DBX 160A Mono-Compressor

Mono-Compressor

Wie seine beiden Vorgänger 160X und 160XT verfügt der 160AD lediglich über drei Regler, wenige Schalter und eine sehr exakte Pegelanzeige. Die Bedienung ist daher denkbar einfach, die Resultate und der Sound einfach genial. Für Sänger und speziell auch für Bassisten ist der 160AD nicht mehr aus dem Rack wegzudenken. Der hohe Dynamikbereich erlaubt sowohl +4 dB als auch +10 dB, symmetrische und unsymmetrische Pegel am Eingang. Die Eingänge sind symmetrisch als XLR, sowie als Stereoklinke ausgeführt. Die Ausgänge sind als XLR (symmetrisch) oder Klinke (unsymmetrisch) verfügbar.

Der Threshold bestimmt den Pegelwert ab dem der 160AD arbeitet. Der Übergang von unkomprimiertem zu komprimiertem Signal erfolgt wahlweise mit klassischen hard-knee oder mit der bekannten OverEasy® Schaltung von dbx. Die Attack- und Release-Zeiten stellen sich programmabhängig automatisch ein. Das Kompressionsverhältnis lässt sich von 1:1(keine Kompression) über ¥:1(Limiter) bis nach -1:1(negative Kompression = Signalabschwächung) einstellen.

Die großzügige LED-Kette (19 LEDs) lässt sich zwischen Ein- und Ausgangspegel umschalten. 12 LEDs stehen für die Gain-Reduction zur Verfügung. Ein Detektor-Eingang ermöglicht in Verbindung mit einem EQ eine frequenzselektive Komprimierung (z.B. De-Esser).

Zur Bearbeitung von Stereosignalen lässt sich der 160AD über ein Link-Kabel mit einem zweiten verbinden. Die Stereokopplung erfolgt über True-RMS-Power Summing™, dies garantiert ein zuverlässiges und doch ”musikalisches” Eingreifen in das Signal.

  • OverEasy oder Hard Knee Kompressions-Methoden
  • Kompressions-Raten von 1:1 über Unendlich:1 bis negativ
  • über 60 dB Pegelabschwächung möglich
  • Infinity+ Funktion für Negative Kompression
  • Klassischer dbx "Auto" Mode für Attack und Release
  • Over-Easy® Schaltung
  • Großzügige IN / OUT und Gain-Reduction-Anzeigen
  • unsymmetrische und symmetrische Ausgänge
  • Stereokopplung über Linkverbindung zu anderem Gerät
  • Optional mit Ausgangsübertragern
  • sym. XLR und unsym. 6,3 mm Klinke
  • Ein/Ausgang Monitoring
  • Format: 19", 1HE
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Percussion Hardcomp
  • Vocals Hardcomp
  • Vocals Lightcomp
  • Percussion Lightcomp
  • Guitar Hardcomp
  • Guitar Lightcomp
  • Vocals Flat
  • Percussion Flat
  • Guitar Flat
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Kompressor Ja
Gate Nein
PEAK Limiter Nein
2-Kanal Nein
Attack/Release regelbar Nein
73 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
34 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
DBX 160A am E-Bass
Andi123, 29.11.2009
Habe mir vor kurzem den DBX 160A gekauft und verwende ihn direkt am E-Bass als Kompressor.

Bedienung: Die Bedienung ist super einfach, da letztendlich nur 3 Drehknöpfe am Kompressor vorhanden sind: Threshhold einstellen, Kompression einstellen, und den Ausgangspegel justieren, das war's! Damit das ganze klappt, gibt's eine Input/Output-Level und eine Kompressionslevel-Anzeige. In der Bedienungsanleitung (nur in Englisch) gibt's hilfreich Einstellbeispiele.

Features: Features gibt's nicht sonderlich viel (höchstens dass man den Kompressor auch in Verbindung mit einem Zweitgerät im Stereomodus verwenden kann), da hier alles auf Bedienerfreundlichkeit ausgelegt ist. Wer also seinen Kompressor als "Effektgerät" verwenden will (z.B. Pumpende Sounds), der sollte sich besser einen Kompressor mit einstellbarem Attack und Release zulegen, hier ist der DBX 160A das falsche Gerät.

Sound: Der DBX 160A macht genau das, was man von einem Kompressor erwartet: Er nimmt Dynamik weg und macht den Klang fett, ohne die Klangfarbe sonderlich zu verändern.

Verarbeitung: stabiles Metallgehäuse, Netzteil ist integriert. Von außen macht das ganze einen ordentlichen und sauberen Eindruck. Prinzipiell hat DBX den ruf, dass alles unkaputtbar ist, hoffen wir mal, dass der DBX hält, was er verspricht.

Gesamt: Wer einen benutzerfreundlichen, einfach zu bedienenden Kompressor sucht, der genau das macht, was ein Kompressor machen soll, nämlich komprimieren, der liegt mit dem DBX 160A sicherlich nicht daneben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Einfach wunderbar!
BBass, 24.06.2012
Ich benutze den 160A für 5-Saiter E-Bass. Das Gerät ist ein Traum.

Bedienung super einfach, kein Schnickschnack, keine nervige Menübedienung, keine 10-fach belegten Multifunktionsregler, keine unübersichtlichen Presets, einfach Knöpfe, die das machen, was draufsteht. Eine gute Einstellung bekommt man in Sekunden, und mehr braucht man und will man nicht.
Der Sound ist perfekt. Man hört ihn fast nicht, aber er ist doch so effektiv und diskret. Nichts klingt unnatürlich, man erkennt sein eigenes Spiel immer genau wieder, und der 160A gibt den Kick, der süchtig macht dazu.
Verarbeitung und Haptik super.

Endlich mal wieder ein richtig gutes KISS-Gerät (keep it super simple), das ich nie mehr missen möchte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 498
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kompressoren
Kompressoren
In unserem Online-Rat­geber beschreiben wir die Auswahl und den Einsatz von Kompressoren in der Audiotechnik.
Online-Ratgeber
Mastering
Mastering
"Hier haben Sie mein selbst produziertes Album" - wer möchte das nicht sagen können! Warum auch nicht?
 
 
 
 
 
Video
DBX 160A Mono-Compressor
3:09
DBX 160A Mono-Com­pressor
Rank #30 in Kompressoren/Gates/De-Esser
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO XL

Jazzlab saXholder PRO XL, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im...

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone free2b

the t.bone free2b, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksystem für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt einsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hochauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz < 4 ms,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.