Harley Benton SC-Special TV Yellow

E-Gitarre

  • a.k.a. "The Dirty Mustard SC"
  • Vintage Serie
  • Mahagonikorpus
  • eingeleimter Mahagonihals
  • Amaranthgriffbrett
  • Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 305 mm
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Graphitsattel
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Roswell P90S-N AlNiCo 5 Single Coils
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • 3-lagiges schwarz/weiß/schwarzes Pickguard
  • WSC Wrap Around Steg
  • Vintage Style Mechaniken mit 15:1 Übersetzung
  • Besaitung ab Werk: .010 - .046
  • Farbe: TV Yellow Satin
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bottleneck
  • Bluesrock
  • Doom
  • Metal
  • Mosh

Weitere Infos

Farbe Gelb
Korpus Mahagoni
Decke Keine
Hals Mahagoni
Griffbrett Amaranth
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung P90, P90
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton SC-Special TV Yellow
35% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton SC-Special TV Yellow
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 238 In den Warenkorb
Harley Benton SC-450 P90 GT Classic Series
13% kauften Harley Benton SC-450 P90 GT Classic Series € 158
Harley Benton SC-Special Faded White
8% kauften Harley Benton SC-Special Faded White € 238
Harley Benton SC-Junior Vintage Sunburst
7% kauften Harley Benton SC-Junior Vintage Sunburst € 198
Harley Benton SC-450Plus LD Vintage Series
5% kauften Harley Benton SC-450Plus LD Vintage Series € 198
Unsere beliebtesten Single Cut-Modelle
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Montagsmodell?
Andreas120, 10.12.2020
Eines vorneweg: Unter meinen derzeit mehr als 70 Gitarren befindet sich nun mit der Harley Benton SC-Special TV Yellow, die 11. Harley Benton Gitarre.
Bislang waren fast alle Exemplare mittelmäßig bis gut verarbeitet, verfügten jedoch über eine gute bis sehr gute Basis, bezogen auf den Preis.
Jede dieser Gitarren habe ich einer besonderen Überarbeitung bzw. Optimierung unterzogen, um danach eine wirklich hervorragend bespielbare und gut klingende Gitarre in meiner Sammlung zu haben. D. h. Bünde abrichten, Bünde und Bundkanten verrunden, Bünde polieren, Griffbrett feinschleifen und ölen, Sattel optimal kerben, Halsneigung, Saitenhöhe und Intonation optimal einstellen, ggfs. Hardware tauschen, einstellen, etc.
Dass solche Optimierungen für den verlangten Preis dieser Gitarren ab Auslieferungslager Thomann nur eingeschränkt oder nicht möglich sind, ist m. E. völlig O. K. und nachvollziehbar.
Die Instrumente kommen zumindest in einem spielbaren Zustand beim Kunden an.

Die vorletzte Harley Benton DC-Junior Faded Brown mit einem Dog Ear P90 am Steg war eine richtig gut klingende und ordentlich verarbeitete Budget Gitarre. Deshalb war es für mich nur logisch, nach Erscheinen einer mit zwei P90 ausgerüsteten Gitarre, diese ebenfalls zu erwerben.

Optik:

Die gelbe Farbe unter dem Klarlack wirkt teilweise wie von Kinderhänden aufgebracht. Stellenweise dick deckend und dann wieder dünn. Aber leider kein durchgehend gleichbleibend transparenter Lackauftrag. Das wirkt teilweise richtig fleckig.
Zudem finden sich deutlich sichtbare Lacknasen oder in einem Bereich vier in gerader Linie wie Dellen aussehende Vertiefungen unter dem Klarlack. Auf der Kopfplatte finden sich etliche Kratzer. Auf der Rückseite des Bodys zahlreiche kleine Vertiefungen im Lack, die auch nach einer Politur nicht richtig kaschiert werden konnten.

Elektronik:

Auf dem Qualitätskontrolle Label steht: „Dieses Instrument wurde von unserem Service Team überprüft“, „checked by: 966“.
Leider gehörte offenbar eine Funktionsprüfung nicht zum Kontrollumfang. Denn andernfalls hätte man bemerkt, dass sich das Volume-Poti des Steg Tonabnehmers nicht vollständig zurückregeln ließ. Es ließ selbst bei Linksanschlag noch ca. 40 Prozent Lautstärke an den Ausgang durch.
Nach Öffnen des E-Fachs offenbarte sich das ganze Elend: Eine Lötarbeit, die diesen Namen nicht verdient. Teilweise Kabel an Poti-Pins, die von Lötzinn nur gestreift wurden und hier hingen wie die Fähnchen im Wind.
Nach dem kompletten Nachlöten aller Lötstellen wollte das Poti aber noch immer nicht. Ich entdeckte dann aber ein Masseproblem am Poti, verursacht durch verlaufenes Lötzinn.

Hardware:

Die Potiknöpfe liefen so tief, dass sie bereits Furchen im Lack hinterlassen hatten. Abhilfe schaffte nur das Weglassen der Kontermutter auf der Potiachse. Jetzt kommen die Potis etwas weiter aus dem Korpus und lassen sich auch viel besser regeln.

Der Steg P90 ließ sich nicht annähernd auf eine optimale Höhe zu den Saiten bringen. Dazu waren die Schrauben zu kurz und die in der PU Fräsung am Boden angegeklebten Gummis viel zu flach. Abhilfe war nur durch eine eigene höhere und die komplette Fräsung umfassende Moosgummi Auflage verbunden mit längeren Pickupschrauben möglich. Jetzt kann ich den Steg PU korrekt einstellen und er hängt auch nicht mehr so schief in der PU Fräsung wie vorher.
Auch den Hals P90 habe ich noch unterfüttert, sodass dieser nicht Richtung Steg nach unten hängt.

Der Steg ist eindeutig falsch gesetzt. Dieser gehört mindestens einen Zentimeter mehr in Richtung Korpusende. Eine gerade noch vertretbare Intonation konnte ich erst einstellen, nachdem ich beide Distanzschrauben an der Bridge fast ganz angezogen und sich damit die Bridge von den Schrauben der Einschlaghülse nach hinten maximal entfernt hatte und ich zusätzlich noch einige Saitenreiter Richtung Korpusende ganz hinten bis zum Anschlag geschraubt hatte. Das ist unvertretbar.
Die Bridge hängt zudem Richtung Hals PU sichtbar nach unten, da die Fräsung an den Schrauben der Einschlaghülse zu viel Spiel hat.

Die sehr dünn aufgetragene dunkle Farbe auf dem Griffbrett lässt bei geringster Bearbeitung sehr schnell das darunter liegende hellbraune Griffbrett Material zum Vorschein kommen.

Nun zum positiven Teil:

Nach meinen Optimierungen lässt sich die Gitarre wirklich gut und angenehm spielen, sodass auch Ganzton-Bendings bei sehr flacher Saitenlage in allen Lagen problemlos möglich sind.

Die Roswell P90 sind gut aufeinander abgestimmt (Hals P90 ca. 7 kOhm, Steg P90 ca. 10 kOhm) klingen angenehm ausgeglichen und machen ihren Job wirklich sehr gut.

Die sehr leichte Gitarre zerrt aufgrund ihrer 2,6 kg kaum am Gurt und die Gesamtkonstruktion klingt recht resonant, wenn auch nicht so ansprechend wie meine letzte DC-Junior.

Fazit:

Leider ist erst nach vielen Stunden nachträglicher Bearbeitung eine brauchbare Gitarre dabei herausgekommen, die sich gut spielen lässt und ordentlich klingt. Ein Preis- Leistungswunder ist zumindest mein Exemplar wahrlich nicht und ich hoffe, dass die beschriebenen Verarbeitungsmängel ein Ausrutscher waren und nicht zum Standard werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse!
Hasenbein, 17.10.2020
Als alter Strat-Spieler hatte ich allein wegen der Optik aber auch immer ein Faible für die Gibson LP Special in TV Yellow. Nur leider nicht das Geld. Habe deshalb jetzt einfach ‚blind‘ zugegriffen, als von HB diese günstige Variante raus kam.
War eine verdammt gute Idee. Mein Exemplar ist absolut gut verarbeitet und ließ sich ‚aus dem Karton heraus‘ sehr gut bespielen. Und Kinder, das Sustain ... unfassbar!
Die Optik ist natürlich nur angelehnt an das große Vorbild, aber das Teil ist ein absolutes Schmuckstück, ich bin sehr zufrieden. Echtes TV Yellow geht zwar anders, aber dieses dunkle, ‚senfige‘ Outfit tut es für den Vintage-Fan absolut.
Mahagoni-Korpus, Verarbeitung und charakteristischer P90-Klang völlig okay, das hier ist MINDESTENS eine prima Basis für Upgrades. Aber bei mir bleibt erst einmal alles original, weil es wirklich sehr stimmig ist, finde ich. Viel Spaß!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Amazing value!
Zachary1957, 26.10.2020
Highly recommended! What a great take on the classic LP special.

Bought this because last week I bought the HB DC-Junior faded cherry single p90-pickup guitar. I was so impressed with that Indonesian made guitar, that when I saw this was available and made in Indonesia (probably the same company) I knew I wanted it.
I've been playing, building and fixing guitars for over 50 years. I went over this guitar inch by inch when it arrived. It's FLAWLESS.

The finish, fretwork and setup is spot on. Intonation is almost perfect (I'll be setting that up later when the guitar gets used to the humidity here in Nashville TN) . The nut is cut perfect and feels like bone. The neck is straight with no dead spots. Pickups sound great with minimal buzzing, so probably good shielding inside. Pots sound good and spin well. Fretwork is very nice with no sharp edges and reasonably polished for this price point. The fretboard wood looks and feels exactly like ebony - really! All the side markers are in the right position and spaced perfect. The wraparound bridge is well made and solid as a rock. Plays like butter and sustains well. Good balance, no neck dive when you hold it.

Like others.. I'm astonished at the value you get for the price. I know guitars, this guitar literally is a good as guitars costing thousands more. More importantly, it is really fun to play. It sustains and sounds good "unplugged" which makes you want to play it more.

Note: The finish is not "satin". It's gloss (just like in the photos). Mustard color is exactly like in the photos. Also, I'm pretty sure the neck is one of the "fat" necks that HB sells on their "Jr" models, because it's thicker than my DC-junior. Guitar weighs 6 pounds 14 ounces (almost 7 pounds). Looks like the body could be 2 or 3 pieces of mahogany glued together.

I'll be doing a full "set up" on this guitar later.. but I won't be changing much. Someone who knows nothing about setting up electric guitars could pull this out of the box, tune it up and play it with no changes.

Cons: This guitar is new and shiny and sparkly. It's covered with polyurethane and not nitro. So if you are looking for a vintage look, this is not the guitar for you.

Hats off to Harley Benton and Thomann regarding this guitar, quality control is spot on.

Update Dec 2020. This thing acoustically rings like a bell! My personal test of any electric guitar. You can always swap pickups... but if a guitar is dead you can't do much about it.

This guitar is "Alive"
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
it Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Harley Benton SC-Special TV Yellow. e con questa..
palpucci, 17.10.2020
..si potrebbe affrontare lo spinoso discorso dei prodotti cinesi che non valgono quanto quelli americani e bla, bla, bla e bla, bla.. dato che amo parlare solo con cognizione di causa posso sbilanciarmi ed affermare che siamo stati circuiti, fregati ed abbagliati da sempre dalla politica riguardante i luccicanti prodotti d'oltreoceano. mi sento un po' stupido a fare polemica ma essendo una persona molto materiale mi dà fastidio quando qualcuno ruba i miei soldi. capisco le tasse, le dogane, i trasporti, i dazi ecc. ecc. ma anche no!
la chitarra in questione è esteticamente perfetta, suona benissimo, si suona benissimo. la tastiera è eccellente, le meccaniche funzionano a meraviglia, l'elettronica è pulita e ben sistemata nello scasso. è arrivata con una buona action, l'ottavatura da controllare, il capotasto da limare e lubrificare e i pickup troppo sbilanciati verso il manico ma ripeto: il suono è eccellente ed ha un volume di uscita assai più alto della guild tbird su e con cui sto lavorando da qualche settimana.
ci tengo a dire che ci sono processi che metto in atto per ogni strumento che entri in casa mia e lo ritengo il miglior controllo qualità del mondo. dà un sacco di soddisfazione ed è gratis! il colore è identico alla junior. si nota subito che ci sono parti economiche come la plastica bianca delle meccaniche e del capotasto, il ponte o le sellette ma la suono da venti ore e l'ho accordata solo quando l'ho ricevuta e stamattina per scrupolo quando l'ho imbracciata.
il difetto più eclatante è il posizionamento del ponte, a mio avviso troppo vicino alla tastiera di un centimetro e mezzo. questo comporta l'impossibilità di intonare le corde al dodicesimo tasto ma non me ne farei una malattia. allentando le corde e lavorando sulle viti dedicate si ottengono facilmente la distanza e l'inclinazione necessarie ad una corretta intonazione, un lavoro da tre minuti.
negli ultimi due anni ho avuto la fortuna di poter investire in strumenti ed ho comprato chitarre hb ed anche "vip" (come dice l'adesivo di thomann). ebbene, le più problematiche sono state una loar semiacustica, una jazzmaster e la guild tbird di cui sopra, che non riesco a far stare accordata nemmeno adesso. le harley benton hanno avuto tutte bisogno di una bella regolata ma una volta settate mi hanno regalato grande godimento e questa special non farà eccezione. non foderate le vostre orecchie col prosciutto, ascoltare è importante e il feeling che si crea con queste chitarre è commovente. come si diceva in "starship troopers": volete saperne di più?
saluti autunnali
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton SC-Special TV Yellow
(22)
Harley Benton SC-Special TV Yellow
Zum Produkt
€ 238

Harley Benton SC-Special TV Yellow, Vintage Serie; Single-Cut E-Gitarre; a.k.a. "The Dirty Mustard SC"; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C;...

Harley Benton SC-Special Faded White
(7)
Harley Benton SC-Special Faded White
Zum Produkt
€ 238

Harley Benton SC-Special Faded White, Vintage Serie; Single-Cut E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C; Einlagen: Dots; 22 Medium...

B-Stock ab € 222 verfügbar
€ 238
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 22.04. und Freitag, 23.04.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Endorphin.es Ground Control

Endorphin.es Ground Control; Eurorack Modul; Performance Sequenzer; Keyboard mit 24 Pads zur Echtzeiteingabe von Noten; USB-B Port und MIDI In/Out zur Einbindung externer MIDI-Geräte und DAW-Integration; 3 Sequenzerspuren mit CV-/Gate-Ausgängen; 8 Drum-Spuren mit Trigger-Ausgängen; 24 Pattern pro Spur, 64 Steps…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sonarworks SoundID Reference Headphon EDU

Sonarworks SoundID Reference for Headphones EDU (ESD); Kopfhörer-Kalibrierungs-Plugin; Schulversion: erfordert Nachweis der Bezugsberechtigung; Frequenzgang-Korrektur für Kopfhörer für möglichst lineare Wiedergabe; ermöglicht die bessere Beurteilung von Aufnahmen und Mischungen über Kopfhörer; kommt mit Kalibrierungskurven für über 280 verschiedene Kopfhörermodelle; Zielkurven können…

1
(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine; Stereo Modulation Pedal mit Chorus, Flanger und Tremolo Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; zusätzliche Effekte dowloadbar; Live/Preset Modus; Dual-Prozessor UAFX Engine; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten); Anschlüsse:…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.