Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Fender Squier Bullet Strat HT HSS IBK

32
banner
Kostenlose Gitarrenschule

1 Monat music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 241 mm (9,5")
  • 21 Medium Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Tonabnehmer: 2 Single Coils und 1 Humbucker
  • Hard Tail Steg
  • Werksbesaitung: Fender 250L Saiten .009 - .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Schwarz
Farbe Schwarz
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Indian Laurel
Bünde 21
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
Erhältlich seit Juli 2018
Artikelnummer 444290
€ 135
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 7-9 Wochen lieferbar
In 7-9 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
143 Verkaufsrang

Günstig und gut

Die Fender Squier Bullet Strat HT HSS IBK ist eine günstige Stratocaster-E-Gitarre, die mit ihrem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis punktet. Das Kürzel "HSS" steht dabei für die Tonabnehmerbestückung mit einem Humbucker und zwei Single-Coils. Die Farbe der Lackierung ist in diesem Fall ein schlichtes "Black". Mit hellem Ahorn-Hals, Lorbeer-Griffbrett, hellem Schlagbrett und Chrom-Mechaniken sieht diese Gitarre trotz ihres Preises regelrecht edel aus und ihr Massivholzkorpus aus Linde sorgt für ordentliches Sustain, das durch den Hardtail-Steg ohne Tremolo noch verlängert wird. Damit handelt es sich um ein überzeugendes Einsteigermodell, das ohne jeden Schnickschnack auskommt.

Fette Riffs in vielen Stilen

In der Fender Squier Bullet Strat HT HSS IBK ist ein Bridge-Humbucker verbaut, der für amtlich-fette Riffs mit einem warmen Klang sorgt. Dazu liefern zwei Single-Coils den typischen Strat-Sound. Per 5-Wege-Schalter lässt sich der mittlere Pickup auch mit den anderen beiden kombinieren. Der Gitarrenhals bietet mit einem C-Profil eine wirklich handfeste Bespielbarkeit, liegt gut in der Hand und eignet sich für viele verschiedene Spielstile und -techniken. Die lange Mensur von 648 mm führt nicht nur zu einem knackig-drahtigen Gitarrensound, sondern zugleich zu Bundabständen, die sich auch mit längeren Fingern noch gut bespielen lassen.

Perfekt für Einsteiger

Einsteiger finden in der Fender Squier Bullet Strat HT HSS IBK eine E-Gitarre im klassischen Strat-Design, die mit ihrem geringen Kaufpreis keine allzu große Kerbe ins Budget schlägt. Wer also einfach mal ausprobieren möchte, ob er Spaß am Gitarrespielen haben könnte, kann mit dieser Gitarre für wenig Geld auf gutem Niveau loslegen. Aber auch Gitarristen, die erste Spielerfahrung mit einem Low-Budget-Instrument gesammelt haben, können sich mit ihr ohne hohe Investitionen ein Upgrade zulegen. Durch ihre lange Mensur eignet sich diese Gitarre für Kinder ab 10 Jahren. In jedem Fall lässt sich mit diesem Instrument die Welt der klassischen Stratocaster kennenlernen.

Über Squier by Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neue Impulsen verhalf. Seine Entwürfe Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Squier als Firma gibt es übrigens schon seit dem 19. Jahrhundert; sie belieferte Fender von Anfang an mit Saiten, bevor sie 1965 von Fender aufgekauft wurde. Unter dem Namen Squier lässt Fender seit 1982 die ikonischen Gitarren- und Bassmodelle der Marke zu einsteigerfreundlichen Preisen produzieren.

Optimale Backup-Gitarre

Mit der Fender Squier Bullet Strat HT HSS IBK haben Einsteiger ab 10 Jahren eine gut bespielbare und solide gefertigte E-Gitarre am Start, die mit ihren Pickups verschiedene Sound-Möglichkeiten bietet. Wer eine Zweitgitarre sucht, macht mit dieser Strat ebenfalls nichts falsch. Ist auf dem geliebten US-Modell oder der ans Herz gewachsenen Mexiko-Strat auf der Bühne eine Saite gerissen, lässt sich mit dieser E-Gitarre der eine oder andere Song mit Klasse überbrücken. Und wer im Urlaub nicht auf eine Strat verzichten möchte, aber seine teure Erste-Wahl-Strat nicht den Strapazen einer Reise aussetzen will, findet in dieser Strat einen praktischen Ersatz. Aber auch all diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, sich per Modding eine individuelle Strat zu gestalten (oder beispielsweise die legendäre Frankenstrat von Eddie van Halen im DIY-Verfahren nachbauen möchten), bekommen mit dieser Gitarre eine waschechte Stratocaster, an der sich ohne schlechtes Gewissen lackieren und herumfräsen lässt.

21 Kundenbewertungen

F
Es ist keine US Strat !!!
Frankenstein 27.06.2021
Hallo

Stratocaster, der Klassiker Ein Must Have in jeder Gitarrensammelung.
Aber muss es denn gleich die Originale sein ?
Ich stehe nicht auf Singlecoil und mag auch nicht diese Vintagetremolos, so war ich Begeistert bei Squier eine Strat mit HSS und fester Brücke, zu einem spottbilligen Preis zu finden :)
Also bei Thomann eine geordert und Sie kam auch wie immer schnell an :)
Was ich dann in den Händen hielt war eine echt schöne Blacky, ohne irgendwelche sichtbaren Mängel :)
Die Saitenlage echt Super ohne Schnarren und, oh Wunder, keine lästigen Madenschrauben, die zu weit rausschauen an der Brücke, das einem sonst bei solche Teile das Spielen echt versaut :)
Die Hardware macht einen soliden Eindruck.
Die Mechaniken drehen sich ohne Ruckler und die Stimmung der Saiten hält, auch wenn ich Sie nicht mit Streicheleinheiten verwöhne ;)
Der Sound :)
Der Humbucker gefällt, könnte man aber bei Bedarf gegen was Böseres tauschen, muss aber nicht wirklich sein. Er gibt der Strat einen gewissen Charakter der Gefallen kann :)
Die Singlecoils, Die sind wohl da, damit die Strat da nicht so Leer aussieht hehehe
Ich mag Singlecoils einfach nicht und will mich darüber auch nicht auslassen.
Das Händling der Gitarre ist Super, für Anfänger sehr geeignet da kein Tremolo vorhanden ist und die Bespielbarkeit überraschend Gut :)
Der Sound: Also das ist eine Stratocaster und keine Superstrat und so kommt sie auch rüber, der Sound ist halt typisch Fender und hat mit dem wuchtigen Sound von diversen Metaläxten nichts am Hut.
Aber alles ist bekanntlich Geschmacksache, so wird auch diese Gitarre ihre Fangemeinde haben :)
Der Preis- Leistungsverhältnis ist auf jeden Fall voll in Ordnung
und man bekommt eine tolle Gitarre mit einem guten Händling zum Spaß haben :)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ua
Bei dem Preis gibts wenig zu meckern
Uli aus D. 27.05.2021
Ich nehme die Bullets immer gerne als Bastel-Basis (da bleibt meist nur Body und Hals übrig.)

Aber, ich denke es gibt wenig bessere Einsteiger Gitarren, wie die Fender Bullet oder Affinity. Für den Preis gibt es ein wirklich überraschend brauchbares Instrument. Die Mechaniken würde ich jedoch immer tauschen und nochmal €30,- in die Hand nehmen. Gerade für den Anfänger ist das Stimmen noch schwer und mit ungenauen Mechaniken macht das einfach keinen Spaß. Bevorzugen würde ich auch da die Variante ohne Tremolo.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LC
Sehr gute Anfängergitarre
Lu Cyber 04.11.2020
Für mich als (Wieder-)Anfänger war der Kauf dieser Gitarre absolut richtig. Sie hat einen guten Klang, ist ebenso gut verarbeitet. Sollte es entsprechend spür- und und hörbare Unterschiede zu teuren Gitarren geben, so kann ich diese zumindest noch nicht wahrnehmen. Bis dahin heißt es für mich, mich mit diesem Instrument langsam in die Welt des Gitarrespielens herantasten, ohne Ambitionen zu haben jemals ein erfolgreicher Gitarrist zu werden. Für jeden der Überlegt mit dem Spielen anzufangen: Klare Kaufempfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Für den Preis perfekt, sehr versatil.
SquierMier 01.08.2020
Nur minimale unschönheiten hinten an der Gitarre die aber ohne Lupe quasi nicht auffallen, mehr kann man für den Preis nicht erwarten. Dank HSS Pickup fähig mit passendem Verstärker jeden sound zu imitieren. Perfekte Erstgitarre.

Schrauben für den Strap lösen sich aber nach und nach immer ein wenig
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung