Engl E112VB

44

Gitarrenbox

  • Bestückung: 1x 12" Celestion Vintage 30 Lautsprecher
  • Belastbarkeit: 60 W
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Abmessungen (B x H x T): 58 x 47 x 30 cm
  • Gewicht: 21 kg
  • mit schwarzer Front
Belastbarkeit 60 W
Impedanz 8
Gewicht 21,0 kg
Erhältlich seit April 2011
Artikelnummer 263833
€ 398
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Donnerstag, 9.12.
1
26 Verkaufsrang

18 Kundenbewertungen

S
Phänomenales 112 Speakercab das anderen das Fürchten lehrt
Starrk 27.08.2018
Das Speakercab aus dem Hause Engl ist ein kleines Monster und ich hatte mittlerweile die Gelegenheit sie an verschiedenen Heads zu testen.

Kurz zur Verarbeitung, das Cab ist solide gebaut wie ein Panzer. Nichts wackelt der Grill ist gleichmäßig lackiert und auch die Metalecken sind fest und gerade montiert. Der Speaker sitzt bombenfest und auch das Spaltmaß der Rückwand passt. Alles in Allem gut gebaut Engl. Einziger Negative Punkt wäre, dass das Cab nicht nur solide sondern auch schwer wie ein Panzer ist. Es ist mit seinen 21 kg kein Leichtgewicht und wiegt damit allein mehr als so mancher Combo.

Nun zum wichtigen Teil, wie klingt das Cab. Getestet habe ich es mit einem Blackstar HT5-RH einer Victory Countess und einem Victory Sheriff 22 und es ist ein Monster. Durch die Größe hat der Speaker gut Raum zum schwingen und verleiht dem Cab einen schönen klang sowohl im Clean als auch im Crunch oder High Gain. Zusätzlich kommt der Sound mit einem Druck und Low-End (wobei auch die Mitten nicht zu kurz kommen), dass sie so manch andere 212 Box einfach stehen lässt.

Im Fazit bleibt zu sagen, das Engl E112VB ist ein phänomenales Speaker Cab. Es hat einen unglaublichen Sound für Rock und Metal, einen Druck dass es einem fast aus dem Raum schiebt und ist solide und gut Verarbeitet. Ich werde dieses Cab nie wieder hergeben und wenn man nichts dagegen hat dass es so schwer ist empfehle ich es gerne jedem weiter.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Tolle Box!
Hamstersau 27.12.2011
Für mich ist sie die ideale Box. Ich habe sie hauptsächlich zu Hause an meinem Blackstar HT5 Topteil, aber auch im Proberaum oder bei Auftritten macht sie mit meinem Engl Screamer eine tolle Figur.

Der V30 betont typisch aggressiv die Mitten, innerhalb der Box macht er auch sanfte und warme Klänge möglich (wie der v30 in anderen Boxen klingt, kann ich nicht sagen).
Die Verarbeitung ist spitze und der Preis für so eine hochwertige Box angemessen
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Metal monster
shebee 24.03.2019
Habe 3 verschiedene Boxen verglichen, ein mal das von Engl, Palmer CAB 212 V30, und die Peavey 112-6.
Am besten verarbeitet war die Box von Engl, der einzige Nachteil ist, dass es mehr wiegt als die anderen 2.
Aber das hat mich nicht gestört, habe die besseren Materialien und generelle bessere Verarbeitung vorgezogen.

Sound technisch ist der Engl im Vergleich zu den anderen 2 mehr mittellastig, was für meinen zweck gut ist, die Box schreit so richtig.
Die Peavey mit den Greenbacks hat nach einem sehr modernen Ton geklungen, ohne definition und einfach monoton (Peavey ist auch offen btw).
Die Box von Palmer hat vielleicht etwas mehr balancierter geklungen, und mit deutlich mehr Bass (da 2x12 und grösser), trozdem habe ich den Sound vom Engl bevorzugt was auch bei einer Probe oder live zum Vorteil kommt.

Meistens spiele ich damit zuhause, und das einzige was da ein kleiner Nachteil mit dem Vintage 30 Lautpsrecher ist, dass er besser klingt wenn man ihn laut aufdreht (aber klingt auch leise gut).
Das hat aber eigentlich nichts mit der Box zu tun, nur so nebenbei.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Hochwertige Box mit druckvollem Sound
Andre.F 07.02.2019
Ich nutze die Box zu Hause. Erst am Gigmaster 315 zusammen mit dem Ironman Mini II und nun am Katana 100 Head. Ja, hier treffen zwei Welten aufeinander. Weil: Das ENGL - Pärchen klingt top, ist aber zu laut für mich zu Hause. Also den Gigmaster 315 zurückgeschickt und die Box bleibt. Die Box bekommt volle 5 Sterne, weil Sie sehr gut verarbeitet ist und mit der geschlossenen Bauweise einen vollen , druckvollen Sound bringt. Insgesamt empfinde ich den Klang als warm. (Vorher hatte ich eine Kombo mit einem höhenlastigen Jensen-Speaker was gar nicht meins war)
Fazit: Aus meiner Sicht ist die Box das Geld wert und wohl eine Anschaffung für's Leben.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung