Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Heinrichshofen's Verlag Fridolin Band 1

60

Gitarrenschule für Kinder ab 7 Jahren

  • von Hans Joachim Teschner
  • für Einzel- und Gruppenunterricht
  • in Standardnotation
  • ca. 100 Lieder und Spielstücke
  • ISBN 9783938202029
  • ISMN 9790204420209
  • Verlagsnummer: N2020
  • DIN A4, 80 Seiten
  • in deutscher Sprache
Schwierigkeitsgrad Leicht
Anfängerschule Ja
Für Kinder geeignet Ja
Mit Noten Ja
Mit Tabs Nein
Bonus-Audio Nein
Bonus-Video Nein
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein
Format A4
Artikelnummer 165537
€ 16,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
2 Verkaufsrang

60 Kundenbewertungen

5 46 Kunden
4 12 Kunden
3 1 Kunde
2 1 Kunde
1 0 Kunden

Kompetenz

Lernfaktor

Ma
Bewährtes Unterrichtsmaterial
Markus aus D. 07.01.2017
Der 'kleine' Fridolin von H.-J- Teschner ist bereits seit einigen Jahren DAS Standardwerk an Musikschulen, um Kinder um das Schulanfänger-Alter herum an die Gitarre heranzuführen. Da ich selbst seit 2005 eine private Musikschule betreibe, habe ich schon viele Gitarrenschüler diesen und auch weitere Bände aus dieser Serie durchlaufen sehen. Melodie- , Begleit- und Akkordspiel wird gleichermaßen erlernt und je nach Vorliebe auch des Schülers vertieft.
Da nicht jedes Kind von Anfang an Griffe lernen will und kann, ist dies eine gute Methode das Kind trotzdem schon bald richtige Lieder bzw. Melodien spielen zu lassen.Didaktisch clever aufgebaut, hat jeder Schüler der das Buch richtig durchgearbeitet hat, am Ende den Grundkurs in klassischer Gitarre absolviert und kann nun in alle möglichen Stilrichtungen und Techniken weiterlernen.
Aber Vorsicht:Zum Selbststudium nicht geeignet und der Gitarrenlehrer sollte kein Hobby-Musiker sein, da es gilt, den Lernverlauf sehr genau zu kontrollieren und ggf. zu korrigieren!
Kompetenz
Lernfaktor
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
DIE Schule für junge und ältere Gitarristen
Markus023 26.12.2009
Seitdem wir in unserer Musikschule Gitarrenunterricht erteilen ist „der Fridolin“ unser Standardwerk um das klassische Spielen nach Noten zu erlernen. Von der Aufmachung eher für Kinder (ab 8 Jahren), bis hin zu jungen Jugendlichen, gemacht ist die Gitarrenschule von Hans Joachim Teschner didaktisch so gut und klar aufgebaut, dass ich den Fridolin auch für ältere Semester einsetze, die ihre ersten Schritte auf der Gitarre machen wollen und sich nicht scheuen Noten zu lernen.

Der erste Teil des Buches lehrt alle Noten in der ersten Lage der Gitarre und macht den Schüler mit den wichtigsten Taktarten und Notenwerten bekannt. Hierbei wird auch großen Wert auf das Zusammenspiel gelegt, da ab einem gewissen Punkt alle Lieder zweistimmig arrangiert sind. Im zweiten Teil werden diese beiden Stimmen schließlich zu einer verschmolzen um das zweistimmige Spiel auf einer Gitarre an den Schüler heranzubringen. Im dritten Kapitel wird zum Abschluss des 1. Bandes noch auf das mehrstimmige Spiel mit Akkorden eingegangen, jedoch nicht im Lagerfeuer-Stil sondern klassisch nach Noten mit reduzierten Griffen. Am Ende des Buches hat man als junger Gitarrist eine gute Übersicht, was mit der Gitarre möglich ist und womit man weiter machen möchte (Akkordspiel, Klassische Gitarre).

Waren frühere Auflagen des Fridolins etwas knapp in manchen Kapiteln mit Übungsstücken, so hat der Autor wohl ein wenig dazugelernt und die neueste Auflage hat nun neue Lieder an genau den Stellen wo ich sie mir auch gewünscht hätte. Wer noch mehr Songs zum üben für die tägliche Routine, als Auflockerung oder Ergänzung sucht der Sei auf die zahlreichen Zusatzbücher der Fridolin-Reihe verwiesen. Meine Empfehlung für diesen Schwierigkeitsgrad ist „Fridolins Liederkarusell” als Begleitband für den Fridolin.

Über die CD-Ausgabe des Fridolins kann ich keine Angaben machen, kann mir allerdings nur schwer vorstellen, dass ein Anfänger der Gitarre sich mithilfe der CD das Gitarrespielen autodidaktisch beibringen kann.
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WR
Keine wirklich gute...
Werner R. 06.10.2019
...Gitarrenschule. Die kindgerechte Aufmachung täuscht. Es geht ziemlich flott voran. Die Beschreibung des Anschlags der rechten Hand ist praktisch nicht existent. Es fehlen Übungen, Tonleitern findet man bis auf die C-Dur wenn alle Stammtöne der ersten Lage gelernt überhaupt nicht. Tonarten werden nicht erklärt. Ich weiß nicht für wen das Buch sein soll. Für die Schüler zwischen 6 und 10 ist es zu flott, Für die Größeren zu lückenhaft und kindisch...
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Klassisches und zeitloses Werk
HendrikM 21.01.2020
Für Kinder, die durch die Notenschule müssen, ist der Fridolin der perfekte Einstieg. Ich kann mich an meine Lern-Phase nicht mehr erinnern. Kann also nicht gut einschätzen, wie lange mich die witzigen Figuren da drin überhaupt interessiert hätten. Aber für Kinder ab 10 Jahren (4.Klasse) könnte das schon nix mehr sein. Die wollen eher was modernes, poppiges und hören nur noch selten die klassischen Kindermelodien. Das fängt teilweise ja schon in der 3. Klasse an. Dennoch für alles zwischen 5 und 9 Jahren ist das empfehlenswert und zumindest einen Versuch wert, damit zu unterrichten.
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung