Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Hage Musikverlag Let's Play Guitar

177

Songbuch und Schule

  • für Akustik-/Westerngitarre sowie E-Gitarre geeignet
  • von Alexander Espinosa
  • mit 40 Gitarrenklassikern in Originaltonart
  • mit Texten, Akkorden und Schlagmustern
  • ISBN 9783866261587
  • Verlags-Nr. EH 3757
  • DIN A4, Spiralbindung
  • 144 Seiten
  • inkl. QR-Codes und 2 CDs mit Demo-und Play-Along-Versionen
Schwierigkeitsgrad Leicht
Anfängerschule Ja
Für Kinder geeignet Nein
Mit Noten Ja
Mit Tabs Ja
Bonus-Audio Ja
Bonus-Video Ja
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein
Format A4
Artikelnummer 264099
€ 29
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 21.10. und Freitag, 22.10.
1
1 Verkaufsrang

177 Kundenbewertungen

5 120 Kunden
4 43 Kunden
3 10 Kunden
2 3 Kunden
1 1 Kunde

Kompetenz

Lernfaktor

A
Prima Schule für Anfänger - auch ohne Vorkenntnisse
Anonym 24.01.2016
Gitarre lernen ohne Vorkenntnisse - das geht wirklich!
Allerdings muss man fleißig üben und darf sich nicht entmutigen lassen. Da der interaktive Lehrer fehlt, sollte man andere - und sich selbst - immer gut beobachten und Mut zum Experimentieren haben. Und niemals aufgeben!

Schade ist, dass nicht alle Songs auf der DVD zu sehen sind, sondern nur die 'freien' sowie einige Übungen, leider nicht alle. Ich hätte mir dazu gerne die Videos angesehen wg. Haltung, Anschlag etc. Aber gut.

Die Songauswahl ist gut, es macht wahnsinnig viel Spaß, bedarf aber auch viel Übung! Ich habe die 'leichten' Songs fast durch. Darüber hinaus gibt es noch mittelschwere und schwere Songs. Hier lernt man dann den ersten Barré-Akkord.

Leider fehlt für mich ein Hinweis zur Pflege der Fingerkuppen und dem Umgang mit der Hornhaut. Nach 2 Wochen Westerngitarre hat sich eine satte Hornschicht auf den Fingerkuppen der linken Hand gebildet und ich habe dort - auch nach mehr als 2 Monaten - kaum Gefühl. Wie geht man richtig damit um? Eincremen? Glattfeilen?

Ein Forum zum Austauschen - im Internet gibt es zahlreiche - macht sicherlich Sinn.

Unterm Strich werde ich mir wohl bei Gelegenheit ein paar Stunden bei einem guten Gitarrenlehrer gönnen, um den einen oder anderen Kniff zu lernen. Ich bin immer noch ein wenig zu verkrampft. Die Gitarristen, die ich bei Auftritten sehen, wirken nicht verkrampft, irgendwas mache ich also noch falsch...

Trotzdem - klare Empfehlung für alle, die Gitarre lernen wollen - zumindest die Begleitung mit Akkorden. Das Einzeltonspiel wird leider nur kurz für einige Songs angedeutet. Hier würde ich mir mehr Infos wünschen (mit welchen Fingern der linken Hand greife ich welche Saite...).
Den zweiten Teil habe ich mir ebenfalls zugelegt, hier wird glaube ich mehr auf das Einzeltonspiel eingegangen. Bis ich dahin kommen, dauert es aber noch etwas...
Kompetenz
Lernfaktor
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Sehr gute Gitarrenschule für engagierte Einsteiger
Power_Eric 29.06.2021
Ich habe vor 1/2 Jahr begonnen, Gitarre zu spielen und übe täglich 1 - 2 Stunden. Ich nutze zudem bereits mehrere Gitarrenbücher von Peter Bursch (Voggenreiter) und "Garantiert Gitarre lernen" (Alfred). Die Lieder, an denen die einzelnen Techniken vorgestellt werden, gefallen mir sehr gut - weit besser als die in den oben genannten Büchern - und motivieren sehr zum fleißigen Üben. Vor allem aber Schlagtechniken und Rhythmik werden ausführlicher und besser behandelt, als in den anderen Werken. Auch die Hinweise darauf, für bestimmte Akkorde alternative Grifftechniken zu nutzen, haben mir viel gebracht. Insgesamt richtet sich das Buch weniger an absolute Beginner, sondern eher an Personen, die über die ersten Griffe schon hinaus sind. Let's play Guitar 1 ist - finde ich - in den meisten Belangen meinen anderen Gitarrenbüchern überlegen - auch in der Einbindung der Lehrvideos auf der DVD.
Kompetenz
Lernfaktor
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Gut, um schnell "loszulegen"...
Stratitis 02.03.2020
Wer schon länger Gitarre spielt, oder Musikunterricht gehabt hat, wird diesem Buch nicht sehr viel Neues abgewinnen können.
Wer gerne mal ein paar Songs begleiten will und ein bisschen Lagerfeuerstimmung sucht, findet hier einen unbelasteten Schnelleinstieg mit einer umfangreichen und guten Songauswahl.
Es macht halt neugierig auf die Gitarre. Noten- und Harmonielehre wird dem Anwender hier weitgehend erspart.
Das war aber auch schon bei den beliebten Einsteigerbüchern von Peter Bursch nicht anders, nur dass hier die Songauswahl nicht in der Hippiegeneration hängengeblieben ist. Der Lieferumfang mit 2 CD + DVD ist auch recht üppig.
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

h
Sehr gut aufgebaut
hazel 31.03.2020
Vorausgesetzt, man bringt die nötige Geduld und das nötige Durchhaltevermögen mit, kann man damit wirklich schnell Gitarre lernen. Ich, als reiner Bassist, welcher nun auf seine alten Tage endlich auch Gitarre lernen möchte tue mich mit den Griffen zwar schwer und hänge einige Tage bei einem Lied fest bis ich weiterkomme, aber da muss man einfach durch, denn Wunder gibt es keine, üben, üben, üben heißt die Devise und mit Let's Play Guitar Vol. 1 vom Hage Musikverlag hat man ein mächtiges Lehrbuch vor sich, welches einen kontinuierlich weiterbringt. Ich finde das Konzept sehr gut, auch die DVD und die CD's helfen. Auch wenn es für mich als Bassist, welcher 29 Jahre aktiv in einer Band spielte, ziemlich langweilig ist, die Übungen durchzumachen, sehe ich doch die Notwendigkeit und das Konzept was dahintersteckt, um Schritt für Schritt Gitarre zu erlernen, vor allem, wenn man auch selbst dazu singen möchte.

Let's Play Musik ist sicher für alle Musikinteressierte geeignet, welche Gitarre lernen möchten, egal ob jung oder alt und egal, ob instrumental erfahren, oder ein absoluter Neuling, welcher noch nie ein Instrument in der Hand hielt. Rhythmusgefühl und Gehör muss natürlich vorhanden sein :-)
Kompetenz
Lernfaktor
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung