Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Harley Benton G212 Gitarrenbox

310

Box für E-Gitarre

  • Bestückung: 2x 12" Lautsprecher
  • Belastbarkeit: 200 Watt RMS
  • Mono/Stereo-Umschalter
  • Impedanz: 8 Ohm Mono, 16 Ohm Stereo
  • Klinkenanschluss
  • maximaler Schalldruckpegel: 123 dB
  • Gehäuse aus 18 mm Pappelsperrholz
  • 2 eingelassene große Tragegriffe
  • Abmessungen (H x B x T): 520 x 742 x 300 mm
  • Gewicht: 23 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passende Staubschutzhülle: Art. 270251 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Belastbarkeit 200 W
Impedanz 8, 16
Stereo Ja
Gewicht 23,0 kg
Erhältlich seit Dezember 2005
Artikelnummer 185756
€ 138
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
5 Verkaufsrang

202 Kundenbewertungen

M
Gute Box zum günstigen Preis - Achtung: Rear Loaded!
Markus209 28.05.2020
Hab sie mir im Paket mit einem kleinen Bugera Topteil als Einstieg in die Röhren-Welt angeschafft, und bislang bin ich recht zufrieden damit - ich hab leider keine direkten Vergleichsmöglichkeiten mit anderen 2x12 Boxen, daher kann ich nur meinen allgemeinen Eindruck von Sound und Qualität kurz wiedergeben:

Verarbeitungsqualität - sagen wir einfach: Dem Preis angemessen. Die Kanten könnten sicher etwas sauberer verklebt sein etc. und innen sieht es dann auch ein klein wenig wüst aus, aber insgesamt war jetzt nichts grob fahrlässig geschludert, alles ist stabil, Schrauben sitzen fest, auch an den Buchsen wackelt nichts. Die seitlichen Griffe (sehr praktisch zum Transport!) sitzen ebenfalls bombenfest, sind bündig eingelassen und äußerst stabil. Lediglich der kleine Schalter zum Stereo/Mono umschalten macht einen arg billigen Eindruck, aber so oft wird der ja jetzt sicher auch nicht benutzt...

Sound - ganz am Anfang noch ein klein bisschen kratzig, doch nach ein paar Wochen einspielen klingen die Speaker (irgendwelche OEM-Teile ohne jeglichen Aufdruck) jetzt ganz ok. Machen viel Druck, haben einen guten Punch (wenn Pickups und Amp ihn liefern), Höhen sind sehr präsent, was sich zB bei viel Distortion für Metal-Sounds etc. besonders bemerkbar macht, aber insgesamt ist der Klang relativ ausgewogen - subjektiv klingt er etwas brillianter und aufgeräumter als der Celestion-Speaker aus meinem alten Marshall-Combo - lediglich die Tiefmitten neigen ein bissl zum Mulm, bei Drop-Tunings o.ä. könnte es ggf. etwas matschig werden. Aber sicher spielt da auch der Amp eine gewisse Rolle.

Hinweis: Entgegen der Aussagen von diversen Webseiten und auch vom Thomann-Team ist zumindest meine Box nicht(!) front sondern rear loaded! Also versucht bitte nicht, die Front abzuhebeln!!! Ihr beschädigt so bloß die Bespannung. Man muss zum Speakerwechsel definitiv die Rückwand abschrauben!

Fazit: Ich denke, für den Einstieg ist die Box ideal - die Speaker sind jetzt sicher nicht das Optimum, aber sie klingen insgesamt recht gut und machen dank ihrer 100W auch ordentlich Lärm, selbst mit kleineren Amps wie meinem. Und das Gehäuse ist als Basis allemal brauchbar, um irgendwann evtl. mal mit Austausch-Speakern zu experimentieren. Speaker-Wechsel ist allerdings etwas umständlicher, da leider nicht front loaded.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MG
Großer Sound für schmales Geld
Manfred G. 13.10.2009
Angesichts des Preises ist sowohl die Verarbeitung und besonders der gute Sound der Box erstaunlich. Sie braucht sich nicht hinter meiner Marshall 1936 (2x12) zu verstecken. Im Gegenteil! In Verbindung mit meinem VOX AC50 CPH läuft sie zur Hochform auf und harmoniert tatsächlich besser mit dem Amp als die Marshall-Box.

Ausreichend Druck im Keller und schön runde Brillianzen, was ich in Verbindung mit meinen Singlecoil-Gitarren wirklich zu schätzen weiß. Die Mitten sind warm und durchsetzungsfreudig aber niemals nervig. Kein Grund zur Zeit, die Speaker auszutauschen.

Sie machen, obwohl offenbar chinesische No-Names, ihren Job ohne Beanstandungen. Selbstverständlich geht für (deutlich) mehr Geld sicherlich mehr, aber isgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis wirklich excellent. Bin vollends zufrieden und überlege gerade, mir noch eine zweite zuzulegen!

Inzwischen habe ich es doch nicht seinlassen könne, mal andere Speaker auszutesten, da das Boxengehäuse aufgrund seiner tollen Qualität förmlich danach schreit, mal mit anderen Speakern versehen zu werden. Es würde jetzt zuweit führen, die verschiedenen getesteten Modelle und deren Kombinationen aufzuführen. Am überzeugendsten waren eine Komplettbestückung mit Eminence GB12 (16 OHM) - geeignet von Country bis Hardrock und eine Mischbestückung Eminence Private Jack mit einem Celestion V30 - Clean bis Metall. Bei dieser Kombination kann man auch je nach Amp(-einstellung) Ähnlichkeiten zu eine n"Blue-Bulldog-Sound" ausmachen.

Ich habe mich letztendlich für die reine GB12-Lösung entschieden, da ich das Metallfeld nicht beackere und meine VOX AC50CHP Vollröhre damit einfach nur geil tönt. Die Suche hat hier ein Ende.

Es lohnt sich außerordentlich, das Boxengehäuse mit guten Qualitätslautsprechern für den persönlichen Einsatzbereich zu optimieren, obgleich die Original-Speaker durchweg brauchbare Universallautsprecher sind.
Features
Sound
Verarbeitung
16
1
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Einfach eine gute Box
redstrat 09.03.2018
Wenn man bedenkt .........
das der Erwerb von Lautsprecherboxen im hochpreisigem Segment ,
(gilt natürlich für Gitarren und Amps ebenso , da nehm ich mich manchmal nicht aus)
schon die tollen Logos suggerieren doch , das die gut sein müssen ,
doch eher dem" eigenen Ego "dienen ,
und wenn man bedenkt .......
das dem geneigtem Publikum , ich liebe euch , am Allerwertesten vorbei geht ,
ob du nun mit Edelboxen oder Low Budget Boxen oder Edel Gitarren oder Low Budget Gitarren auftrumpfst,
wenn man sich dann mal zurück nimmt und nachdenkt ,
dann , Musicans , sind diese Boxen vollkommen ausreichend !
Ordentlich verarbeitet ,
finde , das sie sogar ausgewogener als die Vintage Box klingen.

Also ,lange Rede ,kurzer Sinn ,
einfach mal probieren !

Und dann bitte nicht im schallgeschütztenm Raum ,
sondern im Proberaum mit Drummer , bei ordentlich " Pulle " ,
und du hast , im Preis/Leistungsverhältnis eh unschlagbar ,
eine Box,
die viele Musikrichtungen ordentlich abkann !

Alles meine Meinung , aber ,
wie gesagt ,
wenn man bedenkt ......
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Super Gehäuse
Frankenstein 15.10.2021
Hallo,

Ich hatte mir vorweg die selbe Box in Vintage gekauft und bin mit der absolut zufrieden.
Aufgrund der super Qualität des Gehäuses, hab ich mich entschieden die einfache 2x12er auch noch zu ordern und gegebenenfalls mit ein paar bessere Speaker nachzurüsten.
Das Gehäuse der Box hat mich nicht enttäuscht genau wie bei der Vintage ein super verarbeitetes Gehäuse.
Alles dran was eine Box benötigt, ausser einer Sache,
Laufrollen, die habe ich nachgerüstet und dabei festgestellt, das bei beide Boxen das Tolex doch relativ dünn gehalten ist ....
Die Speaker:
Also wer die Vintage Box einmal gehört hat und dann dieses hier vorgesetzt bekommt, sollte sowas wie Entsetzt sein .....
Ohrenkrebserzeugend würd ich sagen :)
Naja nun bin ich auf der Suche nach ein paar gute Speaker, die gut zu den Vintage 30 passen ....
Also wer eine gute Leerbox braucht, ist hier an der richtigen Adresse.
Gehäuse für den Preis Super, Speaker leider Kernschrott ;)

Nachtrag:
Habe nun ein paar Celestion G12T-75 16 Ohm eingebaut und das ist nun genau das was ich brauchte und sie harmonieren gut mit den Vintage 30 Speakern :)
So bestückt würde ich der Box nun volle Sterne geben ;)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung