Harley Benton SC-Junior Vintage Sunburst

39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
gute Basis, super Preis, jedoch ist etwas (Nach-)Arbeit nötig
Kai Bohun, 25.02.2020
Pluspunkte
- sehr gute Bundierung. In der Preisklasse hervorragend. Respekt + Hurra!
- makellose Lackierung
- Roswell P90D Dog Ear Single Coil mit AlNiCo-5-Magneten überzeugt mit nur 7,1 kOhm und moderater Induktivität (4,68 Henry) und liefert einen vielseitig einsetzbaren Output (50 mm Spacing E1-E6), sowohl für eigenständige Clean-Sounds, Blues-/Crunch- als auch Highgain-Sounds. AC/DC-Fans dürfte das freuen, auch ohne Filtertron ;-)
- Holz: es steht Mahagoni dran und Mahagoni ist auch drin. Hervorragende Basis, kein Furnier, alles massiv!

Minuspunkte
- bei 1 von 2 Instrumenten ist der Abstand zwischen Sattel und 1. Bund ist 0,6 mm zu lang, daher gab es Probleme mit der Intonation in den ersten Lagen. Man muß das Griffbrett um 0,6 mm kürzen, z.B. mit einer Bundsäge Maxparts JS-BS1260 Fret Saw 125/0,60
- Das Pickup- und das E-Fach sind mit mattschwarzem Lack ausgestrichen, der leider nur so aussieht, als wäre er Graphitlack, er ist jedoch leider NICHT elektrisch leitend und auch nicht mit Masse verbunden. Hier muß entweder mit Kupferfolie Göldo EL900 Profi Shield Screen oder Leitlack nachgebessert werden.
- Mechaniken mit 1:15 arbeiten sehr grob, zudem mit viel Spiel und daher verstimmt sich das Instrument ständig. Abhilfe bringen Locking-Mechaniken mit geschraubten Hülsen, wie z.B. die Schaller G-Series KeyStone Deluxe, 3L/3R, single ring, toplocking Schaller Keystone SR Lock. 3L/3R NI (Bohrungen müssen von 8.5 mm auf 10,0 mm aufgebohrt werden - Ständerbohrmaschine empfohlen)
- Der Sattel ist schlecht eingepaßt, diesen besser durch einen aus Knochen ersetzen: Allparts Slotted Bone Nut G-Style B
- WSC Wrap Around Steg aus Druckguß und vielen Einzelteilen. Da sollte eine ABM 3025a ABM 3025c Wraparound Bridge oder Faber Alu-Tonebar rauf (Post Spacing: 82 mm)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Michael_G, 12.04.2021
Die Gitarre hat einen kernigen Sound.
Die Lackierung ist korrekt.
Allerdings ging die kleine E-Saite sehr oft beim
spielen über das Halsende ins Leere.
Eine Halseinstellung zur Korrektur war
nicht möglich. Dies war für mich sehr störend
und führte zum Weiterverkauf der Gitarre.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Die bezahlbare Junior...
Ulrich990, 04.12.2019
Seit ich vor einigen Jahren mal eine 56er Junior leihweise spielen durfte, bin ich verrückt nach diesem Gitarrentyp. So alte Schätzchen sind aber leider komplett außerhalb meiner finanziellen Reichweite. Die neueren Originale sind meiner Ansicht nach auch überteuert. Letztendlich ist die Konstruktion ja eher simpel. Mahagonihals und Body, Wraparound Bridge, ein P90, fertig! Ursprünglich war die Junior ja mal als günstige Gitarre gedacht und wurde bei Gibson nur noch durch die Melody Maker unterboten. Von daher sind die heutigen Preise schon recht hoch.

Harley Benton hat diesen Spirit gut getroffen! Eine einfache aber gute Rockgitarre. Die Bridge ist sogar besser als beim Original. Das Instrument kam (für mich) perfekt eingestellt bei mir an und war sogar mit D'Addario EXL110 Saiten bestückt. Ich hatte eigentlich geplant, den Pickup auszutauschen, falls die Basis stimmt. Werde ich aber nicht tun! Der Roswell P90 macht exakt, was er soll! Die Verarbeitung ist völlig OK und der Hals ist für mich ein Traum. Den Punktabzug bei der Verarbeitung gibt es für einen wackelig verlöteten Tonkondensator. Das habe ich allerdings auch schon bei teuren Instrumenten gesehen. Nicht DAS Drama...

Fazit: Die 56er haut die Harley Benton nicht aus dem Ring, hält aber mit vielen erheblich teureren (neuen) Junior-Varianten gut mit. Immer wieder erstaunlich, wie vielseitig Gitarren mit einem Pickup sein können. Man lernt wieder mit Anschlagsstärke und Volume-Poti zu arbeiten und vermisst keine Kanalumschaltung.

Kauftipp!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Gitarre für kleines Geld
Bluesteufel, 09.02.2020
Ich hatte schon immer Lust auf so eine Gitarre mit einem P90.
Also musste diese wünderschöne Junior her.
Sie ist sehr gut verarbeitet, bis auf kleine Mängel, was aber in dieser Preisklasse meckern auf hohem Niveau ist.
Der Sound ist klasse, genauso wie man es von diesem Gitarrentyp erwartet, schön rotzig aber dennoch filigran.
Man hat mit dem einem Pickup und den 2 Potis eine Vielfalt an Sounds die man kaum glaubt. Top.
Für meinen Geschmack ist der Hals etwas dünn, das ist aber Geschmacksache.
Ein weiteres Manko sehe ich an der Brücke, sie ist zwar super zum einstellen aber doch etwas scharfkantig wenn man die Hand auflegt und das macht man bei der Gitarre automatisch wenn man etwas dämpfen will um perkusiver zu klingen. Ich denke ich werde mit der Zeit die Brücke austauschen gegen eine Handauflagen-freundlichere auch wenn die Oktaveinstellung nicht so optimal ist.
Die Mechaniken arbeiten tadellos.
Das letzte Manko ist dass das Griffbrett wohl schwarz eingefärbt wurde um die Farbe von Ebenholz zu erreichen. Einerseits wurde es nicht ganz sauber am Rand gemacht und nach einer Weile des intensiven spielens waren die Finger meiner Greifhand schwarz gefärbt.
Trotz diesen kleinigkeiten würde ich sie wieder kaufen, macht einfach riesen Spass und hat nen tollen Sound.
Der Preis ist unschlagbar.
Werde mir sicher noch ne SC 550 zulegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
wie in B&G beschrieben
blues66musik, 09.08.2020
habe mir 2019 den Test der LP Junior von HB durchgelesen und mir dann die Gitarre bestellt, war angenehm überrascht von der guten Verarbeitung. Bünde sind schön verarbeitet Mechaniken funktionieren tadellos keine Ding und Dongs. Einzige ist der Pick up von Roswell was man aber gut beheben kann. Es ist ein Keramic Kondensator eingebaut, habe den Kondensator getauscht gegen einen 0,022 microfarad Ölpapier. Da ist nichts mehr was im Klang matschig da rüber kommt die Höhen und Tiefen kommen jetzt richtig gut durch. Im Großen und Ganzen nichts zu Meckern habe schon Gitarren von bekannten Herstellern gekauft die schlecht verarbeitet waren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bin positiv überrascht ...
Sven810, 01.06.2020
... was Thomann da für nur 199€ anbieten kann. Lässt sich super bespielen und klingt auch echt gut. Einzig die Klinkenbuchse war defekt, aber ich baue sowieso immer gleich 'Pure Tone Multi Contact-Buchsen' ein. Ich werde nur die Bundkanten noch etwas abrunden und die Augen nach nem heisseren P90 aufhalten, was aber KEINE Kritikpunkte sein sollen.
Super Gitarre - bin sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
bei dem preis alles top
Enno aus B., 17.05.2020
habe drei stück gekauft.erste wog 4,0, zweite 2,2, dritte 3,2 kilogramm. interessante streuung. alle waren top,brauchte kaum etwas nachbearbeiten. kleine unsauberkeiten bei 200 euro vernachlässigbar. erkenntnis: je leichter umso spritziger und punchiger. 2,2 kg für rocknroll klasse, 4,0 mehr acdc bzw. deep purple. minus: mechaniken!!! lieber nen paar euro mehr investieren und dafür weniger nervereien,lieber hersteller. ich hätte auch 250 euro mit besser funktionierenden mechaniken bezahlt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hammer Junior für wenig Geld
John Do, 16.08.2019
Habe mir die Gitarre zum testen (wegen des P90) zugelegt.
Schon beim auspacken war klar, die ist gut.
Gewicht angenehme 3,1 kg. Makellose Verarbeitung.
Der Hals hat eine angenehmes Profil (eher 60 Slim- Taper).
Besonders gut finde ich die sehr gut einstellbare Wrapo-- Around Brücke mit einzelnen Saitenreitern.
Bünde poliert, gut eingestellt (Okatvreinheit war schnell nachjustiert).
Dann an meinen 1 Watt Marshall Amp und die Sonne ging auf.
Genau der Klang den ich mir vom P90 erhofft hatte.
Alles in allem ein absolut geiles Schnäppchen. Danke Thomann!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
super gitarre
ylfde, 08.09.2019
kann nur sagen top verarbeitet top eingestellt (selten eine gitarre ohne ausprobieren so eingestellt bekommen ohne auch nur das kleinste verstellen zu müssen!!) und grosse alphapotis in der elektronik was will man mehr das spielen kleiner finger dreht volumen etwas zurück und schon klingts fast akustisch nun das stoptailpiece ist gewöhnungsbedürftig und rustikal aber was solls geile klampfe
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Harley Benton SC-Junior Vintage Sunburst

€ 198
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.05. und Freitag, 21.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad inklusive Abstoppfunktion, 1x 08" Zwei-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.