ähnlichem zu realisieren. Man muss sich mühe geben wenn man Velocity-Werte unterhalb von 64 erzielen möchte. Wo bei anderen Keyboards leichtes spielen auch seichter Klang bedeutet, landet man bei dem Gerät meist bei Velocity-Werten überhalb von 64, was dann doch schon weniger eine leichte Spielweise darstellt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Gute Tastatur
TopDawg, 05.03.2020
Für das Geld kriegt man meiner Erkenntnis nach keine bessere Tastatur.

Die Tasten sind nicht perfekt verarbeitet - die Abstände zwischen den weißen Tasten sind bei meinem Exemplar etwas unregelmäßig. Anhaken oder klemmen tun sie aber nicht.
Überhaupt macht die Tastatur mit den halbgewichteten Tasten in einem robusten Metallgehäuse einen sehr viel höherwertigen Eindruck, als man von dem niedrigen Preis erwarten würde. Wem es also nur darauf aufkommt, hat hier einen echten Preis/Leistungs-Sieger.

Weniger schön ist es, dass die gesamte Programmierung des Keyboards nur über die mitgelieferte Software am PC / Mac möglich ist - nicht einmal den Midi-Channel kann man vom Gerät aus wechseln. Als Performance-Keyboard abseits vom Rechner trotz MIDI-Out also völlig ungeeignet.
Die mitgelieferte Controller-Funktionalität war sehr einfach für Ableton Live einzurichten - ich schätze bei anderen DAWs ist das ähnlich - und funktioniert soweit auch gut, aber wirklich Spaß macht das nicht: So gut wie die Tastatur ist, so schlecht fühlen sich die zusätzlichen Controller-Knöpfchen an. Sie sind sehr schwammig und haben einen kaum definierten Druckpunkt. Da wäre eine weitere Oktave wesentlich nützlicher.

Zusammenfassend kann man dieses Keyboard nur für seine Tastatur absolut empfehlen, aber zum Performen ist es wegen fehlender Stand-Alone-Programmierbarkeit und geringer Controller-Wertigkeit weniger tauglich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Geniales Spielgefühl
A.., 23.01.2020
Ich vergleiche mit M-Audio Keystation, Arturia Keylab Essential und ein paar kleinen Keyboards und dieses hier hat das beste Spielgefühl für mich. Der Anschlag ist sowohl für Synthie als auch für Piano gut geeignet und die schwarzen Tasten haben eine höhere Laufweite als auf den meisten KEyboards.
Die Controller Einheit habe ich mit der Software, die ich von der Webseite geladen habe in Ermangelung eines CD-Laufwerks, auf Ableton Live eingestellt und in Ableton mit Mackie Protokoll angemeldet und für mich sind die vorhandenen Knöpfe Fader etc sehr sinnvoll! Ich verwende zusätzlich ein Launchpad, und dazu ergänzt sich das iKeyboard optimal. Ich kann einen Kanal auswählen und dann hier Einstellungen treffen wie Solo Mute Rec arm Lautstärke Pan. Beim Jog Wheel hab ich zuerst nicht verstanden was passiert, es lag daran dass es sehr feinfühlig reagiert und man weit drehen muss um zu sehen, dass er das Panning beeinflusst. Mit dem Flip Button kann ich die Rolle von Jog Wheel und Fader vertauschen. Mit dem Masterbutton wird dem Fader das Mastervolume zugeteilt. Außerdem gibt es hier allgemeine Transportfunktionen wie Play, Stop, Record.
Ich habe das Keyboard eigentlich der Größe wegen ausgesucht: Es passt genau auf meinen Millenium Quick Table und dahinter noch Laptop, Launchpad und Midimix. Es gibt kaum Keyboards mit so geringer Tiefe von ca 20 cm. Aber die Qualität der Tasten und die robuste Verarbeitung mit Metallgehäuse haben mich positiv überrascht, so dass ich überlege, das Teil auch mit zu Auftritten zu nehmen. Habe dazu die Thomann Midikeyboard Tasche 49.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 120
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.