Harley Benton G212A-FR Active Cabinet

21

Aktive FRFR Box für E-Gitarre

  • aktive Full Range Flat Response open Back Box für moderne digitale Gitarren-Setups wie z.B. Amp-Modeling & Multieffekt-Prozessoren
  • Leistung: 2x 100 Watt RMS an 8 Ohm
  • Bestückung: 2x 12" Lautsprecher & 2x 1" Hochfrequenztreiber
  • gerade Bauform
  • auch gekippt als Tilt-Back Floor Monitor aufstellbar
  • leichte Class-D Technologie
  • Frequenzgang (-3 dB): 90 - 20.000 Hz
  • 2 Eingänge für L/R-Setup mit 6,35 mm Klinkenbuchse und symmetrische XLR-Eingänge
  • symmetrischer XLR L/R-Ausgang
  • Regler: Volume, Resonanz und Presence
  • Mono/Stereo-Schalter
  • Mute Schalter mit LED-Anzeige
  • L/R LED Signal und Peak-Anzeige
  • Abmessungen (B x T x H): 706 x 356 x 518 mm
  • Gewicht: 22,5 kg
Erhältlich seit September 2020
Artikelnummer 489515
Verkaufseinheit 1 Stück
Belastbarkeit 200 W
Impedanz 8
Stereo Ja
Gewicht 22,5 kg
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
€ 288
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 19.05.
1

Jede Menge Sound-Power

Mit seiner kraftvollen, 200 Watt starken Endstufe in Class-D-Technologie, dem sehr breiten Frequenzgang, seinen zwei getrennt regelbaren Kanälen sowie den vielseitigen Anschlussmöglichkeiten bietet sich das Harley Benton G212A-FR Active Cabinet als ideale und zudem sehr preisgünstige Lösung für das Verstärken von Modeling-Amps und Multieffektprozessoren an. In seinem robusten, halbgeschlossenen Gehäuse sorgen zwei 12“-Speaker zusammen mit zwei 1“-Hochfrequenztreibern für eine druckvolle und zugleich nuancenreiche Stereoausgabe des Signals, während Regler für Volume, Resonanz und Presence weitere Optionen der Klangbearbeitung bereitstellen. Mittels eines Mono/Stereo-Schalters kann das Eingangssignal angepasst werden, zudem kann das G212A-FR Active Cabinet dank der angewinkelten Rückseite auch als Floor-Monitor eingesetzt werden.

Hören und gehört werden

So viele Möglichkeiten moderne Effekprozessoren und Modeling-Amps auch bieten – verstärkt werden müssen sie immer irgendwie, und das am besten, ohne den Klang dabei zu verfälschen oder etwa einzuschnüren. Wer also nicht vorhat, seinen Sound einzig und allein der Person am Mischpult oder einem Gitarren-Amp mit einhergehender Färbung des Signals in die Hand zu geben, kann die Verstärkung seiner mühsam erstellten Sounds getrost dem G212A-FR Active Cabinet anvertrauen. Dank der Stereoausgabe und der zwei unabhängig voneinander regelbaren Kanäle bleibt keine Nuance im Klang des angeschlossenen Geräts auf der Strecke. Zur optischen Überwachung der Stärke des Eingangssignals (Signal) und für eventuelle Übersteuerungen (Peak) dienen LEDs. Weiterhin können mit dem Resonance- und dem Presence-Poti Klangkorrekturen vorgenommen werden und mit einer Ausgangsleistung von satten 200 Watt ist man auch auf den größten Bühnen garantiert stets gut zu hören.

Leistung in Stereo

Egal, ob nun das Headrush-Pedalboard, das Line6-Helix, die legendäre Boss-Multieffekt-Flotte, das Fractal-Axe-FX oder der Kemper-Amp: Sie alle finden mit dem Harley Benton G212A-FR Active Cabinet ein würdiges und zugleich kostengünstiges Werkzeug vor, um die aufwendig erstellten Sounds und Presets möglichst originalgetreu und unverfälscht zu verstärken. Besonders die Musiker, die viel und oft live unterwegs sind, können sich auf die kraftvolle Stereo-Power und den großen Headroom verlassen und sicher sein, immer und überall gehört zu werden – und, was noch viel wichtiger ist: sich selber gut zu hören! Denn dank der Möglichkeit, dieses Cabinet durch das angewinkelte Gehäuse nach hinten zu kippen, findet sich immer und überall die ideale Position zum Abhören des Signals.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Modeling-Amps und Multieffektprozessoren

Durch seinen linearen Klang, den breiten Frequenzgang sowie die Stereosignalführung ist das Harley Benton G212A-FR Active Cabinet perfekt auf die Bedürfnisse von Gitarristen mit Modeling-Amps oder Multieffektprozessoren zugeschnitten. Doch das Einsatzgebiet ist nicht nur auf die Verstärkung von Saiteninstrumenten limitiert – auch Keyboards oder Synthesizern kann mit diesem Kraftpaket durchaus Ausdruck verliehen werden. Denn auch dies sind Instrumente, die besonders im Live-Einsatz einen druckvollen, nuancenreichen und gut hörbaren Monitorsound benötigen. Durch die vielseitigen Anschlussmöglichkeiten ist die Verbindung mit nahezu jedem Synthesizer oder Keyboard problemlos möglich. Der breite Frequenzgang sorgt dabei für eine absolut unverfälschte Verstärkung, während der Stereo-XLR-Out das Signal auf Wunsch an einen Mixer weiterleitet.

21 Kundenbewertungen

18 Rezensionen

EM
Mein Mooer GE300 wird endlich von anderen gehört!
Eddi Mastodon 08.01.2022
Vor ca. 10 Jahren Spielte ich einen ENGL Fireball über eine 4x12 Engl Cab im Proberaum mit unserer Metalband. Irgendwann musste ich alles verkaufen, da Familienplanung im Vordergrund stand und ich keine Zeit erst für Band und später auch für Gitarrespielen mehr hatte.

Nach eine langen Pause spielte ich wieder aktiv EGitarre zuhause in einer DAW mit Plug-ins.
Irgendwann kam der Mooer GE300 zum Einsatz. Ich wollte freihändig zwischen clean, crunch etc. wechseln, das Ganze erst am Rechner über Kopfhörer. Ich war und bin immernoch mit den Sounds, die GE300 kann, höchst zufrieden und möchte eigentlich nicht auf Verstärker o.Ä. wechseln.

Vor kurzer Zeit war es wieder wirklich soweit, ich spielte wieder mit anderen Leuten im Proberaum.

In dem Proberaum hatte ich die Möglichkeit über einen kleinen Fender Mustang Amp zu spielen. Für meine verwöhnte Ohren war das ein No Go, obwohl ich mit dem Teil mit unserem sehr lauten Schlagzeuger mithalten konnte.
Dann stand dort noch eine mittelgroße Aktive Frfr Box von Thomann, T-Bone "irgendwas" (sehr günstige Box) rum, über die ich dann mit meinem guitar Prozessor spielen wollte. Doch das ging auch nicht so gut, weil die Box A. nicht laut genug war und B. meinen Gitarrensound etwas verfärbte.
Nach langen Überlegungen habe ich mich für die G212A-FR aktive Box entschieden. Und ich wurde nicht enttäuscht! Ich kann jetzt meine lieblings Gitarrensounds vom Ge300 laut weidergeben! Kann mich gut hören, und alle anderen auch:)

Außerdem, die Box sieht hammer aus, wie ein Amp. Ist gut verarbeitet und fühlt sich wertig an. Die ist tatsächlich groß, ich hatte das anhand von den Fotos gar nicht richtig registriert. Bitte schaut vor dem Kauf auf die Maße UND Gewicht (das ist wahrscheinlich der einzige Minuspunkt).
Weiterer Pluspunkt - zwei voneinander unabhängige Kanäle - Stereo Betrieb möglich!
Wir haben während einer Jamsession einen Mikrofon in den Channel B gejagt, ich spielte Gitarre über Channel A, hat alles wunderbar funktioniert!


Also Leute, wer gern mit Helix, Headrush, Kemper usw. spielt und möchte das Ganze Bühnenlaut haben - greift zu !!!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Für meine Effekte
Guitar Oldie 14.12.2021
Für alle Effekte und Modeling Pedals einfach gut .
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Schwarz und laut!
DaddyO_69 13.05.2021
Ich habe mir die Box gekauft, um damit meinen Pod Go erschallen zu lassen und das macht sie ganz hervorragend. Allerdings fehlen mir bis hierhin auch etwaige Vergleichsmöglichkeiten. Ich hatte auch noch die Headrush in Erwägung gezogen, welche ich aber optisch nicht so Wohnzimmertauglich empfinde. Wie sich die Harley Benton im Bandgefüge verhält, kann ich ebenfalls nicht beurteilen, aber für daheim reicht die Lautstärke mehr als aus und vielleicht komme ich ja bald dazu, sie mit Kapelle zu testen.
Ich kann die Box auf jeden Fall empfehlen. Klingt super, ist ganz schön laut, stereo , sieht hübsch aus und dazu ist sie auch noch mehr als preisgünstig!
Features
Sound
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Geil für Profiler
Lupo^°°^ 16.05.2022
sehr gut als Monitor mit gutem Sound geeignet, hier Kemper Stage, einziges Manko die Drehknopf lassen sich nur schwer erkennen, eine sichtbarere Einteilung an selbigem wäre sicher von Vorteil
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden