Danelectro ST-2 Snark Tuner/Metronome

Tuner/Metronom

  • chromatisches Clip-Stimmgerät
  • Nachfolger des Snark SN-2 mit schnellerer Ansprache und verbesserter Anzeige
  • um 360 Grad drehbares Farbdisplay
  • Flat Tuning-/Transpose-Funktion
  • Kalibrierung: 415 - 466 Hz
  • Tap Tempo-Metronome
  • Tempi: 40 - 250 bpm
  • hochempfindlicher Vibrationssensor
  • eingebautes Mikrofon
  • inkl. Batterie

Weitere Infos

Chromatisch Ja
Anzeige LCD
Mikrofon integriert Ja
Integriertes Metronom Ja
Anschluss für Netzteil Nein
Gehäuseformat Clip

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Snark ST-2 Tuner/Metronome
68% kauften genau dieses Produkt
Snark ST-2 Tuner/Metronome
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
€ 14,70 In den Warenkorb
Snark ST-8 Tuner/Metronom
14% kauften Snark ST-8 Tuner/Metronom € 13,60
Thomann CTM-700
6% kauften Thomann CTM-700 € 8,90
Harley Benton MT100
3% kauften Harley Benton MT100 € 7,90
Danelectro Snark SN-1X
2% kauften Danelectro Snark SN-1X € 14,30
Unsere beliebtesten Metronome
146 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
94 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Eine runde Sache!
mix4munich, 15.05.2018
Für mein neues Projekt wollte ich ein möglich kompaktes Pedalboard, d.h. das Stimmgerät wanderte vom Board an die Kopfplatte des Instrumentes. Bedingungen: Man muss die tiefe H-Saite eines Fünfsaiter-Basses damit stimmen können, und das Anzeigeteil muss drehbar sein, da ich nicht selbst mit schiefgelegtem Kopf mein Instrument stimmen müssen will.

Nach Beratung im Musikerboard war dies eins von zwei interessanten Geräten - und zufällig waren beide auch noch bei den günstigsten überhaupt erhältlichen Stimmgeräten.

Zur Inbetriebnahme muss zuerst die mitgelieferte CR-2032 Batterie eingesetzt werden.

Die Bedienung ist simpel, so wie ich es mag - anknipsen, anklemmen, stimmen, fertig. Danach wieder ausschalten, denn das machen beide von mir getesteten Geräte nicht von selbst. Der Stimmvorgang kann lautlos erfolgen, die Erkennung ist blitzschnell, und das Ergebnis ist akkurat.

Weitere Features sind vorhanden, ich nutze sie allerdings nicht. So kann man beispielsweise den Kammerton in einem recht weiten Bereich variieren. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung erklärt, wie es gemacht wird. Die Bedienung ist natürlich etwas fummelig - man hat nur zwei winzige Taster an dem Gerät - aber das gilt für alle Mitbewerber auch und ist bei dieser Gerätegattung mehr oder weniger prinzipbedingt. Dennoch ist die Benutzerführung besser als bei dem ansonsten auch sehr guten Tuner von Thomann, dem CTC-50.

Nach knapp drei Monaten Einsatzzeit bin ich nach wie vor sehr zufrieden mit dem Gerät. Würde ich es verlieren, dann würde ich es wieder kaufen. Erhältlich ist das Gerät nur in rot (ganz mein Geschmack), aber ein ähnliches gibt es auch in schwarz, und schwarz geht bekanntlich immer!

Fazit: Nicht quadratisch, aber dennoch praktisch und gut, eine wirklich runde Sache!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Bedienung
Stimmgerät, das einen verstimmt
Scale30, 28.04.2019
Hi und Hallo

Also gleich vorweg - das Ding ist kein absoluter Mist. Es stimmt "normale" Gitarren zuverlässig und recht präzise.
...jedoch! Es hat Probleme - zumindest bei mir - mit einem auf D-Standard gestimmten Bass. Und man kann zwar die Hertzzahl des Referenztons verändern - jedoch muss man das jedes verf*** mal wieder tun, wenn man das Stimmgerät zwischendrin ausgemacht hat. Es speichert sich also den "last known state" nicht, sondern springt immer wieder auf 440 Hz zurück. Ärgerlich, da ich es hauptsächlich für eine Akustikgitarre auf 432 Hz nutze.

Das Display ist auch im Dunkeln gut ablesbar. Es ist auch ein (rein optisches) Metronom mit an Board. Das ist zwar ganz nett, jedoch vertraue ich da lieber auf diese nervig-piepsenden Varianten ;-)
Über die Verarbeitung lässt sich nichts Negatives berichten.

Nochmal kurz: Wer eh auf 440 Hz stimmt und keinen tiefergestimmten Bass damit betreiben will, kann hier bedenkenlos zuschlagen. Alle anderen werden sich auf kurz oder lang wohl nur ärgern. Dann lieber ein paar Euronen mehr ausgeben!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
€ 14,70
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Empress Effects ZOIA

Empress Effects ZOIA; Effektpedal; Modular Synthesizer, bietet die erforderlichen Module, um Effekte von Grund auf aufzubauen uns lasse Sie machen was immer du willst, Erstelle deine eigenen benutzerdefinierten Effekte, Synthesizer, Midi-Controller und virtuelle Pedalboards, enthält Module für die meisten Standard-Gitarreneffekte,...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 C G2

Solar Guitars A2.6 C G2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Ahorn H als, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Gr aphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Carbon Black Matte.

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker

Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC, 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Headrush Looperboard

Headrush Looperboard; 4-Kanal Looper mit Time Stretching und integrierten Effekten; Hochauflösendes 7-Zoll Touch-Interfa ce; Individualisierbarer Workflow; Umfangreiche Loop-Kontrol le; Integrierte; Über 9 Stunden Aufnahmezeit; erweiterte Imp ort-/Export-Funktionen; Zahlreiche qualitativ hochwertige Au dioeingänge und -ausgänge; Synchronisierung mit externer MID I-Hardware; Aufnahme...

(1)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB

PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB Purple Burst LTD, limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), gewö lbte und Wölkchenahorndecke, satinierter gerösteter Ahorn Ha ls, geröstetes Ahorn Griffbrett, Wide Thin Halsprofil, Mensu r 635mm (25"), 24 Bünde, Schwarze Bird...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.