Cordial CSI 6 PPT High End Instrumenten-Kabel

226

Top Performance High End Instrumenten-Kabel

  • 600 cm
  • Klinke/Klinke
  • vergoldete Neutrik Stecker
  • sehr geringe Kapazität
  • Farbe: schwarz
  • Monster Qualität
Artikelnummer 101389
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 6,00 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male
€ 23,90
Inkl. MwSt. zzgl. € 4,80 Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Freitag, 20.05.
1

Ein Verkaufsschlager

Cordials CSI-Gold-Instrumentenkabel kombinieren ein einfaches, schlichtes Design mit hochwertigen Übertragungseigenschaften und einer exzellenten Verarbeitung für eine glasklare Signalübertragung, die bereits unzählige Gitarristen und Bassisten von sich überzeugen konnte. Neben einem schwarzen, robusten Mantel aus PVC verfügen die Kabel über vergoldete High-End-Stecker der Top-Marke Neutrik in unterschiedlichen Ausführungen. Dank hervorragenden Kapazitätswerten und außerdem umschlossen von einer effektiven, dreifachen Schirmung gegen Einstreuungen sowie Trittschall, sind die CSI-Gold-Instrumentenkabel die ideale Wahl für Studioanwendungen.

Instrumentenkabel auf CGK-122-Basis

Das Instrumentenkabel CSI 6 PP-Gold basiert auf der hochwertigen Meterware CGK 122 mit einem Leiterquerschnitt von 0,22mm² (AWG 24). Der Leiterquerschnitt ergibt sich aus 7 verzinnten Kupferlitzen (Ø0,22mm) in koaxialer Aderanordnung. Die Kapazität (Leiter/Leiter) liegt bei unglaublichen 82pF/m ± 8%, der Leiterwiderstand bei 87Ohm/km. Eine dreifache Schirmung, bestehend aus einem Geflecht aus blanken Cu-Drähten auf zwei Schirmen leitendem Kunststoff, sorgt für eine störungsfreie und ungetrübte Signalübertragung. Außerdem ist das CSI 6 PP-Gold mit zwei geraden Neutrik-Klinkensteckern mit Goldkontakten zum Schutz vor Korrosion ausgestattet.

Qualität ohne Kompromisse

Instrumentenkabel ist nicht gleich Instrumentenkabel: Das ist eine Tatsache, um die man einfach nicht herumkommt. Neben der Länge gibt es Unterschiede in der Leitfähigkeit, der Qualität der Schirmung, der Strapazierfähigkeit sowie den Steckern. Instrumentalisten, deren Wahl auf das CSI 6 PP-Gold gefallen ist, sind dahingehend jedenfalls auf der sicheren Seite: Mit hervorragenden Kapazitätswerten, einer effektiven, dreifachen Schirmung und ausgestattet mit zuverlässigen High-End-Neutrik-Steckern, ist eine hochwertige Signalübertragung garantiert. Der schwarze, robuste PVC-Mantel bietet außerdem ein erstklassiges Handling.

Über Cordial

Cordial ist eine Fachfirma mit Stammsitz in Deutschland, die immer wieder ihre hohe Kompetenz im Bereich der Kabel unter Beweis stellt. Egal, ob es um vorgefertigte Instrumentenkabel, DMX-Kabel für Lichtanlagen, Multicores für die PA oder Meterware für individuelle Studios geht: Cordial hat es im Angebot und stellt an sich selbst hohe Ansprüche, um die hohe Qualität und Zuverlässigkeit ihrer Produkte gewährleisten zu können. Dabei bieten sie mit den Serien "Elements", „Essentials“, „Select“ und „Peak“ ihre Kabel in unterschiedlichen Preis- und Ausstattungsklassen an, die so auch alle Anforderungen erfüllen können. Eine weitere Reihe sind die „Ceon“-Kabel, die speziell auf die Anforderungen des DJ-Bereichs ausgelegt sind und sich durch kräftige Farben abheben.

An E-Instrumenten im Studio

Seien es E-Gitarren oder E-Bässe, das Instrumentenkabel CSI 6 PP-Gold von Cordial überträgt die Signale von einem E-Instrument kommend in hoher Qualität sowie frei von Einstreuungen und Trittschall zum entsprechenden Gegenstück wie einem Verstärker oder Pedal, wodurch es sich perfekt fürs Studio eignet. Die Neutrik-Klinkenstecker mit ihrer bewährten Zugentlastung sorgen außerdem im Ernstfall dafür, dass die mechanischen Schwachstellen – die Lötverbindungen – nicht zum Ausfall des Instruments führen und ein guter Take durch einen versehentlichen Tritt auf das Kabel nicht zunichtegemacht wird. Das ausfallsichere, äußerst haltbare CSI 6 PP-Gold bietet aber trotz seiner Robustheit eine hohe Flexibilität für eine Top-Performance.

226 Kundenbewertungen

73 Rezensionen

TL
Gutes Kabel aber viel zu steif
Tobias L 26.05.2012
Vorn weg:
Normalerweise verwende ich das Cordial CGK 175 und das Sommer Spirit XXL. Habe das Kabel nur, weils im Creatic Bundle mit meiner Gibson LP Studio (mit einigen weiteren Kleinigkeiten wie z. B. Saiten) für nur einen Euro Aufpreis auf die Gitarre dabei war.

An der Verarbeitung (Lötstellen) gibt's nix zu meckern, der Tip ist mit Schrumpfschlauch isoliert.
Die Stecker sind - wie solls bei Neutrik anders sein - superb! (nutze diese auch an meinen anderen Kabeln)
Das Kabel an sich ist leider sehr, sehr steif. Für mich schon so steif, dass ich es nur zuhause vom Board zum Amp bzw. bei Gigs als Backup einsetzte.
Komischerweise (ist mir sonst noch nie passiert) lässt sich der Mantel drehen. Allen Anschein nach schließt dieser die Schirmung nicht ganz ein sondern gibt ihr Bewegungsfreiraum. Wie sich das auf lange Zeit in der Praxis verhält kann ich noch nicht sagen.

Soundmäßig:
Ich glaube nicht an diesen Voodoo, dass diese Luxuskabel (darunter verstehe ich alles über dem CGK 175 und dem Spirit XXL) den Sound im Gegensatz zu eben genannten verbessern können. Was aber tatsächlich sein kann ist, dass schlechte Kabel den Sound verschlechtern können. Diese Eigenschaft des Klangverlusts ist mir bei dem hier jedenfalls nicht aufgefallen.

Fazit:
Für alle, denen Flexibilität am Allerwertesten vorbeigeht ist dieses Kabel uneingeschränkt empfehlenswert. Ich werde aber weiterhin die paar Euro mehr ausgeben und zum Spirit XXL bzw. dem wesentlich flexibleren CGK 175 greifen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

O
Super Kabel! - Warum eigentlich nicht gleich?!
OliK 04.10.2010
Die Verarbeitung ist bei diesem Kabel hervorragend! Selbst der Kabelbinder macht einen durchdachten und angenehmen Eindruck. Auch macht es einen robusten Eindruck. Lediglich die Flexibilität könnte etwas besser sein. Andererseits habe ich auch schon störrischere Strippen erlebt.

Tonal gibt sich das CSI 6 PP eher kräftig, ist aber dennoch ausreichend transparent und harmoniert fantastisch mit diversen Humbuckergitarren. Man hat mit einer Les Paul sogar den Eindruck als ob die tiefen Saiten plötzlich noch mehr Tiefe bekommen haben. Dabei bleibt der Ton immer stets definiert ohne zu matschen. die Höhen stets rund, ohne den Kick zu verlieren. Kurzum, für meinen Geschmack, ein fantastische Kabel für eingefleischte "Paulaner" zu einem mehr als fairen Preis!

Einzelspulerfans die die Mittensenke und in die feinen Härchen auf dem Ton lieben, werden vermutlich eher mit einem KLOTZ La Grange (6m), oder eben der CORDIAL CSI 6 PP-175 Variante glücklich. Wobei das CSI 6 PP auch mit einer Strat gut funktioniert. - Je nach klanglicher Präferenz.

Da jedes Kabel klanglich in Bezug auf seine Länge, und die sich daraus bildende Kapazität und den Widerstand zu sehen ist, beziehe ich mich hier nur auf die 6m Variante. Drei, oder neun Meter klingen ggf. eben anders.

Ein super Kabel, zu einem verdammt guten Preis.
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

PL
Langlebiges und Strapazierfähiges Kabel
Peter Le 12.02.2021
Ich nutze diese Kabel in verschiedenen Ausführungen seit mehreren Jahren zu Hause, im Proberaum und auf der Bühne. Bin damit sehr zufrieden und hatte noch keine Ausfälle.
Ob es klanglich für den Studio- und Aufnahmebetrieb noch bessere Alternativen gibt, kann ich nicht einschätzen - für den Live-Betrieb sind die Dinger zumindest gut genug...

Der Preis ist natürlich Geschmackssache - ich habe allerdings mit billigeren Produkten schon desöfteren Probleme gehabt und wer schon mal mitten im Konzert auf „Fehlersuche“ gehen musste, weiß die Qualität von etwas höherpreisigen Kabeln dann durchaus zu schätzen!

Abschließend noch das beliebte Thema „steif und störrisch“:
Mein Eindruck dazu ist, dass die neueren Modelle wesentlich flexibler ab Werk kommen. Wer im Live-Betrieb auf großen Bühnen unterwegs ist und dabei noch gerne wild herumspringt, der sollte sich vielleicht nach Alternativen umsehen - meine Wahl wäre dann aber ohnehin Wireless :-)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Lakini 02.01.2019
Leider sehr unflexibel (steif).
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden