Kundencenter – Anmeldung

Fender AM Perf.Strat HSS MN Black

E-Gitarre

  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ahorn
  • Halsprofil: Modern "C"
  • 22 Jumbo Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42,8 mm
  • Tonabnehmer: 2 Yosemite Stratocaster Single Coils (Mitte, Hals) und 1 Double Tap Humbucker (Steg)
  • 1 Volumeregler
  • 2 Tonregler
  • Vintage-Style Synchronized Tremolo
  • Werksbesaitung: Fender 250L NPS .009 - .042 (Art. 133191)
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Deluxe Gigbag
  • made in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Fuzzy
  • Hazey
  • Indie
  • Rock
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Erle
Decke Erle
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Ja
Inkl. Koffer Nein

Born in the USA!

Die American Performer-Serie repräsentiert den Einstieg in das amerikanische Line-up des Traditionsherstellers Fender. Diese Stratocaster in zeitlosem Schwarz ist Made in USA, wird in Handarbeit in Kalifornien hergestellt und bietet klassische Single-Coil-Sounds mit dezenten Modernisierungen. Und das zu einem erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine Welt ohne Fenders legendäre Stratocaster wäre unvorstellbar: Als allererste Gitarre mit drei Tonabnehmern gehört sie zu den flexibelsten Modellen der Musikgeschichte. Mit den brandneuen Yosemite-Pickups, dem Greasebucket-Schaltkreis und einer Push/Pull-Funktion des Tonreglers arbeitet die American Performer Stratocaster diese Kernkompetenz behutsam heraus und setzt sogar noch einen drauf. Der vielseitige Klang von hoher Qualität, der klassische Stil und die ausgezeichnete Bespielbarkeit ergeben ein ausgereiftes, bühnentaugliches Instrument für Musiker, die gehört werden wollen!

Take it easy

Auf den ersten Blick ist die American Performer Stratocaster mit ihrem klassisch geschwungenen Korpus aus Erle nicht vom Original zu unterscheiden. Das ist auch gut so. Schließlich haben wir es mit einem bewährten Design zu tun, das seit 1954 kaum verändert wurde. Für den bewährten Ahornhals wurde ein modernes C-Profil gewählt, das deiner Greifhand ein komfortables Spiel ermöglicht. Das seidenmatte Finish lässt auch bei schweißtreibenden Auftritten mühelose Lagenwechsel zu. Zudem ermöglichen die Jumbobünde leichtgängige Bendings. Über das sechsfach verschraubte, synchronisierte Tremolo im Vintage-Stil kann man Akkorden und Melodien noch mehr Ausdruck verleihen. All diese Zutaten ergeben eine Gitarre, die traditionell erscheint und modernen Spielkomfort bietet. Warum sich quälen, wenn es auch leicht von der Hand gehen kann?

Greasebucke-Schaltkreis

Die American Performer-Serie ist für Gitarristen, die den zeitlosen Fender-Stil schätzen und zeitgemäße Funktionen nicht missen wollen. Mit dem klassischen Erlenkorpus samt Ahornhals und -griffbrett liegt man immer richtig! Dazu kommen bemerkenswerte Klangoptionen, die es so nicht bei allen Strats gibt: Die neuen Yosemite-Pickups wurden speziell für jedes Modell und jede Position abgestimmt und so kalibriert, dass sie in allen Kombination eneine konstante Lautstärke liefern. Während ein gewöhnlicher Tonregler lediglich die Höhen reduziert, wodurch die Bässe mehr in den Vordergrund treten, agiert der sogenannte Greasebucket-Schaltkreis wie ein Bandpassfilter. So werden die Höhen gebändigt, ohne dass Gain verloren oder der Sound muffig wird.

Über Fender

Fender ist ohne Zweifel einer der legendärsten Hersteller von Gitarren und Verstärkern. Gegründet wurde die Firma 1946 durch Namensgeber Leo Fender († 1991), der der Musikerwelt mit seinen innovativen Ideen zu etlichen neuen Impulsen verhalf. Seine Entwürfe wie Tele- und Stratocaster, Jazz- und Precision-Bass sind nicht nur Klassiker, sondern bis heute stilprägend unter Musikern verschiedener Genres. Auch die Verstärkermodelle Bassman, Twin, Deluxe oder Princeton genießen einen ausgezeichneten und zeitlosen Ruf. Das Unternehmen pflegt aber nicht nur seine eigenen Legenden, sondern entwirft unermüdlich innovative Produkte, die die Marke Fender auch im heutigen Umfeld zu einem Motor der Musikindustrie machen.

HSS vs SSS (Humbucker oder Single Coil?)

Wer nicht sicher ist, welche Gitarre die Richtige für die einsame Insel wäre, ist mit der Fender American Performer Stratocaster sehr gut beraten. Zu einem erschwinglichen Preis bekommt man eine „echte Fender“ aus amerikanischer Handarbeit. Bleibt nur die Frage, ob Humbucker (HSS) oder Single Coil (SSS) in der Bridge-Position. Wer grundsätzlich den Klang einer Stratocaster bevorzugt, jedoch auch deftige Distortion-Sounds a la AC/DC und ZZ Top abdecken möchte, für den ist HSS die richtige Wahl. Fenders Doubletap Humbucker ermöglicht brummfreie High-Gain-Sounds und kann über eine Push/Pull-Funktion des Tonreglers zum Single-Coil gesplittet werden. Für gewöhnlich geht damit ein Lautstärkeverlust einher, doch bei der American Performer Stratocaster wurde dieser Umstand kompensiert. Somit geht der klassische Strat-Sound in der zweiten Position nicht verloren.

15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super bespielbare und gut klingende Gitarre
Dänuu, 03.02.2020
Für den Preis erhält man eine hervorragende Gitarre. Sie klingt super nach Fender-Strat, sie ist überraschent leicht (im Vergleich zu meiner Schecter SLS C1 Elite) und lässt sich hervorragend spielen. Würde genau nochmals kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Back in Black!
Mike on the strings, 10.03.2019
Die neue Serie der Fender Stratocaster American Performer ?made in USA? aus dem Jahr 2018 hat einen attraktiven Preis, der mich sofort angesprochen hat. Die von der Verarbeitung her weniger empfehlenswerten Fender aus Mexico sind lediglich 200, 300 Euro günstiger. Neu an der Fender-Serie aus Südkalifornien sind die Pickups: zwei Yosemite ?single coils? und ein zweifacher ?DoubleTap?-Tonabnehmer unten am Steg. Der Kippschalter lässt sich zwischen den drei Tonabnehmern auf fünf Stufen einstellen, die den kompletten Strat-Sound von kräftigen Tiefen bis hin zu kristallklaren Höhen umfassen. Die Yosemite-Pickups gelten dabei als das Herzstück der Gitarre, die noch besser als ihre Vorgänger klingen soll. Vom Sound her ist das ganz sicher ein perfektes Instrument.
Das Griffbrett ist flüssig bespielbar und liegt gut in der Hand. Slide und Dehnung der Saiten gelingen mühelos und ohne Ermüdung der Finger. Die Mechanik der Saitenwirbel wurde hochsolide wie gewohnt verarbeitet. Die Saiten halten auch bei einer Stunde Spieldauer und bei längerer Pause im Gig-Bag ihre Stimmung.
Optisch ist die Gitarre durch einen hellen Hals aus Ahornholz geprägt. Der Korpus wurde überwiegend in dunkleren Farben gehalten und zum Teil mit einem Glanzlack verziert. Dadurch entsteht ein deutlicher Kontrast zum hellen Hals. Mein Modell hat einen schwarzen Korpus, der sehr auffällig mit dem hellen Hals kontrastiert. ?Back in Black!? ? es ist die zweite Strat in meinem Leben.
Kritikpunkte sind kaum vorhanden: Die drei Lautstärke- und Tonregler sind die traditionellen Plastik-Drehknöpfe von Fender, die heute bei Kritikern als ein wenig zu langsam in der Bedienung gelten. Der Kippschalter befindet sich recht nah bei den Saiten und kann bei starkem Anschlag schon einmal erwischt werden, so dass unfreiwillig die Toneinstellung wechselt. Der mitgelieferte Gigbag schließlich ist ein wenig zu einfach gehalten. Er verfügt zwar über Taschen für Notenblätter und Plektrons, aber über keinen Tragegurt. Außerdem schützt ein Koffer das wertvolle Instrument natürlich bedeutend besser als der Kunststoffbezug der Gitarrentasche. Immerhin ist der Bezug dick und zäh, so dass er einiges aushält.
Für den Preis eine ?Eins minus?!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Gitarre
Crimp, 10.03.2020
Ich benutze die Gitarre nur für den privaten Gebrauch. Der Klang ist der Hammer und die Gitarre ist optisch sehr schön. Ich hatte vorher eine günstige von Ibanez. Die Strats ist zwar einiges teurer, aber für mich jeden einzelnen Cent wert. Daumen hoch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
es Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
HSS con un sonido extraordinario
purkinje, 30.03.2020
Suena a Strato de toda la vida. La doble humbucker no hace sino realzar la potencia sonora de las pastilla del puente, aquí se puede pensar en que no suene a strato pero la verdad es que utilizada con overdrive suena espectacular.
Muy satisfecho con los acabados y la calidad de los materiales, quizá algo pesada! no me lo esperaba de una strato. Si bien he tenido que ajustar la altura y el quintado puesto que ya no vienen muy bien ajustadas de fábrica como lo hacían antiguamente.
Par mi el color negro en todo el cuerpo me resulta muy elegante y rockera, al más puro estilo 70, pala ancha y clavijero vintage!! Un pasada.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Fender AM Perf Strat HSS MN Black
(15)
Fender AM Perf Strat HSS MN Black
Zum Produkt
€ 1.190

Fender American Performer Stratocaster HSS MN; E-Gitarre; Erle Korpus; Modern "C" Shape; Ahorn Hals; Ahorn Griffbrett; 22 Jumbo Bünde; Sattelbreite 42,8 mm (1,685"); Mensur 648 mm (25,5"); Vintage...

Fender AM Perf Strat RW HB
(19)
Fender AM Perf Strat RW HB
Zum Produkt
€ 1.158

Fender American Performer Stratocaster RW HB; E-Gitarre; E-Gitarre; Erle Korpus; Modern "C" Halsform; Ahorn Hals; Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett; 22 Jumbo Bünde; Sattelbreite 42,8 mm...

Fender AM Perf Strat HSS MN SFG
(21)
Fender AM Perf Strat HSS MN SFG
Zum Produkt
€ 1.190

Fender American Performer Stratocaster HSS MN Satin SFG; E-Gitarre; Erle Korpus; Modern "C" Shape; Ahorn Hals; Ahorn Griffbrett; 22 Jumbo Bünde; Sattelbreite 42,8 mm (1,685"); Mensur 648 mm (25,5");...

Fender AM Perf Strat MN Satin LPB
(17)
Fender AM Perf Strat MN Satin LPB
Zum Produkt
€ 1.190

Fender American Performer Stratocaster MN Satin LPB; E-Gitarre; Erle Korpus; Modern "C" Halsform; Ahorn Hals; Ahorn Griffbrett; 22 Jumbo Bünde; Sattelbreite 42,8 mm (1,685"); Mensur 648 mm (25,5");...

Fender AM Perf Strat HSS RW 3STB
(4)
Fender AM Perf Strat HSS RW 3STB
Zum Produkt
€ 1.177

Fender American Performer Stratocaster HSS RW 3STB; E-Gitarre; Erle Korpus; Deep "C" Halsform; Ahorn Hals; Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett; 22 Jumbo Bünde; Sattelbreite 42,8 mm (1,685");...

Fender AM Perf Strat HSS RW AUB
(5)
Fender AM Perf Strat HSS RW AUB
Zum Produkt
€ 1.177

Fender American Performer Stratocaster HSS RW AUB; E-Gitarre; Erle Korpus; Modern "C" Halsform; Ahorn Hals; Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett; 22 Jumbo Bünde; Sattelbreite 42,8 mm...

Fender AM Perf Strat RW AW
(2)
Fender AM Perf Strat RW AW
Zum Produkt
€ 1.158

Fender American Performer Stratocaster RW HB; E-Gitarre; Erle Korpus; Deep "C" Halsform; Ahorn Hals; Palisander (Dalbergia Latifolia) Griffbrett; 22 Jumbo Bünde; Sattelbreite 42,8 mm (1,685");...

€ 1.190
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 30.09. und Freitag, 1.10.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab € 99 versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.