Fender PM-3 000 All Mahogany

32

Westerngitarre

  • Bauform: 000 mit Cutaway
  • Decke: massiv Mahagoni
  • Boden und Zargen: massiv Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ovangkol
  • Perlmutt Griffbretteinlagen
  • Mensur: 643 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 20 Bünde
  • Steg aus Ovangkol
  • Knochensattel
  • einlagiges Tortoise Schlagbrett
  • offene vernickelte Mechaniken
  • Saiten ab Werk: Fender Dura-Tone Coated 80/20 Bronze .012 - .052 (Art. 254209)
  • Finish: offenporig
  • Farbe: Natur matt
  • inkl. Koffer und Humidifier
Erhältlich seit Januar 2017
Artikelnummer 406554
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauweise 000
Decke Mahagoni
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Palisander
Sattelbreite in mm 42,90 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Nein
Farbe Natur
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
€ 522
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Freitag, 27.05.
1

32 Kundenbewertungen

26 Rezensionen

SM
Eine positive Überraschung
Schwatt Manu 09.11.2021
Da mich die anderen positiven Bewertungen neugierig gemacht haben, beschloss ich mir dieses Instrument einfach mal zu bestellen.
Als ich das Paket öffnete war ich erstmal beeindruckt von dem schönen stabilen Koffer den es zur Gitarre dazu gibt.
Als ich die Gitarre dann sah und in die Hand nahm war ich erst etwas skeptisch, weil das Holz auf deutsch gesagt "furztrocken" und stumpf war. Das fühlte sich nicht wirklich schön an. Die Bundstäbchen waren an den Kanten auch nicht perfekt beigeschliffen, was man aber glaube ich in dieser Preisklasse auch nicht erwarten kann.
Optisch ist die Gitarre sehr schön. Das dunkle Holz mutet irgendwie "oldschool" an und macht Lust auf Delta Blues oder sowas :-D
Klanglich ist die Gitarre wirklich viel besser als erwartet. Der Bass kommt schön dezent und trocken daher und lässt die Obertöne schön durchkommen.
Da die Saiten sich auch stumpf und fast klebrig anfühlten, entschloss ich mich kurzerhand die Saiten runterzuschmeißen, das stumpfe Holz gaaaanz dünn zu ölen (wirklich nur ganz wenig), und die Saiten durch Elixir Nanoweb Phosphor/Bronze zu ersetzen.
Den Halsstab habe ich einen kleinen Ticken gerader eingestellt.
Dann war sie perfekt.
Durch den unbehandelten naturalen Hals spielt sich die Gitarre wunderbar und die Hände rutschen nur so den Hals entlang ohne das etwas stoppt wie bei lackierten Hälsen.

Fazit:
Eine wunderschön aussehende Gitarre, die klanglich eigentlich alles bietet was an so haben will und ein unschlagbares PLV hat.
Einen Stern Abzug gibt es jeweils in der Austattung (kein Tonabnehmer)
und in der Verarbeitung, da das Holz recht trocken und stumpf war.
Aber ansonsten ist sie jeden Cent wert
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Preis Leistung TOP!
Sven-Joe 26.04.2021
Vorneweg: Preis und Leistung stimmen hier nicht überein, nein, für diesen Preis hätte ich nicht so ein tolles Instrument erwartet!
Vom Sound her ein Traum, fette Bässe und feine Höhen, alles drin!
Das Klangspektrum haut einen um!
Die Halsform lädt dazu ein, gerne Baree-Akkorde zu greifen, da ich ohnehin stets ohne Capo pflege zu spielen! Nachdem ich den Hals ein Wenig nachjustiert habe, der einzige kleine Kritikpunkt (aber spielend behoben), lässt das gute Stück sich wunderbar bespielen!
Nachdem ich das ganze zunächst eher kritisch beäugt habe, ist die sehr leichte Gitarre mit jedem Einsatz mehr mein Freund geworden!
Ein weiteres schönes Instrument, welches ich bei Thomann erstanden habe! DAnke!
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Wunderschön!
Dozentörhead 08.09.2020
Das war Liebe auf den ersten Blick! Bei Thomann im Laden gesehen, angefasst, angespielt und sofort mitgenommen. Und das völlig zu Recht! Diese Gitarre fühlt sich wunderbar an, spielt sich hervorragend, klingt von extrem zart bis warm und groovy. Egal ob Picking oder Schlagen: Immer sind schöne angenehme Obertöne dabei und es klingt echt wunderschön, immer voll und rund! Ich habe eine alte Martin, die im Vergleich dazu zwar durchsetzungsstärker ist, aber nicht annähernd so schön klingt und nicht annähernd so vielseitig bespielbar ist. Dazu kommt die wunderschöne Optik, wie gesagt, eine klasse Bespielbarkeit und das geringe Gewicht merkt man dem Teilchen nun wirklich nicht an. Insgesamt: Sensationell und wunderschön. Auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis her: Das Ding ist jeden Pfennig (neudeutsch: Cent!) wert.
Einziges Manko: Der fehlende Tonabnehmer. Aber dem kann man ja anderweitig abhelfen.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Ich liebe diese Gitarre!
Eragon97 24.03.2022
Nachdem ich einige Jahre lang Konzert- und E-Gitarre (auf Instrumenten jenseits der 1000€) gespielt hatte, wollte ich nun auch mal in das Westerngitarren-Segment vorstoßen, ohne dabei gleich ein Vermögen auszugeben.
Beim Herumstöbern bin ich dann auf diese Fender gestoßen, die von allen Seiten hoch gelobt wurde, und habe mich entschlossen, es mal mit ihr zu probieren.
Schon beim ersten in die Hand nehmen war ich sehr angenehm überrascht und konnte kaum glauben, dass dieses Instrument "nur" 500€ gekostet hatte.
Was man hier bekommt, ist für diesen Preis wirklich der Wahnsinn! Top Verarbeitung ohne einen noch so kleinen Mangel, der mir aufgefallen wäre, sehr gute Bespielbarkeit (auch dank der perfekt eingestellten Saitenlage), gute Stimmstabilität und ein super Klang. Dass die Gitarre keinen Pickup hat, stört mich persönlich nicht, stattdessen freue ich mich, dass man an anderen Stellen nicht gespart hat.
Ich habe mich sofort in dieses Instrument verliebt und es fällt mir immer wieder aufs Neue schwer, sie aus der Hand zu legen.
11/10 Punkten für mich - Erwartungen DEUTLICH übertroffen!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube