Elektron Octatrack MKII

Performance Sampler

  • 8 Stereo-Audiospuren
  • 8 dedizierte MIDI-Tracks
  • sofortiges Stereo-Sampling
  • Echtzeit-Timestretch & Pitchshift
  • 2 Insert FX pro Audiospur
  • 3 LFO pro Spur
  • live-freundlicher Elektron-Sequenzer
  • kontaktloser Crossfader
  • 6,3 mm Kopfhörerausgang
  • 2 6,3 mm symmetrische Hauptausgänge
  • 2 6,3 mm symmetrische Cue-Ausgänge
  • 4 6,3 mm symmetrische externe Eingänge
  • USB 2.0 High Speed Port
  • MIDI IN / OUT / THRU Anschlüsse
  • 128 x 64 OLED-Bildschirm
  • präzise Hi-Res-Encoder
  • langlebige, beleuchtete Tasten für 50 Millionen Tastenschläge
  • komplett kompatibel mit Octatrack MKI Projekten und Daten
  • Abmessungen (B x T x H): 340 x 185 x 63 mm (inkl. Knöpfe und Gummifüße)
  • Gewicht: ca. 2,3 kg

Weitere Infos

Interner Speicher Ja
Speichermedium CF Card
Verarbeitbare Dateiformate WAV
Time Stretching Ja
Effekte Ja
USB Anschluss Ja
Analoge Eingänge 4
Analoge Ausgänge 4
Digitalausgang Nein
Display Ja
Sequenzer Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Elektron Octatrack MKII
80% kauften genau dieses Produkt
Elektron Octatrack MKII
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 1.156 In den Warenkorb
Arturia Beatstep Pro
9% kauften Arturia Beatstep Pro € 214
Korg SQ-1
4% kauften Korg SQ-1 € 98
Unsere beliebtesten Hardware Sequenzer und Arranger
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Hassliebe

Michael665, 06.08.2018
Den Octatrack hatte ich schon mal in der ersten Generation (sogar mehrfach) und es verbindet mich eine gewisse Hassliebe mit diesem Gerät. Nun also doch noch mal ;-)

Der Octatrack Mk2 wurde an verschiedenen Stellen in der Bedienung leicht verbessert, was nicht heisst, dass das Gerät nun vollkommen intuitiv zu verstehen wäre, wenn man es gar nicht kennt. Wer aber in der Elektron-Welt schon etwas zu Hause ist, wird schneller zurecht kommen und leider gibt es bis heute kein Geräte was ähnlich flexibel einzusetzen ist. Sei es Drummaschine/Groovebox, Sample-Verwursteler, Effektgerät, variabler Mixer, DJ-Deck, Live-Looper, MIDI-Step-Sequencer etc. für alles bietet der OT gute Möglichkeiten und bleibt dabei ein Gerät bei dem man wissen muss was man will und bei dem auch nicht vorgefertigtes Material antäuscht jetzt sofort der große Produzent zu sein (wenn ich das z.B. mit MASCHINE oder MPC Live vergleiche). Hier ist wirklich eigene Kreativität gefragt und dafür bietet das Gerät eine große Spielwiese.

Die größte Hürde für mich war/ist immer wieder die Speicher-Organisation und nicht selten sind mir leider gute Ideen verloren gegangen, da ich an einer passenden Stelle noch nicht gespeichert habe. Mittlerweile bin ich geübter und kenne die Fallen und zumindest die Mk2-Version hat derer etwas weniger.

Das Gerät ist mittlerweile in seiner Grundfunktion fast 10 Jahre alt, aber einen wirklichen Ersatz dafür gibt es dafür immer noch nicht und tatsächlich traue ich auch am meisten Elektron selbst zu, einen echten Nachfolger zu erschaffen. Aber die sollen erst mal Overbridge fertig bekommen...

Was ist der Octatrack nicht?

Ein Sampler im üblich Sinne, bei dem man (Multi-)Samples als Instrumente über eine Tastatur spielen kann (die Älteren unter uns kennen das noch.) Der Octatrack hat - wie der Name schon sagt - acht Stereo-Sample-Spuren. Einzelne Spuren lassen sich auch monophon, als einfacher Sample-Synth spielen, doch wer gerade auf so etwas wert legt, sollte besser auf MPC Live oder (nicht ganz ohne Rechner) auf MASCHINE ausweichen, wo jede Spur (davon gibt es bei diesen Geräte ohne Ende) auch polyphon, sogar mit Multisamples, Instrumente spielen kann.

Der passendste Vergleich mit dem Octatrack ist für mich immer noch eine (ältere) Ableton Live Version, beschränkt auf 8 Sample-Audio und 8 MIDI-Spuren - da gibt es viele parallelen.

Klingt eingeschränkt? Ja sicher , aber Einschränkung macht mitunter auch kreativ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sampler, Mixer, alle macher

Marius Paulus, 16.03.2018
Ich habe den Octatrack sehr früh bestellt (1st batch) und hatte leider 2 "Lemons" die ich austauschen müsste (1st hat gar keine Ton gemacht, 2nd hatte einen defekt mit Input A). Beim 3ten Mal hat dann doch alles wunderbar geklappt (neuer Batch von Elektron).

Es ist meine erste Elektron Maschine und einige Stunden im Handbuch waren notwendig um mit dem Gerät etwas anfangen zu können.

Sequenzer ist der Wahnsinn! Sample Trig (jeder Trig kann einen eigenen sample abspielen), P-Locks, Trigless-trigs, Trig-conditions, 3 LFOs/Track, 16 Patterns, 4 Parts, 16 Scenes... Endlos viele Möglichkeiten.

Midi tauglich ist die Kiste auch. 8 Tracks können externe Devices steuern. Der Sequenzer ist so mächtig dass es oft Sinn macht andere Synths komplett zu steuern (Trigs, LFOs, CCs). Mit dem Autochannel kann man mit ein Midi Controller alle 8 Tracks ansteuern oder auch nur der der gerade am Octatrack ausgewählt ist.

Von die 4 Mono Eingänge bin ich soweit auch begeistert. 2x Synths, 1x Effekt-Chain, 1x Mic. Pickup-machine sind super wenn man Stimmen oder Gitarre in schleife abspielen will. Mit Thru-machines kann man die Audiospur durch 2x ausgewählte Effekts laufen lassen.

Die Aufnahme Möglichkeiten sind der hammer, ob manuell [REC+TRK] oder automatisch mit Recorder-trigs. Ein paar Töne aufnehmen, trimmen, slicen und innerhalb von 2 Minuten hat man schon Drums anhand von ein paar Mundgeräusche. Mit Recorder-trigs kann man auf einfache Weise andere Geräte resamplen und komplett neue patterns draus machen.

So viele Einsatzmöglichkeiten, 2x CDJs anschliessen und man hat ein voll funktionsfähiges Dj-Mixer mit Crossfader und Effekte.

Fazit: Bin begeistert und kann es nur jedem empfehlen der nicht am PC mit DAW arbeiten will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testbericht
Amazona.de Elektron Octatrack MKII
Elektron Octatrack MKII
Amazona.de (12/2017)
Online-Ratgeber
Sequenzer
Sequenzer
Sequenzer sind eigentlich MIDI-Fernsteuerungen für elektronische Instrumente - aber sie können noch viel mehr.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Sequenzer
Sequenzer
Sequenzer sind eigentlich MIDI-Fern­steue­rungen für elektronische Instrumente - aber sie können noch viel mehr.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Sennheiser SK100 G4 E-Band tc electronic BQ250 Bass Head Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JW-02 Wireless System
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
€ 268
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
€ 229
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
€ 990
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
€ 58
Für Sie empfohlen
Sennheiser SK100 G4 E-Band

Sennheiser SK100 G4 E-Band, Taschensender für EW 100 Anlagen, Frequenzbereich E-Band 823 - 865 MHz, mit Ladekontakten, Betrieb mit 2x AA Batterien oder Akkus, 10 mW Sendeleistung

Zum Produkt
€ 299
Für Sie empfohlen
tc electronic BQ250 Bass Head

tc electronic BQ250 Bass Head; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; kompaktes & leichtes Bass Topteil mit Mosfet Vorstufe und Thrust Kompressor ; Kanäle: 1; Leistung: 250 Watt; Regler: Gain, Thrust Compressor), Bass, Lo-Mid, Hi-Mid, Treble, Master; Schalter: Passive/Active, Compressor On/Off,...

Zum Produkt
€ 159
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
€ 68
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
€ 444
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
€ 199
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
€ 699
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
€ 55
Für Sie empfohlen
Joyo JW-02 Wireless System

Joyo JW-02 Wireless System, 5,8 GHz Digital Wireless Instrument System, 4 Kanal Sender & Empfänger, Auto Anti-Jamming, Eingebaute wiederaufladbare Lithium 3.7V 500mAh Batterie, LED-Anzeige Batteriestatus, Frequenzgang: 20Hz-20KHz, Verzögerung:

Zum Produkt
€ 98
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.