Fender Hot Rod Deville 212 IV

E-Gitarren Combo

  • Hot Rod Serie
  • 3 Kanäle: Normal, Drive und More Drive
  • Leistung: 60 Watt
  • Lautsprecherbestückung: 2x 12" Celestion A-Type
  • Röhrenbestückung: 3x 12AX7 und 2x 6L6
  • 2 Klinkeneingänge - Eingang 2 mit -6 dB
  • Regler für Presence, Reverb, Master Volume, Middle, Bass, Treble, Drive, Select Switch, Drive Volume, Bright Switch
  • Chicken Head Style Knöpfe
  • 2 Lautsprecheranschlüsse: intern und extern
  • Preamp Out
  • Power Amp In
  • Gehäuse aus massiver leichter Kiefer
  • Maße: 53,34 x 61,59 x 27,3 cm
  • Gewicht: 25,06 kg
  • Design: schwarzes Textured Vinyl und leicht gealterter silberfarbener Frontbespannstoff
  • inkl. 2-fach Fußschalter und Schutzhülle
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Funk
  • Fuzzline
  • Hazey
  • Progressive
  • Rock
  • Rock 2
  • Rockabilly
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 60 W
Lautsprecher Bestückung 2x 12"
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 3
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 25,1 kg
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Absolut top!
ErwinSoundsystem, 14.10.2020
Kann das bisherige Lob rundum bestätigen. Ein Traumverstärker! Zur Ergänzung: Er nimmt Effektpedale im FX-Loop sehr gut an.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super Verstärker für die klassischen Sounds
Uwe 63, 13.08.2020
Der Fender Hot Rod Deville 212 IV ist ein wunderbarer Verstärker für alles außer modernem Metal. Leise oder laut, Single Coils, P90 oder AlNiCo5- oder Keramik-Humbucker, der Verstärker klingt immer gut.
Dieser Verstärker kann etwas, was viele andere nicht können: er klingt gut im Grenzbereich zwischen Clean und Overdrive und reagiert sensibel auf Anschlagstärke und Volumen-Poti.
Wer nicht in den ganz harten Gangarten unterwegs ist, wird mit diesem Verstärker glücklich!
Und nun die Langversion: ich hatte jahrelang Probleme einen vernünftigen angezerrten oder verzerrten Ton aus meiner Fender Strat zu holen. Irgendwann habe ich mich entschlossen, es mit Class-A-Verstärkern zu versuchen und habe mir den Framus Ruby 2 oden den VOX AC 30 bestellt. Und weil ich im Internet viel Positives über den Fender Hot Rod Deville 212 IV gelesen/gehört hatte, eben auch den.
Um es kurz zu machen, es ist der Fender Hot Rod Deville 212 IV geworden. Es hat einfach auf Anhieb gepasst. Egal welche Gitarre ich an den Verstärker gehängt habe, es klang gut ohne langes Herumprobieren. Gerade in dem Bereich, in dem andere gerne schwächeln, gibt sich der Fender Hot Rod Deville 212 IV keine Blöße: vom Overdrive nach Clean und zurück, das kommt satt und cremig und meine Probleme mit der Strat sind wie weggeblasen!
Der Fender Hot Rod Deville 212 IV klingt clean satter und dunkler als ein Fender Twin Reverb udn hat nicht dessen "Übertransparenz". Der Verstärker hat einen schönen soliden Clean-Ton. Wenn ich ihn zwischen einem Fender Twin Reverb udn einem Musicman 112 RD (meine beiden Referenzen in sachen Clean-Ton) einordnen sollte, würde ich ihn ziemlich in der Mitte mit etwas weniger Abstand zum Fender Twin einordnen. Also im Bereich Rock/Pop.
Milder Overdrive: was er da mit den verschiedensten Pickups liefert ist phänomenal! Ich habe noch nie einen Verstärker gespielt, der mit so unterschiedlichen Gitarren immer(!) einen vernünftigen Ton im Bereich clean <-> Obverdrive hinbekommt. Das ist einfach super.
Overdrive/Distortion: das geht von der ganzen Rock-Bandbreite bis 80er (klassischem) Metal. Also Iron Maiden und ähnliches geht alles auch noch.
Der eingebaute Hall klingt besser als bei meinem Marshall und tut seinen Dienst. Wer mehr braucht, muss ein externes Gerät bemühen.
Alles in allem ist der Fender Hot Rod Deville 212 IV ein phantastischer Verstärker, der mit den unterschiedlichsten Gitarren tolle Sounds im gesamten Spektrum von clean bis klassischer Distortion abliefert. Dazu klingt er sowohl laut als auch leise gut, was das Üben zum Vergnügen macht. Ich will ihn nicht mehr missen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Twin-Nachfolge
Dietrich K., 22.02.2019
Ich brauchte einen Ersatz für meinen in die Jahre gekommenen Twin, bin dabei bei dem Hot Rod Deville gelandet und bin total zufrieden damit. Er liefert den klassischen cleanen Fender-Sound und zusätzlich eben zwei abgestufte Zerr-Sounds, die man in der Lautstärke sehr gut
aufeinander abstimmen kann. Während ich beim alten Twin für's Gezerre natürlich eine Tretmine brauchte, liefert das jetzt alles der
Verstärker. Und vor allem im cleanen Betrieb kommt dieser sahnige
Federhall zum tragen, da bin ich richtig süchtig. Bin rundum zufrieden und glücklich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super-Sound - Hammer !!!
MikeVie, 14.05.2019
Bisher habe ich einen kleinen Fender mit 40 W gespielt;
auf der Suche nach einem größeren Amp mit gutem Sound der 60 und 70 habe ich mich für den DeVille 2x12"entschieden (mehr Optionen als der 65 Twin) --> Klang sehr vielfältig einstellbar (Treble, Middle, Bass; Master, Drive, Reverb, Presence, etc., etc.) sehr voller Sound, sehr definiert, Reverb super traumhaft, 2x 12" machen richtig Druck, aber auch gut im leisen Bereich (zum Üben im Zimmer), inkl. Fussschalter
"Perfekter Amp" - 100% Kaufempfehlung, Preis/Leistung super !!!
kleines Minus: Verarbeitung: Kunstleder/Tolex an Rückseite
Hinweis: DeVille ist schwer (25kg)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 999
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-90FLT Blue Blast

Harley Benton TE-90FLT Blue Blast, T-Style E-Gitarre, Deluxe Serie; Korpus: Sungkai; Hals: kanadischer Ahorn; Griffbrett: baked Sungkai; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Modern C; Einlagen: Black Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13 Ult. CE Update 12

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collectors Edition Update von Ultimate Collectors Edition 12; Plugin-Sammlung bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions; über 115.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin,...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

(2)
Kürzlich besucht
Boss Pocket GT Guitar Multi-FX

Boss Pocket GT Gitarre Multi-FX, E-Gitarre Multi-Effekte, leicht und kompakt. YouTube ist die beliebteste Musiklernquelle für Gitarristen. Mit Pocket GT ist die Arbeit mit den Inhalten der Plattform einfacher und produktiver als je zuvor. Die Pocket GT-Hardware bietet die Sound-Engine...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.