Elixir Nanoweb Medium Phosphor

331 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
63 Textbewertungen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Perfekte Saiten
08.06.2016
Hallo zusammen,
meine Erfahrungen mit den Saiten sind durchweg positiv.
Erstmal ein wenig Hintergrund: Ich spiele normalerweise eine Taylor 414ce Spring Limited von 2014. Für diese Gitarre wurde in Zusammenarbeit von Taylor und Elixir ein besonderer Satz entwickelt, welcher eine 013er Saite als hohe E-Saite hat, bei den Bass Saiten aber eher ein 012er Satz ist. Da ich Auch Sänger in einer Coverband bin, und manchmal die Original-Spielweisen bzw. Voicings behalten will, den Song aber trotzdem tiefer machen muss besitze ich noch eine alte Dreadnought, die dauerhaft auf D-Standart gestimmt ist. Genau für diese Gitarre nutze ich die 013er Elixir Saiten: Die Decke hat noch in etwa so viel Zug von den Saiten, wie sie auch bei einer E-Standart Stimmung hätte und sie spielt sich damit auch extrem gut.
Die Saiten sind Elixir-typisch langlebig und klingen für meine Ohren perfekt. Besonders vorteilhaft finde ich, dass der Klang sehr lange konstant bleibt.
Für Anfänger empfehle ich die Saiten nicht, da 013 einfach zu Dick für Anfänger ist. Besonders, wenn man erst lernt Barrée-Akkorde richtig zu spielen - dann lieber die 011er.
Sonst klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine Weapon of Choice
Michael561, 11.12.2017
Bisher wurde ich noch nie von Elixirs im Stich gelassen, so auch bei den Akustik-Saiten. Ja, man hört einen leichten Unterschied zu unbeschichteten Saiten, in meinen Ohren klingt es etwas weicher und nicht ganz so perkussiv. Der Unterschied ist aber marginal. Dagegen muss man halten, dass die Langlebigkeit des Tones und der Brillanz dieses Kontra locker aufwiegt. Spielerisch komme ich sehr gut mit diesen Saiten klar, Slides gehen mir besser von der Hand und das Griffgefühl ist leicht anders - ich würde sagen besser.

Wer seine Saiten wöchentlich ohnehin wechselt sieht die Vorteile sicher nicht mehr so drastisch positiv, abseits davon sind die Elixiers allerdings ein echter Mehrgewinn, bei regelmäßigem Bespielen (ein paar Stunden die Woche) halten diese Saiten locker ein halbes Jahr, danach löst sich an den Anschlagsstellen die Beschichtung und franst etwas.

Ideal auch für Gitarren, die man nicht so oft spielt, da die Saiten auch weniger anfällig für Rost sind, damit auch ein schöner Nebeneffekt hinsichtlich Instrumentenpflege, denn wer kratzt schon gerne den ganzen Dreck bei den Bundstäbchen raus, das weiß auch jeder der schonmal sein Griffbrett gereinigt hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super
backbeat_one, 21.09.2013
Die besten Saiten die ich je gespielt habe. Halten viel länger als die wesentlich billigeren Saiten die ich bisher benutzt und klingen sowas von druckvoll und ausgeglichen.

Der für Gitarrensaiten relativ hohe Preis ist voll und ganz gerechtfertigt und rechnet sich durch die lange Haltbarkeit auch!
Nachtrag am 31.7.2017
Sind immer noch super Saiten, aber nun auch super teuer. Im Januar dieses Jahres habe ich für einen Satz (bei Abnahme von 3 Sätzen) 15,80 bezahlt. Nun im August kosten die Saiten plötzlich 18,70 bei Abnahme von 3 Sätzen. Das ist eine Preiserhöhung von 2,90 Euro in so kurzer Zeit und eindeutig zuviel. Schade, eine Nachfrage bei Thoman erbrachte nur die standartmäßige Antwort.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
BluesJoe, 23.08.2019
Hallo
Spiele jetzt seit über 40 Jahren Westerngitarre und bin noch immer, seit aufkommen der Elexir Nanoweb Saiten davon überzeugt. Habe sie auf den verschiedensten Westerngitarren im Einsatz gehabt.
Eindeutige Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Klasse
Manweisch, 29.09.2019
Prima, leicht aufzuziehen, schnell im Ton,klangstabil, langlebig
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine Lieblingssaiten...
Moritat, 15.10.2012
brillant, lange haltbar, (fast) nicht oxidierend, leicht spielbar, saubere Höhen, starke Bässe, präsente Mitten...
Ich stimme meine Gitarre 1 ganzen Ton tiefer. Das geht mit den 13ner Elixier wunderbar. Ich persönlich liebe sie, wenn sie sie schon ein bischen auf dem abrücken haben. Man könnte sagen, je oller, desto doller... ;)
(Natürlich hat alles seine Grenzen; nur so als Hinweis für/ auf die Qualität dieser Saiten.)

Voll zufrieden. Uneingeschränkte Kaufempfehlung. Außerdem hier bei Thomann auch noch ca. fünf Euro günstiger, als vor Ort...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Verwendung in D-Stimmung
Erich aus T., 08.07.2018
Es passiert schon öfter, dass man wegen der Singstimme einen Ton tiefer spielen möchte, ohne die Griff Struktur zu ändern.
Dafür habe ich schon länger eine Gitarre mit D-Stimmung. Damit die Saiten besser klingen nehme ich dann diese Saiten und habe damt einen sehr guten Klang . Die Saiten lassen sich auch besser greifen und wiken nichts so "lose".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine Lieblingssaiten
Backshop, 20.01.2019
Elixirsaiten klingen meiner Meinung nach sehr gut (das ist aber Geschmacksache). Möglicherweise klingen andere Saiten frisch aus der Packung dank fehlender Beschichtung besser, doch dieser Effekt neutralisiert sich schnell, da unbeschichtete Saiten nach wenigen Tagen (egal ob viel gespielt wurde oder nicht) dank Rost und Dreck schon deutlich schlechter klingen. Wer im Studio arbeitet, wechselt sowieso dauernd Saiten und wird wohl kaum Elixirsaiten verwenden. Bei mir liegt eine Gitarre aber auch mal länger im Koffer, und mit Elixirsaiten klingt die Gitarre trotzdem frisch und ich muss nicht dauernd Saiten wechseln. Der Preis ist zwar hoch, meiner Meinung aber auch gerechtfertigt. Einziger Minuspunkt: Strumming und generell überall, wo ein Plektrum die Saiten berührt, löst sich die Beschichtung in kleinen Fetzen, was auch Rost an diesen Stellen zulässt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Will keine anderen Saiten mehr
Acdizi, 13.08.2018
Ich nutze die Saiten auf einer Lakewood C32 Custom seit Jahren und will keine anderen mehr.
Ich bin aufgrund von vielen Live-Auftritten und damit hohem Verschleiß in letzter Zeit kurz auf günstigere Saiten (Martin) umgestiegen, bin aber sofort wieder auf die Elixiers zurückgekommen.
Die Bespielbarkeit der Elixier-Saiten ist wesentlich besser im Vergleich zu den Martins, bei welchen ich fast Angst hatte mir beim Sliden Spreißel einzufangen.
Der Sound ist phenomenal und bei normalem Spielen kann man die Saiten auch mal ein halbes Jahr spielen, wenn man nicht gerade Studioaufnahmen machen will. Da mir nach mehreren Live-Auftritten doch eine Saite gerissen ist, habe ich die Saite durch eine weitaus günstigere Martin-Saite ersetzt und schon nach einer Woche war die Saite im Vergleich zu den (bereits runtergerockten!) Elixiers dumpf und korrodiert.

Alles in allem Top Sound, Top Bespielbarkeit und Top Haltbarkeit!
Der hohe Aufpreis lohnt sich definitiv.

Alles in allem lohnt der Aufpreis
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Ich werde ...
FerdiW, 23.03.2014
... in diesem Leben kein Freund von beschichteten Saiten mehr. ich mag das Greifgefühl nicht und ich spiele die Beschichtung auch kaputt, sodass sie in (zugegeben: winzigen) Fetzen herunterhängt. Ich wechsele normale Saiten lieber öfter.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Top - Saiten
Schweizadone, 09.01.2020
Habe zum ersten Mal Elixir Nanoweb Saiten Medium Phosphor auf meiner Takamine aufgezogen und bin von der Qualität und dem Klang begeistert. Brillante Töne der Melodiesaiten, kraftvolle Bässe. Beeindruckend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Transparent und langlebig.
Reiner S, 14.12.2012
Die Elixier haben einen transparenten, klaren Klang mit einer leicht blechernen Note. Ich verwendete diese Saiten auf einer Martin DRS 2 welche dadurch einen deutlich präsenteren Ton erhielt. Allerdings ging auch viel von der Wärme verloren und der Klang war bei weitem nicht mehr so weich. Objektiv betrachtet sind die Saiten wirklich hervorragend, doch können sie die Toncharakteristik enorm ändern. Man sollte sie einfach antesten. Mir persönlich kommen sie wohl nicht mehr auf die Martin.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Saiten für agresiven Handschweißgitarriesten.
Holger9450, 25.12.2019
Diese Saiten halten mind. drei mal so lange wie herkömmliche zB. Daddario. Reißen weniger schnell und bleiben länger angenehm. Der Preis ist also absolut gerechtfertigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
>>>Ultimative DADGAD-Set<<<
>Mario<, 17.04.2014
Hey Zusammen!

Ich spiel ausschließlich in DADGAD und habe für diese Stimmung immer den Saitensatz von Wyres (Pierre Bensusan) benutzt da mir dieser am besten abgestimmt erschien aber seit ich den von ELIXIR probiert habe, gibt es keinen anderen mehr!!!

Dieser Satz ist in Bezug auf Bespielbarkeit und Langlebigkeit (4 Wochen ohne Oxidation) einfach unschlagbar!!! Man könnte beim spielen denken die Saiten sind mit einer Art Öl oder Gel überzogen, was wie eine Art Gleitfilm wirkt. Die Stärke der Saiten weicht nur gering von Wyres Saiten ab und dadurch hat ELIXIR den absolut besten Satz für diese Tolle Gitarrenstimmung entwickelt!!!

Einfach fantastisch-Probiert es aus!!! (Meine Wahl sind ELIXIR!!!)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Ein muss für die Taylor
23.01.2015
Diese Saiten wurden schon als Standardset zu meiner Taylor mitgeliefert und werden auch immer drauf bleiben. Auch auf meiner anderen Klampfe sind diese Saiten einfach super. Sound bleibt gleich über Wochen und die Gitarre erhält einfach diese gewisse Brillianz. Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
lange guter Klang
michihero, 06.05.2019
Der Mehrpreis dieser Saiten lohnt sich. Sie halten wesentlich länger ihren klaren aber warmen Sound. Anfangs muss man sich an das neue Spielgefühl mit beschichteten Saiten gewöhnen, aber es lohnt sich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gute Long Life Saiten
Benjamin aus K., 21.10.2009
Jeder Gitarrist kennt das Problem kaum sind die Saiten drauf müssen sie wieder runter.
Die ELIXIR NANOWEB Gitarrensaiten sind durch ihre Beschichtung langlebiger.
Flugrost hat keine/ kaum eine Chance ganz im gegensatz zu herkömmlichen Gitarrensaiten.

Seit ich die ELIXIR Saiten verwende wechsel ich meine Gitarrensaiten nicht mehr ganz so häufig.
Der Klang ist sehr ausgewogen und sehr "fett" ein klasse Volumen und dazu bei Westerngitarren viel ausgeglichener.

Der Merhpreis lohnt sich in der Langlebigkeit und dem Klang der Saiten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Gibt nix Besseres!
Jennes, 05.05.2015
100% überzeugend, da zahl ich auch mal mehr und hab länger was davon. Klingen auch nach Wochen noch top auf meiner Taylor GS mini Koa. Werden nicht umsonst im Taylor String-Guide für das Modell empfohlen :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung nicht gegeben.
Moritz489, 26.08.2013
Spielgefühl ist Geschmackssacke aber dieses ganze Plastikwunderzeugs ist mir zu glatt. Abgesehen davon: Die halten nie im Leben 3-5x so lange...

Gute Saiten, keine Frage, toller Klang aber nicht meins.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die besten Saiten für D Standard
Souliberto, 27.09.2018
Ich spiele meine Taylor 814e einen Ganzton tiefer- komme mit der Stimme besser klar bei Live. Bei meinem örtlichen Händler gibt es die in der Stärke nicht. Kann die Saiten jedem Empfehlen. Haltbarkeit ist sehr gut. Wobei ich sie alle 4 Wochen wechsle. Unbeschichtete müsste ich bei meinem Spielverhalten alle 5 Tage wechseln.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Die besten Saiten, die ich bisher gespielt habe!
Fritz1496, 24.05.2014
Ich bin hauptberuflicher Musiker und habe lange herumexperimentiert, um die "richtigen" Saiten für mich zu finden. Ich habe sie mit den 13er Elixir-Saiten entdeckt. Ich spiele in einem 2-Mann-Akustik-Power-Duo und stimme die Gitarre einen Halbton tiefer. Ich habe sonst vor jedem Gig neue Saiten aufziehen müssen, da ich stark an den Händen schwitze. Der aktuelle Elixir-Satz erlebt heute Abend seinen dritten Auftritt und hält damit das Versprechen von bis zu 3x längerer Lebenszeit. Und das bei kaum merklichem Klangverlust. Absolute Kaufempfehlung!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Captain Guitar, 06.05.2014
Gute Saiten. Halten ewig lang und klingen ewig lang gut. Ein riesen Unterschied zur Standardbesaitung und im Endeffekt auch kostengünstiger, da der Satz einfach dreimal so lange hält wie ein herkömmlicher.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
meine Präferenz!
16.09.2014
Habe über die letzten Jahre sämtliche Saiten ausprobiert, und bin schließlich immer wieder zu dieser zurückgekommen. Nicht billig, aber sehr langlebig, sie amortisiert sich also über das seltenere Saitenwechseln und den damit vermiedenen Geld- und Zeitaufwand. Vor allem sehr hohe Klangstabilität - es gib einige nicht-beschichtete Saiten die am Anfang noch etwas besser klingen, aber bei denen geht der Sound einfach zu rapide bergab, und ich habe immer schon bereits nach einer Woche wieder den Wunsch gehabt, die Saiten zu erneuern. Die Elixir Nanoweb spiele ich bei 3h/Woche ohne weiteres 2-3 Monate lang.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Perfekt auch im D Tuning
10.10.2016
Spiele jetzt schon ein Jahr mit diesen Saiten in D-Standardtuning und bin mehr als zufrieden, auch zum aufnehmen einsame spitze! :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
überschrift
Christian905, 01.11.2009
also eins muss ich sagen klasse verarbeitete saiten
sehr positiv ist auch das diese beschichteten saiten einfach nicht so schnell rosten
bzw. gar nicht rosten
dennoch gibt es alternativen in einem niedrigeren preissektor.....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Elixir Nanoweb Medium Phosphor

€ 14,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
Kürzlich besucht
Behringer RX1602 V2

Behringer RX1602 V2; 16-Kanal Monitor Line-Mixer; 16 symmetrische Klinke Eingänge für Stero oder Mono Verwendung; goßer Headroom; Monitor / FX Send-Regler pro Sektion mit globaler Master-Regler; Monitor / FX-Signal über Kopfhörer Ausgang; 2 x 7-Segment-LED-Pegelanzeigen; 6,3 mm Klinke Kopfhörerausgang auf...

Kürzlich besucht
LAB Gruppen PDX3000

LAB Gruppen PDX3000;LAB Gruppen PDX3000; Zwei Kanal Verstärker mit DSP-Funktion; 2x 1000W @ 2 Ohm, 2x 1500 W @ 4 Ohm, 2x 800 W @ 8 Ohm; Class-D Endstufe; DSP Konfiguration am Frontpanel oder per USB Verbindung und PDX Controller...

Kürzlich besucht
the box MBA120W MKII

the box MBA120W MKII, 120 Watt kompakte Mobilverstärkerbox mit USB Player (MP3 oder Wave Files) oder Bluetooth, UHF-Funkmikrofon ( 863 - 865 MHz), 3 Eingänge für drahtgebundene Tonquellen (2x MIC/Line, 1x Stereo Line), Ausgänge: Line out (Klinke), Netz- und Akkubetrieb...

(4)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 BG 35th Anniv

PRS SE Custom 24 BG Black Gold Wrap Burst 35th Anniversary LTD, Limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), Ahorn Decke mit geflammten Ahornfurnier, 3-teiliger Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Wide Thin Halsform, Old School Bird Inlays, 635mm Mensur,...

Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE15 Celestion

Harley Benton TUBE15 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 15 Watt; Vorstufenröhren: 3x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 2x EL84; Bestückung: 12" Celestion Seventy Lautsprecher; Regler: Gain, Volume, Tone, Bass, Middle, Treble, Reverb; Schalter: Power Attenuator 15W/1W;...

(1)
Kürzlich besucht
Tannoy Gold 5

Tannoy Gold 5; Aktiver Studio Nahfeldmonitor; 5" Dual Concentric Koaxial-System; 0.8" Titan-Hochtöner mit Tulip Waveguide; 200 Watt Class-AB Bi-Amp; Bassreflex-System; Frequenzbereich: 70 Hz - 20 kHz; max. Schalldruckpegel 107 dB; frontseitige Regler für Lautstärke und Hochtöner-Pegel; zweistufige Bass-Abschwächung auf der...

Kürzlich besucht
the box pro DSX 112

the box pro DSX 112, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 12" Woofer, 1" Kompressionstreiber (1,35" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 128 dB, Abstrahlverhalten...

Kürzlich besucht
Numark DJ2Go 2 Touch

Numark DJ2Go 2 Touch, tragbarer 2-Kanal DJ Controller, inkl. Serato DJ Lite, touch-sensitive Jog Wheels, 2x Pitchfader, Crossfader, Audio Interface, 8 Multifunktions-Performance Pads, 1x 3,5 mm Stereo Klinke Kopfhörerausgang, 1x 3,5 mm Stereo Klinke Mainausgang, USB-Port, 5 V DC über...

Kürzlich besucht
Thomann Cover Behringer B 1200D-Pro

Thomann Cover Behringer B1200D-Pro; passend für Cover Behringer B1200D-Pro; Wasserabweisendes Hochwertiges Nylon, hergestellt in Deutschland; Farbe schwarz

Kürzlich besucht
Harley Benton StreetBox-60

Harley Benton StreetBox-60, kompakter tragbarer batteriebetriebener Verstärker mit tollen Funktionen zum Mitspielen und Mitsingen mit gestreamter Musik über die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für E-Gitarre, Akustikgitarre, Ukulele, Gesang und Musik, 60 Watt RMS, 2 x 5,5" Breitbandlautsprecher, Mikrofonkanal: XLR/Klinke Kombi-Buchse, Bass,...

Kürzlich besucht
Crazy Tube Circuits Killer V Pre Amp/Vibrato

Crazy Tube Circuits Killer V Pre Amp/Vibrato; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Inspiriert von einigen kalifornischen Amps der 50er und 60er Jahre mit einem ausgeprägten echten Pitch-Shifting Vibrato-Schaltkreis; der Killer V kopiert das Verhalten, den Klang und das Spielgefühl des...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.