Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Epiphone Prophecy SG Blue Tiger

3

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn mit AAA Riegelahornfurnier
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Abalone Block und Triangle Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Asymmetrical Slim Taper
  • Mensur: 628 mm (24,724")
  • Sattelbreite: 43 mm (1,693")
  • GraphTech NuBone Sattel
  • 24 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Fishman Fluence Humbucker
  • 1 Mastervolumeregler mit Pickup Voice Push/Pull-Funktion
  • 1 Mastertoneregler mit Pickup Voice Push/Pull-Funktion
  • LockTone Tune.o.matic Steg und Stopbar
  • Grover Locking Rotomatic Mechaniken
  • Farbe: Blue Tiger Aged Gloss
Farbe Blau
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Erhältlich seit November 2020
Artikelnummer 501907
€ 898
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 9.12. und Freitag, 10.12.
1
151 Verkaufsrang

2 Kundenbewertungen

m
Eine SG für den härteren Bereich
m1995 07.03.2021
Als ich die Prophecy Reihe das erste Mal im Netz gesehen habe, war ich sofort angetan von der Optik und den 24 Bünden.
Kurz darauf habe ich die SG im Laden meines Vertrauens angespielt und war überrascht, was für einen kraftvollen, harten Sound man aus dem Bridge Pickup rausbekommt.
Bisher habe ich SGs immer schnell in die "Rockschublade" gesteckt, doch das Teil ist definitiv auch für die richtig harte Musik sehr gut geeignet.
Trotzdem bietet das 2. Voicing des Bridge Pickups einen guten Rocksound, der sich vor den klassischen SGs in dem Preissegment nicht verstecken muss.
Der Neck Pickup hat in beiden Voicings einen angenehm warmen Klang, kam bei mir allerdings noch nicht allzu oft zum Einsatz (weil das Riffing mit dem Bridge Pickup einfach zu viel Spaß macht ;) ).
Die sonst üblichen Tone-Regler sind nicht unbedingt fehlend, wenn man mit den vorhandenen Sounds gut zufrieden ist. Einstellmöglichkeiten hat man da abgesehen vom Volume pro Pickup jedoch keine. Dafür punktet die Gitarre mit netten Locking Mechaniken, die sie einfach besser in Stimmung halten, als ich es bei meinen anderen Gitarren ohne Locking Mechaniken gewohnt bin.
Das Produktbild wird (wie so oft) der Erscheinung meines Erachtens nach nicht gerecht, da der Lack und die Inlays in echt einfach fantastisch wirken.
Bei der Verarbeitung muss ich leider einen Punkt abziehen, da ich bei 2 von 2 gesehen Exemplaren nicht 100% zufrieden war. Das, welches ich im Laden getestet habe, hatte ein defektes Batteriefach, das sich nicht mehr schließen ließ. Das, welches ich jetzt behalten habe, hat für meinen Anspruch an ein Neuprodukt einfach zu viele kleine Kratzer im Lack, die aber wohl er durch vorheriges Probespielen verursacht wurden.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung