Fender 5way Switch

699 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Verarbeitung
89 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
in Ordnung
ABretti, 21.01.2020
Der 5 Wege-Schalter von Fender wurde in einer Harley Benton ST-62 verbaut. Der Umbau war an fuer sich problemlos, jedoch scheint entweder der Schalter etwas zu gross zu sein oder das E-Fach der ST-62 ist nicht tief genug. Jedenfalls hatte ich Probleme das Pickguard plan auf die Gitarre zu bekommen...
An Haptik und Funktion gibt dann jedoch nichts auszusetzen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Da gibt es nix groß zu schreiben.
Michael077, 07.12.2019
Passt zum Lochabstand, sauberes Rasten, einwandfreie Kontaktgabe, im Speaker knackfreies und somit geräuschloses Umschalten. So gehört sich das für ein ordentliches Ersatzteil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
latinconnection, 02.01.2020
der beste Laden der Welt
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Vernünftiger Schalter zum fairen Preis
Marc aus E., 06.08.2017
Habe den Schalter gekauft um die verbastelte Elektronik einer Fender Zustrom Shop Stratocaster wieder aufzubauen. Er ließ sich gut verbauen und arbeitet gut: stabile Lötösen, gute Fixierung mittels der mitgelieferten Schrauben und kompatibel mit den originalen Schrauben (Gold Hardware), präzise Schaltung mit guter Haptik und ein schwarzer und weißer Pin dabei (sehr sinnvoll).
In den Vorbewertungen habe ich gelesen, dass es sich um ein Mexiko Bauteil handelt. Bislang habe ich keine nennenswerten Nachteile festgestellt, aufgrund dessen ich einen Austausch durchführen würde. Sofern es wirklich so ist, dass es hochwertigere Fender Bauteile gibt, sollte Thomann vielleicht nachrüsten, um auch die Puristen zufrieden zu stellen. Bis dahin tut es der o.g. Schalter aber auch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Einfach und millionenfach bewährt
StratocasterFan, 22.08.2019
Zum Erfolg der erfolgreichsten E-Gitarre der Welt, gehört ganz
sicher auch der Fünfwegschalter!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Fender 5way Switch das Original
CJW, 25.06.2018
Den Fender 5way Switch habe ich als Autausch für einen Sqier 5way Switch gekauft. Der Squier war mir zu hakelig und brauchte zu viel Kraft. Der Fender 5way Switch schaltet deutlich weicher, aber trotzdem präzise ohne Nebengeäusche. Er paßt perfekt ins Pickguard und die Schraubenköpfe sehen wertig aus. Dem Schalter liegen ein weißer und ein schwarzer Knopf bei - was will man mehr?!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Passt
Stefan Kr., 27.10.2018
Nichts wackelt und die Lötösen sind gut erreichbar und nehmen gut das Lötzinn an. In der Bautiefe mußte ich bei meiner G&L etwas das Fach vertiefen, da die obersten Kontakte leichten Kontakt zum Abschirmlack hatten. Denke aber, dass das an der Gitarre lag; dient nur als Tip, falls es nach dem EInbau tonlos bleibt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Schalter
Frederic H., 04.11.2010
Habe mir diesen Fender 5-Way Switch für meine Ibanez gekauft. Das einbauen in die Gitarre funktionierte super. (Voraussetzung ist auch akzeptables Werkzeug!) Die Kontakte nahmen den Lötzinn sehr gut an.

Viel wichtiger ist aber die Verarbeitung. Der Schalter ist solide gebaut, erlaubt die wildesten Schaltungen und knackt nicht bei wechseln der Schalterstellungen. Das Gitarrespielen geht locker von der Hand, zumal der Schalter nicht zu schwergängig ist. Dennoch sind die einzelnen Stellung ausreichend festgestellt, sodass ein vesehentliches Wechseln nicht passieren kann.

Der Schalter kommt zudem noch mit einer schwarzen und weißen Schalterabdeckung, sodass man den Schalter ohne Weiteres in ein schwarzes oder in ein weißes Schlagbrett bauen kann.

Super Sache!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top Switch
Chris54616, 06.08.2019
Habe bei meiner Strat ein neues 5way Switch haben wollen. Mein altes war billig und die Verarbeitung war nicht so toll (Keine Fender). Nun ja, nach dem Einbau gings dann auch schin loss und man kann nun viiiel geschmeidiger zwischen den Pickups wechseln und auch schneller :D
Jedenfalls ist es von meiner Seite aus eine absolute Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gute robuste Mechanik
Gaborn., 04.09.2014
Der 5-weg Schalter von Fender lässt sich gut schalten und rastet prima in den jeweiligen Position ein. Nach zwei Monaten fällt mir immer noch auf, das er sich etwas schwerer betätigen lässt,(nicht ganz ohne drucklos) wie man es von einem guten Switch erwartet.
Der Klick-Ton beim schalten macht ein soliden Eindruck und man hat nicht das Gefühl das beim Umschalten vom Hals auf Steg einem der Switch in Stich lässt.

Sehr Empfehlenswert !!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Robuster Ersatz
Patrick231, 06.01.2016
Da der originale (billige) Schalter an meiner Squire so schlecht verarbeitet war, dass ich ständig Wackelkontakte und damit Soundaussetzer hatte, habe ich mir dieses als Ersatz bestellt.

Der Schalter ist sehr robust verarbeitet und lässt sich leicht einbauen. Er weist beim Schalten einen größeren Widerstand auf, als der originale meiner Squire. Dadurch kann man ihn präzise während des Spielens bedienen und trifft auch immer die Position, die man möchte und schießt nicht mehr so leicht übers Ziel hinaus.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klassiker zahlen sich halt doch manchmal aus.
Matthias K. 862, 03.01.2013
Dieser Schalter sieht unscheinbar aus, bietet aber alles was man von einem Schalter erwartet. Besonders wenn man ihnen gegen Asiakopien in günstigen Gitarren austtauscht, sieht man den direkten Unterschied. Der Schalter ist bestens verarbeitet, insbesondere die Lötösen sind sehr stabil und auch für Grobmotoriker geeignet. Der Schalter selbst hat eine extrem angenehme Schaltmechanik, nicht zu leicht, nicht zu fest, kein Knacken, kein Knorzen und keine wabbelige Schmiermechanik die mir keine Rückmeldung gibt wenn ich schalte. Besonders auf dunklen Bühnen im Kampfgetümmel ist sowas wichtig. Leider ist der Schalter für Asiaklampfen (Bei Ibanez GIO zb) öfters einen 10tel Millimeter zu groß. Was dafür sorgt das er in den Endpositionen anschlägt und einen kleines bisschen schief sitzt, sieht man allerdings nur bei genauestem Hinschauen und dürfte nur Perfektionisten stören. Bei Gitarren die eher in Richtung Vintage Fender gehen, zb alles von Squier passt er perfekt. Uneingeschränkte Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Get the genuine!
Lutz933, 02.01.2014
Letztens wollte mir doch ein Verkäufer in einem Gitarrenladen in Berlin weiß machen, es gäbe weder einen optischen, noch einen verarbeitungstechnischen Unterschied zu dem Originalteil. Weit gefehlt. Switchcraft ist die Erstausstatterqualität bei Fenderteilen. Dazu gibt es noch zwei Originalknobs (American Style) . Wer auf #Sicher gehen will nimmt diese Teile. Wertet auch andere Gitarren auf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Funktioniert gut, etwas schwierig zu verarbeiten.
Karl552, 08.07.2019
Funktioniert prima and lässt sich schön präzise schalten.
Beim Einbau ist Klasse, das das Teil aus Metall und Hartpapier besteht welches beim Löten nicht so leicht verschmort wie Plastik. Dafür muss man bei der offenen Bauweise während des Lötens höllisch aufpassen das einem kein Zinntropfen in das innere des Schalters fällt.
Da sind dann geschlossenene Typen wieder im Vorteil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Eine sinnvolle Entscheidung!
Andreas J. 387, 15.01.2013
der Schalter ist mit den 2 Knöpfen (schwarz u.weiss, optional!) ausgestattet und passt auf einen soweit mein Lineal stimmt 41mm Schraubenabstand. Er besitzt 2 Ebenen auf beiden Seiten, die durch ein Kabel verbunden werden und ist damit für Tonabnehmerschaltung und Toneregler verwendbar. Für Strats eine Option, interessante mechanische Federkontakte anstatt Platine und Abnutzung. tolle Qualität.

schönen Gruss, Andreas
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
funktionell - unkompliziert - haltbar
Klaus-Dieter H., 07.03.2017
Den 5way Switch von Fender habe ich bereits in einigen Strats als Replacement verbaut und bin 100 % zufrieden damit.

Mir ist es bisher zweimal passiert, dass beim Einbau von anderen Tonabnehmern in Strats japanischer Herkunft die dort werkseitig verbauten Billigswitcher den Geist aufgegeben haben. Daher mein Tipp: wer die Pickups seiner Strat wechseln will, sollte immer einen Ersatz Switch zur Hand haben.....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Absolut solide Qualität
Roland R., 09.10.2009
Den Fender 5Wayswitch habe ich schon in vielen Reparaturen verwendet und komme immer wieder gerne darauf zurück. Die Maße (Tiefe der gesamten Einheit, sowie die Befestigungslöcher) passen auf Anhieb. Es stehen im Lieferumfang immer gleich Schaltknöpfe in schwarzer und weisser Farbe zur Verfügung. Der Schaltvorgang selbst ist satt und zuverlässig. Die Metalloberfläche der Kontakte ist problemlos lötbar. Das ist das richtige Ersatzteil für ein Originalinstrument. Auch zur Reparatur oder zur funktionalen Aufwertung eines Instrumentes, das schon älter ist und nicht unbedingt von Fender stammt, ist dieser Schalter bestens geeignet. Ich kann das Teil aus eigener Erfahrung nur empfehlen, da man hiermit absolut solide Qualität zu einem angemessenen Preis bekommt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
alles bestens
HeikoE, 21.05.2016
schaltet sauber, funktioniert einwandfrei :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Ersatz für Strats
Michael026, 09.03.2011
Hallo, ich habe eine alte, etwas verstaubte billig Start wieder zum Leben erwecken wollen und mir deswegen diesen Switch bestellt. Ich habe schon etwas Erfahrung mit dem Löten und zusammen mit dem Schaltplan von der Fender-Homepage war die Gitarre in kürzester Zeit fertig. Der Switch knackst kaum bis gar nicht und macht einen sehr soliden Eindruck. Schwarze und weiße kappe sind dabei - alles perfekt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Fender 5-Wege-Schalter
simple_Chris, 13.03.2018
Für mich der beste 5-Wege-Schalter den es gibt. Der "Hebel" ist relativ schwergängig, sodass man ihn nicht versehentlich in eine andere Position bringt.
Was auch gut ist, ist dass eine schwarze Kappe dabei war, so muss man nicht noch extra eine dazu kaufen.
Wer eine Strat restaurieren / aufwerten will, sollte aber vorher schauen, ob seine einen Full-Body besitzt. Denn in einer Squier Bullet-Strat o.ä. könnte es sein, dass dieser nicht reinpasst
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Was will man mehr
Baldur63, 03.12.2011
Guter und günstiger 5-Wegeschalter,der macht was er soll. Ich hab ihn in meine Ibanez USA-Custom eingebaut,da der alte nach ca. 15 Jahren doch ziemlich Schaltprobleme hatte. Schaltschema: SD TB10 - TB10/DiMarzio Cruiser - DiMarzio Cruiser - DiMarzio Cruiser/SH10 - SD SH10 und mit dem entfremdeten Tonpoti werden die SD-Humis als SC's gesplittet. Und das ganze ohne Schaltgeräusche und mit guter Haptik.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klassiker!
bluesrocker0815, 11.12.2009
Ich habe diesen Switch in einem Stratocaster Nachbau verbaut, in welchem ab Werk ein sehr billiger Switch verbaut war, welcher oftmals Kontaktprobleme hatte. Dies ist mit dem original Fender Switch nun Geschichte, hier bekommt man Qualität. Wie man den Switch verlötet erfährt man am besten auf den Websiten diverser Gitarrenhersteller, diese bieten meist Schaltdiagramme zum download an, mit genauen Erklärungen wie man was verlöten muss.

Einbauen und losrocken!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
... es switcht eben!
Captain Black, 07.02.2013
... was soll ich sagen? Das Ding tut, wie man es von ihm erwartet - es schaltet hin und her; und wenn man sich beim Löten nicht allzu dämlich angestellt hat, dann funktioniert es auch. Punkt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nur das Original bringt es wirklich
Peter aus W., 06.03.2010
Man kann sich nicht vorstellen, wie anders ein Instrument klingen kann, wenn man vernünftige Technik verbaut. Der 5WaySwitch von Fender schaltet die Pickups sauber in Single und vor allem in Kombination. Die 2. Ebene verrichtet ihre Arbeit ebenso gut in der Sound Abteilung.

Der bei mir vorher eingebaute billig Switch hat irgendwo, wahrscheinlich auf Grund von zu hohen Kontaktwiderständen, den Sound so negativ beeinflusst, dass ich mir einbilde jetzt ein völlig anderes Instrument zu haben. Die Raststellungen sind sehr sauber und definiert. Volle Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Neuer Schalter für meine Strat
lukasakahate, 26.11.2018
Habe diesen Schalter für meinen Stratocastereigenbau gekauft nachdem ich mit der vorherigen billigen Elektronik nicht zufrieden war. Das Gesamtergebinis (hab noch ein paar Potis und eine Buchse gekauft) ist sehr zufriedent Stellen. Kann diesen Schalter also nur weiter Empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Fender 5way Switch

€ 14,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Kürzlich besucht
Behringer RX1602 V2

Behringer RX1602 V2; 16-Kanal Monitor Line-Mixer; 16 symmetrische Klinke Eingänge für Stero oder Mono Verwendung; goßer Headroom; Monitor / FX Send-Regler pro Sektion mit globaler Master-Regler; Monitor / FX-Signal über Kopfhörer Ausgang; 2 x 7-Segment-LED-Pegelanzeigen; 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang auf...

Kürzlich besucht
LAB Gruppen PDX3000

LAB Gruppen PDX3000;LAB Gruppen PDX3000; Zwei Kanal Verstärker mit DSP-Funktion; 2x 1000W @ 2 Ohm, 2x 1500 W @ 4 Ohm, 2x 800 W @ 8 Ohm; Class-D Endstufe; DSP Konfiguration am Frontpanel oder per USB Verbindung und PDX Controller...

Kürzlich besucht
the box MBA120W MKII

the box MBA120W MKII, 120 Watt kompakte Mobilverstärkerbox mit USB Player (MP3 oder Wave Files) oder Bluetooth, UHF-Funkmikrofon ( 863 - 865 MHz), 3 Eingänge für drahtgebundene Tonquellen (2x MIC/Line, 1x Stereo Line), Ausgänge: Line out (Klinke), Netz- und Akkubetrieb...

(4)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 BG 35th Anniv

PRS SE Custom 24 BG Black Gold Wrap Burst 35th Anniversary LTD, Limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), Ahorn Decke mit geflammten Ahornfurnier, 3-teiliger Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Wide Thin Halsform, Old School Bird Inlays, 635mm Mensur,...

Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE15 Celestion

Harley Benton TUBE15 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 15 Watt; Vorstufenröhren: 3x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 2x EL84; Bestückung: 12" Celestion Seventy Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Tone, Bass, Middle, Treble, Reverb; Schalter: Power Attenuator 15W/1W;...

Kürzlich besucht
the box pro DSX 112

the box pro DSX 112, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 12" Woofer, 1" Kompressionstreiber (1,35" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 128 dB, Abstrahlverhalten...

(1)
Kürzlich besucht
Tannoy Gold 5

Tannoy Gold 5; Aktiver Studio Nahfeldmonitor; 5" Dual Concentric Koaxial-System; 0.8" Titan-Hochtöner mit Tulip Waveguide; 200 Watt Class-AB Bi-Amp; Bassreflex-System; Frequenzbereich: 70 Hz - 20 kHz; max. Schalldruckpegel 107 dB; frontseitige Regler für Lautstärke und Hochtöner-Pegel; zweistufige Bass-Abschwächung auf der...

Kürzlich besucht
Zildjian 16" Planet Z Crash

Zildjian 16" Planet Z Crash, Regular Finish, Material: Neusilber, der Einstieg in die Welt von Zildjian, made in U.S.A.

Kürzlich besucht
9.solutions 5/8" Rod Set 1000mm

9.solutions 5/8" Rod Set 1000mm; 2x Gewindestab inklusive 1x Verbinder, Länge je Stab: 1000 mm, Innengewinde am Stabende: 3/8", Stabdurchmesser: 16 mm; Material: Aluminium; Gewicht (ein Stab): 390 g

Kürzlich besucht
Harley Benton TE-40 LH TBK Deluxe Series

Harley Benton TE-40 LH TBK; Deluxe Serie Linkshänder E-Gitarre, Linde Korpus, Esche Decke, geschraubter Ahorn Hals, Pau Ferro Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, 648mm Mensurlänge, Sattelbreite 43mm, Double Action Trussrod, Die-Cast-Tuners, Tun-O-Matic-Brücke mit Saitenführung durch den Korpus, 1 Volume, 1...

Kürzlich besucht
Fun Generation BP 108 A

Fun Generation BP 108 Batterie betriebene aktive 2-Wege-Box, 8" Lautsprecher, 1-Zoll-Kompressionstreiber, 60 W Peak,Max Spl 109 dB, Frequenzbereich 75 Hz-18 kHz, 2-Band-Equalizer, integrierter Media-Player mit Display, SD-Kartenslot, Wiedergabeformate MP3, WAV, USB-Anschluss, Bluetooth-Empfänger, Fm-Empfänger 2x Klinke-Eingang,1x Cinch Aux In., stabiles Kunststoffgehäuse...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.