Fender Prof. Coil Cable 9m Gray Tweed

9

Instrumentenkabel für Gitarre und Bass

  • Länge: 9 m
  • Spiralkabel
  • gerade 6,3 mm Klinke < - > gewinkelte 6,3 mm Klinke
  • Farbe: Gray Tweed
Farbe Grau
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Erhältlich seit Februar 2020
Artikelnummer 486667
€ 29
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 9.12.
1
329 Verkaufsrang
-
Hochwertig, aber zu steif
-N- 20.10.2020
Die Verarbeitung ist gut, die Stecker einwandfrei. Dazu sind Steckergehäuse und Kabelenden mit Schrumpfschlauch überzogen, was einen guten Knickschutz abgibt und das Losdrehen der Gehäuse verhindert. Die Textilumspinnung faßt sich gut an, das ganze Kabel macht einen hochwertigen und robusten Eindruck.

Also in den Einsatz damit! An Klampfe und Amp eingesteckt und einen Schritt zurückgegangen. Nanu, das Kabel stellt die kürzeste Verbindung zum Amp her, hängt fast waagerecht in der Luft. Bei knapp zwei Metern Abstand zieht es den Stecker aus dem Amp, so groß ist der Zug des Kabels. OK, basteln wir eine Zugentlastung und machen das Kabel mit Klettband am Bein des Keyboardständers fest. Jetzt bleibt zwar der Stecker im Amp, aber viel weiter als die zwei Meter komme ich auch nicht weg: der 4,5kg-Baß entwickelt ein Eigenleben durch den Kabelzug, das waagerecht gespannte Kabel stört mich bei jeder Bewegung.

Nein, so wird das nichts mit uns, das Kabel ist zu steif, der Zug zu hoch. Und dabei habe ich schon die längste Ausführung geordert, die angeboten wird. Mußte ich leider zurückschicken.

Wo ist das weiche Spiralkabel, das sich vom Eigengewicht schön auf den Boden legt und dabei einen Aktionsradius von wenigstens drei Metern bietet, ohne wie blöd am Instrument zu ziehen? Und wie lang muß das sein?
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Unbrauchbar!
Rabenschwarz 16.11.2020
Die Gesamtlänge des Kabels lässt sich nicht annähernd nutzen.
Die ungedehnte Länge des Kabels beträgt ca. 2 Meter und mehr lassen sich auch nicht sinnvoll nutzen weil die Kraft, um die Kabelspirale zu dehnen, so hoch ist, dass das Kabel waagerecht in der Luft ist und entweder den Stecker aus dem Amp zieht oder von der Box reißt, wenn er unter 10 kg hat. Vom Zug am Instrument, der ein vernünftiges Handling unmöglich macht, will ich gar nicht reden.
Die Verarbeitung an sich ist super aber die Konstruktion an sich fehlerhaft.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Gute Qualität und Haptik - aber zu mächtig für meinen Einsatz
Boje182 01.04.2020
Zusammenfassend ein hochwertig verarbeitetes und geschirmtes Kabel, keinerlei Störgeräusche oder Knacken feststellbar. Außerdem gefällt mir der Retro-Look durch den dezent gemusterten Tweed sehr gut. Ich habe mir das Kabel für den Einsatz an meinem THR10II im Wohnzimmer geholt, um mir das Aufrollen zu sparen. Jedoch habe ich durch das relativ hohe Gewicht des Coil Cables Bedenken, dass der Amp nicht fest auf der Komode stehen bleibt. Ich werde stattdessen nun auf ein Fender Deluxe Cable (Tweed) wechseln.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
SymWho 20.04.2020
Super happy about it .
With this cable you can win some space in your room, without joke Before my studio room looks like some big mess of cables but now I have only one and its compact . Thanks a lot again Thomann .
It sound a lot of louder than regular cable . until next one
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung