Cordial CXI 7,5 PP-Edition 25

2

Instrumentenkabel

  • Sonderedition zum 25. Jubiläum
  • Länge: 750 cm
  • gerade 6,3 mm Klinke auf gerade 6,3 mm Klinke
  • Neutrik Stecker
  • Leiterquerschnitt: 1x 0,50 mm²
  • Leiteraufbau: 28x 0,15 mm
  • Schirmung: Geflecht aus blankem CU-Drähten auf leitendem Kunststoff
  • Leiterwiderstand: < 39 Ohm/km
  • Durchmesser: 7.0 ± 0.2 mm
  • Kapazität (Leiter/Leiter): 88 pF/m ± 8%
  • Gewicht: 56,1 g/m
  • Farbe: Schwarz / Gold
Farbe Schwarz/Gold
Länge 7,50 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
Erhältlich seit Juli 2020
Artikelnummer 499061
Verkaufseinheit 1 Stück
€ 42
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 21.01. und Samstag, 22.01.
1

Ein riesiger Erfahrungsschatz

Der Name „Edition 25“ kommt nicht von ungefähr. Cordial hat sich über 25 Jahre Erfahrung zunutze gemacht und diese in einer schwarzgoldenen Sonderedition vereint. Daraus entstanden sind flexible, äußerst hochwertige Instrumenten- und Mikrofonkabel mit niedrigen Kapazitäts- und Widerstandwerten sowie effektiver Schirmung für eine ungetrübte Signalübertragung. Ausgestattet mit einem doppelten Mantel aus PVC und Textilfasern garantieren die Kabel der Edition-25-Serie zudem eine hohe Robustheit, während sie sich außerordentlich gut wickeln lassen. Unterschiedliche Steckerkonstruktionen der Marke Neutrik runden das Angebot ab.

Instrumentenkabel auf CGK-150-Basis

Das Instrumentenkabel CXI 7,5 PP-Edition 25 basiert auf der Meterware CGK 150, die mit ihrem hohen Leiterquerschnitt von 0,50mm² zu überzeugen weiß. Der Leiterquerschnitt ergibt sich aus 28 feinen Kupferlitzen (Ø 0,15mm) in koaxialer Aderanordnung. Die Kapazität (Leiter/Leiter) liegt bei 88pF/m ± 8%, der Widerstand bei <39Ohm/km. Für eine störungsfreie Übertragung und zur Reduzierung von Mikrofonie-Effekten wird eine doppelte Schirmung, bestehend aus einem Geflecht aus blanken Cu-Drähten auf leitendem Kunststoff, eingesetzt. Außerdem ist das CXI 7,5 PP-Edition 25 mit zwei geraden Neutrik-Klinkensteckern mit Goldkontakten zum Schutz vor Korrosion ausgestattet.

Qualität ohne Kompromisse

Instrumentenkabel ist nicht gleich Instrumentenkabel: Das ist eine Tatsache, um die man einfach nicht herumkommt. Neben der Länge gibt es Unterschiede in der Leitfähigkeit, der Qualität der Schirmung, der Strapazierfähigkeit sowie den Steckern. Instrumentalisten, deren Wahl auf das CXI 7,5 PP-Edition 25 gefallen ist, sind dahingehend jedenfalls auf der sicheren Seite: Mit einem doppelt so großen Leiterquerschnitt wie herkömmliche Gewebekabel, einer effektiven Schirmung und ausgestattet mit zuverlässigen High-End-Neutrik-Steckern, ist eine hochwertige Signalübertragung garantiert. Der robuste Doppelmantel aus PVC und Textilfasern bietet ferner ein erstklassiges Handling.

Über Cordial

Cordial ist eine Fachfirma mit Stammsitz in Deutschland, die immer wieder ihre hohe Kompetenz im Bereich der Kabel unter Beweis stellt. Egal, ob es um vorgefertigte Instrumentenkabel, DMX-Kabel für Lichtanlagen, Multicores für die PA oder Meterware für individuelle Studios geht: Cordial hat es im Angebot und stellt an sich selbst hohe Ansprüche, um die hohe Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte gewährleisten zu können. Dabei bieten sie mit den Serien "Elements", „Essentials“, „Select“ und „Peak“ ihre Kabel in unterschiedlichen Preis- und Ausstattungsklassen an, die so auch alle Anforderungen erfüllen können. Eine weitere Reihe sind die „Ceon“-Kabel, die speziell auf die Anforderungen des DJ-Bereichs ausgelegt sind und sich durch kräftige Farben abheben.

An E-Instrumenten der Hit

Seien es E-Gitarren oder E-Bässe, das Instrumentenkabel CXI 7,5 PP-Edition 25 von Cordial überträgt die Signale von einem E-Instrument kommend in höchster Qualität und frei von elektromagnetischen Störungen zum entsprechenden Gegenstück wie einem Verstärker oder Pedal. Die Neutrik-Klinkenstecker mit ihrer bewährten Zugentlastung sorgen außerdem im Ernstfall dafür, dass die mechanischen Schwachstellen – die Lötverbindungen – nicht zum Ausfall des Instruments führen, womit der durchaus vorkommende Tritt auf das Kabel also verziehen wird. Trotz dieser Robustheit bietet es anwendungsgerecht eine außerordentliche Flexibilität für eine gute Performance des Instrumentalisten. Auf diese Weise steht einem ausfallsicheren Auftritt und einer langen Haltbarkeit nichts entgegen.

H1
Cordial CXI 7,5 PP-Edition 25, eine gelungene Sonderedition
Highway 101 13.01.2021
Vor einiger Zeit habe ich unter anderem auch dieses Kabel aus der Sonderedition 25 gekauft. Der Preis ist schon relativ anspruchsvoll, doch das kabel ist was ich bis jetzt sagen kann jeden Cent davon wert.

Die Optik ist Vintage und ebenso gefällig wie die Haptik des Kabels. Trotz des Textilgeflechtes ist es überaus geschmeidig und flexibel und macht, wie so oft bei anderen auch nicht unbedingt günstigen Kabeln, keine Schlingen sondern legt sich ohne Mucen zu machen gut aus.

Dafür gibt es schon mal die volle Punktezahl und dazu noch ein Fleißbienchen. :-)

Die Verarbeitung ist wirklich Top soweit ich das als Laie beurteilen kann und die vergoldeten Neutrikstecker halten eben auch was sie versprechen. Im Betrieb keine Einstreuungen zu hören saubere Klangübertrag vom Instrument und Pedalboard in Amp oder über Interface und Ampsimulation an die Studiomonitore/Kopfhörer.

Auch dafür die volle Wertung mit 5 Sternen.

Ich habe schon einige Cordialkabel und bin generell mit der Marke sehr zufrieden, diese Sonderedition sind aber für mein Empfinden die besten Kabel die ich von Cordial besitze.

Auch die Ausführung Winkelklinke (hat es mir persönlich richtig angetan) und die Längen mit 3 Metern gerade und Winkel habe ich mir zugelegt und bereue es nicht, außerdem finde ich die Länge mit 7,5 Metern richtig Klasse und genau richtig für mich. 6 Meter ist doch manchmal etwas knapp und 9 Meter schon wieder zu lang, Volltreffer!

Wenn ich etwas anzumerken habe was ich mir noch gewünscht hätte, dann wäre es bei den 3 Meter Kabeln die Länge von 4 oder 4,5 Meter statt der 3 Meter "Normalolänge". Doch das ist meckern auf höchstem Niveau und beeinträchtigt nicht die super Qualität dieser gelungenen Kabel.

Deshalb gebe ich gern eine unbedingte Kaufempfehlung für diese Instrumentenkabel, Ihr werdet es nicht bereuen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Super Kabel
Stratocast 04.10.2021
Die Kabel sind absolut empfehlenswert. Es gibt keine besseren, auch wenn sie teurer sind.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden